Untersuchungshaft

Beiträge zum Thema Untersuchungshaft

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Lindau fand die Polizei 170 Gramm Kokain. (Symbolbild)
3.990× 36 1

170 Gramm Kokain bei Wohnungsdurchsuchung gefunden
Polizei deckt Drogenhandel in Lindau auf: Mann (36) in U-Haft

Die Polizei fand bei einer Wohnungsdurchsuchung in Lindau 170 Gramm Kokain. Wie die Polizei mitteilt, machte der 48-jährige Bewohner in seiner Vernehmung Angaben zu seinem Lieferanten. Es handele sich um einen 36-jährigen Albaner, der keinen offiziellen Wohnsitz in Deutschland hatte. Haftbefehl gegen vermeintlichen Drogen-LieferantenDeshalb erließ ein Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Haftbefehl gegen ihn. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass er...

  • Lindau
  • 05.02.21
Marihuana (Symbolbild)
3.249×

Drogendealer (27) in Untersuchungshaft
Speed, Marihuana, Kokain: Grenzpolizei Lindau stellt größere Menge Drogen sicher

Die Grenzpolizei Lindau hat bei einem mutmaßlichen Drogendealer etwa 165 Gramm Amphetamin, 150 Gramm Marihuana und 5 Gramm Kokain sichergestellt. Auf die Spur gebracht hatte die Beamten der Tipp eines Polizisten, der gerade Freizeit hatte. Mutmaßlicher Drogendealer flüchtet zunächstAuf den Tipp ihres Kollegen hin kontrollierten die Beamten laut Polizeibericht zunächst ein Auto mit zwei Insassen und fanden dabei etwa zehn Gramm Marihuana. Die beiden Insassen gaben demnach an, das Marihuana bei...

  • Lindau
  • 03.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.938× 1

Drogen
Mit Kokain erwischt: Mann (58) in U-Haft

Am Freitagvormittag gegen 10:00 Uhr kontrollierte die Bundespolizei im Rahmen einer Einreisekontrolle aus Österreich einen mit etwa 30 Personen besetzten Fernreisebus. Dabei wurde im Bus ein Päckchen mit ca. 85 Gramm Kokain aufgefunden. Nach umfangreichen Kontrollmaßnahmen, in die alle Passagiere des Reisebusses involviert waren, konnte das Päckchen schließlich einem 58-jährigen Mann zugeordnet werden. Dieser äußerte sich vor Ort nicht zum Tatvorwurf. Der einschlägig vorbestrafte Mann wurde auf...

  • Lindau
  • 31.07.20
Bundespolizei (Symbolbild)
1.117× 1

Ermittlungen
Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Schleuser am Grenzübergang Lindau fest

Am Samstagnachmittag (27. Juni) hat die Bundespolizei einen mutmaßlichen serbischen Schleuser in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Mann hatte am Vorabend versucht, vier südosteuropäische Männer unerlaubt über die Grenze zu bringen. Auf dem Handy des Beschuldigten fanden die Bundespolizisten Fotos, die auf weitere Straftaten hinwiesen. Bundespolizisten stoppten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Transporter eines österreichischen Bauunternehmens, in dem sich fünf Insassen befanden. Die...

  • Lindau
  • 30.06.20
Festnahme (Symbolbild).
1.074×

Einbruchsserie
Polizei Lindau fasst mutmaßlichen Einbrecher

Die Polizei hat einen tatverdächtigen 28-jährigen Mann in Untersuchungshaft genommen. Er soll in Lindau versucht haben, in fünf Gebäude einzubrechen. Dabei entstand ein Gesamtschaden in vierstelliger Höhe. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Demnach handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen polizeibekannten Mann. Er kommt auch für Einbrüche bei Neuburg a.d. Donau in Frage, wo ihn die Polizei auf frischer Tag ertappt und vorläufig festgenommen hatte.  Bisherigen...

  • Lindau
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ