Unwetter

Beiträge zum Thema Unwetter

Das Wetter im Allgäu bleibt wechselhaft. (Symbolbild)
4.415×

Wettervorhersage
Nach Unwetter am Mittwoch: Kommen weitere Gewitter auf das Allgäu zu?

Am Mittwochabend sind wieder Gewitter über das Allgäu gezogen. Besonders getroffen hat es dabei die Gegend um Immenstadt. Auch am Donnerstag warnte der Deutsche Wetterdienst vorerst noch vor Starkregen im Süden des Ober- und des Ostallgäus. Das Wochenende wird wechselhaftBis Freitagmorgen kann es im Allgäu immer wieder regnen. Danach bleibt es aber vorerst trocken. Bei bis zu 19 Grad zeigt sich auch hin und wieder die Sonne. Ähnlich wird das Wetter auch am Samstag. Die Temperatur steigt dann...

  • Kempten
  • 16.09.21
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwettern am Montag im gesamten Allgäu. (Symbolbild)
13.097× Video

Hauptgefahr durch Starkregen
Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwettern am Montag im gesamten Allgäu. Demnach kann es zu einzelnen, teils schweren Gewittern kommen. Die Hauptgefahr besteht laut dem DWD dabei durch heftigen Starkregen bis 40 Liter pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit. Außerdem seien auch schwere Sturmböen bis 100 km/h und Hagel bis 3cm möglich.  Gewitter wachsen zu Starkregengebiet zusammen Im Tagesverlauf wachsen diese Gewitter voraussichtlich zu einem teils gewittrigen, teils ungewittrigen...

  • Kempten
  • 16.08.21
Am Sonntagnachmittag kann es im Allgäu zu vereinzelten Gewittern kommen. Laut DWD sind Hagelkorngrößen bis zu vier Zentimeter möglich. (Symbolbild)
28.159× 1

Deutscher Wetterdienst warnt vor 4cm-Hagel
Ab Sonntagnachmittag schwere Gewitter im Allgäu möglich

Update 19:10 Uhr Laut DWD kann es im Ober- und Ostallgäu bis in die frühen Abendstunden noch zu schweren Gewittern kommen.  Update 17:35 Uhr Der DWD hat seine veröffentlichten Unwetterwarnungen für Memmingen und das Unterallgäu aufgehoben.  Ursprüngliche Meldung: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor heftigen Unwettern im gesamten Allgäu. Ab 15 Uhr am Sonntagnachmittag kann es zu einzelnen, aber sehr heftigen Unwettern in der Region kommen.  Hagel, Sturmböen, Starkregen Laut DWD bringe die...

  • Kempten
  • 15.08.21
Gewitter im Anmarsch (Symbolbild)
10.932× 32 1

Weiterhin Regenwetter
Wetter im Allgäu: Unwetterwarnung aufgehoben!

+++Update 20:45+++ Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor starkem Gewitter und Hagel für das Ostallgäu aufgehoben. Was bleibt, ist der Hinweis, dass es in der Nacht dauerhaft regnen kann.   +++Update 16:26 Uhr+++ Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung auf das Unterallgäu und das Oberallgäu ausgeweitet. Es besteht die Gefahr von starkem Gewitter (Stufe 2 von 4). Die Warnung gilt bis ca. 17:30 Uhr.  Warnung für das Ostallgäu: Gewitter, Hagel, heftiger StarkregenBestehen...

  • Kempten
  • 07.08.21
Unwetterwarnung vom DWD! (Symbolbild)
31.406× 1 2 Bilder

Warnung vor Hagel und Sturm
Unwetterwarnung aufgehoben - Nur kleinere Schäden im Allgäu

Update 20:00 Die Unwetterwarnung für das Allgäu ist aktuell aufgehoben. In Sonthofen war die Feuerwehr wegen umgestürzter Bäume im Einsatz. Aktuell sieht es so aus, dass sich die Lage wieder etwas entspannt hat und das Allgäu "glimpflich" davongekommen ist. Starkregen und Sturm - Entwurzelte Bäume im Oberallgäu Update 18:49 Ganz aktuell warnt der DWD vor schwerem Unwetter im ganzen Allgäu. Besonders im südlichen Oberallgäu wird vor Schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel gewarnt....

  • Kempten
  • 30.07.21
in Altrach hat das Unwetter schwere Schäden verursacht.
183.004× 2 1 Video 26 Bilder

Keine Verletzten
Nach schweren Unwettern im Oberallgäu - Aufräumarbeiten laufen

Update 27. Juli, 21:50 Uhr Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat erneut eine Unwetterwarnung ausgegeben. Betroffen sind die Landkreise Oberallgäu, Unterallgäu und Ostallgäu mit den kreisfreien Städten Kempten, Memmingen und Kaufbeuren. Der DWD warnt vor "starkem Gewitter" der Stufe 2 von 4. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Die Warnung gilt bis 22:45 Uhr. Update 27. Juli, 19:00 Uhr Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller hat sich am Dienstag selbst ein Bild von der Lage in Rettenberg...

  • Kempten
  • 27.07.21
Die Ruhe nach dem Sturm: Die Unwetterwarnungen für das Allgäu sind vorläufig aufgehoben.
228.465× 4 10 Bilder

Unwetter größtenteils überstanden
Gewitter am Sonntag: Südliches Ostallgäu besonders betroffen - 50 Bäume umgestürzt!

Montag, 26. Juli Auch am Montag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) wieder Gewitter im Allgäu.  Nächste Gewitter-Serie erreicht das Allgäu Update Das vergangene Wochenende im Allgäu: Es war geprägt von Gewittern und Hagel. Der Deutsche Wetterdienst hatte vom Bodensee über das ganze Allgäu Wetterwarnungen ausgegeben und vor Unwettern, Wind und Stürmen gewarnt. Ein paar Segler ließen sich trotzdem nicht davon abhalten, auf dem Bodensee eine Segeltour zu machen. Die Folge: Gleich vier...

  • Kempten
  • 25.07.21
Auch am Wochenende bleiben die Temperaturen überwiegend warm. Die Unwettergefahr steigt aber gerade am Samstag wieder stark an.  (Symbolbild).
7.905×

Wetter im Allgäu
Wieder schwere Gewitter möglich - das sind die Wetteraussichten für das Wochenende

In den letzten Tage konnte das Allgäu mal wieder etwas durchatmen. Es gab keine schweren Unwetter und wenig bis gar keinen Regen. In anderen Worten: Sommer eben! Auch am Wochenende bleiben die Temperaturen überwiegend warm. Die Unwettergefahr steigt aber vor allem am Samstag stark an.  Unwetter möglich Am Freitag sind Höchsttemperaturen bis zu 25 Grad vorausgesagt. Den ganzen Tag bleibt es sonnig und trocken. Auch am Samstag bleiben die Temperaturen mit maximal sogar 27 Grad sommerlich,...

  • Kempten
  • 23.07.21
2.491× 1

Unwetterkatastrophe
Allgäuer Helfer der Johanniter unterstützen die Einsatzleitung bei Ahrweiler

Vier Helfer der Johanniter Kempten, haben sich am Montagmorgen auf den Weg an den Nürburgring gemacht. Dort ist die Einsatzleitung des Katastrophengebietes im Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz. Zusammen mit weiteren Kräften aus Augsburg, werden die ehrenamtlichen Helfer die Einsatzleitung in dem Katastrophengebiet unterstützen. Allgäuer organisieren die Einsatzkräfte Vor Ort kümmern sich die Allgäuer Helfer dann um die Disposition von 260 Fahrzeugen und 600 ehrenamtlichen Einsatzkräften von...

  • Kempten
  • 21.07.21
In Seifen bei Immenstadt haben am Freitag zwei Schaufelbagger eine Baggeraupe befreit, die sich in einer überfluteten Wiese festgefahren hatte und dort auch zum Teil versunken war.
42.015× 8 Bilder

Hochwasser und Gewitter
Das sind die bisher heftigsten Bilder vom Unwetter-Sommer im Allgäu

Der Sommer des Jahres 2021: Bisher ist er geprägt von Unwettern, Starkregen, Gewittern und Hagel. Besonders das Unwetter in den vergangenen Tagen wird in Deutschland im Gedächtnis bleiben: Eine Unwetter- und Umweltkatastrophe mit Überflutungen, deren Ausmaß noch gar nicht endgültig abgeschätzt werden kann. Die Zahl der bestätigten Todesopfer ist mittlerweile auf mehr als 160 gestiegen. Im Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz sind nach Polizeiangaben jetzt 117 Todesopfer zu beklagen. In...

  • Kempten
  • 19.07.21
In Indien sind bei heftigen Unwettern dutzende Menschen durch Blitzeinschläge getötet worden. Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeine (FAZ) starben mindestens 76 Menschen. (Symbolbild)
688× 1

Tödliche Selfies auf Weltkulturerbe
Monsun-Saison: Blitzeinschläge in Indien fordern dutzende Todesopfer

In Indien sind bei heftigen Unwettern dutzende Menschen durch Blitzeinschläge getötet worden. Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeine (FAZ) starben mindestens 76 Menschen. Blitzeinschlag in Unesco Weltkulturerbe Unter anderem war ein Blitz in zwei Wachtürme der Festung Amber Fort eingeschlagen, die auch zum Unesco Weltkulturerbe gehört. Wie mehrere Medien berichten, befanden sich zum Zeitpunkt des Einschlages viele Menschen auf dem Turm, die das Unwetter beobachten wollten. Einige machten...

  • Kempten
  • 13.07.21
Die Gewitter-Serie im Allgäu reißt nicht ab. (Gewitter-Symbolbild)
7.226×

Nur noch 18 Grad am Donnerstag
Wetter im Allgäu: Gewitter-Serie reißt nicht ab

Die Unwetter-Serie will einfach nicht abreißen: Auch am Dienstag sind im Allgäu wieder Gewitter vorhergesagt. Dabei ist der Start in den Tag noch sonnig und die Temperaturen klettern auf knapp 30 Grad. Allerdings bilden sich im Laufe des Tages vor allem im Alpenvorland Unwetter. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) kann es zu Starkregen, Hagel und orkanartigen Böen um 110 km/h kommen. In der Nacht auf Mittwoch kann zwischen dem Allgäu und Fichtelgebirge gebietsweise Starkregen auftreten.   Am...

  • Kempten
  • 06.07.21
Der Deutsche Wetterdienst warnt ganz aktuell wieder vor schwerem Gewitter (Symbolbild)
8.443× 2 Bilder

Deutscher Wetterdienst
Erneute Warnung vor schwerem Gewitter im Allgäu

Update 21:52 Uhr Der DWD warnt erneut vor starken Gewittern in der Region. Unter anderem für die Landkreise Unterallgäu und Lindau gelten Unwetterwarnungen bis 23 Uhr.  Update 16:22 Uhr Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat die aktuellen Unwetterwarnungen für das Allgäu wieder aufgehoben. Allerdings können es im Laufe des Abends wieder Gewitter aufziehen.  Update 14:30 Uhr Der Deutsche Wetterdienst hat die Warnstufe für den Landkreis Ostallgäu vor schweren Gewittern von der höchsten Warnstufe auf...

  • Kempten
  • 22.06.21
Am Montagabend zogen Gewitter über das Allgäu.
9.513× Video

Regen, Hagel und Sturm
Überschwemmte Straße, vollgelaufene Keller: Gewitter wütet auch im Allgäu

Am Montagabend haben schwere Gewitter das Allgäu erreicht. 41 Einsätze hatte die Polizei insgesamt im Präsidium Schwaben Süd/West, also im Allgäu und in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Wie Pressesprecher Dominic Geißler gegenüber all-in.de erzählt, handelte es sich dabei größtenteils um überschwemmte Straßen und Unterführungen, umgestürzte Bäume und heruntergefallene Äste. Am schlimmsten habe es die Gebiete Neu-Ulm, Senden und Illertissen getroffen. In Neu-Ulm hat ein Blitz in einen...

  • Kempten
  • 22.06.21
Nach der Hitzewelle drohen Unwetter mit Platzregen und Hagel. (Symbolbild)
15.299× 13

Wetter im Allgäu
Hitzewelle: Kommen Unwetter auf uns zu?

In den nächsten Tagen rollt eine Hitzewelle auf Deutschland zu. Rund 35 Grad erreichen wir dabei auch im Allgäu. Dann steigt auch die Gefahr von heftigen Unwettern. Laut Wetter.com-Meteorologe Paul Heger können diese im Vergleich zu den Gewittern vor ein bis zwei Wochen deutschlandweit mehr Sturmböen und teilweise sehr großen Hagel mit sich bringen.    Wetterprognose fürs Allgäu Am Mittwoch ist es bei maximalen 28 Grad tagsüber bewölkt. Auch in der Nacht bleibt es bedeckt. Der Donnerstag ist...

  • Kempten
  • 17.06.21
Auch am Donnerstag kann es in weiten Teilen des Allgäus gewittern. (Symbolbild)
7.544×

Starkregen und Hagel
Auch am Donnerstag gewittert es im Allgäu

Nach den Schauern der letzten Tage kann es laut dem Deutschen Wetterdienst auch von Donnerstagmittag bis Donnerstagabend zu schweren Gewittern kommen. Betroffen sind demnach vermutlich Kempten, Kaufbeuren, Oberallgäu, Ostallgäu und das Unterallgäu.  Starkregen und Hagel Die Luft am Donnerstag ist weiterhin feuchtwarm mit erhöhter Schauer- und Gewitterneigung. Pro Stunde kann es bis zu 30 Liter pro Quadratmeter regnen. "Örtlich ist auch mehrstündiger Starkregen mit bis zu 50 l/qm möglich", so...

  • Kempten
  • 10.06.21
Auch am Mittwoch könnte es im Allgäu Gewitter geben. (Symbolbild)
14.354× 1 2 Video

Unwetterwarnung aufgehoben
Wetterdienst hebt Warnung vor starken Gewittern im Allgäu auf

+++Update um 21:00 Uhr+++ Mittlerweile sind die Unwetterwarnungen im Allgäu aufgehoben.  +++Update um 17:16 Uhr+++ Der DWD hat die Warnung vor schweren Gewittern (Stufe 3 von 4) wieder aufgehoben. Bis 18 Uhr kann es aber noch zu starken Gewittern (Stufe 2 von 4) im Landkreis Lindau, dem Ostallgäu, Kaufbueren, dem Unterallgäu und Kempten kommen.  +++Update um 16:20 Uhr+++  Bis 17 Uhr gilt die Warnstufe 2 von 4 (schweres Gewitter) in Kaufbeuren.  +++Update um 15:40 Uhr+++ Der Deutsche...

  • Kempten
  • 09.06.21
Sommergewitter entladen sich nach längeren freundlichen Abschnitten mit schwülwarmer Luft vor allem am Nachmittag und am Abend.
4.710×

Gewitter
Warum es im Sommer so oft blitzt und donnert

Wie auch schon in der vergangenen Woche warnt der Deutsche Wetterdienst erneut vor schweren Gewittern im gesamten Allgäu. Gewitter sind laut WetterOnline typisch für die Zeit zwischen Mai und August. Wie Gewitter entstehen, erklärt Birgit Heck, Sprecherin der Unternehmenskommunikation von WetterOnline. Gewitterwolke: Bis zu 10 Km hochDemnach muss die Luft in Bodennähe warm und feucht sein, damit Gewitter entstehen können. Das ist vor allem im späten Frühling und im Sommer der Fall, wenn die...

  • Kempten
  • 07.06.21
Unwetter im Allgäu
27.047× Video 17 Bilder

Video
Umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller: 35 Unwetter-Einsätze im Allgäu

Insgesamt 35 Einsätze im Allgäu zählt das Amt für Brand- und Katastrophenschutz wegen der Unwetter der letzten Tagen. Dabei kam es laut Michael Fackler, Leiter des Amtes, zu den dafür "typischen Einsätzen": Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller oder auch hochgedrückte Gullideckel. Der Schwerpunkte der Einsätze lag laut Fackler im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten. Verletzt wurde niemand, berichtet der Leiter. Unser Reporter hat sich am Dienstag die Lage vor Ort angeschaut: Bei...

  • Kempten
  • 05.08.20
Gewitter (Symbolbild).
4.570×

Ungemütlich
Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Teilen des Allgäus

+++ Update vom 2. Juli 2020 um 20:22 Uhr +++  Für Memmingen, das Ostallgäu, das Oberallgäu und Kaufbeuren gilt nun die Warnstufe 2 von 4, voraussichtlich bis 21 Uhr. Das teilt der Deutsche Wetterdienst mit.  +++Update vom 2. Juli 2020 um 19:55 Uhr +++  Der DWD verlängert die Warnung im Unterallgäu (Warnstufe 3 von 4: Schweres Gewitter) bis voraussichtlich 20:30 Uhr. Bezugsmeldung:  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt mit Warnstufe 3 von 4 für das Unterallgäu, Ostallgäu und Memmingen vor...

  • Kempten
  • 02.07.20
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Teilen des Allgäus (Symbolbild).
16.794×

Schauer
Schwere Gewitter in weiten Teilen des Allgäus

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt ab sofort vor schweren Gewittern (Warnstufe 3 von 4) in weiten Teilen des Allgäus. Insbesondere:   im Ostallgäuin Kaufbeurenim Oberallgäu in Kempten im Unterallgäu in Memmingenin Lindau/BodenseeraumDie Gewitterwarnung gelten teilweise bis voraussichtlich 18:00 Uhr.  Es besteht die Gefahr von herunterfallenden Dachziegeln und Ästen. Kellerüberflutungen und Überflutungen von Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich....

  • Kempten
  • 17.06.20
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem bzw. schwerem Gewitter im Allgäu (Symbolbild: Gewitter über Kaufbeuren).
9.896× 1

Unwetterwarnung
Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Allgäu

Update vom 13. Juni um 22: 48 Uhr: Auch für Memmingen und Kaufbeuren gilt die Warnung vor schweren Gewittern (Stufe 3 von 4) noch bis voraussichtlich 00:00 Uhr, teilt der Deutsche Wetterdienst mit.  In Lindau musste die Notaufnahme wegen des Regens schließen. Im Oberallgäu überflutete der Regen Straßen und Keller:  Oberallgäu: Keller vollgelaufen - Straßen überflutet Update vom 13. Juni um 22:40 Uhr:  Die Unwetterwarnung vor schweren Gewittern (Stufe 3 von 4) gelten laut des Deutschen...

  • Kempten
  • 13.06.20
Symbolbild.
3.026×

Sturmtief "Sabine"
Müssen Allgäuer Arbeitnehmer bei Unwetter ins Büro?

Die IHK Schwaben berichtet, dass jeder Berufstätige pünktlich am Arbeitsort erscheinen muss. Arbeitnehmer tragen das “Wegerisiko”, müssen also ausreichend Zeit einplanen, um die Arbeitsstelle zu erreichen. Wenn es eine offizielle Unwetterwarnung gibt – wie mancherorts wegen des derzeitigen Sturmtiefs –, kann der Beschäftigte zu Hause bleiben, falls für den Arbeitsweg Gefahren vorhergesagt werden. Die Arbeitsrecht-Expertin der IHK Schwaben, Anita Christl, erklärt die rechtliche Lage wie folgt:...

  • Kempten
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ