Untersuchungshaft

Beiträge zum Thema Untersuchungshaft

Ein 29-Jähriger hat seinem 23-jährigen Gegenüber mit einem Küchenmesser ins Gesäß gestochen. (Symbolbild)
3.817× 28

Gefährliche Körperverletzung
Mann (29) sticht mit Messer auf Kontrahenten (23) in Marktoberdorf ein

Am Dienstagabend hat ein 29-jähriger Mann seinem Kontrahenten in Marktoberdorf mit einem Messer ins Gesäß gestochen. Der 29-Jährige kam am Mittwoch in Untersuchungshaft, teilt die Polizei mit.  Streit zwischen den Männern eskaliert Die körperliche Auseinandersetzung zwischen den zwei Männern eskalierte gegen 20 Uhr. Der 29-Jährige nahm laut Polizei ein Küchenmesser und stach dem 23-jährigen Mann damit ins Gesäß, der verletzt ins Krankenhaus kam. Nach der ambulanten Versorgung der Wunde konnte...

  • Marktoberdorf
  • 21.04.21
300 g Amphetamin, 230 g Marihuana und 100 g Amphetamin bei einer Durchsuchungsaktion in Kaufbeuren aufgefunden (Symbolbild).
4.046×

Gaspistole mit Munition
Polizei findet etliche Drogen und 13.450 Euro Bargeld bei Durchsuchung in Kaufbeuren

Der Kripo Kaufbeuren gelang am Freitag (05.02.2021) in den späten Abendstunden der Aufgriff von zwei mutmaßlichen Rauschgifthändlern, 24 und 29 Jahre alt. 13.450 Euro Bargeld aufgefunden Dem waren umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten aufgrund des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln vorausgegangen. Bei einer Durchsuchungsaktion konnten zunächst bei dem 24-Jährigen 100 g Amphetamin aufgefunden werden, welches dieser eingesteckt hatte. Bei der anschließenden...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.21
Polizei (Symbolbild)
8.832× 7 1

Personengruppe schlägt zwei Menschen nieder
Brutale Überfälle in Neugablonz: Spezialeinheit nimmt drei Männer fest

Am Mittwoch hat die Kriminalpolizei Kaufbeuren drei Männer im Alter von 19 bis 20 Jahren festgenommen. Vor etwa einer Woche (20. Januar) sollen die Männer zwei Überfälle in Neugablonz begangen haben. Ein 20-Jähriger war bei einem der Überfälle schwer verletzt worden, befindet sich laut Polizei aber nicht in Lebensgefahr. Bei der Verhaftung der Männer waren auch Spezialeinheiten und der Operative Ergänzungsdienst Kempten im Einsatz.  Täter treten auf am Boden liegenden Jugendlichen ein Der erste...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.21
Bei Grenzkontrollen fand die Polizei 165 Kilo Rauschgift.
4.928×

Mutmaßlicher Drogenkurier in Untersuchungshaft
Bundespolizei findet 165 Kilogramm CBD-Marihuana in Kleintransporter

In der Nacht auf Donnerstag (10. Dezember) hat die Bundespolizei bei einer Grenzkontrolle 165 Kilogramm CBD-Marihuana sichergestellt. Bundespolizisten hatten am Grenzübergang Ziegelwies den Fahrer eines Kleintransporters mit polnischer Zulassung kontrolliert. Nach Angaben der Polizei gab der Mann zu verstehen, dass er im Auftrag einer italienischen Firma von Italien in die Niederlande unterwegs war. Der 55-Jährige legte einen internationalen Frachtbrief vor, in dem jedoch der Inhalt des...

  • Füssen
  • 15.12.20
Polizei (Symbolbild)
3.912× 10 1

Haftbefehl vollzogen
Durchsuchungsaktion in Füssener Flüchtlingsunterkunft

Am Mittwochmorgen hat die Polizei Füssen einen 25-jährigen Nigerianer in einer Flüchtlingsunterkunft in Füssen festgenommen. Der Nigerianer war mit einem Untersuchungs-Haftbefehl gesucht worden. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Bei der gemeinsamen Durchsuchungsaktion der Polizei und dem Ausländeramt Ostallgäu wurde bei dem 25-Jährigen außerdem eine "nicht unerhebliche Menge Rauschgift" gefunden. Bei einem weiteren Hausbewohner wurde zudem eine geringe Menge Rauschgift zufällig...

  • Füssen
  • 23.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.596×

Verdächtiger in Füssen festgenommen
Mann (31) wird mit Schusswaffe bedroht und zum Drogenkonsum gezwungen

Weil ein Bekannter ihn mit einer Schusswaffe zum Drogenkonsum gezwungen und auch geschlagen haben soll, hat ein 31-jähriger Mann am Montag bei der Polizei in Füssen Anzeige erstattet. Spezialkräfte der Polizei konnten den 39-jährigen Bekannten und Tatverdächtigen am Montagabend festnehmen. Ein Ermittlungsrichter erließ einen Haftbefehl. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.  Übergriffe dauern eineinhalb Stunden Nach Angaben des Geschädigten habe ihn der 39-jährige Tatverdächtigte in der...

  • Füssen
  • 23.09.20
Die Polizei hat in Füssen zwei Diebe in flagranti erwischt (Symbolbild).
9.058×

In flagranti erwischt
Waren aus Supermarkt gestohlen: Polizei Füssen nimmt Diebe (37 und 33) fest

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen vergangener Woche zwei Diebe in Füssen festgenommen. Die Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße sollen Waren in blauen Müllsäcken aus dem Markt gestohlen haben, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 bis 10.000 Euro, schätzt die Polizei. Müllsack im Gebüsch verstecktEin Jogger hat beobachtet, wie ein Mann am Dienstagmorgen in der Nähe eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße einen blauen...

  • Füssen
  • 03.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.078×

Polizei
Mann (26) in Kaufbeuren überfallen: Täter in Untersuchungshaft

Die Polizei hat einen 34-jährigen Räuber festgenommen, der einen 26-Jährigen in seiner Wohnung im Kaufbeurer Stadtteil Oberbeuren im Mai überfallen hatte. Der 34-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft. Wie die Polizei mitteilt, klopfte ein zunächst unbekannter Mann Ende Mai 2020 nachts an der Balkontür der Erdgeschosswohnung. Der 26-Jährige öffnete die Tür, weil er davon ausging, dass sich ein Bekannter einen Scherz erlauben würde. Der Unbekannte drang daraufhin mit einem Stock in die Wohnung...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Ein Stiefvater soll seine zwei Töchter jahrelang sexuell missbraucht haben (Symbolbild).
10.504× 1

Sexueller Missbrauch im Ostallgäu
Stiefvater (41) soll seine Töchter jahrelang missbraucht haben

Ein 41-jähriger Stiefvater soll jahrelang seine zwei Stieftöchter sexuell missbraucht haben. Der Mann befindet sich nun in Untersuchungshaft, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hat der Bruder der beiden Mädchen bei der Polizei Marktoberdorf am Freitagabend Anzeige erstattet. Er teilte den Beamten mit, dass seine beiden nun im Jugendalter befindlichen Schwestern über Jahre hinweg vom Stiefvater sexuell missbraucht worden seien. Wie die Polizei mitteilt, habe sich der Tatverdächtige...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 22.06.20
Symbolbild
8.850× 1

Marihuana statt Räucherstäbchen
Polizei stellt Drogen, Messer und Bargeld in Kaufbeurer Wohnung sicher

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Kaufbeuren-Neugablonz Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt. Zuvor bekam die Polizei eine Mitteilung, dass es aus einer Wohnung nach Räucherstäbchen riechen würde. Die eintreffenden Beamten nahmen sofort einen intensiven Marihuanageruch aus der Wohnung wahr. Als der Wohnungsinhaber, ein 28-jähriger polizeibekannter Kaufbeurer, die Tür öffnete, bestätigte sich der Verdacht der Polizisten. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten in der...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.20
Körperverletzung (Symbolbild)
5.369×

Untersuchungshaft
Kaufbeuren: Mann (22) soll Mädchen (14) geschlagen und mit Kokain versorgt haben

Das Amtsgericht Kempten hat die Untersuchungshaft gegen einen 22-jährigen Mann angeordnet. Laut Polizei soll der Mann ein 14-jähriges Mädchen geschlagen und ihr zudem noch Kokain für den Konsum gegeben haben. Demnach war das Mädchen aus dem Raum Frankfurt aus einer Jugendeinrichtung ausgerissen. Verwandte der 14-Jährigen teilten der Polizei Dillenburg (Mittelhessen) mit, dass sich das Mädchen wahrscheinlich in einem Hotel in Kaufbeuren aufhalten soll. Außerdem soll sie dort geschlagen worden...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Symbolbild.
8.968×

Polizei
Sieben Kilo Marihuana und 60.000 Euro Bargeld in Marktoberdorf sichergestellt: Drei Personen in U-Haft

Die Polizei hat am Samstagabend bei einer Kontrolle im Marktoberdorfer Stadtteil Geisenried mehr als sieben Kilogramm Marihuana und über 60.000 Euro in bar sichergestellt. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft. Angefangen hatte alles mit einem Anruf einer Anwohnerin, die die Polizei über Cannabis-Geruch in einem Haus informierte. Die Beamten überprüften daraufhin einen 29-jährigen Mann, der gerade das Grundstück verließ. Bei der Kontrolle des Mannes fanden die Beamten schließlich...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ