Unverletzt

Beiträge zum Thema Unverletzt

Polizei
Symbolbild.

Unverletzt
Zu schnell unterwegs: Mann (30) kollidiert mit Mauer in Lindenberg

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ein 30-jähriger Pkw- Lenker aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und touchierte eine Gartenmauer. Am Pkw und an der Mauer entstand erheblicher Sachschaden. Der Pkw musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Blumenstraße wurde für ca. 30 Minuten voll gesperrt. Der Fahrzeugführer, der glücklicherweise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.19
  • 849× gelesen
Polizei

Unfall
30.000 Euro Sachschaden: Sattelschlepper prallt auf der A96 bei Wangen gegen Sicherungsanhänger

Erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstand am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der A 96 zwischen der Behelfsausfahrt Neuravensburg und der Anschlussstelle Wangen-West. Offensichtlich infolge Unachtsamkeit kam ein 46 Jahre alter Sattelzugfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf einen aufgestellten Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung der Sattelzugmaschine musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.15
  • 12× gelesen
Polizei
2 Bilder

Glück
Frontalkollision im Felderhaldetunnel bei Isny: Alle Beteiligten unverletzt

Ein Gesamtsachschaden von rund 65.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr im Felderhaldetunnel auf der B12. Aus ungeklärter Ursache geriet ein in Richtung Kempten fahrender 56 Jahre alter Fahrer eines Tanklastzuges (Leerfahrt) nach links und fuhr zunächst gegen die linke Tunnelwand. Beim Gegenlenken stieß er gegen die rechte Tunnelwand und übersteuerte daraufhin, sodass er im weiteren Verlauf, im Bereich des letzten Drittels des Tunnels, auf die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.06.15
  • 123× gelesen
Polizei

Verkehr
Schwerer Unfall bei Weitnau geht glimpflich aus

Am Freitag Nachmittag überholte eine Verkehrsteilnehmerin im Bereich Weitnau einen Lkw, übersah dabei jedoch einen entgegenkommenden Pkw. Um einen Zusammenstoss zu vermeiden, wich der Pkw-Führer nach rechts in eine Wiese aus. Dabei überfuhr er ein Verkehrszeichen und einen Straßenpfosten. Die Frau streifte beim Wiedereinscheren den überholten Lkw und kam dann ebenfalls von der Fahrbahn ab. Nur dank einiger Schutzengel blieben alle Beteiligten unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.14
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020