Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Anzeige
Irgendwann wird jedes Kind das Nest räumen. Für Eltern bedeutet die neue Situation häufig eine Herausforderung.
52× 1

Unterstützung für Eltern

Aus dem NestAuch für Eltern ist es ein großer Schritt, wenn ihre Sprösslinge mit der Ausbildung einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Sie sind den ganzen Tag aus dem Haus, müssen mehr Verantwortung übernehmen und werden unabhängiger von zuhause. Viele Eltern wissen an diesem Punkt nicht, wie viel Unterstützung ihre Kinder während der Ausbildung brauchen. Interessieren statt kontrollierenWem es wichtig ist, auch während der Ausbildung eine enge Bindung zu seinem Kind zu wahren, sollte keine...

  • Kempten
  • 15.06.21
Anzeige
Der Auszug aus dem Elternhaus bedeutet für alle Kinder einen großen Schritt in die Unabhängigkeit.
1.616×

Auszug aus Hotel Mama

Ein großer Schritt in die UnabhängigkeitDer Auszug aus dem Elternhaus und ab in die eigene Wohnung! Nach dem Schulabschluss wartet ein großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit auf dich. Möglicherweise kannst du es kaum abwarten, endlich in die eigenen vier Wände zu ziehen. Du freust dich darauf, die Wohnung ganz nach deinen Vorstellungen zu gestalten. Doch vielleicht hast du auch etwas Angst vor dieser Entscheidung und der Auszug aus Hotel Mama hat eher logistische Gründe. Denn wenn der...

  • Kempten
  • 31.05.21
Indien leidet unter dem Corona-Virus. (Symbolbild)
1.141× 5

Weltweiter Höchstwert
352.991 Neuinfektionen: Corona-Virus wütet in Indien

Schon den fünften Tag in Folge meldet Indien mit 352.991 Corona-Neuinfektionen einen weltweiten Höchstwert. Innerhalb von 24 Stunden ist die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus um 2.812 gestiegen. Insgesamt sind bisher 195.123 Menschen in Indien an oder mit Corona gestorben. Nach den USA gab es in Indien mit mehr als 17 Millionen die meisten Infizierten. Kliniken in Indien überlastetWie unter anderem die tagesschau berichtet, sind viele Kliniken in Indien überlastet. Zudem wird der...

  • 26.04.21
3.391×

Benefiz-Auktion
Alte Kabinen der Nebelhornbahn werden versteigert: Jeder kann mitbieten!

Am 08. Mai werden die ausgedienten Kabinen der Nebelhornbahn bei einer Online-Auktion für den guten Zweck versteigert. Den Erlös bekommen die Hilfswerke des Lions-Clubs Oberallgäu und des Rotary-Clubs Oberstdorf-Kleinwalsertal. Die Hilfswerke wollen das Geld regional einsetzen, insbesondere zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Familien, die durch die Corona-Pandemie in Schwierigkeiten geraten sind. Das teilt der Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal in einer Pressemeldung...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 22.04.21
Das Landratsamt Lindau sucht Freiwillige, die Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfen bei der Durchführung von Schnelltests unterstützen wollen. (Symbolbild).
2.393×

Unterstützung für die Pflege
Landratsamt Lindau sucht Freiwillige für die Durchführung von Schnelltests

Das Landratsamt Lindau sucht Freiwillige, die Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfen bei der Durchführung von Schnelltests unterstützen wollen. Wegen Corona müssen sich dort alle Besucher vor dem Betreten testen lassen. Auch das Personal wird regelmäßig getestet.  Personal soll sich auf Betreuung konzentrieren Damit sich das Personal auf die Betreuung konzentrieren kann, sollten wenn möglich zusätzliche Arbeitskräfte die Tests machen. Dafür sucht der Landkreis Lindau nun...

  • Lindau
  • 19.02.21
So könnte eine Agri-Photovoltaikanlage aussehen.
292×

Pilotprojekt Solarenergie
PV-Anlage und landwirtschaftliche Nutzung kombinieren - geht das?

Der Landkreis Unterallgäu und die Lechwerke suchen eine Partnerkommune für ein Pilotprojekt Solarenergie spielt im Unterallgäu eine bedeutende Rolle bei der Stromerzeugung. Während Dachflächen-Photovoltaikanlagen großen Zuspruch erfahren, stoßen klassische Freiflächenanlagen aufgrund ihres Flächenverbrauchs und als Konkurrenz zur Landwirtschaft immer wieder auf Kritik. Die Agri-Photovoltaik Eine neue Technik könnte dieses Problem lösen: Die Agri-Photovoltaik, bei der landwirtschaftliche Nutzung...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 03.02.21
Leere Sessel im Kemptener Colosseum-Kino im Corona-Lockdown: Geschäftsführerin Andrea Dietel-Sing
2.940× 1

Leere Plätze in der Corona-Krise
Colosseum-Kino in Kempten im Lockdown: "hart, aber aushaltbar"

Kinos in der Corona-Krise: Für manche Filmtheater ist die Situation existenzbedrohend. Das Bayerische Staatsministerium für Digitales hat jetzt verkündet, dass Kinos in Kempten und im Oberallgäu über 166.000 Euro Kino-Anlaufhilfen bekommen werden. Hilft das? Und kommt die Hilfe auch rechtzeitig an? Ob das gut funktioniert, wollten wir von Andrea Dietel-Sing wissen, Geschäftsführerin des Collosseum-Kinos in Kempten. Bereits im November, zum Beginn des zweiten Lockdowns, hatte das Colosseum-Kino...

  • Kempten
  • 03.02.21
FFP2-Maske (Symbolbild)
2.945× 1

Kostenlos vom Gesundheitsministerium
Eine Million FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige in Bayern

Pflegende Angehörige in Bayern bekommen kostenlose FFP2-Masken. Das bayerische Gesundheitsministerium stellt die Masken kostenlos zur Verfügung. Das hat Bayerns Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek am Mittwoch bekannt gegeben.  Holetschek: "Corona-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen." Er betonte: "Ergänzend zu unseren Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige, Besucherinnen und Besucher sowie das Personal in stationären Einrichtungen werden...

  • 23.12.20
300×

Gesucht: Fachpersonal
Wege finden um Klinken und Pflegeeinrichtungen im Unterallgäu zu entlasten

Landrat Alex Eder will gemeinsam mit Experten aus dem Landkreis Wege finden, um Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen zu entlastet. Beim jüngsten Treffen der Führungsgruppe Katastrophenschutz wurde laut Eder deutlich: Das Personal der Kliniken ist stark belastet, unter anderem durch Patienten mit schweren Corona-Verläufen, aber auch durch Patienten, die wegen anderer Erkrankungen ins Krankenhaus kommen und zusätzlich Corona positiv sind. AnsteckungsgefahrManche, meist ältere Patienten, die...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 23.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
766×

Nachrichten aus dem Allgäu
Gegen alle Widrigkeiten: Johanniter Weihnachtstrucker machen sich auf den Weg

Die Johanniter Weihnachtstrucker bringen jedes Jahr tausende gespendete Weihnachtspäckchen zu den ärmsten der Armen - hauptsächlich in Südosteuropa. Doch wie sieht es damit dieses Jahr wegen Corona aus? Trotz allen Änderungen und Maßnahmen haben die Verantwortlichen einen Weg gefunden, damit auch dieses Jahr Bedürftigen geholfen werden kann. Seit mittlerweile zwei Wochen fahren die Trucker nun schon. Auch der neue harte Lockdown hält sie nicht auf. Wir haben einen der Weihnachtstrucker ein...

  • Kempten
  • 18.12.20
Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (von links), Daniela Schönhals Leiterin des städtischen Gesundheitsamts (Mitte) und Oberbürgermeister Manfred Schilder.
1.070× 2 Bilder

„Es kommt auf Jeden an!“
Klaus Holetschek und Manfred Schilder statten Memminger Gesundheitsamt Besuch ab

Das Gespräch mit der Leitung des städtischen Gesundheitsamts sowie den vielen kurzfristig aushelfenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern suchten Oberbürgermeister Manfred Schilder und Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek in den vergangenen Tagen. Die beiden trafen sich mit der Leiterin Dr. Daniela Schönhals sowie dem Referenten für öffentliche Sicherheit und Ordnung Thomas Schuhmaier vor Ort in der Buxacher Straße. Zum einen interessierten sich Schilder und Holetschek für die alltäglichen...

  • Memmingen
  • 16.11.20
Reisebüro bewirbt sich als "Taskforce" zur Unterstützung der Landratsämter. (Symbolbild)
8.318× 4 2

Contact-Tracing-Teams
Landratsämter suchen neue Mitarbeiter: Reisebüro bewirbt sich als "Taskforce"

Derzeit sind viele Landratsämter überlastet. Die Regierung von Schwaben sucht daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt für alle Landratsämter im Regierungsbezirk Schwaben neue Mitarbeiter für die Contact-Tracing-Teams (CTT). Zum Aufgabenbereich des CTT gehören unter anderem: Ermittlung und Nachverfolgung der Kontakte von Personen, die positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden.Mitarbeit bei der Anordnung und Überwachung der häuslichen Isolation (Quarantäne).Kontaktaufnahme während der...

  • Kempten
  • 05.11.20
Anzeige
Wegebauer des Kemptener DAV-Trupps am Sperrbachtobel.
1.559× 3 Bilder

Wertvolle Arbeit
Für gut gepflegte Wege: Sparkasse Allgäu unterstützt Wegebauer des DAV

Die Wegebauer des Kemptener DAV-Trupps: Männer zwischen 67 und 74 Jahren, die Jahr für Jahr in den Allgäuer Alpen rund 250 ehrenamtliche Arbeitsstunden leisten. Manchmal echte Knochenarbeit, damit die Wege im Allgäu erhalten bleiben. Die Arbeit lohnt sich. Aber sie kostet viel Schweiß - und Geld. Hoher Aufwand an Arbeit, Material und BaugerätenJedes Jahr hinterlässt der Winter seine Spuren auf den Bergwegen im Allgäu. Aber erst nach der Schneeschmelze können die Wegemacher des Deutschen...

  • Kempten
  • 26.10.20
„Emergency Medical Team“ (EMT) im Kosovo. (Symbolbild)
2.045×

Ausbreitung von Covid-19 verhindern
Humedica Kaufbeuren: 12-köpfiges Hilfsteam wird in den Kosovo geschickt

Für ein  "Emergency Medical Team" (EMT), bestehend aus der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica, ISAR Germany und die Johanniter-Auslandshilfe aus Berlin, ging es am Montag für zwei Wochen in den Kosovo. Ein 12-köpfiges medizinisches Team soll unter der Leitung des Robert Koch-Instituts das lokale Personal in der Infektionskontrolle und in der Behandlung von Covid-19-Patienten unterstützten und weiterbilden.  Der Kosovo gilt laut einer Pressemeldung von humedica als eines der am meisten von...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.20
Im abgebrannten Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sind tausende Flüchtlinge obdachlos. (Symbolbild)
2.399× 5

Großbrand im griechischen Flüchtlingslager
Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria - Brief an Memmingens Oberbürgermeister

Eine Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria fordert die gemeinsame Memminger Stadtratsfraktion von CSU und FDP in einem Brief an Oberbürgermeister Manfred Schilder. Die Stadt Memmingen solle der Bundesregierung unverzüglich eine entsprechende Aufnahme von Flüchtlingen anbieten. Unterschrieben haben den Brief CSU-Stadtrat Klaus Holetschek, seit August auch Staatssekretär im Bayerischen Gesundheitsministerium, und der Fraktionsvorsitzende Horst Holas.  Etwa 13.000 Menschen ohne Dach überm KopfIn dem...

  • Memmingen
  • 16.09.20
Überflutungen in Pakistan: Kaufbeurer Hilfsorganisation unterstützt mit Soforthilfe-Paketen
1.041× 3 Bilder

Medizin, Lebensmittel und Hygieneartikel
Überflutungen in Pakistan: Kaufbeurer Hilfsorganisation unterstützt mit Soforthilfe-Paketen

Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica unterstützt Menschen in Pakistan nach heftigen Regenfällen. Laut der Organisation stehen ganze Landstriche des Landes unter Wasser. Besonders betroffen seien neben den großen Städten wie Karachi oder Hyderabad vor allem die ländlichen Regionen. Medien berichten von mehr als 90 Toten. Unter den Folgen der wochenlangen Regenfälle leide in besonderem Maße die meist "bettelarme Bevölkerung". Humedica hilft deshalb den Menschen vor Ort mit Lebensmitteln und...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.20
Kunst und Kultur in der Krise: Die Stadt Memmingen bietet Unterstützung an. (Symbolbild)
518×

Kultur-Einschränkungen
Künstler in der Corona-Krise: Kulturamt Memmingen bietet Unterstützung

Angesichts der fortdauernden Corona-Pandemie und einer schwierigen Lage für Kultur möchte das Kulturamt der Stadt Memmingen die ansässigen Kunstschaffenden, zuvorderst die soloselbständigen Künstler*innen, zu einer gemeinsamen Bestandsaufnahme über ihre derzeitige Situation einladen. Nach den vielen Monaten starker Einschränkungen ist das Ziel, eine Brücke zu bauen in die Zeit, in der Kultur wieder freier umgesetzt werden darf. Wo bestehen finanzielle Notlagen, welcher Beitrag ist jetzt...

  • Memmingen
  • 24.08.20
Das neue "Alarm für Cobra 11"-Team wird ab 20. August ermitteln.
1.186× 5 Bilder

Fernseh-Serie
Neues Team bei "Alarm für Cobra 11"

Ab 20. August ermittelt das neue Team von "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei". Wer wird neben Urgestein Erdogan Atalay zu sehen sein? Ab dem 20. August erhält Erdogan Atalay (53) alias Semir Gerkhan Unterstützung bei "Alarm für Cobra 11- Die Autobahnpolizei" (immer donnerstags, 20:15 Uhr bei RTL und via TVNow). Das neue Team wird die Ermittlungen führen. Welche Rollen und Schauspieler werden den Cast in den sechs neuen Folgen bereichern? Die RollenDie Staffel wird zehn Monate nach den...

  • Kempten
  • 20.08.20
Archivbild: Dr. Dominik Spitzer (FDP)
179× 1

"Schwerwiegender Fehler"
FDP-Landtagsabgeordneter Spitzer für Erhalt der Landwirtschaftsschule Mindelheim

Die angekündigte Schließung der Landwirtschaftsschule in Mindelheim stößt in ganz Schwaben auf Kritik. Die Bayerische Staatsministerin für Landwirtschaft Kaniber hatte angekündigt, den Standort im Unterallgäu trotz guter Schülerzahlen auflösen zu wollen. Der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Dominik Spitzer aus Kempten dazu: "Ich halte die Entscheidung die Landwirtschaftsschule in Mindelheim zu schließen für einen schwerwiegenden Fehler. Falls der Standort im Unterallgäu wegfallen sollte, herrscht in...

  • Mindelheim
  • 07.08.20
Dritter Hilfsgütertransport nach Bulgarien: Johanniter fahren nach Krushovene und unterstützen vor Ort.
308× 3 Bilder

Regionalverband Bayerisch Schwaben
Dritter Hilfsgütertransport nach Bulgarien: Johanniter unterstützen vor Ort

Die Johanniter des Regionalverbands Bayerisch Schwaben haben im letzten halben Jahr wieder für den Hilfsgütertransport nach Bulgarien gesammelt. Am Donnerstag, den 30.07.2020, wurde der 40-Tonner beladen und fuhr am Freitag, den 31.07.2020, Richtung Bulgarien. Die alljährlich stattfindende humanitäre Hilfsaktion "Johanniter-Weihnachtstrucker" wurde nun schon zum dritten Mal um den Hilfsgütertransport nach Krushovene erweitert. Im Gegensatz zum Johanniter-Weihnachtstrucker, der jedes Jahr fünf...

  • Kempten
  • 03.08.20
Einkaufshilfe (Symbolbild)
866×

Vorzeigeprojekt
Bürgermobil soll Senioren im Argental unterstützen

Bürger im Argental haben den Verein "BürgerMobilität Argental" zur Unterstützung von Senioren gegründet. Ehrenamtliche sollen ältere und hilfsbedürftige Menschen zum Arzt oder zum Einkaufen fahren, berichtet der Westallgäuer am Mittwoch. Das Bürgermobil soll im Argental demnach ab 1. September in Betrieb gehen – vorerst jeweils mittwochs und donnerstags. Der Jahresbeitrag beträgt zehn Euro. Der Landkreis Lindau unterstützt das Projekt finanziell in Höhe von 20.000 Euro. Der Kreisausschuss auf...

  • Argenbühl
  • 15.07.20
Ulrike Müller unterzeichnet das Solidaritäts-Transparent der streikenden Voith-Mitarbeiter am bedrohten Standort Sonthofen.
1.526×

Wirtschaft
Allgäuer EU-Abgeordnete unterstützt Arbeitskampf bei Voith in Sonthofen

Auf Einladung von Bügermeister Christian Wilhelm besuchte die Allgäuer EU-Abgeordnete Ulrike Müller (Freie Wähler) am Mittwoch die streikenden Mitarbeiter vor dem Firmengelände des Voith-Werkes in Sonthofen. Der internationale Konzern hat beschlossen, den Standort in Sonthofen trotz schwarzer Zahlen zu schließen.  Das sei für Müller "aus europäischer Sicht" unbegreiflich, weshalb sie in einer Pressemitteilung ankündigte, sich für den Erhalt der Arbeitsplätze einsetzen zu wollen. "Vielerorts...

  • Sonthofen
  • 07.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ