Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Kreisjugendpflegerin Julia Veitenhansl schmökert im neuen „Wegweiser für Vereine“. Das Heft liegt im Landratsamt Unterallgäu, bei der Stadtverwaltung Memmingen und in den Rathäusern der Unterallgäuer Gemeinden aus.
 297×

Fortbildungen und Unterstützungsangebote für Ehrenamtliche
„Wegweiser für Vereine“ für das neue Jahr erschienen

Unterallgäu (ex). Wie führt der Schriftführer in der Vereinsversammlung richtig Protokoll? Wie kann der Leiter einer Jugendgruppe seine Schützlinge motivieren? Für Ehrenamtliche gibt es in der Region auch im Jahr 2020 wieder interessante Fortbildungen. Diese hat das Landratsamt Unterallgäu in einem „Wegweiser für Vereine“ gesammelt. Die Broschüre enthält außerdem viele Informationen und Hilfestellungen für Ehrenamtliche. „In der Broschüre haben wir Fortbildungsveranstaltungen von...

  • Memmingen
  • 14.01.20
Symbolbild.
 166×

Betreuung
Tageseltern im Oberallgäu wollen mehr Unterstützung

In Zeiten von fehlenden Betreuungsplätzen in den Kindertagesstätten der Region klingelt immer häufiger das Telefon bei Tagesmüttern und -vätern. Da sei es doch nur fair, wenn Stadt und Kreis die Arbeit dieser Frauen und Männer mehr unterstützen würden, sagt Heidrun Landerer, Tagesmutter und Vorsitzende des „Netzwerks Kindertagespflege Kempten/Oberallgäu“. Der Verein hat deshalb eine Petition an Landrat Anton Klotz und den Jugendhilfeausschuss des Landkreises gestartet. Auch das Kemptener...

  • Kempten
  • 18.06.19
 238×

Notfall
Westallgäuer Verein "Hilfe für Frauen in Not" bekommt Unterstützung aus Memmingen

Klingelt das Notfallhandy, sind sie parat. Sie hören zu, helfen, vermitteln Ansprechpartner, Anlaufstellen, eine sichere Zuflucht. Am anderen Ende der Leitung: Frauen, die nicht mehr weiter wissen; Frauen, die beschimpft, bedroht, geschlagen, misshandelt wurden. Ihnen hilft seit mehr als 30 Jahren der Verein „Hilfe für Frauen in Not“. 20 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen bieten Rat und Beistand. Seit Jahresbeginn arbeiten sie mit der Sozialpädagogin Marion Stockner-Stengele aus Memmingen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.19
Der Leonhardsplatz in Heitlern mit der St.-Leonhards-Kirche bietet die Kulisse für den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Pfronten.
 875×

Advent
Acht Vereine stemmen den Weihnachtsmarkt in Pfronten

Mehr als 30 Verkaufs- und Schaustände sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwarten am Sonntag, 16. Dezember, ab 13:00 Uhr die Besucher des Pfrontener Weihnachtsmarkts auf dem Leonhardsplatz in Heitlern. Acht Vereine veranstalten ihn mit Unterstützung der Gemeinde. Die aus der Region stammenden Händler werden sorgfältig ausgewählt. An den Ständen lassen sich viel Selbstgebasteltes und handwerklich hergestellte Produkte entdecken, die es in Geschäften oder im Internet nicht zu kaufen...

  • Pfronten
  • 11.12.18
 48×

Verein
150. Jubiläum Schwangauer Krankenunterstützungsverein: Grundstein für Krankenversicherung

Der Krankenunterstützungsverein Schwangau legte einen der Grundsteine für die Krankenversicherung in Deutschland. Schon vor 150 Jahren war der soziale Grundgedanke des 'Krankengeldes' in ein Konzept umgesetzt worden, das bis heute Bestand hat. Der Verein hatte bereits zu seiner Gründungszeit den Zweck, im Krankheitsfalle durch eine gegenseitige Unterstützung die finanzielle Lage der Betroffenen etwas aufzubessern. Denn eine gesetzliche Krankenkasse gab es damals noch nicht. 'Ursprünglich...

  • Füssen
  • 17.08.17
 12×

Hauptausschuss
Drei Buchloer Sportvereine dürfen sich über zusätzliche Unterstützung freuen

Ziemlich großzügig zeigten sich die Mitglieder des Buchloer Hauptausschusses in ihrer Sitzung am Dienstagabend. So können sich gleich drei Sportvereine über Zuschüsse freuen, die über das übliche Maß der städtischen Sportförderung hinausgehen. Der VfL hatte einen Zuschussantrag für die Buchloer Hütte gestellt. Dort soll nach Auskunft der Geschäftsstelle in diesem Frühjahr das Bad saniert werden. Die voraussichtlichen Kosten liegen bei 17.400 Euro. Zudem braucht der Verein ein neues...

  • Buchloe
  • 22.02.17
 200×

Ehrenamt
Weiter Zuschüsse für Ikarus und das Kempodium in Kempten

Das Ehrenamt weiter zu stärken – dafür sind die Stadträte offen. Trotz aller Sparzwänge wird die Unterstützung zweier bedeutender gemeinnütziger Vereine und Organisationen bisher nicht gekürzt. Ikarus Thingers und das Kempodium können auch nächstes Jahr mit den Zuschüssen in der bisherigen Höhe rechnen. Das hat jetzt der Finanzausschuss so bewilligt. 55.000 Euro fließen an Ikarus, vor allem für die Miete des Bürgertreffs. 77.000 Euro erhält insgesamt das Kempodium, davon gibt die Stadt...

  • Kempten
  • 25.11.15
 25×

Vereinsversammlung
Förderverein hat fast 400.000 Euro in das Krankenhaus Buchloe investiert

1509 Mitglieder zählt der Krankenhausförderverein Buchloe, und über diese große Zahl an Unterstützern zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Alois Schmalholz glücklich. Zudem wurden seit dem Bestehen des Vereins 391.728 Euro investiert, erklärte Schmalholz. Er bedankte sich deshalb bei den zahlreichen Spendern und lobte das Engagement der Mitglieder wie beim Weihnachtsmarkt. Im vergangenen Jahr wurden durch die Arbeit und die Spenden vor allem medizinische Geräte für das Krankenhaus finanziert....

  • Buchloe
  • 08.11.15
 13×

Verein
Verein Neues Kaufbeuren initiiert Bürgerbegehren für Profieisstadion - OB Bosse lehnt Unterstützung ab

'Unterstützt den OB, der Bürger soll entscheiden!' – Mit diesen Worten wirbt der Verein Neues Kaufbeuren derzeit für das Bürgerbegehren gegen den geplanten Bau eines Profieisstadions in Kaufbeuren. Oberbürgermeister Stefan Bosse hat jetzt betont, dass er keine Unterstützung brauche. Der Text auf den Flyern sei mit ihm nicht abgesprochen gewesen. Richtig sei, dass er sich im vergangenen Jahr für ein Ratsbegehren eingesetzt habe, so Bosse. Nachdem sich der neue Stadtrat gegen eine...

  • Kempten
  • 15.10.14
 36×

Hilfe
Neuer humanitärer Verein in Kaufbeuren: Die Grünhelme aus Köln ziehen ins Allgäu

Die 'Blauhelme', die Friedenstruppen der Vereinten Nationen, kennt beinahe jeder. Es gibt aber auch 'Grünhelme': So nennt sich in Anlehnung daran ein humanitärer Verein, der 2003 unter anderem von Rupert Neudeck ('Cap Anamur') gegründet wurde. Die interreligiöse Hilfsorganisation baut mit freiwilligen Helfern öffentliche Gebäude - vor allem Schulen und Krankenhäuser - in ehemaligen Kriegs- und Krisengebieten. Über solche Projekte und darüber, warum der Verein im April dieses Jahres von Köln...

  • Kempten
  • 17.06.14
 25×

Unterstützung
Stadtfest gerettet: Kempten unterstützt Verein Citymanagement

Das Stadtfest am 4. und 5. Juli ist für heuer gerettet. Die Stadt unterstützt den veranstaltenden Verein Citymanagement Kempten (CMK) mit rund 20.000 Euro. Das Geld fließt in ein erweitertes Sicherheitskonzept mit deutlich mehr Ordnungskräften als früher. Wegen der zusätzlichen Kosten war die beliebte Feier in Gefahr. Neue gesetzliche Bestimmungen nach dem Unglück 2010 bei der Love-Parade in Duisburg sind Grundlage der gehobenen Anforderungen. Anfangs wurde pro hundert Gäste eine...

  • Kempten
  • 02.06.14
 25×

Kritik
Kulturschaffende in Kempten fordern größere Unterstützung

Sie bemängeln geringe Zuschüsse, fehlende Räume – und fordern einen Kultur-Manager Vereine, die wesentlich das Kulturleben der Stadt prägen, machen mobil: Sie fühlen sich zwar von OB, Bürgermeistern und Stadträten wahrgenommen, aber wenig wertgeschätzt. Die Stadt unterstütze unterm Strich die ehrenamtliche Kulturarbeit zu wenig, und in den kommunalen Wahlprogrammen der Parteien würden Kunst und Kultur kaum eine Rolle spielen, klagten Kulturschaffende bei einem Treffen in der Galerie...

  • Kempten
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020