Urkunde

Beiträge zum Thema Urkunde

 184×

Bewegung
Gemeinde Oberstdorf setzt auf fairen Handel

Oberstdorf ist ab sofort 'Fairtrade-Gemeinde'. Ehrenbotschafter Manfred Holz hat die Ernennungsurkunde an Bürgermeister Laurent Mies und an die Steuerungsgruppe übergeben, die das Projekt umgesetzt hat. Die Fairtrade-Bewegung setze Kräfte frei für ein geballtes Engagement gegen die Ungerechtigkeit in der Welt, sagte Holz. Die Initiative für das Projekt vor Ort stammt von Gemeinderätin Bergith Hornbacher-Burgstaller (Grüne). Vor drei Jahren hat sie die Fairtrade-Idee im Gemeinderat...

  • Oberstdorf
  • 27.03.17
 68×

Festakt
Heimatminister Söder zu Besuch: Das Allgäu feiert seine erste Erwähnung vor 1.200 Jahren in Oberstaufen

Heimatminister Söder bringt Überraschungen mit nach Oberstaufen Der 1200. Jahrestag der ersten schriftlichen Erwähnung des Begriffs Allgäu fällt in der bayerischen Regierung freilich in das Ressort des Heimatministeriums. Darum war denn auch dessen Hausherr Markus Söder zum großen Festakt des Heimatbundes Allgäu nach Oberstaufen mit 350 geladenen Gästen gereist. Dabei wurde – augenzwinkernd – eine jahrhundertealte Fehde zwischen Franken und beigelegt. Söder verlieh überraschend...

  • Oberstaufen
  • 08.02.17
 189×

Geschichte
Das Allgäu wird 1.200 Jahre alt

Das Allgäu feiert am 7. Februar 2017 seinen 1.200. Geburtstag. Darauf weist der 8.000 Mitglieder zählende Heimatbund Allgäu hin, der sich auf eine Urkunde bezieht, die sich in der Stiftsbibliothek St. Gallen befindet. Es handle sich um die erste schriftliche Erwähnung des Begriffes 'albgauisches Gau', der als frühe Form des Begriffes 'Allgäu' aufgefasst wird. Zwar sei das Allgäu natürlich älter. Am 7. Februar 2017 plant der Heimatbund – voraussichtlich in Sonthofen – eine Art...

  • Kempten
  • 23.09.16
 32×

AfD-Veranstaltung
Protest gegen Petry-Auftritt in Lindenberg: Polizei ermittelt

Eine Protestaktion gegen den Auftritt der AfD-Bundessprecherin Frauke Petry in Lindenberg ist Anlass für Ermittlungen der Polizei. Unbekannte haben auf einem Handzettel Bürger dazu aufgerufen, am Samstag die Parkplätze rund um den Veranstaltungssaal zuzuparken. Titel: "Keine Plätze für die AfD - auch nicht zum Parken". Der als verantwortlich genannte Bürger hat mit dem Aufruf aber nichts zu tun und deshalb Anzeige erstattet. Das bestätigt Lindenbergs Polizeichef Christian Wucher....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
 234×

Betrug
Betrüger richtet im Oberallgäu über 100.000 Euro Schaden an

Ein 45-jähriger Oberallgäuer soll mit Betrügereien in den Jahren 2013 und 2014 über 100.000 Euro Schaden angerichtet haben. Die Kripo Kempten spricht von einem 'teilweise sehr dreisten' Vorgehen des Tatverdächtigen. Er bestellte beispielsweise Autos der Oberklasse und versuchte, über eine Maklerfirma für 900.000 Euro ein Haus zu kaufen. Als Finanzierungsbestätigung hatte er eine gefälschte Bankbestätigung vorgelegt. Als dieser Schwindel aufflog, wurde der unterschriebene Kaufvertrag...

  • Kempten
  • 23.01.15
 30×

Unternehmen
Meckatzer erhält IHK-Umwelt-Zertifikat

Künftig soll noch mehr Energie eingespart werden Die Meckatzer Löwenbräu Brauerei zählte 1996 zu den ersten Betrieben, die freiwillig das 'EG-Öko-Audit' absolviert und am 'Umweltpakt Bayern' teilnahm. Das Engagement rund um den Umweltschutz hat das Unternehmen seither konsequent fortgesetzt und daher nun von der Industrie- und Handelskammer (IHK) ein aktuelles EMAS-III-Zertifikat erhalten. Es bescheinigt, dass die Brauerei auch die neuesten Vorgaben der EU im Umwelt-Bereich erfüllt. Schon Mitte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.12
 34×

Italiener
Schleierfahndung: Sperrvermerk in der Wut von Führerschein abgerissen

Auf der A 96 zwischen Memmingen und Lindau hat die Schleierfahndung einen Deutschen kontrolliert, der sich als italienischer Staatsbürger ausgab, der mit einem deutschen Fahrzeug und einem italienischen Führerschein unterwegs sei. Seine Fahrerlaubnis aber durfte der Mann nach Angaben der Polizei in Deutschland gar nicht benutzen, weil ihm für das Bundesgebiet der Führerschein entzogen worden war. Bei einer Durchsuchung des Autos wurde die italienische Fahrerlaubnis mit dem Sperrvermerk auch...

  • Lindau
  • 19.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ