Ursache

Beiträge zum Thema Ursache

Lokales

Vortrag
Vortrag über Ursachen für arabischen Frühling in Sonthofen

Referent Rieger: Bis zur erfolgreichen 'Ernte' wird es Monate und Jahre dauern Über den 'Arabischen Frühling', Ursachen und Entwicklungen sprach im Rahmen der Wintervortragsreihe in der Jägerkaserne René Rieger, Lehrbeauftragter am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft. Ihm gelang es, einen Rückblick der Geschehnisse in den arabischen Staaten darzustellen, wie die komplexen Zusammenhänge, Ursachen und begünstigenden Faktoren. Als Ursachen zählte Rieger etwa die wirtschaftliche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.12
  • 6× gelesen
Lokales

Einsatz
Scheidegger Feuerwehr versorgt Klinik mit Wasser

Speichertank war plötzlich leer – Undichte Stelle wird als Ursache vermutet – Spezialfirma sucht Leck Die Prinzregent Luitpold-Kinderklinik in Oberschwenden bei Scheidegg saß gestern gegen Mittag plötzlich 'auf dem Trockenen'. Aus den Hähnen lief kein Wasser mehr, alle Leitungen waren leer. Die Klinik, die über eine eigene Quelle verfügt, wird über einen großen Speicherbehälter mit Wasser versorgt. Als Ursache wird ein Leck in der Zuleitung zum Behälter vermutet. Die Feuerwehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.02.12
  • 17× gelesen
Lokales

Umwelt
Mysteriöses Tiersterben in Neugablonz - 30 tote Vögel gefunden

Veterinäramt sucht Ursache Ein geheimnisvolles Vogelsterben wird derzeit aus Neugablonz vermeldet: 'Ungefähr 30 verschiedene Vögel lagen tot auf einem Fleck in meinem Garten', berichtet eine Frau. Sie benachrichtigte die Behörden, die daraufhin tätig wurden. Doch eine Ursache für den rätselhaften Vorgang liege noch nicht vor, erklärt Oberregierungsrat Ralf Kinkel, im Landratsamt Ostallgäu unter anderem für öffentliche Sicherheit und das Veterinäramt zuständig. Wie überall sonst auch, waren...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.12
  • 16× gelesen
Lokales

Großeinsatz
Zigarette war wohl Ursache für Zimmerbrand in Maierhöfener Pflegeheim

Zimmerbrand im Haus Iberg in Maierhöfen – Zigarette als mögliche Ursache Ein Zimmerbrand im Pflegeheim Haus Iberg in Maierhöfen hat am Mittwochabend zu einem Großeinsatz geführt. Sechs Feuerwehren wurden alarmiert, dazu Polizei und Rotes Kreuz. Aus Sicherheitsgründen wurde ein Großteil der derzeit 180 Bewohner vorübergehend ins Freie gebracht. 'Der Rettungsplan hat absolut perfekt funktioniert', sagt Einrichtungsleiter Michael Haschner, der den Schaden auf etwa 200 000 Euro schätzt. Eine...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.12
  • 20× gelesen
Lokales

Maierhöfen
Brand in Seniorenheim in Maierhöfen

In der Nacht ist es aus noch ungeklärter Ursache in Maierhöfen im Landkreis Lindau zu einem Brand in einem Seniorenheim gekommen. Beim eintreffen der Feuerwehr stellte sich schnell heraus, dass es sich nur um einen Zimmerbrand handelte. Dennoch wurden die angrenzenden Bewohner des Heimes evakuiert und in einem anderen Flügel des Gebäudes untergebracht. Schnell konnte die Feuerwehr dann das Feuer löschen und so Schlimmeres verhindern. Die Polizei vermutet nach ersten Einschätzungen, dass der...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
  • 11× gelesen
Lokales

Ratzenried / Argenbühl
Defekte Deckenlampe war vermutlich die Brandursache in Ratzenried

Ein elektrischer Defekt an einer Deckenlampe ist vermutlich die Ursache für die Brandtragödie von Ratzenried. Wie berichtet, waren bei dem Brand Anfang Oktober ein 11-jähriger Junge und seine 4-jährige Schwester ums Leben gekommen. Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Ravensburg jetzt erklärten, ist bei den Ermittlungen der Blechsockel einer Deckenlampe sichergestellt worden. Der Blechsockel habe markante Schmelzperlen aufgewiesen, so die Beamten. Diese könnten nicht im Verlauf des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.11
  • 26× gelesen
Lokales

Tragödie
Zwei Kinder sterben bei Brand auf Bauernhof

Verzweifelter Vater versucht vergeblich, elfjährigen Sohn und vier Jahre alte Tochter zu retten. Ursache für Feuer noch unklar Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Berfallen bei Argenbühl (Kreis Ravensburg) sind in der Nacht zum Samstag zwei Kinder ums Leben gekommen. Ein elfjähriger Bub und seine vierjährige Schwester starben in den Flammen. Die Eltern und die fünfjährige Tochter überlebten die Tragödie. Der 44-jährige Vater hatte nach Polizeiangaben noch mit allen Kräften versucht, den Sohn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.11
  • 25× gelesen
Lokales

Feuer
Mann (77) stirbt bei Wohnungsbrand in Wangen

Andere Bewohner des Hauses in Wangen können sich in Sicherheit bringen - Ursache momentan noch unklar Ein Toter sowie ein Sachschaden von rund 100 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Wohnungsbrandes am Mittwochabend in einem zweieinhalb-geschossigen, freistehenden Wohnhaus in Wangen (württembergisches Allgäu). Als Brandursache gehen die Ermittler nach bisherigem Kenntnisstand von einer Gasverpuffung aus. Nachbarn hatten kurz vor 21 Uhr der Rettungsleitstelle des Landkreises Ravensburg ein...

  • Kempten
  • 23.09.11
  • 18× gelesen
Lokales

Isny
57-Jähriger mit Rauchgasvergiftung bei Waschmaschinenbrand

Bei dem Versuch seine brennende Waschmaschine selbst zu löschen, hat ein 57-jähriger Mann aus Isny heute Vormittag eine Rauchgasvergiftung erlitten. Gegen 11 Uhr bemerkte der 57-Jährige intensiven Brandgeruch aus seinem Keller. Dort war die Waschmaschine während des Waschvorganges in Brand geraten. Mit einem Feuerlöscher gelang es dem 57-Jährigen den Brand zu löschen. Allerdings atmete er dabei eine solch hohe Menge an schädlichen Verbrennungsgasen ein, dass er vorsorglich ins Krankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.11
  • 12× gelesen
Lokales

Schwangau
Todesursache am Tegelberg offenbar geklärt

Bei der gestern am Tegelberg gefundenen Leiche war wohl ein Sturz aus 150 bis 200 Metern die Todesursache. Außerdem besteht weiterhin der Verdacht, dass es sich um einen 54-jährigen Mann aus Steingaden handelt. Zur sicheren Klärung wurde eine Obduktion eingeleitet. Wie berichtet hatten gestern Mitglieder der Bergwacht den Leichnam an der sogenannten gelben Wand gefunden.

  • Kempten
  • 25.08.11
  • 14× gelesen
Lokales
3 Bilder

Abwasserentsorgung
Schwere Störung im Klärwerk Hergatz

Bakterien der biologischen Klärstufe sind fast gänzlich abgestorben - Verschiedene Versuche, die Anlage wieder voll funktionsfähig zu machen, sind bisher gescheitert - Verband forscht nach den Ursachen Die biologische Klärstufe der Kläranlage in Hergatz ist in den vergangenen Tagen fast zum Erliegen gekommen. Das heißt, derzeit werden die täglich 3000 Kubikmeter Abwässer des Abwasserverbands Obere Leiblach (AOL) lediglich mechanisch gefiltert und fließen ohne weitere Reinigung in die Leiblach....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.11
  • 113× gelesen
Lokales

Jugetalpe
Technischer Defekt Ursache für Brand auf Jugetalpe

Ein technischer Defekt ist nach jetzigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei Kempten die Ursache für das Feuer auf der Jugetalpe bei Missen-Wilhams (Oberallgäu) gewesen. Wie berichtet, war das Gebäude auf über 1000 Metern Höhe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vollständig abgebrannt. Die Rettungskräfte hatten aufgrund der winterlichen Verhältnisse Probleme, mit schweren Löschfahrzeugen rechtzeitig vor Ort zu sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.11
  • 32× gelesen
Lokales

Polizei
670000 Euro Schaden bei Werkstattbrand

Halle in Seeg vollständig zerstört - Ursache unklar Rund 670000 Euro Gesamtschaden sind nach Mitteilung der Polizei beim Brand eines Werkstattgebäudes in Seeg (Ostallgäu) entstanden. Das Feuer wurde am frühen Dienstagabend gegen 18.30 Uhr gemeldet. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude jedoch komplett in Flammen. Die überwiegend aus Holz gebaute, 400 Quadratmeter große Werkstatthalle einer Ablaugerei brannte vollständig aus. Die Brandursache ist bisher noch unbekannt. ...

  • Füssen
  • 03.02.11
  • 14× gelesen
Lokales

Untersuchung
Reparatur an Kanälen kostet 645000 Euro

Knapp die Hälfte schadhaft - Oft nur kleine und leicht behebbare Ursachen Einen Rückstau im Kanalnetz, der sich vielleicht sogar in der eigenen Wohnung auswirkt, will niemand. Deshalb werden Rohre und Schächte in Marktoberdorf seit 2009 nach den Vorgaben des bayerischen Wassergesetzes mit einer Fernsehkamera befahren. Das Ergebnis der Untersuchung des vergangenen Jahres war für den Bauausschuss ähnlich ernüchternd wie im Jahr zuvor: 41 Prozent der Rohre müssen sofort oder kurzfristig saniert...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Unglück
Großbrand in Tiefenbach: Kripo schließt Vorsatz aus

Das Feuer hat laut Polizei eine technische Ursache - Wohntrakt und Austragshaus bleiben unversehrt Beim Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Tiefenbach bei Oberstdorf geht die Polizei nicht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Laut Alexander Resch, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, hatte der Brand «eine technische Ursache». Durch das Feuer entstanden in der Nacht zum Mittwoch mehrere 100000 Euro Schaden, drei Menschen wurden verletzt, und neun Stück Vieh...

  • Oberstdorf
  • 08.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Brand
Großbrand auf Ferienhof: Technische Ursache

Mehrere 100000 Euro Schaden entstanden - wie berichtet - bei einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Betriebs in Tiefenbach bei Oberstdorf (Oberallgäu). Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben nun, dass eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden kann. Laut Alexander Resch, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, hatte der Brand «eine technische Ursache». Brandherd war die Tenne über der Stallung, wodurch insgesamt neun Stück Vieh, statt wie bisher bekannt...

  • Oberstdorf
  • 08.01.11
  • 6× gelesen
Lokales

Verkehr
Zugiges Warten

Bahn bedauert witterungsbedingte Verspätungen zwischen Buchloe und Kaufbeuren - Ursache waren Weichenstörungen Reisen bildet, heißt es bekanntlich. Doch was einem BZ-Leser kürzlich widerfuhr, bildete eher seine körperliche Widerstandskraft. Er war bei winterlichem Treiben von Nürnberg nach Kaufbeuren mit der Deutschen Bahn (DB) unterwegs. Trotz Schnees und Kälte kam der Leser halbwegs pünktlich um 22.20 Uhr in Buchloe an. Doch dann ging nichts mehr. Von Buchloe sollte es um 22.33 Uhr...

  • Buchloe
  • 23.12.10
  • 16× gelesen
Lokales

Untersuchung
Drei tote Rinder geben Rätsel auf

Veterinäramt schließt Vernachlässigung als Ursache aus Ein «Tierdrama», ausgelöst durch Vernachlässigung hat ein aufgeregter Leser vermutet, der unsere Zeitung über zwei verendete Hochlandrinder in Oberzollhaus (Oberallgäu) informierte und ein Foto mitschickte. Er schaltete auch das Ostallgäuer Veterinäramt ein, das insgesamt drei tote Tiere des Halters von rund 30 Hochlandrindern in der Tierkörperbeseitigung Kraftisried (Ostallgäu) untersuchen ließ. Das Zwischenergebnis der Behörde: Es gibt...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.12.10
  • 26× gelesen
Lokales

Gericht
Brandstiftung: Angeklagte freigesprochen

Den 24 und 28 Jahre alten Beschuldigten konnte nichts nachgewiesen werden - Ursache für Feuer unbekannt Das Landgericht Kempten hat gestern zwei 24 und 28 Jahre alte Männer aus dem Ostallgäu freigesprochen, die wegen gemeinschaftlicher Sachbeschädigung und Brandstiftung angeklagt waren. Die Staatsanwaltschaft warf den beiden befreundeten Angeklagten vor, im Juli 2009 zwei Brände gelegt zu haben. Zunächst sollen sie eine große Heufigur angezündet haben, später in der selben Nacht einen...

  • Kempten
  • 15.12.10
  • 11× gelesen
Lokales

Brand
Nachbarn und Feuerwehr retten 100 Rinder

Großer Stall in Egelsee geht in Flammen auf - Ursache noch unklar Großalarm wurde am Samstagabend in Egelsee ausgelöst. Dort schlugen gegen 18.30 Uhr Flammen aus einem großen Stallgebäude. Dank des raschen Eingreifens von Feuerwehrmännern und Helfern aus der Nachbarschaft konnten sämtliche Tiere rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Im Stall waren etwa 100 Milchkühe und Jungrinder. Verletzt wurde niemand. Der genaue Schaden ist noch nicht bekannt. Er könnte sich nach ersten Schätzungen der...

  • Kempten
  • 29.11.10
  • 7× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Mehrere 100000 Euro Schaden bei Brand

Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes in Heimhofen ist in Flammen aufgegangen - Ursache noch unklar Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes im Grünenbacher Ortsteil Heimhofen ist am Mittwochabend völlig abgebrannt. Ein daneben stehendes Wohnhaus blieb unbeschädigt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der Schaden wird derzeit auf mehrere 100000 Euro geschätzt. Gegen 21 Uhr bemerkte ein Bewohner des nebenstehenden Wohngebäudes den Brand in dem Stadel und alarmierte die...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.10
  • 17× gelesen
Lokales

Flurbereinigung
Wird der Osten Stiefenhofens abgehängt?

Da die Umsetzung des ersten Teils ins Stocken geraten ist, fürchten die Bürger, dass der zweite gar nicht mehr kommt - Entscheidung beim Amt für ländliche Entwicklung soll demnächst fallen - Personalabbau als Ursache Die Bahnlinie trennt die Gemeinde Stiefenhofen. Doch nicht die eigentliche Bahntrasse ist ein Problem für die Bürger, sie ist vielmehr zu einem Symbol geworden. Denn vor nunmehr acht Jahren, im Februar 2002, hat das Amt für ländliche Entwicklung die Gemeinde zur Umsetzung der...

  • Kaufbeuren
  • 13.11.10
  • 12× gelesen
Lokales

Feuer im Heuboden
Drei Verletzte bei Brand

Zwei leicht verletzte Kinder, ein verletzter Feuerwehrmann und etwa 10000 bis 20000 Euro Sachschaden sind nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Brandes in Pfronten-Rehbichl am Sonntagnachmittag. Die beiden Kinder, neun und zwölf Jahre alt, wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung im Pfrontener Krankenhaus behandelt, konnten aber am Sonntag wieder nach Hause. Der Feuerwehrmann zog sich beim Sturz von einer Leiter auf den Stallboden mehrere Prellungen zu und wurde stationär im Krankenhaus...

  • Kempten
  • 02.11.10
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019