Unterricht

Beiträge zum Thema Unterricht

Lokales
Gewollter Fetzenflug: Bis fast 40.000 Meter Höhe flog der Wetterballon des Gymnasiums. Dann platzte – fast wie berechnet – die dehnbare Hülle. Die Kamera in dem Kasten, den der Ballon zuvor auf die Höhe gebracht hatte, hat die in den Raum fliegenden Teile über der Erdkugel aufgenommen.

Projekt
Gymnasium Buchloe: Physikklasse schickt Wetterballon in die Stratosphäre

Ein Blick aus 40 Kilometer Höhe auf die Erdkugel und in das Weltall, die Fahrt dorthin dokumentieren, dann eine geplante Zerstörung des Reisevehikels, um schließlich die Überreste per GPS zu suchen – so interessant kann Physikunterricht sein. Denn so sah das Projekt von 18 Jugendlichen der achten Klasse am Gymnasium Buchloe aus: Sie schickten einen Wetterballon mit technischem Gerät in die Stratosphäre. „Dabei waren wir auch relativ nahe am Rekord für Ballonflüge“, berichtet Klassen- und...

  • Buchloe
  • 01.10.19
  • 516× gelesen
Lokales
In Jengen wird am Sonntag das 25-jährige Bestehen der Grundschule gefeiert.

Festakt
Jengen feiert 25-jährige Bestehen der Grundschule

„Niemand darf zum Amt des Mesners angenommen werden, der nicht mit Erfolg Schule halten kann“, lautete 1610 ein Erlass der Diözese Augsburg. In Jengen war das bei Georg Höfler der Fall: Der Mesner ist nach den Matrikelbüchern der erste Lehrer in dem Ort gewesen, und zwar 1619. Seitdem gab es fortwährend eine Schule in Jengen, bis sie 1976 aufgelöst wurde. Doch 1994 gab es eine Renaissance der Grundschule, am Freitag und Sonntag wird ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert – 400 Jahre nach den ersten...

  • Buchloe
  • 04.07.19
  • 360× gelesen
Lokales
Symbolbild

Versuch
Mittelschulen Marktoberdorf und Türkheim testen Handynutzung im Unterricht im neuen Schuljahr

Der Schulversuch, wie die private Nutzung von Handys schulintern sinnvoll geregelt werden kann, darf nun starten: 135 weiterführende Schulen in ganz Bayern – darunter auch die Ludwig-Aurbacher-Mittelschule in Türkheim – bekommen die Chance, eigenständig und praxisnah Regelungen zu erproben und damit alle Beteiligten vor Ort aktiv einzubinden. „Dabei begleiten und unterstützen wir sie gerne“, betonte Kultusminister Bernd Sibler in München und gab die teilnehmenden Schulen bekannt – darunter...

  • Buchloe
  • 03.09.18
  • 288× gelesen
Lokales
Gedenkstätte in Dachau

Nationalsozialismus
Buchloer Schüler besuchen das ehemalige Konzentrationslager in Dachau

Nur 40 Prozent der bayerischen Schüler, kritisierte der sozialdemokratische Bildungsexperte Martin Güll kürzlich im Bayerischen Landtag, würden im Lauf ihrer Schulkarriere eine Stätte des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus besuchen. In Buchloe und Türkheim scheint die Situation hingegen besser zu sein. Auf Anfrage bestätigten die Schulleiter der Gymnasien in Buchloe und Türkheim, der Realschule und der Buchloer Mittelschule jährliche Klassenfahrten der achten oder neunten...

  • Buchloe
  • 02.07.18
  • 287× gelesen
Lokales

Versuch
Buchloer Schule startet in den digitalen Unterricht

Die Comenius-Grundschule erprobt in den nächsten drei Jahren den Einsatz von Tablets und Laptops beim Lernen und Lehren. Damit wird sie richtungsweisend für Bayern. Nach einem Jahr Vorbereitungen ist es nun soweit: Die Erst- bis Viertklässler der Comenius-Grundschule Buchloe starten offiziell in den digitalen Unterricht. Laptop, Tablet und Internet sind damit in den Klassenzimmern nicht mehr wegzudenken. Insgesamt verfügt die Schule über 55 Tablets. Die Comenius-Grundschule nimmt an dem...

  • Buchloe
  • 21.11.17
  • 302× gelesen
Lokales

Projekt
Die Comenius-Grundschule in Buchloe ist Modell für die Initiative Digitale Schule 2020

Die Comenius-Grundschule in Buchloe ist Modell für die Initiative 'Digitale Schule 2020' und könnte Vorbild für Schulleiter in Bayern werden. Hier wird viel mit Technik gelernt. Ohne Schulhefte geht aber trotzdem nichts. Sie ist nur klein, die Lautsprecherbox des Klassenzimmers der 4c. Trotzdem zischt aus ihr das Geräusch eines tobenden Sturms, als würde er draußen vor den Fenstern wüten. Langsam wird das Zischen lauter. Dazwischen, noch etwas weiter weg, grollt es. Dann ertönt ein Schlag....

  • Buchloe
  • 02.05.17
  • 264× gelesen
Lokales

Schulanfang
Sprachförderung für Flüchtlingskinder ein großes Thema an Grund- und Mittelschulen im Ostallgäu

1.127 Abc-Schützen, das sind 29 weniger als im Vorjahr, haben am Dienstag ihren ersten Schultag im Ostallgäu. An den Mittelschulen gibt es wieder Zuwachs. Eva Severa-Saile, Leiterin des Staatlichen Schulamts Ostallgäu, bringt die wachsende Zahl der Mittelschüler auch mit den gestiegenen Flüchtlingszahlen in Verbindung. Diese werden zunächst jahrgangsgemischt in Übergangsklassen unterrichtet. Ziel sei, die Schüler bald in einer regulären Klasse unterrichten zu können. Solche Übergangsklassen...

  • Buchloe
  • 12.09.16
  • 18× gelesen
Lokales

Elternumfrage
Schulkinder: Vor allem in den Ferien hakt es im Ostallgäu bei der Betreuung

11.000 Kinder von sechs bis 13 Jahren leben im Ostallgäu. Der Bedarf, diese Schulkinder nach Unterrichtsschluss fremdbetreuen zu lassen, steigt und die bestehenden Betreuungsangebote reichen nicht – vor allem in den Ferien. Das ergab eine repräsentative Elternbefragung, deren Ergebnis nun den Bürgermeistern vorgestellt wurde. Demnach wünschen sich 29 Prozent der Eltern von Kindern diesen Alters eine Nachmittagsbetreuung ihrer Sprösslinge. Derzeit werden aber nur 19 Prozent davon an Schulen und...

  • Buchloe
  • 30.09.15
  • 17× gelesen
Lokales

Aktion
Buchloer Gymnasiasten pflanzen 550 Linden im Wasserschutzgebiet

Zusammen mit knapp 90 Fünftklässlern des Buchloer Gymnasiums erlebte Inola einen ganz besonderen Unterricht. Die Mädchen und Buben durften am Rand des Wasserschutzgebietes 'Hirnschale' bei Lindenberg mit Hilfe von Schulleiter Alexius Batzer, Bürgermeister Josef Schweinberger, Eltern, Lehrern, Förstern und Freiwilligen insgesamt 700 neue Bäumchen für den Schulwald des Buchloer Gymnasiums pflanzen. Nach einer kurzen Einweisung des neuen Buchloer Revierförsters Stefan Honold, der auch erklärte,...

  • Buchloe
  • 22.10.13
  • 17× gelesen
Lokales

Bildung
Im neuen Buchloer Gymnasium werden ab sofort 279 Schüler unterrichtet

Noch sind die Klassenzimmer etwas kahl, die Tische makellos sauber und die Tafeln größtenteils unbeschrieben. Doch das wird sich bald ändern, denn seit gestern füllen 279 Schüler die Flure und Klassenzimmer des neuen Buchloer Gymnasiums mit Leben. Den Beginn einer 'großen und glücklichen Ära' verkündete ein sichtlich stolzer Bürgermeister Josef Schweinberger den Schülern und Eltern am lang ersehnten ersten Schultag im neuen Gebäude. Auch Schulleiter Alexius Batzer, der zum ersten Unterrichtstag...

  • Buchloe
  • 13.09.13
  • 77× gelesen
Lokales

Hirschvogel-Stiftung
Zusatzunterricht an Fuchstaler Grundschule gefördert

Individuelle Förderung Nach einem erfolgreichen ersten Jahr fördert die 'Frank Hirschvogel Stiftung' nun längerfristig den Zusatzunterricht durch eine Sozialpädagogin an der Fuchstaler Grundschule. Diese soll vor allem die individuelle Förderung von leistungsschwachen oder besonders begabten Kindern unterstützen. Bei einem Treffen mit der Stiftungsmanagerin Stephanie Klotz bedankte sich die Fuchstaler Schulleitung für dieses Engagement. Im Schulverband Fuchstal, in dem die Grundschulen Leeder,...

  • Buchloe
  • 07.01.13
  • 37× gelesen
Lokales

Unterricht
Der Pferdeflüsterer von Waal - Dirk Meylemans bildet Dressurpferde und Reiter aus

'Ich bin schon eine Art Pferdeflüsterer', scherzt Dirk Meylemans. 'Über die Zeit entwickelt sich eine gewisse Harmonie im Umgang mit den Tieren.' Pferde sind ein fester Bestandteil seines Lebens. Der gebürtige Belgier bildet Dressurpferde und Reiter aus, ist seit 14 Jahren als Landestrainer in Bayern für Junioren und Junge Reiter bis 25 Jahre zuständig. Seit Dezember vergangenen Jahres arbeitet Meylemans auf der Reitanlage Tahedl in Waal. 'Unsere Anlage gibt es seit etwa 15 Jahren', erzählt...

  • Buchloe
  • 11.02.12
  • 710× gelesen
Lokales

Mittelschule
Unterricht mit industriellem Hintergrund bei Hirschvogel in Denklingen

200 Korkenzieher frisch aus dem Werk Einmal ein besonderes Werkstück herstellen, das man mit den Maschinen an der Schule nicht produzieren kann, hatten sich Mittelschullehrer Karl-Heinz Kohler und seine Neuntklässler aus dem Fuchstaler M-Zweig in den Kopf gesetzt. Einen aufgeschlossenen Partner fand Kohler wie schon bei anderen Projekten im Denklinger Unternehmen Hirschvogel Automotive Group. Nach längerer Planung und zwei Praxistagen im Hirschvogel-Ausbildungszentrum wurden 200 hochwertige...

  • Buchloe
  • 13.01.12
  • 19× gelesen
Lokales

Erlebnistage
Ungewöhnlicher Unterricht für Buchloer Grundschüler

Spannendes im Wald Bei trockenem, windigem Herbstwetter trafen sich fünf dritte Klassen der Comenius-Grundschule an einem ganz normalen Schultag im Buchloer Stadtwald. Schon zuhause waren die meist neunjährigen Kinder von ihren Eltern mit wetterfester Jacke, mitunter einer Mütze und einem Brotzeitrucksack ausgestattet worden. Gut drei Stunden verbrachten die etwa 20 Grundschüler je Gruppe im Freien, zusammen mit ihrer Lehrkraft und einem Förster der Bayerischen Forstverwaltung, um den Wald mit...

  • Buchloe
  • 15.10.11
  • 13× gelesen
Lokales

Serie
Der Unterricht macht Spaßim Gymnasium Buchloe

Die 5a des neu gegründeten Buchloer Gymnasiums ist in den Schulalltag gestartet Mit offiziellen Veranstaltungen wurde im September der Start des Buchloer Gymnasiums gefeiert. In den kommenden zwei Jahren sind die Vorläuferklassen, die sogenannten Pioniere, in der Comenius-Grundschule untergebracht. Im September 2013 soll das neu gebaute Gymnasium seinen Betrieb aufnehmen. Schüler und Lehrer feiern aber nicht nur, sondern starten Schritt für Schritt in den Gymnasiumsalltag. Die Buchloer Zeitung...

  • Buchloe
  • 24.09.11
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019