Untersuchung

Beiträge zum Thema Untersuchung

56×

Ermittlungen
Personenkontrolle in Lindau: Polizei stellt 3.050 Euro Falschgeld und gefälschte Ausweise sicher

Gefälschte 50-Euro-Banknoten sowie zwei gefälschte Ausweisdokument fanden Polizeibeamte bei einer Personenkontrolle am Mittwochmorgen in Lindau. Der 26-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft. Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses, der auf seiner Fahrt von Turin nach München bei Lindau die Grenze überquerte, stellten die kontrollierenden Beamten der Bundespolizei zwei gefälschte italienische Ausweispapiere sicher. Bei der genaueren Überprüfung des Gepäcks des 26-jährigen Senegalesen fanden...

  • Lindau
  • 25.08.16
38×

Seuche
Rinder-Tbc nicht vom Tisch: Tierärzte untersuchen weiterhin Vieh im West- und Oberallgäu

Die Tuberkulose unter Rindern ist nicht vom Tisch. Der Landkreis Lindau gilt zwar nach wie vor als Tbc-frei, Tierärzte untersuchen das Vieh aber weiterhin. Die gute Nachricht: Die Befunde sind laut Landratsamt bislang alle negativ. Auch im angrenzenden Oberallgäu, wo sich die Untersuchungen mittlerweile auf den Raum Oberstdorf konzentrieren, gibt es kaum schlechte Ergebnisse. Sorgen bereitet allerdings, dass in den vergangenen Monaten zwei Tbc-Tiere im Schlachthof Kempten auftauchten, bei...

  • Lindau
  • 21.03.16
44×

Versuchter Totschlag
Zwei Brüder aus Lindau sitzen nach Schlägerei mit Spielothek-Betreiber in Untersuchungshaft

Zwei Haftbefehle wegen versuchten Totschlags hat die Staatsanwaltschaft Kempten gegen zwei Brüder aus Lindau im Alter von 36 und 38 Jahren erwirkt. Sie sind dringend verdächtig, Anfang März 2016 den 47-jährigen Betreiber einer Lindauer Spielothek bei einer Schlägerei verletzt zu haben. Die Kriminalpolizei Lindau hat in vorliegender Sache die Ermittlungen geführt und die beiden Männer inzwischen auf der Grundlage der beiden Haftbefehle festgenommen und dem Ermittlungsrichter in Kempten...

  • Lindau
  • 15.03.16
29×

Ladendiebstahl
U-Haft wegen Bandendiebstahls: Frauen (26 und 29) klauen Schnaps und Parfüm in Lindau

Am Freitagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv im Kaufmarkt, wie zwei Frauen aus Eriskirch alkoholische Getränke und Parfüm im Wert von 145 Euro entwendeten. Bei der anschließenden Durchsuchung ihres Autos durch die hinzugezogene Polizei fanden sich vier weitere Flaschen Whisky im Wert von 80 Euro. Die beiden Frauen gaben zu, mit einer weiteren Mittäterin bereits in der vergangenen Woche Waren im Wert von ca. 800 Euro entwendet zu haben. Die beiden 29- bzw. 26-jährigen Täterinnen wurden...

  • Lindau
  • 23.01.16
28×

Ermittlung
Einbruchdiebstahl auf der Lindauer Insel teilweise geklärt

Die Ermittlungen zu einem schadensträchtigen Einbruch sind einen wesentlichen Schritt vorangekommen. Rund eineinviertel Jahre nach einem Einbruchdiebstahl in ein Wohnhaus in Lindau führten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der Kriminalpolizei Lindau zu einem ersten Erfolg. Unbekannte Täter waren am 9. September 2013 auf der Lindauer Insel in ein Gebäude eingestiegen und hatten aus einem Tresor einen Bargeldbetrag in sechsstelliger Höhe entwendet. Bei der Tatortarbeit...

  • Lindau
  • 16.01.15
16×

Vorsorge
Geflügelhalter im Landkreis Lindau müssen ihre Tiere auf Geflügelpest untersuchen lassen

Eine neue Verordnung aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft verpflichtet Enten- und Gänsehalter dazu, ihr Geflügel vor der Abgabe aus ihrem Bestand - also zum Beispiel Schlachtung, Ausstellungen, Vermarktung, Verkauf oder Verschenken - auf die für Geflügel hoch ansteckende Form der Geflügelpest (aviäre Influenza) untersuchen zu lassen. Die sogenannte 'Geflügelverbringungsbeschränkungsverordnung' ist am 28. Dezember in Kraft getreten. Das teilte das Landratsamt Lindau in...

  • Lindau
  • 02.01.15
93×

Entdeckung
Ausgestorben geglaubter Tiefensaibling im Bodensee gefangen

Im Bodensee scheint sich eine zoologische Sensation anzubahnen. Womöglich hat eine Forschergruppe eine ausgestorben geglaubte Fischart entdeckt. Es handelt sich um den Tiefensaibling. Genauere Untersuchungen stehen noch an. Aber der betreffende Fisch, der Anfang September auf der schweizerischen Seite gefangen wurde, lässt offenbar bereits jetzt entsprechende Spekulationen zu. Das bei Langenargen (unweit von Lindau) am Bodensee gelegene Institut nimmt an einem internationalen Forschungsprojekt...

  • Lindau
  • 16.09.14
20×

Untersuchung
18.000 Tiere getestet: Keine Rinder-Tbc im Westallgäu

Im Landkreis Lindau gibt es keine Rindertuberkulose. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamts hervor. Demnach sind über 18.000 Rinder in den zurückliegenden 13 Monaten untersucht worden - bei keinem wurde der Erreger nachgewiesen. Die Veterinärmediziner haben alle 559 untersuchungspflichtigen Betriebe unter die Lupe genommen. Vor rund einem Jahr hatte das bayerische Gesundheitsministerium Reihenuntersuchungen angeordnet, nachdem in Bayern Fälle der Tierseuche bekannt worden...

  • Lindau
  • 02.05.14
10×

Schadstoff-Untersuchung
Untersuchungen am Lindauer Bahnhof

Die deutsche Bahn will zeitnah Schadstoff-Untersuchungen am Lindauer Bahnhof durchführen. Im Lager und im Büro des belasteten Nebengebäudes soll ein Gutachter für Klarheit sorgen. Die deutsche Bahn betonte gestern, dass die Schadstoffe für Reisende keine Gefahr darstellen. Ein Mann hatte 2007 am Bahnhofsgelände ein historisches Gebäude gemietet und daraufhin gesundheitliche Probleme gehabt.

  • Lindau
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ