Untersuchungshaft

Beiträge zum Thema Untersuchungshaft

Betrüger haben in 110 Fällen 570.000 Euro erbeutet. (Symbolbild)
5.577× 1

Betrug in Breitenbrunn aufgeflogen
110 Fälle und 570.000 Euro Schaden: Bankmitarbeiterinnen bringen Ermittlungen ins Rollen

Nach einem Betrugsversuch in einer Bank in Breitenbrunn nahm die Polizei drei mutmaßliche Betrüger vorläufig fest. Das war der Auftakt zu umfangreichen Betrugsermittlungen, deren vorläufiges Fazit vier Inhaftierungen, mehrere eingefrorene Konten sowie ein Betrugsschaden von mehr als 500.000 Euro sind. Unmittelbar davor hatten die drei mutmaßlichen Betrüger laut Polizei versucht, in zwei Bankfilialen in Loppenhausen und Breitenbrunn Geldbeträge vom Konto einer ortsansässigen Firma in Höhe von...

  • Breitenbrunn
  • 24.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ