Urinieren

Beiträge zum Thema Urinieren

Polizei (Symbolbild)
 2.553×

Suizid-Gedanken
Nach Festnahme in Immenstadt: Betrunkener (45) fordert Polizei auf ihn zu erschießen

Am Samstag, 28.12, hat ein 45-jähriger Betrunkener die Polizisten aufgefordert ihn zu erschießen. Die Polizei lieferte den 45-Jährige der zudem Suizid-Gedanken äußerte in eine Klinik ein. Dies geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor. Demnach sei es war es zunächst zu einem Streit zwischen dem 45-Jährigen und einer 29-Jährigen gekommen. Die Polizei erteilte dem alkoholisierten Mann daraufhin einen Platzverweis. Weil er diesen ignorierte, nahm die Polizei den 45-Jährigen fest. Bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.12.19
Ein Straftäter urinierte auf dem Weg in die Kemptener JVA ins Einsatzfahrzeug.
 3.936×  2

Bundespolizei
Straftäter bei Hörbranz verhaftet: Mann (38) uriniert in Polizeifahrzeug

Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend, 12. Dezember, einen lang gesuchten Straftäter bei Grenzkontrollen bei Hörbranz verhaftet. Die Polizisten brachten ihn die Justizvollzugsanstalt nach Kempten. Während der Fahrt urinierte er in das Einsatzfahrzeug. Der in Kasachstan geborene Deutsche wurde von der Staatsanwaltschaft Augsburg wegen zwei Vollstreckungshaftbefehlen bereits seit vier Jahren gesucht. Der Polizeibekannte war im September 2015 vom Amtsgericht Augsburg wegen Verstoßes gegen...

  • Lindau
  • 13.12.19
Polizei (Symbolbild)
 2.438×

Provokation
Junger Mann (19) uriniert vor Polizeistreife in Immenstadt

Ein 19-jähriger Mann lief in der Nacht auf Sonntag entlang der Bahnhofstraße in Immenstadt. Als er eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife bemerkte, drehte sich der Mann provokativ um und urinierte mitten auf den Gehweg. Daraufhin wurde der Mann von der Streife zur Rede gestellt. Er war deutlich alkoholisiert und zeigte sich absolut uneinsichtig bzgl. seines Fehlverhaltens. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.19
Symbolbild.
 5.981×

Alkoholisiert
Tänzelfest Kaufbeuren: Junger Mann (18) versucht, an Polizeiauto zu urinieren

Auf dem Kaufbeurer Tänzelfest fiel den Polizeibeamten mehrfach ein 18-jähriger Afghane auf. Er pöbelte auf dem Vorplatz des Bierzelts einige Gäste an. Anschließend versuchte er, eine Flasche Schnaps auf das Festgelände zu schmuggeln, was den Polizeibeamten jedoch auffiel und von ihnen unterbunden wurde. Dem 18-Jährigen wurde ein Platzverweis für den restlichen Abend des Festplatzes ausgesprochen. Um 01:00 Uhr wurden die Polizeibeamten erneut auf den 18-Jährigen aufmerksam, als er vor...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020