Urlaub

Beiträge zum Thema Urlaub

37×

Gute Tat
Wertacher überraschen Deggendorfer Flutopfer

Erholung hatten die Familien Busch, Wensauer und Muckenthaler im vorigen Jahr kaum: Die Deggendorfer waren im Juni 2013 Opfer der Hochwasserkatastrophe in Niederbayern geworden – und mussten ihre Zuhause teilweise wiederaufbauen. Umso groß war jetzt bei den Betroffenen die Freude über eine Überraschung aus Wertach. Herbert Barthelmes und Gerwin Reichart vom Allgäuhaus Wertach, eine von neun Kolping-Ferienstätten, hatten für die drei Familien einen Urlaub im Gepäck: Sie sind in den kommenden...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.12.14
30×

Viehscheid
Alkoholisierter Tourist schläft in fremder Wohnung in Wertach ein

Am Donnerstagmorgen, 19.09.2013, teilte eine 63-Jährige aus Wertach mit, dass in ihrer Wohnung ein völlig fremder Mann auf der Couch liegen würde. Die Streife der Polizei Immenstadt stellte fest, dass ein 24-jähriger Urlauber von den Festlichkeiten rund um den Viehscheid derart alkoholisiert war, dass er seine Ferienwohnung nicht mehr fand und die erstbeste Möglichkeit nutzte, um zu schlafen. Offenbar gelangte er durch eine offene Terrassentüre in die Wohnung. Der Mann verließ dann die Wohnung...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.09.13
36×

Kurbeitrag
Kurbeitrag steigt kräftig für Gäste in Nesselwang

Ab dem 1. Mai kommenden Jahres müssen Urlaubsgäste in Nesselwang einen höheren Kurbeitrag bezahlen. Der Sätze steigt von 1,40 Euro auf 1,90 Euro pro Tag, Kinder ab sieben Jahren zahlen die Hälfte. Dieser Beschluss wurde nach einer umfassenden Diskussion im Marktgemeinderat mit zwölf zu zwei Stimmen gefasst. Diese insgesamt recht kräftige Erhöhung des Kurbeitrags begründete Bürgermeister Franz Erhart mit der Einführung des kostenfreien Öffentlichen Nahverkehrs für Gäste. Zudem verfüge Nesselwang...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.11.12
89×

Museum
Nesselwanger Ostereier-Ausstellung wartet pünktlich zum Fest mit einigen Neuerwerbungen auf

Alles in Ei Reichlich Nachschub hat es pünktlich zum Fest im Ostereier-Museum im Hotel Post in Nesselwang gegeben. Nicht nur aus dem Urlaub, sondern auch von verschiedenen Märkten hat Monica Nusser interessante Kreationen mitgebracht. Vom Religiösen bis zu Porträts von Moshammer bis Papst Benedikt reichen die Motive. Eine Vitrine ist witzigen Eiern gewidmet wie Spiegel -Stopf-Uhren- oder versponnenen Eiern. Aus Jordanien stammt ein Straußenei mit Pünktchen-Malerei von Jesu Taufe am Jordan. Von...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ