Unwetter

Beiträge zum Thema Unwetter

Zum Wochenende bleibt es zwar warm, trotzdem kann es gebietsweise ungemütlich werden.  (Symbolbild).
956×

Von allem was dabei
Wechselhaftes Wochenende steht bevor - so wird das Wetter im Allgäu

Und hatten Sie auch schon den ersten Sonnenbrand in diesem Jahr? Bei dem Wetter in dieser Woche wäre das keine Überraschung. Die Sonne strahlt seit Wochenbeginn bei Temperaturen an die 30 Grad. Zum Wochenende bleibt es zwar warm, trotzdem kann es gebietsweise ungemütlich werden.  Es wird wechselhaftAm Freitag steigen die Temperaturen am Nachmittag noch bis auf 29 Grad bei Sonne und vereinzelten Wolken und Wind. Der Wind ist dann auch schon ein erster Vorbote für den Abend, dann soll es nämlich...

  • Kempten
  • 20.05.22
Im Oberallgäuer zog eine Gewitterfront von Osten in Richtung Westen.
15.524× Video 15 Bilder

Unwetter
Gewitterzellen ziehen über das Allgäu - Entwurzelte Bäume in NRW

Über Deutschland zieht seit Donnerstag eine Unwetterfront hinweg. Auch das Allgäu war am Donnerstagabend betroffen. Besonders stark waren die Unwetter bisher aber in der Mitte des Landes vor allem  in Nordrhein-Westfahlen.  Starkregen in OberstdorfErste Unwetterzellen sind am Donnerstagabend auch über das südliche Oberallgäu gezogen. Vom Bodenseeraum zogen dicke Gewitterwolken von Osten in Richtung Westen über die Allgäuer Alpen. Im südlichen Teil von Oberstdorf kam es in den Tälern zu...

  • Kempten
  • 19.05.22
Gewitter ziehen am Montag über das Oberallgäu hinweg.
20.665× Video 5 Bilder

Wetter im Allgäu
Gewitter ziehen über das Oberallgäu

Bereits am Montagnachmittag zogen die ersten Gewitter über das Oberallgäu. Angefangen im Süden zogen die ersten Gewitterzellen über das Kleinwalsertal und Oberstdorf. Wenig später zog dann eine Gewitterfront über Missen und Immenstadt in Richtung Osten hinweg. Es kam zu plötzlichem Starkregen, vereinzelt waren Fahrbahnränder für kurze Zeit überflutet. Immer wieder treten vereinzelt Gewitterzellen auf, gegen 18:15 Uhr zieht eine größere Gewitterzelle über Kempten hinweg. Genauere Informationen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.22
Das Dach eines Autos ragt aus dem Wasser, dass teilweise die Bundesstraße B23 überflutet hat. Die Straßenunterführung war nach Starkregen vollgelaufen.
6.971×

Hagel und Starkregen
Überflutete Tunnel und Wohnungen: Gewitter trifft Garmisch-Partenkirchen

Gewitter mit Starkregen und Hagel haben am Donnerstagabend den nördlichen Bereich des Landkreises Garmisch-Partenkirchen getroffen. Wie unter anderem der Bayerische Rundfunk berichtet, fielen innerhalb einer Stunde etwa 40 Liter Regen. Hagelkörner verstopften Gullideckel. Das Wasser konnte nicht mehr ablaufen und floss in Keller und Wohnungen. Tunnel bei Saulgrub vollgelaufenB23 bei Saulgrub bleibt wegen eines mit Wasser vollgelaufenen Tunnels gesperrt. Eine Autofahrerin musste ihr Auto auf der...

  • Garmisch-Patenkirchen
  • 06.05.22
Ein Unwetter zog am Donnerstag auch über das Oberallgäu
35.096× Video 5 Bilder

Unwetter
Hagel auf der A7 - Überschwemmte Unterführung in Sonthofen

Auch im Oberallgäu kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Unwetter. Zwischen Oberstdorf und Fischen kamen einige Zentimeter Hagel vom Himmel. So konnten Autofahrer nur mit Schrittgeschwindigkeit über die Allgäuer Straßen. Auf der A7 zwischen Kempten und Oy-Mittelberg kam es laut der Polizei zu Unfällen, glücklicherweise wurde aber niemand schwer verletzt. Mehrere Zentimeter Hagel auf der A7 ließen die Autofahrer auch dort nur in Schrittgeschwindigkeit voran kommen.  Starkregen in...

  • Sonthofen
  • 06.05.22
Nachdem das Wetter im Allgäu am Montag noch bewölkt und verschneit ist, kommt im Laufe der Woche die Sonne heraus. (Symbolbild)
1.523× 1

Sonne im Laufe der Woche
Das Wetter im Allgäu: Warnung vor stürmischen Windböen und Schnee

Nachdem am Sonntag bereits orkanartige Böen durch das Allgäu wehten, wird das Wetter zu Beginn dieser Woche vorerst nicht gerade besser. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt nämlich auch am Montag vor Windböen im Allgäu, die auch stürmische Ausmaße annehmen können. Die Warnung gill von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Hinzu kommen in den Landkreisen Lindau, Ostallgäu und Oberallgäu Warnungen vor Schneeverwehungen. Das gilt vorerst bis 12:00 Uhr. Auf Schnee folgt SonneAm Montag ist der Himmel im Allgäu...

  • Kempten
  • 07.02.22
Der deutsche Wetterdienst warnt im Allgäu vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen. (Symbolbild)
18.708× 1

Jetzt auch Warnung vor Sturmböen
Starker Schneefall und starke Schneeverwehungen im Allgäu - Autofahrten vermeiden

Update von 12:15 Uhr: Zusätzlich zu den starken Schneefällen in Teilen des Allgäus hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) nun auch eine Warnung vor Wind-, bzw. Sturmböen für das Allgäu herausgegeben. In den frühen Nachmittagsstunden kann es in allen Landkreisen und kreisfreien Städten zu Windböen kommen. Auf der Warnskala des DWD entspricht dies der Stufe 1 von 4.  Ab ca. 15 Uhr gilt für das Allgäu die Warnstufe 2 von 4. Der DWD warnt vor Sturmböen in der Region. Diese können in exponierten Lagen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.02.22
Auf das Allgäu kommen Schnee, Wind und Regen zu. (Symbolbild)
1.502×

Wettervorhersage
Das Wetter im Allgäu: Es stürmt und schneit

Das Wetter zeigt sich im Allgäu in dieser Woche nicht von seiner angenehmsten Seite: Neben dichten Wolken treten laut dem deutschen Wetterdienst in den nächsten Tagen stürmische Windböen, Schnee und in tieferen Lagen auch Regen auf. Der deutsche Wetterdienst hat deshalb auch eine Unwetterwarnung heraus gegeben. Die Temperaturen bewegen sich zwischen -3 Grad und 6 Grad. Schneegestöber und teils GlättegefahrAm Montag schneit es in Teilen des Allgäus und besonders in Alpennähe bereits kräftig....

  • Kempten
  • 31.01.22
In höheren Lagen ist bis zu 70 cm Neuschnee zu erwarten. Der DWD meldet außerdem heftige Windböen zwischen 60 und 100 Stundenkilometern. (Symbolbild)
18.574× 1

Der Deutsche Wetterdienst warnt
Unwetterwarnung für das Allgäu: Starker Schneefall und heftige Sturmböen erwartet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für das Allgäu im Zeitraum von Montag bis Dienstag eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es werden Sturmböen von bis zu 115 km/h erwartet. Außerdem ist mit starkem Schneefall zu rechnen.  Orkanartige Böen oberhalb von 1.500 MeternEs können oberhalb von 1.500 Metern schwere Sturmböen zwischen 80 und 100 Stundenkilometern auftreten, die Sturmwarnung gilt bis Dienstag um 6 Uhr. In exponierten Lagen sind auch orkanartige Böen mit 115 Stundenkilometern möglich. Die...

  • 31.01.22
Sturmböen im Allgäu und orkanartige Böen in weiten Teilen Deutschlands. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einer unruhigen Nacht. (Symbolbild)
8.373×

Wetterwarnung
Deutscher Wetterdienst erwartet Sturmböen im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen in weiten Teilen Deutschlands - auch im Allgäu wird starker Wind erwartet. Laut DWD kann es im gesamten Allgäu ab 18 Uhr zu Sturmböen kommen. Nach der Warnung des DWD herrscht damit die Warnung der Stufe 2 von insgesamt vier Stufen. Es besteht die Gefahr von herabfallenden Ästen und umherfliegenden Teilen. Die Warnung gilt derzeit bis Sonntagmorgen um 6 Uhr. Orkanböen im Norden Mit Ausnahme des Südwestens der Bundesrepublik wird im gesamten...

  • Kempten
  • 29.01.22
In den nächsten Tagen fällt Schnee. Es wird kälter und glatt. (Symbolbild)
4.803×

Teils erhebliche Lawinengefahr
Das Wetter im Allgäu - Es schneit und wird kälter

Mancherorts liegt im Allgäu bereits ein wenig Schnee. Zum Wochenende hin schneit es aus dichten Wolken weiter. Außerdem wird es etwas kälter. Die Höchstwerte liegen in den nächsten Tagen bei -1 Grad. Es kann zu Schneeglätte durch Unwettergefahr kommen.  Am Mittwoch weht zudem ein böiger Wind. Am Freitag könnte sich im Allgäu zusätzlich zum Schnee etwas Sonne zeigen. Neuschnee, Kälte, Regen und WindDer Mittwoch bringt im Allgäu am Vormittag noch einige Regenschauer mit sich. Bis Mittag zieht der...

  • Kempten
  • 06.01.22
Das Wetter im Allgäu bleibt wechselhaft. (Symbolbild)
4.485×

Wettervorhersage
Nach Unwetter am Mittwoch: Kommen weitere Gewitter auf das Allgäu zu?

Am Mittwochabend sind wieder Gewitter über das Allgäu gezogen. Besonders getroffen hat es dabei die Gegend um Immenstadt. Auch am Donnerstag warnte der Deutsche Wetterdienst vorerst noch vor Starkregen im Süden des Ober- und des Ostallgäus. Das Wochenende wird wechselhaftBis Freitagmorgen kann es im Allgäu immer wieder regnen. Danach bleibt es aber vorerst trocken. Bei bis zu 19 Grad zeigt sich auch hin und wieder die Sonne. Ähnlich wird das Wetter auch am Samstag. Die Temperatur steigt dann...

  • Kempten
  • 16.09.21
Nach einem sonnigen und warmen Wochenende im Allgäu, steht jetzt schon wieder die nächste Schlechtwetterfront vor der Tür.  (Symbolbild).
884×

Wetter im Allgäu
Nach schönem Wochenende - Regen und kühle Temperaturen zum Wochenstart

Nach einem sonnigen und warmen Wochenende im Allgäu steht jetzt schon wieder die nächste Schlechtwetterfront vor der Tür. Die Temperaturen fallen dabei im Vergleich zum Wochenende stark ab. Außerdem warnt der Deutsche Wetterdienst aktuell wieder vor Unwettern im Allgäu. Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern im Allgäu Es wird wieder kühler Am Montag gibt es im Allgäu eigentlich nur eins: Regen und gebietsweise Gewitter. Und zwar fast den ganzen Tag. Lediglich am Abend kann es mal für ein...

  • 16.08.21
Am Sonntagnachmittag kann es im Allgäu zu vereinzelten Gewittern kommen. Laut DWD sind Hagelkorngrößen bis zu vier Zentimeter möglich. (Symbolbild)
28.249× 1

Deutscher Wetterdienst warnt vor 4cm-Hagel
Ab Sonntagnachmittag schwere Gewitter im Allgäu möglich

Update 19:10 Uhr Laut DWD kann es im Ober- und Ostallgäu bis in die frühen Abendstunden noch zu schweren Gewittern kommen.  Update 17:35 Uhr Der DWD hat seine veröffentlichten Unwetterwarnungen für Memmingen und das Unterallgäu aufgehoben.  Ursprüngliche Meldung: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor heftigen Unwettern im gesamten Allgäu. Ab 15 Uhr am Sonntagnachmittag kann es zu einzelnen, aber sehr heftigen Unwettern in der Region kommen.  Hagel, Sturmböen, Starkregen Laut DWD bringe die...

  • Kempten
  • 15.08.21
Gewitter im Anmarsch (Symbolbild)
11.003× 1

Weiterhin Regenwetter
Wetter im Allgäu: Unwetterwarnung aufgehoben!

+++Update 20:45+++ Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor starkem Gewitter und Hagel für das Ostallgäu aufgehoben. Was bleibt, ist der Hinweis, dass es in der Nacht dauerhaft regnen kann.   +++Update 16:26 Uhr+++ Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung auf das Unterallgäu und das Oberallgäu ausgeweitet. Es besteht die Gefahr von starkem Gewitter (Stufe 2 von 4). Die Warnung gilt bis ca. 17:30 Uhr.  Warnung für das Ostallgäu: Gewitter, Hagel, heftiger StarkregenBestehen...

  • Kempten
  • 07.08.21
Unwetterwarnung vom DWD! (Symbolbild)
31.509× 1 2 Bilder

Warnung vor Hagel und Sturm
Unwetterwarnung aufgehoben - Nur kleinere Schäden im Allgäu

Update 20:00 Die Unwetterwarnung für das Allgäu ist aktuell aufgehoben. In Sonthofen war die Feuerwehr wegen umgestürzter Bäume im Einsatz. Aktuell sieht es so aus, dass sich die Lage wieder etwas entspannt hat und das Allgäu "glimpflich" davongekommen ist. Starkregen und Sturm - Entwurzelte Bäume im Oberallgäu Update 18:49 Ganz aktuell warnt der DWD vor schwerem Unwetter im ganzen Allgäu. Besonders im südlichen Oberallgäu wird vor Schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel gewarnt....

  • Kempten
  • 30.07.21
in Altrach hat das Unwetter schwere Schäden verursacht.
183.952× 1 Video 26 Bilder

Keine Verletzten
Nach schweren Unwettern im Oberallgäu - Aufräumarbeiten laufen

Update 27. Juli, 21:50 Uhr Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat erneut eine Unwetterwarnung ausgegeben. Betroffen sind die Landkreise Oberallgäu, Unterallgäu und Ostallgäu mit den kreisfreien Städten Kempten, Memmingen und Kaufbeuren. Der DWD warnt vor "starkem Gewitter" der Stufe 2 von 4. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Die Warnung gilt bis 22:45 Uhr. Update 27. Juli, 19:00 Uhr Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller hat sich am Dienstag selbst ein Bild von der Lage in Rettenberg...

  • Kempten
  • 27.07.21
Auch am Wochenende bleiben die Temperaturen überwiegend warm. Die Unwettergefahr steigt aber gerade am Samstag wieder stark an.  (Symbolbild).
8.001×

Wetter im Allgäu
Wieder schwere Gewitter möglich - das sind die Wetteraussichten für das Wochenende

In den letzten Tage konnte das Allgäu mal wieder etwas durchatmen. Es gab keine schweren Unwetter und wenig bis gar keinen Regen. In anderen Worten: Sommer eben! Auch am Wochenende bleiben die Temperaturen überwiegend warm. Die Unwettergefahr steigt aber vor allem am Samstag stark an.  Unwetter möglich Am Freitag sind Höchsttemperaturen bis zu 25 Grad vorausgesagt. Den ganzen Tag bleibt es sonnig und trocken. Auch am Samstag bleiben die Temperaturen mit maximal sogar 27 Grad sommerlich,...

  • Kempten
  • 23.07.21
2.737× Video 32 Bilder

Nach Starkregen am Sonntag
Nur etwas Treibholz - So schön ist es in Lindau nach dem Dauerregen

Durch den Starkregen am Sonntag war der Pegel am Bodensee in Lindau laut Polizei kurzzeitig auf 4,83 Meter angestiegen - und überstieg damit die erste Hochwassermeldestufe von 4,80 Meter. Mittlerweile hat sich die Lage wieder beruhigt und es liegt keine Meldestufe mehr vor. Auch im Baden-Württembergischen Teil des Bodensees stagnieren laut dem Landesamt für Umwelt derzeit die Wasserstände. Nur noch in Konstanz sei der Hochwasser-Meldewert von 4,80 m aktuell geringfügig überschritten. Die...

  • Lindau
  • 20.07.21
Unwetter haben in Teilen Deutschlands bereits zu Katastrophen geführt. Ein Wetterexperte kündigt für kommendes Wochenende erneut Unwetter an, die auch wieder zu Sturzfluten führen können.
4.070× Video 2 Bilder

Kommt die nächste Flut-Katastrophe in Deutschland?
Schockprognose! Wetterexperte warnt vor neuen Unwettern kommendes Wochenende

Während die Menschen in den Unwetter-Katastrophengebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen um über 160 Todesopfer trauern und mit Aufräumarbeiten beschäftigt sind, kündigt sich für kommendes Wochenende bereits die nächste Schlechtwetterfront an. Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met warnt vor neuen Sturzfluten in der Region der Hochwasser-Katastrophe. Luftmassen treffen aufeinanderNach einigen ruhigen Wettertagen soll demnach am Samstag und Sonntag wieder eine...

  • 20.07.21
Ein neues Tief soll bis Donnerstag wieder Starkregen, Gewitter, Hagel und Sturmböen bringen. Es besteht Hochwassergefahr. (Symbolbild)
4.096×

Hochwassergefahr
DWD warnt vor schwerem Gewitter und Dauerregen am Bodensee

Update 13:15 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in einigen Allgäuer Landkreisen. Die Warnungen gelten aktuell bis ca. 14 Uhr. Neben Blitzeinschlägen kann es vereinzelt zu entwurzelten Bäumen und umherfliegenden Gegenständen kommen. Verkehrsbehinderungen durch starke Regenfälle sind ebenfalls möglich. Nachdem die Temperaturen am Dienstag schon deutlich abgekühlt sind, kann es laut wetter.com gerade im Südwesten von Deutschland wieder zu sintflutartigen Regenfällen...

  • 13.07.21
Die Gewitter-Serie im Allgäu reißt nicht ab. (Gewitter-Symbolbild)
7.278×

Nur noch 18 Grad am Donnerstag
Wetter im Allgäu: Gewitter-Serie reißt nicht ab

Die Unwetter-Serie will einfach nicht abreißen: Auch am Dienstag sind im Allgäu wieder Gewitter vorhergesagt. Dabei ist der Start in den Tag noch sonnig und die Temperaturen klettern auf knapp 30 Grad. Allerdings bilden sich im Laufe des Tages vor allem im Alpenvorland Unwetter. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) kann es zu Starkregen, Hagel und orkanartigen Böen um 110 km/h kommen. In der Nacht auf Mittwoch kann zwischen dem Allgäu und Fichtelgebirge gebietsweise Starkregen auftreten.   Am...

  • Kempten
  • 06.07.21
Am Sonntag kann es im Allgäu schon wieder zu schweren Gewittern kommen. (Gewitter-Symbolbild)
12.140× 1

Starkregen und Hagel
Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Allgäu am Sonntagnachmittag

Am Sonntag kann es im Allgäu schon wieder zu schweren Gewittern kommen. Laut dem Deutschen Wetterdienst ziehen am Mittag und am Nachmittag vor allem in der Westhälfte Bayerns und an den Alpen teils schwere Gewitter auf. Dabei kann es örtlich zu heftigen Starkregen mit bis zu 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit kommen. Außerdem sind Böen von bis zu 80 km/h und Hagel bis 2cm möglich.  In der Nacht Starkregen möglich In der Nacht auf Montag kann es außerdem zu "in...

  • 04.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ