Usa

Beiträge zum Thema Usa

Tourismusbilanz Füssen 2020 (Symbolbild)
2.930× 3

Keine Gäste aus China und USA, dafür aus Holland und der Schweiz
Tourismus in Füssen hat sich durch Corona verändert - Tourismusbilanz 2020

Zwischen Alpengipfeln und wunderschönen Seen, da liegt der Urlaubs- und Kurort Füssen im Allgäu. Jedes Jahr kommen mehrere Tausend Menschen aus der ganzen Welt nach Füssen, um unter anderem die weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu erleben. Neben dem Hofbräuhaus in München Pflichtprogramm beim Urlaub in Deutschland, vor allem für Gäste aus China und den USA. Im Corona-Jahr 2020 hat sich das aber geändert. Das sieht man nicht nur an den Zahlen, sondern auch am Klientel....

  • Füssen
  • 02.03.21
The Weeknd hat die Halbzeitshow des Super Bowl LV gestaltet.
740×

Super Bowl
"Schlechteste Halbzeitshow aller Zeiten"? Viel Kritik am Auftritt von The Weeknd

15 Minuten lang hat The Weeknd das Partyleben von Las Vegas nach Tampa gebracht. Gefeiert wird der Künstler für seine Super-Bowl-Halbzeitshow allerdings nicht. The Weeknd (30) hat in der Halbzeitshow des Super Bowl LV am Sonntagabend alles gegeben. Für etliche Zuschauer vor den TV-Geräten scheint dies jedoch nicht gereicht zu haben. Vor allem bei Twitter wird der rund 15-minütige Auftritt des Kanadiers im Raymond James Stadium in Tampa, Florida, stark kritisiert. Seine Performance wird dort...

  • 08.02.21
Michelle Obama freut sich über den Erfolg von Amanda Gorman.
42×

So stolz ist Michelle Obama auf Poetin Amanda Gorman

Michelle Obama "könnte nicht stolzer" auf Amanda Gorman sein. Auf Instagram erinnert sich die ehemalige First Lady zurück. Die junge Poetin Amanda Gorman (22) war der heimliche Star der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden (78). Zu ihren Fans zählt auch die ehemalige First Lady Michelle Obama (57, "Becoming: Meine Geschichte") - allerdings nicht erst seit dem 20. Januar. In einem Instagram-Beitrag erinnert sie sich an ihre ersten beiden Treffen mit Gorman zurück.Obama war "tief bewegt""Wie...

  • 06.02.21
Donald Trump ist - theoretisch - im Ruhestand
695×

Es ist still geworden in der Welt
Was macht Donald Trump jetzt als Rentner?

Kein Weißes Haus, kein Twitter und kein Publikum mehr: Das Leben von Donald Trump hat sich vor knapp einer Woche um 180 Grad gewandelt. Wie sieht es nun aus? Man merkt es schon nach nicht mal einer Woche. Ohne Donald Trump (74) ist es still geworden in der Welt. Nachdem Twitter ihm fast zeitgleich zu seinem Abgang als Präsidenten das Megaphon aus der Hand gerissen hat, ist es wohl normal, wenn man sich nach mehr als vier Jahren Trump’scher Dauerbeschallung nun schon fragt: Was macht Trump denn...

  • 25.01.21
Reisen in die USA bleiben vorerst kompliziert
520×

US-Präsident Joe Biden
Trumps Entscheidung rückgängig gemacht: Einreisesperre für EU-Bürger bleibt bestehen

Als eine seiner letzten Amtshandlungen hatte Donald Trump angekündigt, die Einreiseverbote für Menschen aus Europa wieder aufzuheben - das hat der neue US-Präsident Joe Biden nun gekippt. Er war eine seiner letzten Entscheidungen im Amt: Ex-Präsident Donald Trump (74) hatte die Einreisebeschränkungen für die USA aus Europa aufgehoben. Das hat der neue US-Präsident Joe Biden (78) nun wieder rückgängig gemacht. Damit bleiben die Einreiseverbote für Reisende aus einem Großteil der EU sowie...

  • 25.01.21
Gibt es bald eine Impfprämie von deutschen Arbeitgebern?
1.220×

US-Unternehmen unterstützen Impfungen
Aldi und Lidl in den USA zahlen Prämien für Corona-Impfungen: Auch bald in Deutschland?

In den USA preschen einige Firmen vor und bezahlen ihren Angestellten Prämien beim Nachweis einer Impfung gegen das Coronavirus. Ist das auch in Deutschland denkbar? Das sagt der Arbeitsrechtsexperte. Es soll in Deutschland keine fläschendeckende Corona-Impfpflicht geben. So weit sind sich Politiker aller Parteien momentan einig. Allerdings könnte es bald sogenannte Impfprämien geben. In den USA gibt es bereits eine Reihe Unternehmen, die ihren Mitarbeitern Bonuszahlungen anbieten, wenn sie...

  • 22.01.21
Seine letzte Amtshandlung: Donald Trump (Foto) schrieb seinem Nachfolger, US-Präsident Joe Biden, einen Brief.
3.601×

Auf dem Schreibtisch im Oval Office
Donald Trump hinterlässt "gnädige" Notiz für Joe Biden im Weißen Haus

Donald Trump hinterließ eine Notiz für seinen Nachfolger, US-Präsident Joe Biden, bevor er Washington in Richtung Palm Beach verließ. Ex-Präsident Donald Trump (74) hat seinem Nachfolger Joe Biden (78) vor seiner Abreise aus dem Weißen Haus eine Notiz auf dem Schreibtisch im Oval Office hinterlassen. Das bestätigte der aktuelle US-Präsident bei der Unterzeichnung seiner ersten Verordnungen nach der Vereidigung am Mittwoch. "Der Präsident hat einen sehr großzügigen Brief geschrieben", sagte...

  • 21.01.21
Auch bei Barack Obamas erster Amtseinführung ging 2009 nicht alles glatt.
418×

Inauguration
Amtseinführung von Joe Biden: Was in der Vergangenheit schon alles schief ging

Die feierliche Amtseinführung des US-Präsidenten vor dem Kapitol in Washington D.C. ist für viele Amerikaner ein heiliger Akt der Demokratie. Nicht immer ging dabei in der Geschichte jedoch alles glatt. Ein Rückblick. Inauguration. Für die meisten Amerikaner ist die feierliche Amtseinführung des Staatsoberhauptes immer noch ein heiliger Akt ihrer Demokratie. Dieses Jahr steht der Schwur des 46. US-Präsidenten Joe Biden (78, "Versprich es mir: Über Hoffnung am Rande des Abgrunds") auf die...

  • 20.01.21
Melania Trump im August 2020
473×

First Lady
Melania Trump äußert sich über den Sturm auf das Kapitol

Bisher hat sich Melania Trump meist zurückgehalten, die politischen Unruhen in Amerika zu kommentieren. Jetzt äußerte sie sich erstmals zu dem Sturm auf das US-Kapitol und verabschiedete sich als First Lady der USA. Erstmals seit dem Sturm auf das US-Kapitol hat sich Melania Trump (50), First Lady der USA, zu diesem Vorfall geäußert. In einem Statement teilte die First Lady der USA mit, sie sei "enttäuscht und entmutigt" nach den Vorkommnissen und sprach den Angehörigen der Toten ihr Mitgefühl...

  • Kempten
  • 11.01.21
Arnold Schwarzenegger findet klare Worte für den Sturm auf das US-Kapitol.
635×

Rundumschlag vom "Terminator"
Arnold Schwarzenegger in Videobotschaft: Trump der "schlechteste Präsident aller Zeiten"

Arnold Schwarzenegger hat in einem ungewohnt emotionalen Video den scheidenden US-Präsidenten Donald Trump scharf attackiert. Und außerdem eine sehr persönliche Geschichte erzählt. Arnold Schwarzenegger (73), erfolgreichster Österreich-Export aller Zeiten (nach Mozart), hat sich in einer emotionalen Videobotschaft auf Instagram zur derzeitigen Situation in den USA geäußert. Für den scheidenden US-Präsidenten Donald Trump (74) und seine Anhänger hat er dabei deutliche Worte gefunden. Außerdem...

  • 10.01.21
Die Sussexes verkündeten vor gut einem Jahr ihren Rückzug als Senior-Royals.
147×

Prinz Harry und Herzogin Meghan bereuen "Megxit" nicht

Vor gut einem Jahr erschütterte der "Megxit" das britische Königshaus. Prinz Harry und Herzogin Meghan bereuen ihn scheinbar bis heute nicht. Vor einem Jahr erschütterte der "Megxit" Großbritannien. Wie das US-Magazin "People" nun berichtet, bereuen Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39, "Suits") den Rückzug von ihren royalen Pflichten und ihren Umzug in die USA bis heute nicht.Einem Insider zufolge habe Harry und Meghans Entscheidung von einer Menge Mut gezeugt. Gemeinsam hätten sie die...

  • 06.01.21
Donald Trump macht sich offenbar Gedanken über die Zeit nach seinem Ausscheiden aus dem Amt.
204×

US-Präsidenten
Donald Trump(74): Trägt bald ein Flughafen seinen Namen?

US-Präsident Donald Trump scheidet am 20. Januar aus dem Amt. Der 74-Jährige will sich offenbar auf besondere Weise verewigen. Donald Trump (74) wünscht sich angeblich, dass ein Flughafen nach ihm benannt wird. So berichten Insider dem Portal "The Daily Beast". Normalerweise können sich ehemalige US-Präsidenten über ein eigenes Museum mitsamt Bibliothek freuen, Trump hat aber offenbar andere Pläne. Demnach soll Trump bereits entsprechende Gespräche mit seinen Beratern geführt und sich nach den...

  • 30.12.20
Die Japaner schwärmen über Weihnachten zur Fast-Food-Kette KFC.
144×

Diese Weihnachtsbräuche aus aller Welt sind wahrhaft skurril

Viele Weihnachtstraditionen existieren in mehr als einem Land. Einige sind jedoch wahrhaft einzigartig - und mitunter ein wenig skurril. Ein Tannenbaum wird festlich geschmückt, zum Festmahl versammelt sich die gesamte Familie und der Weihnachtsmann bringt die Gaben: Viele Weihnachtsbräuche werden weltweit begangen oder unterscheiden sich nur geringfügig voneinander. Einige Länder haben jedoch ihre ganz eigenen und teils skurrilen Traditionen. Eine Auswahl.Fast Food von KFC am Heiligen AbendEs...

  • 24.12.20
Martha Schneider bemalt Weihnachtskugeln per Hand.
4.638× 1 Video 8 Bilder

Weihnachten
Amerikanerin bemalt in Durach Weihnachtskugeln

Klein, bunt und sehr zerbrechlich: So lässt sich das Hobby von Martha Schneider aus Durach in Worte fassen. Die 46-jährige Amerikanerin hat eine ganz spezielle Leidenschaft: Sie bemalt Weihnachtskugeln per Hand.  Sehr Naturverbunden Seit ihrer Kindheit malt sie gerne, hauptsächlich Bilder, die sie auch in der Natur sieht. Dieses Jahr sind Bienen ein beliebtes Motiv. "Ich male sehr gerne Sachen aus der Natur. Vögel, Blumen und dieses Jahr ganz besonders gern auch Bienen", so die 46-jährige...

  • Durach
  • 19.12.20
An Thanksgiving kommt üblicherweise die ganze Familie - oftmals auch Freunde - zum Feiern zusammen
145×

Thanksgiving: Was man über den amerikanischen Feiertag wissen muss

Am vierten Donnerstag im November - diesmal der 26. November - ist in den USA Thanksgiving. Warum und wie wird das Fest überhaupt gefeiert? Es ist für viele Familien in den USA wichtiger als Weihnachten und wird auch in Kanada gefeiert: Thanksgiving. Das amerikanische Erntedankfest ist den Menschen außerhalb Nordamerikas hauptsächlich aus Filmen und Fernsehserien wie der Kultsitcom "Friends" bekannt. So richtig weiß man hierzulande dennoch nichts damit anzufangen, denn mit alten europäischen...

  • 26.11.20
Über das US-Wahlergebnis sagt Cassandra Steen: "Ich finde es sehr gut, dass die Bestätigung, wenn auch knapp, nicht in die Richtung eines offensichtlichen Narzissten geht".
138×

Cassandra Steen: "Wir Amerikaner müssen Verantwortung übernehmen"

Auch die in Schwaben geborene US-Amerikanerin Cassandra Steen hat ihre Stimme im US-Wahlkampf abgegeben. Doch das Schicksal der USA "hängt nicht nur vom Präsidenten ab", stellt die Sängerin im Interview klar. Wie viele Millionen US-Bürger hat auch Sängerin Cassandra Steen (40, "Stadt") ihre Stimme im US-Wahlkampf abgegeben. Eine "äußert wichtige Wahl", betont die in Schwaben geborene US-Amerikanerin im Interview mit der Nachrichteagentur spot on news."Jede Wahl beeinflusst Menschenleben -...

  • 11.11.20
Joe Biden hat die US-Wahl gewonnen. Das will Donald Trump aber nicht anerkennen.
2.081×

US-Wahl
Joe Biden findet Donald Trumps Verhalten "peinlich"

Die Zeiten der vornehmen Zurückhaltung sind vorbei: Joe Biden hat scharf kritisiert, dass Donald Trump die Wahlniederlage nicht akzeptieren will. Dass sich US-Präsident Donald Trump (74) weigert, Joe Bidens (77) Wahlsieg anzuerkennen, hat dieser scharf kritisiert. US-Medienberichten zufolge wurde er am Dienstag von einem Reporter gefragt, was er davon halte, dass Trump seine Niederlage nicht anerkennen will. "Ich glaube einfach, dass es eine Peinlichkeit ist", sagte Biden demnach in Wilmington,...

  • 11.11.20
Kamala Harris bei einem Auftritt in San Francisco.
210×

Kamala Harris schreibt Geschichte: So tickt die US-Politikerin

Kamala Harris schreibt Geschichte - und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Das muss man über ihre Karriere und ihre Familie wissen. Sie wird die erste Frau, die erste Schwarze und die erste Frau mit indischen Wurzeln, die das US-Vizepräsidentenamt bekleidet: Kamala Harris (56) schreibt an der Seite des designierten US-Präsidenten Joe Biden (77) Geschichte.Harris wurde in Oakland, Kalifornien, geboren. Ihre Mutter war die indisch-amerikanische Krebsforscherin Shyamala Gopalan Harris (1938-2009),...

  • 09.11.20
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei einem Auftritt in London
173×

Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchen Friedhof in Los Angeles

Sie halten an der Tradition fest: Am britischen Remembrance Day haben sich auch Prinz Harry und Herzogin Meghan in der Öffentlichkeit gezeigt. Sie haben einen Friedhof in Los Angeles besucht. Trotz ihres neuen Wohnortes in den USA haben es sich Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) nicht nehmen lassen, am traditionsreichen Remembrance Day der britischen Kriegstoten zu gedenken. Das Paar verließ am Sonntag (8. November) sein Anwesen im kalifornischen Montecito, um den Nationalen Friedhof in...

  • 09.11.20
Kamala Harris und ihr Ehemann und "Second Gentleman", Doug Emhoff
1.657×

Erste Vize-Präsidentin
Ihr "Second Gentleman" ist unheimlich stolz

Neben der ersten Vize-Präsidentin der USA wird es auch erstmals einen "Second Gentleman" geben. Und der könnte nicht stolzer auf seine Frau Kamala Harris sein. Erstmals in der Historie der Vereinigten Staaten von Amerika wurde eine Vize-Präsidentin gewählt. Kamala Harris (56) schreibt somit Geschichte. Douglas "Doug" Emhoff (56) ist ihr Ehemann und somit gibt es auch erstmals einen "Second Gentleman" und keine "Second Lady". Besagter "Second Gentleman" könnte nicht glücklicher für seine Frau...

  • 08.11.20
Joe Biden wird im kommenden Januar der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
2.289×

46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
Wer ist Joe Biden (77) und was hat er für eine Geschichte?

Nach dem Wahlkrimi kommt es laut US-Medien nun zum Machtwechsel in Washington. Joe Biden wird der 46. US-Präsident. So tickt der Mann, der Donald Trump beerbt. Mit den Worten "Wir befinden uns im Kampf um die Seele Amerikas. Die Zeit ist gekommen, uns daran zu erinnern, wer wir sind." begann der Absatz "Joe’s Vision" auf der offiziellen Webseite von Joe Biden (77). Der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist bereit, in den "Kampf" zu ziehen, gegen die Folgen der Corona-Pandemie...

  • 08.11.20
Jennifer Aniston und George Clooney spenden für den guten Zweck.
215×

Jennifer Aniston und George Clooney: Besondere Charity-Auktion

Eine Designer-Tasche von Jennifer Aniston oder eine Uhr von George Clooney gefällig? Eine Charity-Auktion macht es möglich. US-Stars wie Jennifer Aniston (51, "Friends") und George Clooney (59, "The Midnight Sky") haben für eine Charity-Auktion anlässlich des amerikanischen Veteranentages am 11. November private Gegenstände gespendet. Mit der Online-Versteigerung unterstützen sie die Organisation "Homes For Our Troops" (Dt. "Häuser für unsere Truppen"), die Unterkünfte für verwundete...

  • 05.11.20
Wirtschaft (Symbolbild)
512×

Unternehmen müssen planen können
Hängepartie bei US-Wahlen belastet bayerisch-schwäbische Wirtschaft

Noch ist nicht klar, wer die USA in den kommenden vier Jahren regieren wird. Darunter leidet nach Aussage von Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, auch die bayerisch-schwäbische Wirtschaft: "Die Hängepartie bei den US-Wahlen vergrößert die Unsicherheit in der Wirtschaft – nicht nur in den USA, sondern weltweit. Die USA sind mit der wichtigste Außenhandelspartner der bayerisch-schwäbischen Unternehmen. Daher trifft uns das politische Gezerre besonders hart. Umso schneller und klarer...

  • 04.11.20
Donald Trump in der Wahlnacht im Weißen Haus.
2.574×

US-Wahl
Donald Trump erklärt sich auf Twitter bereits zum Sieger der Wahl

Obwohl in mehreren Bundesstaaten noch nicht alle Stimmen ausgezählt sind, erklärt sich Donald Trump bereits zum Sieger der Präsidentschaftswahl. Gewinnt Donald Trump (74) oder sein Herausforderer Joe Biden (77) die US-Wahl? Es ist ein knappes Rennen. Amtsinhaber Trump ist in der Wahlnacht (Ortszeit) im Weißen Haus vor die Presse getreten und hat den Wahlsieg bereits für sich beansprucht. Doch in mehreren Bundesstaaten sind noch nicht alle Wahlzettel - darunter viele Briefwahlstimmen -...

  • 04.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ