Unwetterwarnung

Beiträge zum Thema Unwetterwarnung

Nachdem sich zuletzt Sonne, Regen, Gewitter und Wolken munter abgewechselt haben, soll das kommende Wochenende mal wieder etwas beständiger werden. (Symbolbild).
1.573×

Wetter im Allgäu
Schluss mit Starkregen - am Wochenende wird's sonnig!

Nachdem sich zuletzt Sonne, Regen, Gewitter und Wolken munter abgewechselt haben, soll das kommende Wochenende mal wieder etwas beständiger werden. Und zwar im positiven Sinne: Es steht ein sonniges und warmes Wochenende bevor.  Es wird sonnig Zum Wochenendstart am Freitag sind laut wetteronline.de erstmal keine Gewitter mehr in Aussicht. 20 Grad und Sonne satt werden vorausgesagt. Am Samstag dann ein ähnliches Bild: Maximal 21 Grad und Sonne. Ab dem späten Nachmittag kann es aber etwas windig...

  • 10.06.21
Auch am Donnerstag kann es in weiten Teilen des Allgäus gewittern. (Symbolbild)
7.396×

Starkregen und Hagel
Auch am Donnerstag gewittert es im Allgäu

Nach den Schauern der letzten Tage kann es laut dem Deutschen Wetterdienst auch von Donnerstagmittag bis Donnerstagabend zu schweren Gewittern kommen. Betroffen sind demnach vermutlich Kempten, Kaufbeuren, Oberallgäu, Ostallgäu und das Unterallgäu.  Starkregen und Hagel Die Luft am Donnerstag ist weiterhin feuchtwarm mit erhöhter Schauer- und Gewitterneigung. Pro Stunde kann es bis zu 30 Liter pro Quadratmeter regnen. "Örtlich ist auch mehrstündiger Starkregen mit bis zu 50 l/qm möglich", so...

  • Kempten
  • 10.06.21
Auch am Mittwoch könnte es im Allgäu Gewitter geben. (Symbolbild)
14.126× 1 2 Video

Unwetterwarnung aufgehoben
Wetterdienst hebt Warnung vor starken Gewittern im Allgäu auf

+++Update um 21:00 Uhr+++ Mittlerweile sind die Unwetterwarnungen im Allgäu aufgehoben.  +++Update um 17:16 Uhr+++ Der DWD hat die Warnung vor schweren Gewittern (Stufe 3 von 4) wieder aufgehoben. Bis 18 Uhr kann es aber noch zu starken Gewittern (Stufe 2 von 4) im Landkreis Lindau, dem Ostallgäu, Kaufbueren, dem Unterallgäu und Kempten kommen.  +++Update um 16:20 Uhr+++  Bis 17 Uhr gilt die Warnstufe 2 von 4 (schweres Gewitter) in Kaufbeuren.  +++Update um 15:40 Uhr+++ Der Deutsche...

  • Kempten
  • 09.06.21
Aktuell warnt der DWD wieder vor schwerem Gewitter. (Symbolbild).
9.243×

Unwetterwarnung aufgehoben
DWD hebt Warnung vor schwerem Gewitter im Allgäu auf

Update 22:30 Die Unwetterwarnungen für das gesamte Allgäu sind aufgehoben. Das gab der DWD bekannt.  Update 19:15 Der deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung auf das gesamte Allgäu ausgeweitet.  Der deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell wieder vor schwerem Gewitter (Stufe 3 von 4) in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu.  Warnung des DWD:Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.06.21
Für das komplette Allgäu liegt derzeit eine Unwetterwarnung vor. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Freitag den ganzen Tag vor schwerem Gewitter. (Symbolbild)
40.037×

Unwetterwarnung
Gewitterwarnung für das gesamte Allgäu

Für das komplette Allgäu liegt derzeit eine Unwetterwarnung vor. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Freitag den ganzen Tag vor schwerem Gewitter. Laut DWD muss bei örtlich schweren Gewittern mit teils heftigem Starkregen um 35 l/qm, lokal eng begrenzt mit extremem Starkregen um 50 l/qm in kurzer Zeit gerechnet werden. Gebietsweise ist auch mehrstündiger heftiger Starkregen um 40 l/qm, örtlich um 60 l/qm möglich. Als weitere Begleiterscheinungen können Sturmböen bis 85 km/h und Hagel mit...

  • 04.06.21
Unwetter im Westallgäu: Bilder aus Lindenberg/Ried , Scheidegg und der B308 Rohrach
74.411× Video 21 Bilder

Unwetter
"Extremes Gewitter" im Unterallgäu - Überflutungen im Westallgäu

Im ganzen Allgäu herrschte am Mittwochabend Gewitterwarnung. Im Unterallgäu hatte der Deutsche Wetterdienstes die höchste Unwetter-Warnstufe "4 von 4" ausgegeben. Heftige Auswirkungen im Westallgäu: Im Bereich Scheidegg sind nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit Hagel Keller vollgelaufen, Straßen überflutet worden, Bäume wurden entwurzelt. Die Feuerwehren waren voll im Einsatz. Im Video: Die Feuerwehr räumt im Landkreis Lindau entwurzelte Bäume von der B308, der Kreisbrandmeister...

  • Memmingen
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ