Unverletzt

Beiträge zum Thema Unverletzt

Symbolbild.
 2.362×

Polizei
3.000 Sachschaden nach Unfall in Bad Wörishofen

Am Nachmittag des 27.05.2020 fuhren eine 20-jährige Ostallgäuerin und ein 47-jähriger Unterallgäuer auf der Hahnenfeldstraße hintereinander in Richtung Ortsmitte. An einer Engstelle blieben beide aufgrund Gegenverkehrs kurz stehen. Allerdings setzte dann die vordere Fahrzeugführerin ihren Pkw zurück und prallte mit ihrem Heck gegen die Frontpartie des dahinterstehenden Pkw. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Die Unfallverursacherin erwartet nun eine...

  • Bad Wörishofen
  • 28.05.20
Der 18-Jährige wurde bei dem Frontalzusammenstoß nicht verletzt (Symbolbild).
 2.646×

Nicht verletzt
Mann (18) prallt bei Bad Wörishofen frontal gegen Baum

Bei Bad Wörishofen ist ein 18-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Er zog sich keine Verletzungen zu.  Am Samstagnachmittag war der Mann zwischen Großried und Untergammenried unterwegs. Dort kam er nach rechts von der Straße ab. Er verzog sein Lenkrad, sodass das Auto ins Schleudern geriet und frontal gegen einen Baum links von der Straße prallte. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Bad Wörishofen
  • 22.03.20
Symbolbild.
 5.207×

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Molotowcocktail in Bad Wörishofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte hinter dem Rathaus in der Nähe des Parkhauses einen Molotowcocktail auf die Straße geworfen. Verletzt wurde niemand.  Bei dem Molotowcocktail handelte es sich um eine Schnapsflasche, in der sich in brennbarer Flüssigkeit getränkter Stoff/Filz zur Zündung befand. Durch den Wurf wurde die Flasche zerstört, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr glimmte noch der Korken.  Die Feuerwehr Bad Wörishofen...

  • Bad Wörishofen
  • 09.02.20
Rauchmelder (Symbolbild)
 3.120×

Betrunken eingeschlafen
Im Ofen vergessene Pizza löst Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen aus

Mittwochnacht, 22.01, hat eine im Ofen vergessenen Pizza einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen ausgelöst. Laut Polizei schlief ein 25-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses betrunken auf seiner Couch ein und vergaß deshalb die Pizza im Backofen. Schließlich lösten die Rauchmelder in der Wohnung aus. Dadurch wachten andere Hausbewohner des Mehrfamilienhauses auf. Weil der 25-Jährige aber seine Wohnungstür nicht öffnete, alarmierten sie die Polizei und die Feuerwehr. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.20
Symbolbild.
 723×

Totalschaden
Frau (37) missachtet Stopp-Stelle in Stockheim: Eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Am Freitagmorgen hat eine 37-jährige Frau die Stopp-Stelle am Wertachtalweg überfahren und ein von rechts anfahrendes Auto übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Wucht des Aufpralls hat das Auto der Frau in die Wiese geschleudert. Sie erlitt Verletzungen.  Der andere Verkehrsteilnehmer blieb unverletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden im Gesamtwert von rund 15.000 Euro.

  • Bad Wörishofen
  • 28.12.19
Laut Polizeiangaben wurde der Hausalarm vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.
 2.196×

Technischer Defekt
Notruf aus Bad Wörishofen endet im Beauty-Salon

Am Freitagvormittag, 18. Januar, wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Einsatz in Bad Wörishofen gerufen. Die Einsatzkräfte wurden durch einen Hausnotruf alarmiert, der aus einer Wohnung einer Seniorin kam. Laut Polizeiangaben hatte man angenommen, dass sie möglicherweise hilflos war. Der Schlüssel zu der Wohnung stand sofort zur Verfügung, sodass die Tür ohne Gewalt geöffnet werden konnte. Doch niemand war zuhause. Die Polizei konnte daraufhin zusammen mit dem...

  • Bad Wörishofen
  • 19.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020