Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Archivbild: Dr. Dominik Spitzer (FDP)
146× 1

"Schwerwiegender Fehler"
FDP-Landtagsabgeordneter Spitzer für Erhalt der Landwirtschaftsschule Mindelheim

Die angekündigte Schließung der Landwirtschaftsschule in Mindelheim stößt in ganz Schwaben auf Kritik. Die Bayerische Staatsministerin für Landwirtschaft Kaniber hatte angekündigt, den Standort im Unterallgäu trotz guter Schülerzahlen auflösen zu wollen. Der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Dominik Spitzer aus Kempten dazu: "Ich halte die Entscheidung die Landwirtschaftsschule in Mindelheim zu schließen für einen schwerwiegenden Fehler. Falls der Standort im Unterallgäu wegfallen sollte, herrscht...

  • Mindelheim
  • 07.08.20
Senioren (Symbolbild)
452×

Coronakrise
Unterallgäuer Gemeinden erhalten Zuschuss für Unterstützungsangebote für Senioren

Hilfsangebote für Senioren wie Nachbarschaftshilfen, Lieferdienste und telefonische Ansprechpartner in sozialen Notlagen oder bei Einsamkeit sind in der Corona-Krise besonders gefragt. Das Bayerische Sozialministerium stellt nun im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“ jedem Landkreis einen Pauschalbetrag von 60.000 Euro zur Verfügung, um Hilfsangebote für Senioren zu unterstützen. „In Absprache mit unserem Seniorenkonzept-Koordinator Hubert Plepla haben wir im...

  • Mindelheim
  • 02.04.20
Nach dem Tod ihres Mannes will Karina Nuscheler seinen Betrieb in Katzenhirn weiterführen. Betriebshelfer Andreas Rohrmayer aus Eggenthal hat sie dabei unterstützt und wurde nun ausgezeichnet.
25.702×

Ehrung
Vater verstirbt: Betriebshelfer unterstützt Familie auf Mindelheimer Bauernhof

Samstag, 3. Juni 2017. Am Morgen nach der Stallarbeit haben Karina Nuscheler und ihr Mann Michael noch gemeinsam in ihrem schönen, neu gebauten Haus in Katzenhirn bei Mindelheim gefrühstückt, gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Hannah und Lina, neun und eineinhalb Jahre alt. Dann bricht Michael Nuscheler auf. Er will mit einem Radlader ein paar Arbeiten verrichten. Gegen Mittag erleidet der Landwirt einen Herzinfarkt. Niemand kann ihm mehr helfen. Zur Trauer um ihren Mann, den sie erst zwei...

  • Mindelheim
  • 09.09.19
49×

Soziales
Schafkopfen in Pfaffenhausen für die Kartei der Not

Schafkopffreunde aufgepasst: Am 5. Januar ist es wieder soweit: Zum 32. Mal heißt es wieder 'Herz ist Trumpf' in Pfaffenhausen. Die Sabine-Adelwarth-Stiftung stellt wieder das beliebte Schafkopfturnier auf die Beine. Organisator Benjamin Adelwarth kann dabei auf sein altbewährtes Team zählen. Alle unterstützen das 'Turnier des guten Zwecks'. In mittlerweile 31 Turnieren kamen bislang durch 14.990 Teilnehmer rund 176.000 Euro zusammen. Erstmals organisierten die Freunde Pfaffenhausens die...

  • Mindelheim
  • 28.12.15
22×

Finanzierung
Unterallgäuer Kreisjugendring fordert mehr Unterstützung für Offene Jugendarbeit

Sie sei ein wertvoller Beitrag für die Begleitung und Integration junger Menschen und beuge vielen Problemen vor: Dies betonte Markus Grauer, Vorsitzender des Kreisjugendrings (KJR) Unterallgäu mit Blick auf die Offene Jugendarbeit. Allein für diesen Bereich will der KJR aus seinem Zwei-Millionen-Haushalt im kommenden Jahr rund 25.000 Euro ausschütten. "Das ist gut angelegtes Geld." Doch eben der Blick aufs Finanzielle sorgt laut Grauer dafür, dass bisweilen die Bereitschaft der...

  • Mindelheim
  • 26.11.15
19×

Ermittlung
Polizei Mindelheim stellt bei Wohnungsdurchsuchungen im Rauschgiftmilieu Drogen und Bargeld sicher

Haschisch, Marihuana, LSD und Bargeld Am Dienstag, 27.10.2015 durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim mit Unterstützung des Einsatzzuges aus Neu-Ulm und zwei Diensthundeführern aus Kempten und Weißenhorn insgesamt sechs Wohnungen nach Betäubungsmitteln. Nach intensiven Vorermittlungen durch die Sachbearbeiter der PI Mindelheim stellte der zuständige Richter in Memmingen Durchsuchungsbeschlüsse für sechs Wohnungen in Mindelheim und Stetten aus, welche am Vormittag des 27.10.2015...

  • Mindelheim
  • 29.10.15
25×

Eröffnung
Spielplatz in Engetried durch Eigeninitiative gebaut

Nach mehr als einem Jahr der Planung, Spendensammlung und Umsetzung fand nun endlich die Eröffnung des neuen Kinderspielplatzes in Engetried statt. Über 100 Besucher hatten sich zu diesem Fest eingefunden. Die Eltern der Elterninitiative in Engetried haben ihr Ziel erreicht – sie haben mit tatkräfitger Unterstützung einiger Helfer einen Spielplatz gebaut. In nur wenigen Monaten wurden knapp 12 000 Euro allein durch Spenden aus der Bevölkerung, der lokalen Wirtschaft und Vereinswelt...

  • Mindelheim
  • 15.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ