Urkunde

Beiträge zum Thema Urkunde

 8×

Wangen
Kontrolle auf A 96 bei Wangen: 23-Jähriger fälscht Zulassung

Wegen Urkundenfälschung muss sich jetzt ein 23-jähriger Autofahrer verantworten. Der junge Mann hatte bei einer Kontrolle auf der A 96 bei Wangen versucht, die fehlende Zulassung zu verschleiern. Die angebrachten Kennzeichen waren von einem baugleichen Schrottfahrzeug. Da der Mann keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung von mehreren tausend Euro zahlen.

  • Kempten
  • 24.01.13
 15×

Oberstaufen
Oberstaufener parkt mit gefälschtem Behindertenausweis

Vermutlich aus purer Faulheit hat ein 69-Jähriger in Oberstaufen auf einem Behindertenparkplatz geparkt. Als die zwei Streifenbeamten dann nach seinem Berechtigungsausweis fragten, zeigte der Mann den Beamten dreist einen gefälschten Ausweis. Als die Polizisten den Mann darauf ansprachen, begann dieser die Männer auch noch zu beleidigen. Der Oberallgäuer muss sich jetzt wegen Urkundenfälschung verantworten.

  • Oberstaufen
  • 03.12.12
 613×

TSV Buching
Silvia Dressel vom TSV Buching nun Ehrenmitglied

Für Andreas Berghofer war es die erste offizielle Amtshandlung als neuer Vorsitzender des TSV Buching: Mit Silvia Dressel ernannte er die scheidende Kassiererin des Vereins zum Ehrenmitglied. Berghofer würdigte damit Dressels großes Engagement als Schatzmeisterin. Dressel übergab ihr Amt an Betina Etschmann. Der Vorsitzende erinnerte an die mehrere Investitionen des Vereins, darunter auch die Renovierung des Tennisplatzes und des Starthauses der Skiabteilung samt Zeitmessanlage, dem Neubau des...

  • Füssen
  • 18.10.12
 293×

Ehrung
Schausteller seit 40 Jahren auf dem Memminger Jahrmarkt

Schausteller werden geehrt 120 Jahrmarkt-Schausteller haben sich in der Stadthalle zum traditionellen Geselligkeitsabend getroffen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden vier Schausteller geehrt, die dem Rummel schon seit 40 Jahren die Treue halten. Dies sind Rita Heppenheimer aus Augsburg (Kettenflieger und Süßwaren), Rudolf Mayer aus Illertissen (Büchsenwerfen, Mini-Mobil und Imbiss), Familie Waibel/Einsiedler aus Trunkelsberg (Spirituosen und Imbiss) sowie Gabriele und Karl Hirschberg aus...

  • Kempten
  • 17.10.12
 20×

Ehrenzeichen
Vier unterallgäuer Bürger erhalten Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten

Landrat Hans-Joachim Weirather hat vier engagierten Unterallgäuern das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt ausgehändigt. In einer Feierstunde im Landratsamt übergab er die hohe Auszeichnung an Martin Gleich aus Babenhausen, Leonhard Maier aus Niederdorf, Karl Müller aus Legau und Wolfgang Zillenbiller aus Ungerhausen. Martin Gleich und der TSV Babenhausen sind untrennbar miteinander verbunden', sagte Weirather. Gleich war fünf Jahre Vizepräsident, dann...

  • Kempten
  • 16.10.12
 29×

Unternehmen
Meckatzer erhält IHK-Umwelt-Zertifikat

Künftig soll noch mehr Energie eingespart werden Die Meckatzer Löwenbräu Brauerei zählte 1996 zu den ersten Betrieben, die freiwillig das 'EG-Öko-Audit' absolviert und am 'Umweltpakt Bayern' teilnahm. Das Engagement rund um den Umweltschutz hat das Unternehmen seither konsequent fortgesetzt und daher nun von der Industrie- und Handelskammer (IHK) ein aktuelles EMAS-III-Zertifikat erhalten. Es bescheinigt, dass die Brauerei auch die neuesten Vorgaben der EU im Umwelt-Bereich erfüllt. Schon Mitte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.12
 49×   2 Bilder

Städtepartnerschaft
Bürgermeister von Weiler-Simmerberg und Ollioules unterzeichnen Urkunde an der Mittelmeerküste

Deutsch-französische Hochzeit perfekt An den Feierlichkeiten der Partnerschaftsunterzeichnung mit Ollioules, der Partnerstadt an der französischen Mittelmeerküste, nahm eine 80-köpfige Abordnung der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg mit Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph, Vertretern des Gemeinderates, des Partnerschaftsvereins, der Musikkapelle Simmerberg und des Liederkranzes Weiler teil. Nach Zwischenstopp in Nizza wurden sie herzlichst von den französischen Freunden empfangen. Für die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.12
 10×

Buchloe
Sicherheitswacht Buchloe tritt ihren Dienst an

In Buchloe erhalten heute die ersten Mitglieder der neuen Sicherheitswacht ihre Urkunden, damit können sie jetzt offiziell ihren Dienst antreten. Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger geht davon aus, dass sich die Sicherheitswacht positiv auf das Sicherheitsempfinden der Bürger auswirken wird. Ausgebildet wurde die Sicherheitswacht von der Polizeiinspektion Buchloe.

  • Kempten
  • 06.07.12
 15×

Allgäu
Raiffeisenbank erhält Auszeichnung für Stiftung

Die Raiffeisenbank im Allgäuer Land erhält heute offiziell ihre Anerkennungsurkunde für ihre neugegründete Stiftung. Nutznießer davon sind künftig Bewohner im gesamten Geschäftsgebiet von Altusried bis Oy-Mittelberg. Ziel der Stiftung ist es, soziale und kulturelle Projekte in der Region zu unterstützen. Sitz der Raiffeisenstiftung im Allgäuer Land ist in Altusried. Die Anerkennungsurkunde wird am Abend in der Raiffeisenbank Altusried von Regierungspräsident Karl Michael Scheuffele...

  • Kempten
  • 18.04.12
 14×

Kempten
Kinder-Uni in Kempten startet wieder

Mit der Vorlesung 'Warum knurrt der Magen - warum klopft das Herz' startet heute das Sommersemester der Kinder-Uni an der Hochschule in Kempten. Seit sieben Jahren lädt die Hochschule in jedem Semester Schüler zwischen acht und zwölf Jahren zu einer Veranstaltungsreihe aus vier Vorlesungen ein. Die Themen werden von den Dozenten speziell für die Kinder ausgewählt und aufbereitet. Die Vorlesung startet um 15.30 Uhr im Thomas-Dachser-Auditorium und dauert etwa 45 Minuten. Kinder, die alle...

  • Kempten
  • 29.03.12
 195×

Jahresversammlung
Ehrungen bei der Feuerwehr Ummenhofen

Urkunden und Abzeichen für langjährige Aktive Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Feuerwehr Ummenhofen. Kreisbrandinspektor Hans Jürgen Ringler ehrte Andreas Ringler für zehn Jahre sowie Achim Schlossbauer für 20 Jahre Dienst. Für jeweils 25 Jahre Feuerwehrdienst erhielten Andreas Huber und Norbert Lässer jeweils das Silberne Ehrenzeichen samt Urkunde überreicht. Dem Bericht des Vorsitzenden Johann Fickler zufolge gehören dem Verein derzeit 94 Mitglieder an. Davon sind elf...

  • Buchloe
  • 29.03.12
 38×

Urkundenfälschung
16-Jähriger mit gefälschtem Ausweis in Sonthofen unterwegs

Wegen Urkundenfälschung muss sich ein 16-jähriger Sonthofener jetzt vermutlich vor Gericht verantworten. Seine Mutter wollte ihn überraschen und für einen Führerscheinantrag die Wohnanschrift bestätigen lassen. Der Angestellten beim Einwohnermeldeamt fiel sofort auf, dass mit Ausweis des 16-Jährigen etwas nicht stimmt. Wie sich herausstellte hatte sich der Junge um drei Jahre älter gemacht. Er manipulierte den Ausweis so, dass aus dem Geburtsdatum 1995 ein 1992 wurde. Die Fälschung war...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.12
 35×

Erlebnisbäuerin
Erlebnisbäuerin aus Seeg für Bauernhof ausgezeichnet

31 frischgebackenen 'Erlebnisbäuerinnen und -bauern' aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München ihre Urkunden überreicht - darunter auch Brigitte Pracht aus Seeg. Sie haben erfolgreich die Qualifizierungsreihe 'Lernort Bauernhof' des Landwirtschaftsministeriums absolviert. 'Damit können Sie nun die Schatzkammer, die jeder aktive Bauernhof darstellt, professionell für Besucher aller Altersstufen öffnen', sagte der Minister. Insbesondere für Kinder und Jugendliche sei...

  • Kempten
  • 23.11.11
 32×

Italiener
Schleierfahndung: Sperrvermerk in der Wut von Führerschein abgerissen

Auf der A 96 zwischen Memmingen und Lindau hat die Schleierfahndung einen Deutschen kontrolliert, der sich als italienischer Staatsbürger ausgab, der mit einem deutschen Fahrzeug und einem italienischen Führerschein unterwegs sei. Seine Fahrerlaubnis aber durfte der Mann nach Angaben der Polizei in Deutschland gar nicht benutzen, weil ihm für das Bundesgebiet der Führerschein entzogen worden war. Bei einer Durchsuchung des Autos wurde die italienische Fahrerlaubnis mit dem Sperrvermerk auch...

  • Lindau
  • 19.09.11
 23×

Lindau
Urkundenfälscher in Zug festgenommen

Die Lindauer Bundespolizei hat bei Lindau einen mutmaßlichen Urkundenfälscher festgenommen. Der 19-Jährige hatte den Beamten bei einer Personenkontrolle im Zug von Zürich nach München einen gefälschten Ausweis aus dem Kosovo gezeigt. Damit war der junge Mann allerdings nicht zur Einreise nach Deutschland berechtigt. Die Fahnder erkannten außerdem, dass es sich bei dem vorgezeigten Ausweis um eine Fälschung handelte. Sie nahmen den Mann daraufhin vorläufig fest. Der 19-Jährige wurde wegen...

  • Kempten
  • 05.09.11

Kempten-Heiligkreuz
Erste Kneipp-Schule in Bayern kommt aus dem Allgäu

Die Grundschule Heiligkreuz in Kempten erhält am Vormittag als erste bayerische Schule das Prädikat 'Kneipp-Schule'. In der Schule wurden nach und nach die fünf Kneippschen-Elemete in den Schulalltag integriert, das sind Ernährung, Wasser, Bewegung, Kräuter und Lebensordnung. Bereits seit zwei Jahren hat die Grundschule auf diese Urkunde hingearbeitet. Jetzt gehört sie zu einer von sieben Schulen in ganz Deutschland, die das Prädikat "Kneipp-Schule" tragen dürfen. Ziel ist es, dass...

  • Kempten
  • 08.07.11
 183×

Stadtgeschichte
Dokumente der Vereine werden im Stadtarchiv Füssen für die Nachwelt aufbewahrt

Alte Papiere werden im Archiv aufbewahrt - Gartenbauverein macht Anfang Sie dokumentieren einen Teil Stadtgeschichte: die Schreiben aus den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg über die Gründung des Obstbau- und Bienenzuchtvereins Füssen, dem Vorläufer des heutigen Blumen- und Gartenvereins sowie des Imkervereins. Die Dokumente werden nun im Stadtarchiv speziell gelagert, um sie der Nachwelt zu erhalten. Archiv-Leiterin Ruth Michelbach hofft, dass andere Vereine diesem Beispiel folgen werden und...

  • Füssen
  • 22.03.11
 16×

Urkunde
Experimentierfreudigkeit Füssener Schüler wird belohnt

Realschüler bekommen Auszeichnung Auf die Idee, sich nach dem Unterricht noch freiwillig mit naturwissenschaftlichen Experimenten auseinanderzusetzen, kommen sicher nur wenige Schüler. Anders die Realschüler Sabrina Babel, Benjamin Endres und Alexander Hubmann. Für die Achtklässer lohnte sich ihre Experimentierfreudigkeit sogar: Sie wurden beim Landeswettbewerb «Experimente antworten» mit einer Urkunde ausgezeichnet, die ihnen jüngst von Schulleiter Andreas Erl überreicht wurde. Ihre...

  • Füssen
  • 18.02.11
 38×

Auszeichnung
Weitnauer Ehepaar rettet Radfahrer das Leben

Ehepaar Lindner erhält Medaille und Urkunde für vorbildlichen Einsatz Es wurde schon dunkel, als Reinhard und Christa Lindner aus Weitnau sich auf den Rückweg machten. Das Lehrer-Ehepaar war erst relativ spät im September zu einer Wanderung auf den Hauchenberg aufgebrochen, weil noch so viel für die Schule zu tun gewesen war. Ungefähr auf Höhe der sogenannten «Brotzeithütte» hörten die Lindners plötzlich Schreie. «Zuerst habe ich mich geärgert und mir gedacht: wer macht denn da so ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.10
 30×

Auszeichnung
Weitnauer Ehepaar rettet Radfahrer das Leben

Ehepaar Lindner erhält Medaille und Urkunde für vorbildlichen Einsatz Für ihren besonnenen und mutigen Einsatz wurden gestern Christa und Reinhard Lindner aus Weitnau ausgezeichnet. Sie erinnerten sich im Gespräch mit der AZ nochmals an den Abend im September 2007, als sie einem verunglückten Mountainbiker vermutlich das Leben retteten Es wurde schon dunkel, als das Ehepaar sich auf den Rückweg machte. Lindners waren erst relativ spät zu einer Wanderung an einem Spetemberabend auf den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020