Unwetter

Beiträge zum Thema Unwetter

Lokales
4 Bilder

Meteorologie
In Oberstdorf liegt Deutschlands südlichste Wetterbeobachtungswarte

16 Stunden am Tag das Wetter im Blick Ihre Leidenschaft ist das Wetter. Doch es ist nicht ihr Job zu prognostizieren, wie es morgen wird: Die gebürtigen Oberstdorfer Wolfgang Ferstl (54) und sein 48-jähriger Kollege Andreas Schmid sind Wetterbeobachter an der Oberstdorfer Warte des Deutschen Wetterdienstes (DWD), der südlichsten in Deutschland. Oberstdorf gehört zu den Stationen im DWD-Messnetz, die noch täglich von 5 bis 21 Uhr besetzt sind. Untergebracht ist die Warte in einem unscheinbaren...

  • Oberstdorf
  • 07.06.11
  • 129× gelesen
Lokales

Unwetter im Ostallgäu läßt Bäume umknicken

Ein Unwetter am Montagnachmittag hat im Ostallgäu Bäume umstürtzen lassen und Feldfrüchte zerstört. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, hagelte es beispielsweise in Kaufbeuren und Buchloe bis zu zwei Zentimeter große Hagelkörner. Die Bundesstraße 12 musste in diesem Bereich vorübergehend gesperrt werden, weil Bäume auf die Straße gestürzt waren. Zwei Keller und eine Unterführung liefen außerdem durch die starken Regenfälle voll.

  • Buchloe
  • 06.06.11
  • 24× gelesen
Lokales

Sonthofen
Unwetter in Sonthofen verursacht schwere Schäden

Überflutete Keller, unterspülte Straßen teilweise auch Murenabgängen - für all das war ein schweres Unwetter am Wochenende über Sonthofen verantwortlich. Am Samstagnachmittag gingen gegen 16 Uhr heftige Regenfälle teils mit Hagel auf die Stadt nieder. Die Bahnlinie Immenstadt - Oberstorf war für knapp zwei Stunden überspült und mit Geröll versperrt. Mehr als 200 Feuerwehrleute aus Sonthofen und Umgebung, sowie das Technische Hilfswerk waren im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Unwetter...

  • Kempten
  • 06.06.11
  • 99× gelesen
Lokales

Überschwemmungen
Unwetter richtet im Oberallgäu große Schäden an

Gewitter mit Starkregen und Hagel südlich von Sonthofen Ein Gewitter mit Hagel und sintflutartigem Regen hat am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr im Oberallgäu zu Überschwemmungen und Murenabgängen geführt. Betroffen war ein eng begrenzter Bereich im Süden von Sonthofen, vor allem die Ortsteile Hofen und Margarethen sowie Binswangen. Durch die extremen Regenmengen innerhalb kürzester Zeit kam es zu Überflutungen durch übergelaufene Bäche und in der Folge zu Wasser-Rückstaus durch angetriebenes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.11
  • 144× gelesen
Lokales

Unwetter
Schlagwetter verursacht großen Sachschaden im Oberallgäu

Ein heftiges Schlagwetter verursacht am Samstag erhebliche Sachschäden in den Ortsteilen Margarethen, Hofen, Binswangen und der Sonthofer Südstadt - Mensch und Tier bleiben unversehrt «Null Chance», sagt Inge Stiefel: Eine dreiviertel Stunde Schlagregen und Hagel, und Margarethen war nicht wiederzuerkennen. Der Weg am oberen Dorfausgang ist auf 20, 30 Meter zerrissen, zerlegt, tonnenschwere Asphaltplatten haben die Wassermassen einfach unterspült, verschoben, regelrecht zerfetzt. Etliche Keller...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.11
  • 37× gelesen
Lokales

Waltenhofen
Unwetter und Hagel verursachen zahrleiche Unfälle

Wegen extremer Wetterschwankungen haben sich am Samstagnachmittag im Gemeindebereich Waltenhofen zahlreiche Unfälle ereignet. Auf der B 19 beispielsweise musste eine zentimerdicke Hageldecke von Räumfahrzeugen beseitigt werden, bevor der Verkehr weiter rollen konnte. An der Anschlusstelle Sulzberg/Durach auf der A 980 verringerte ein junger Mann die Geschwindigkeit als er in das Unwetter kam. Ein anderer Pkw fuhr allerdings auf ihn auf, daraufhin kam er ins Schleudern und nach rechts von der...

  • Kempten
  • 02.05.11
  • 17× gelesen
Lokales

Unwetter
Hagel legt Verkehr lahm

Mehrere Unfälle - Räumfahrzeuge machen B 19 wieder frei Mehrere Unfälle haben sich am Samstagnachmittag im Bereich Waltenhofen (Oberallgäu) wegen plötzlich einsetzender Hagelschauer ereignet. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 40000 Euro. Auf der B 19 neu kam der Verkehr zeitweise zum Erliegen. Auf der A 980 zwischen Allgäuer Dreieck und Waltenhofen fuhr während des Unwetters ein Pkw auf den Vordermann auf. Dieses Fahrzeug geriet dadurch ins Schleudern, kam rechts von der Fahrbahn ab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.11
  • 37× gelesen
Lokales

Hö Fischen Hochwasser I
Mehr Sicherheit für den Ortsteil Weiler

Mögliche Unwetter-Folgen können laut Wasserwirtschaftsamt schon jetzt fatal sein Den Hochwasserschutz für den westlichen Ortsteil Weiler verbessern, ohne die Anlieger östlich der Bundesstraße 19 zu gefährden. Auf dieses Planspiel stimmte das Kemptener Wasserwirtschaftsamt (WWA) den Gemeinderat Fischen in seiner jüngsten Sitzung ein. Spätestens wenn die marode Brücke über die B19 saniert wird, soll auch die unter der Straße durchfließende Weiler Ach noch sicherer gegen ein Jahrhunderthochwasser...

  • Kempten
  • 17.03.11
  • 27× gelesen
Lokales

Allgäu
Zahlreiche Keller unter Wasser

Heftige Unwetter haben am Donnerstagabend im Allgäu für zahlreiche überflute Keller gesorgt. Der Schwerpunkt lag laut Polizei im Bereich Memmingen. Doch auch rund um Füssen sorgte Hagel für Schäden.

  • Kempten
  • 24.07.10
  • 21× gelesen
Lokales

Memmingen / Unterallgäu
«Das bewältigt keine Kanalisation der Welt»

Eine wahre Sintflut ist am Donnerstagabend über Memmingen und Teile des Unterallgäus niedergegangen. Innerhalb kurzer Zeit liefen zahlreiche Keller, Erdgeschosse und Unterführungen voll Wasser. Feuerwehren und das Technische Hilfswerk eilten von einem Einsatz zum nächsten. Laut Polizei gab es glücklicherweise keine Verletzten. Allerdings richtete das Unwetter innerhalb von einer guten Stunde großen Sachschaden an. Laut dem Leiter des Memminger Tiefbauamts, Ingo Mnich, fielen rund 45 Liter Regen...

  • Kempten
  • 24.07.10
  • 26× gelesen
Lokales

Füssen / Schwangau
Unwetter lässt Keller und Aufzüge volllaufen

Das Unwetter am Samstagnachmittag und Abend hat auch im südlichen Ostallgäu seine Spuren hinterlassen. Der Schwerpunkt, so Kommandant Heinz Weller von der Freiwilligen Feuerwehr Füssen, von Regen, Sturm und leichtem Hagel lag dabei wohl über Füssen und Schwangau. Dort gingen im Bereich der Marienbrücke beziehungsweise Jugend zwei kleine Muren ab. In Füssen liefen Keller, Aufzugsschächte und eine Kegelbahn voll. «Es wird sicher andernorts auch Schäden gegeben haben. Aber soweit wir wissen,...

  • Kempten
  • 19.07.10
  • 99× gelesen
Lokales
3 Bilder

Kleinwalsertal
Regen lässt Bäche übers Ufer treten

«Es hat geregnet, als wenn man Schleusen aufgemacht hätte», sagt der stellvertretende Kommandant der Hirschegger Feuerwehr, Ingo Schlegel, nach dem Unwetter-Einsatz in der Nacht zum Sonntag im Kleinwalsertal: In kürzester Zeit hatte der heftige Regen im Kleinwalsertal kleine Bäche und Rinnsale über die Ufer treten lassen. Die Landestraße 201 und mehrere Gemeindestraßen wurden überschwemmt. In Mittelberg und Hirschegg drang das Wasser in Keller und Hauseingänge. Die freiwilligen Feuerwehren...

  • Kempten
  • 12.07.10
  • 16× gelesen
Lokales

Bad Hindelang-Hinterstein
Als das Wasser vom Himmel stürzte

Richard Berktold aus Bad Hindelang zeichnet seit 50 Jahren Tag für Tag das Hindelanger Wetter auf. Fragt man den 66-Jährigen, warum im Sommer heuer das Wetter oft genug nicht mit der Vorhersage übereinstimmte, so verweist der Hobby-Meteorologe auf das spezielle Mikroklima in den Bergen. Beim Durchblick seiner auf 18 Ordner angewachsenen Wetterbeobachtungen ist Berktold auf zwei lokale Ereignisse gestoßen, die 75 beziehungsweise 60 Jahre zurückliegen, deren Spuren jedoch bis heute im...

  • Kempten
  • 03.09.09
  • 62× gelesen
Lokales
2 Bilder

Oberallgäu / Kempten
Maibaum geknickt

Durch das heftige Unwetter am Dienstagabend wurden in weiten Teilen des Allgäus einige Bäume entwurzelt, herabgefallene Äste blockierten Fahrbahnen und Fußwege. In Probstried knickte eine Sturmböe den Maibaum ab. «Der Baum wurde oberhalb der Halterung abgerissen», weiß Kommandant Karl Kutter. Er hatte sich noch am selben Abend ein Bild vom Schaden gemacht. «Den Baum hat es sauber in die angrenzende Wiese gelegt, die Feuerwehr hat aber nicht eingreifen müssen,» so Kutter. In Überbach habe der...

  • Kempten
  • 28.05.09
  • 25× gelesen
Lokales
2 Bilder

Westallgäu
Dutzende Einsätze nach Unwetter

Abgedeckte Dächer, entwurzelte Bäume, Stromausfall - erheblichen Schaden hat das Sturmtief angerichtet, das mit großer Wucht gestern Nachmittag durch das Westallgäu gezogen ist. Nach 30 Minuten war es vorbei.

  • Kempten
  • 27.05.09
  • 24× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Sturm reißt Bäume um

Betroffen waren zudem Immenstadt, Blaichach und Rettenberg. Unter anderem wurden zwei geparkte Autos in Mitleidenschaft gezogen. Beim Rotkreuz-Haus in Immenstadt erwischte ein Baum ein Auto am Heck. Dachplatten, die von einem Haus in der Schanzenstraße heruntergeweht worden waren, beschädigten ein anderes Auto. Zeitweise war die B 19 bei Stein durch einen Baum blockiert. Ähnliches trug sich in der Missener Straße in Immenstadt sowie in der Burgberger Straße in Blaichach und am Bichlweg in...

  • Kempten
  • 27.05.09
  • 12× gelesen
Lokales

Hagel macht Obst-Ernte zunichte

Lindau l dik,az l Ein Unwetter mit starken Hagelschauern hat in einigen Teilen des Landkreis Lindau die Obsternte zunichte gemacht. Betroffen davon waren vor allem Obstbauern im Bereich Schönau-Oberreitnau.

  • Kempten
  • 12.06.08
  • 14× gelesen
Lokales

Eine Spur der Verwüstung

Von Vitalis Held | Görisried/Ostallgäu 'Der Waldbach ist so schnell gestiegen, wir hatten kaum eine Chance', klingt eine Görisriederin resigniert. Das belegt der Pegelverlauf: Am Freitag gegen 16.30 Uhr flossen durch den 30 Zentimeter tiefen Bach gerade mal 163 Liter pro Sekunde. Gut sechs Stunden später ist der reißende Strom 2,63 Meter tief. Pro Sekunde tosen 31400 Liter der Wertach entgegen. In dieser Nacht findet das Wasser den Weg in rund 15 Häuser, reißt ein großes Loch in die neu gebaute...

  • Kempten
  • 23.07.07
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019