Urteil

Beiträge zum Thema Urteil

Lindau
Bund Naturschutz Lindau verliert Klage vor Verfassungsgericht

Im Gewerbegebiet Unterreitnau darf gebaut werden. Das bayerische Verfassungsgericht hat eine Klage des Bund Naturschutzes Kreisgruppe Lindau abgewiesen. Wie die Kreisgruppe Lindau erklärt, hätten die Verfassungsrichter keinerlei Gründe gesehen, den Bau zu beanstanden. Vor rund einem Jahr hatte die Kreisgruppe Lindau eine sogenannte Popularklage eingereicht. Damit wollte sie den aus ihrer Sicht völlig isolierten Gewerbepark in Unterreitnau verhindern. Er hätte eine gewaltige Fremdkörperwirkung...

  • Lindau
  • 14.04.12
16×

Lindau
Lindauer wegen Attacke auf Autofahrerin verurteilt

Weil er einen Blumenkübel aus Plastik vor ein Auto geworfen hat, ist ein 36-jähriger Lindauer zu drei Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Der Mann hatte mit dem Blumenkübel eine Autofahrerin in Weiler attackiert. Das Gericht sah es dabei als erwiesen an, dass es rein dem Zufall zu verdanken sei, dass kein Schaden am Fahrzeug entstand und auch niemand verletzt wurde. Der 36-Jährige lebt in einer sozialen Einrichtung und war auch vor seiner Tat bereits polizeilich bekannt. Deswegen...

  • Lindau
  • 23.02.12

Amtsgericht
Amtsgericht Lindau: Freispruch für Bankenkritiker Peter Grottian

Lindauer Richter, Staatsanwalt und Rechtsanwalt sind sich einig: Keine Aufforderung zu einer Straftat Das Lindauer Amtsgericht hat gestern Nachmittag den Berliner Politik-Professor Peter Grottian vom Vorwurf freigesprochen, bei einem Vortrag über die Finanzkrise im Sommer 2010 in Lindau die etwa 70 Zuhörer dazu aufgefordert zu haben, eine Filiale der Deutschen Bank in Friedrichshafen zu besetzen und somit Hausfriedensbruch zu begehen. Dazu gab es keine Beweise, und die 'reine Befürwortung...

  • Lindau
  • 19.01.12
14×

Lindau
Politik-Professor wegen Aufruf zum Schokoladen-Pistolen-Banküberfall vor Gericht in Lindau

Vor dem Amtsgericht Lindau beginnt ab heute der Prozess gegen den Politik-Professor und attac-Aktivisten Dr. Peter Grottian. Grottian soll im Juni 2010 in Lindau bei einem Vortrag über die Finanzkrise seine Zuhörer ermuntert haben, die Deutsche Bank in Friedrichshafen mit Schokoladenpistolen lahmzulegen. Die Staatsanwaltschaft hat Grottian daraufhin öffentliche Anstiftung zum Hausfriedensbruch vorgeworfen und Strafanzeige erstattet. Der Professor sollte einen Geldstrafe von 3.900 Euro zahlen,...

  • Lindau
  • 18.01.12
37×

Amtsgericht
Westallgäuer Trio verkauft Haschisch und pflanzt Cannabis an ndash Bewährungsstrafen für Rauschgifthandel

TV-Anwalt Vorländer sorgt für Unterhaltung und überzeugt Richter und Schöffen zugunsten der Geständigen Durchaus Unterhaltungswert hatte eine Verhandlung vor dem Lindauer Amtsgericht gegen drei 20 bis 26 Jahre alte Westallgäuer. Sie waren als Bandenmitglieder angeklagt und gestanden die ihnen von der Staatsanwaltschaft zur Last gelegten Taten ohne Einschränkung. Danach hat das Trio zwischen 2005 und 2010 einen regen Handel mit Haschisch und Marihuana getrieben und zuletzt auch selbst...

  • Lindau
  • 17.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ