Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Die Liebherr Hydraulikbagger GmbH hat in ihren Standort in Kirchdorf an der Iller im vergangenen Geschäftsjahr 30 Millionen Euro investiert. Dort entstanden ein neues Verwaltungsgebäude und eine Teststrecke. Die Entwicklung an den anderen Allgäuer Liebherr-Standorten verlief uneinheitlich.
1.552×

Maschinenbau
Licht und Schatten: Unterschiedliche Entwicklung der Allgäuer Liebherr-Standorte

Die Firmengruppe Liebherr mit Konzernsitz in Bulle (Schweiz) hat im Jahr 2018 mit einem Umsatz von 10,5 Milliarden Euro erstmalig in ihrer Geschichte die Marke von zehn Milliarden Euro überschritten. Im Vergleich zum Vorjahr erzielte das Unternehmen insgesamt eine Steigerung um 739 Millionen Euro oder 7,5 Prozent. Trotz des leicht rückläufigen Wirtschaftswachstums war 2018 ein Rekordjahr für Liebherr. Sowohl der Bereich Baumaschinen und Mining als auch die anderen Produktbereiche...

  • Kempten
  • 09.05.19
Ob Bier oder alkoholfreie Getränke – die Produkte der heimischen Brauereien sind beliebt. Der Supersommer beschert den Unternehmen einen hohen Absatz.
418×

Absatzsteigerung
Westallgäuer Brauereien profitieren vom heißen Sommer

Der Absatz brummt, die Mitarbeiter haben alle Hände voll zu tun, teils mangelt es an Leergut: Der Supersommer beschert heimischen Brauereien einen ungewöhnlich hohen Absatz. „Die Brauerseele schwitzt gerne“, beschreibt Herbert Zinth, Chef der Postbrauerei und der Siebers-Quelle in Weiler die Stimmung.  Ein außergewöhnliches Jahr erlebt die Aktienbrauerei in Simmerberg , die nach Bio-Maßgaben braut. Seit Mai sei das Unternehmen durchgängig voll ausgelastet, sagt Brauereidirektor Manfred...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.08.18
Neues Einsatzfahrzeug für die Werksfeuerwehr von Liebherr-Aerospace
1.870× 2 Bilder

Brandbekämpfung
Neues Fahrzeug für Werksfeuerwehr von Liebherr-Aerospace in Lindenberg

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH ist die eine von nur zwei Firmen im Landkreis Lindau, die eine Werkfeuerwehr haben – und wenig überraschend die einzige im Westallgäu. Um den Brandschutz auf dem 160 Hektar großen Betriebsgelände weiter sicherzustellen und zu optimieren, haben die Rettungskräfte nun ein neues Einsatzleitfahrzeug bekommen. „Der Kauf des neuen Fahrzeugs ist die Weiterentwicklung des 2013 beschrittenen Weges bei Liebherr mit der Werkfeuerwehr. Damit wird die moderne...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.04.18
Arla möchte sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Geschäftsführer Matthias Haug sieht das als große Chance.
2.267×

Molkerei
Hofmilch GmbH aus Missen setzt auf große Nachfrage nach Heumilch

Arla will sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Das Kuriose daran: Die beiden Geschäftsführer der Allgäuer Hofmilch haben bei Allgäuland gelernt. Anfang 2016 haben Molkereitechniker Matthias Haug und Molkereimeister Johannes Nussbaumer die „Allgäuer Hof-Milch GmbH“ gegründet. Haug sieht die Übernahme des Milchwerkes in Sonthofen als Chance. Er ist überzeugt, dass beispielsweise die Nachfrage nach Heumilch, die die Missener vermarkten,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.18
314×

Industrie
Einstieg in automatische Fertigung: Rawe mit Sitz in Weiler stellt seit 18 Jahren Leuchtweitenregler her

Das Teil ist 5,5 Zentimeter lang, 283 Gramm schwer und in jedem Auto zu finden. Die Rede ist von einem Leuchtweitenregler. 100 Millionen Stück davon hat die Firma Rawe Electronic in Weiler (Westallgäu) seit 1999 gefertigt. Und ein Ende ist auch 18 Jahre nach dem Start der Produktion nicht abzusehen. Rawe-Geschäftsführer Markus Hertkorn spricht deshalb von einem 'Stück deutsche Industriegeschichte'. Die Firma Rawe hat sich einen Namen als Elektronikdienstleister gemacht. Das Unternehmen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
361×

Unternehmen
Centerpark bei Leutkirch: läuft sehr gut

Seinen niederländischen Akzent kann Frank Daemen nicht verbergen. Und dennoch bringt der großgewachsene Manager, der bei Ortsterminen inzwischen Trachtenjanker statt Sakkos trägt, das Wort 'Allgäu' geschmeidig über die Lippen. Kein Wunder: Der Centerpark Allgäu, der an der Grenze zwischen Leutkirch und Altusried (Oberallgäu) entsteht, ist derzeit Thema Nummer eins für den Chef der künftig sechs deutschen Center Parcs. Das Großprojekt mit einem Volumen von 350 Millionen Euro 'läuft sehr gut, wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
214×

Arbeit
Berufsleben: Projekt Wohnwerkstatt hilft Jugendlichen in Lindenberg

Sie wollen mit Schrauben, Tackern, Hämmern in der Arbeitswelt Fuß fassen. Im Unternehmen Chance in Lindenberg läuft seit Jahresbeginn ein neues Projekt. Mit der 'Wohnwerkstatt' sollen Jugendliche leichter Kontakte zu Unternehmen knüpfen, in Berufe hineinschnuppern und lernen, was es heißt, einer geregelten Arbeit nachzugehen. Das Projekt richtet sich vor allem an jene, die sich mit Schule und Ausbildung schwertun. Erfolg haben die Jugendlichen schon verbucht. Ihr erstes Produkt steht zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.17
155×

Bauarbeiten
Centerparks Allgäu in Leutkirch belebt heimische Wirtschaft

Weitgehend abgeschlossen sind die Rodungsarbeiten für den Centerpark Allgäu, der auf dem Gebiet der Stadt Leutkirch und der Oberallgäuer Gemeinde Altusried entsteht. Die Unternehmensgruppe Pierre et Vacances will dort 1000 Ferienwohnungen errichten. In dem Park, der voraussichtlich Ende 2018 eröffnet, soll es jährlich eine Million Übernachtungen geben. Pierre et Vacances investiert im Allgäu 350 Millionen Euro. Zahlreiche Aufträge gehen an heimische Unternehmen wie etwa Kutter und Josef Hebel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.17
1.616×

Unternehmen
Firma Aurelia aus Simmerberg: Vom Ein-Frau-Betrieb zu Firma mit 30 Mitarbeitern

Mit Allgäuer Naturprodukten zum Erfolg: Innerhalb der letzten 25 Jahre hat sich der Betrieb von Aurelia Nachbaur aus Simmerberg zum Erfolgs-Unternehmen entwickelt. Angefangen hat die heute 53-Jährige allein, indem sie mit einem geliehenen Auto und einem geliehenen Verkaufsstand zu Wochenmärkten fuhr und dort Käse aus Böserscheidegg verkaufte. Inzwischen umfasst die Angebotspalette rund 50 Produktgruppen, wird über zwei Läden, drei Verkaufsstände und das Internet verkauft, und sorgt für Arbeit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.17
34×

Unternehmen
Isnyer Reisemobil-Hersteller verzeichnet mit 311 Millionen Euro einen Rekordumsatz

Mit einem Gesamtumsatz von 311 Millionen Euro hat der Wohnmobil-Hersteller Dethleffs in Isny (württembergisches Allgäu) im Geschäftsjahr 2015/16 das Vorjahresergebnis um 17 Prozent übertroffen. 9600 Fahrzeuge produzierte das Unternehmen. Gut 8000 davon zählen zur Gattung der 'motorisierten Freizeitfahrzeuge', was einen Rekordwert darstellt: An keinem anderen Produktionsstandort in Europa werden mehr Reisemobile und Kastenwagen gefertigt. Der Umsatz- und Produktionssprung schlägt sich auch in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.16
40×

Kunst
Amerikanischer Künstler verschönert Lindenberger Käserei

Das Lindenberger Familienunternehmen Baldauf hat einen jungen Kreativen aus den USA beauftragt, die Fassade des Betriebsgebäudes in Lindenberg-Goßholz zu gestalten. Der US-amerikanische Künstler Boy Kong kreiert derzeit ein zweiteiliges Kunstwerk mit einer Gesamtgröße von 140 Quadratmetern, das bald angebracht werden soll. Der 22-Jährige setzt für das Allgäu typische Elemente in Szene. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 16.07.2016. Die Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.07.16
545×

Nachruf
Trauer um Robert Summer: Als Gesellschafter und Komplementär hat er Hochland in Heimenkirch mit geprägt

In wenigen Tagen hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Robert Summer, Gesellschafter und langjähriger Komplementär von Hochland, ist am Freitag gestorben. Fast 40 Jahre lang war er für das Unternehmen tätig, das sein Vater Georg Summer und dessen Schwager Robert Reich im Jahr 1927 gegründet hatten. Robert Summer trat 1949 als Außendienstmitarbeiter bei Hochland ein. Nach dem Tod seines Vaters 1959 übernahm er Verantwortung in der Geschäftsführung der Hochland Reich, Summer & Co. KG. Im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
53×

Lebensmittel
Hochland schafft den Käse-Rekord: Das Unternehmen aus Heimenkirch hat so viel verkauft wie nie zuvor

Neben mariniertem Feta oder Käsewürstchen kommen aus den Produktionsstätten im Westallgäu mittlerweile sogar vegane Produkte Marinierter Patros in der Alufolie, Käsewürstchen und neuerdings auch vegane Produkte: Hochland, Europas größter privater Käsehersteller, setzt nicht zuletzt auf neue Produkte. Und das mit Erfolg. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit Sitz in Heimenkirch (Westallgäu) 295.000 Tonnen Käse verkauft, mehr als je zuvor. 'Uns geht es darum, die Menschen mit unseren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.04.16
821×

Unternehmen
Bei Thomann in Lindau und Hergatz geht es mit weniger Mitarbeitern weiter

Die Sanierung der Thomann GmbH mit Standorten in Lindau und Hergatz macht Fortschritte. Am Dienstag hat das Amtsgericht in Kempten grünes Licht für eine Sanierung in Eigenverantwortung gegeben. Sie soll dem traditionsreichen Unternehmen einen 'Neustart' ermöglichen. Verbunden ist die Restrukturierung allerdings mit einem Abbau an Arbeitsplätzen: Statt 106 Mitarbeitern wird das Familienunternehmen künftig nur noch 80 Beschäftigte haben. Thomann war Ende vergangenen Jahres in Schwierigkeiten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.16
22×

Forderung
Mitarbeiter wegen Feuerwehreinsätzen ausgefallen: Firma schickt Rechnungen an die Stadt Lindenberg

Ein Lindenberger Unternehmen hat der Stadt Rechnungen geschickt, weil seine Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu Feuerwehreinsätzen ausgerückt sind. Rechtlich ist die Forderung durch das Landesfeuerwehrgesetz gedeckt. Praktiziert wurde es bislang zumindest im Landkreis Lindau laut Kreisbrandrat Friedhold Schneider aber nicht. Er spricht von einem bedauerlichen Einzelfall. 'Zu 99 Prozent verzichten alle Firmen auf einen Ersatz', sagt er mit Blick auf die Lage im Landkreis. Das Thema kam im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.16
701×

Soziales
Das Unternehmen Chance in Lindenberg ist umgezogen

Das Kaufhaus und die 'Wertstatt' des Unternehmen Chance sind endlich unter einem Dach: In der Lindenberger Glasbühlstraße haben gestern das Geschäft und die Werkstatt, in der auf dem Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen unter anderem Möbel und Fahrräder reparieren, eröffnet – und gleich den ersten Kundenansturm bewältigt. Denn der ehemalige Krimskrams-Laden hat sich in den neuen Räumen zu einem attraktiven und modernen Verkaufsraum mit Möbelhaus-Flair weiterentwickelt. Die Kunden sehen dennoch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.16
392×

Plan
Center Parcs kommt nach Leutkirch im Allgäu: Ferienpark für 255 Millionen Euro geplant

Eine Center-Parcs-Freizeitanlage mit 750 Ferienhäusern eröffnet voraussichtlich 2018 bei Leutkirch. Die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs und das Immobilieninvestment-Unternehmen Eurosic mit Sitz in Frankreich haben jetzt ein entsprechendes Finanzierungsabkommen unterzeichnet. Von einem Investitionsvolumen in Höhe von 255 Millionen Euro ist die Rede. Der Standort Leutkirch stelle 'eine besonders attraktive Lage' da , heißt es in einer Erklärung von Center Parcs. Der Park Allgäu werde von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.15
147×

Milchwirtschaft
Arla Foods schließt Standort Kißlegg

Andere Allgäuer Standorte werden dagegen gestärkt Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods schließt Ende Februar 2016 ihren Produktionsstandort in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Davon sind alle 38 Mitarbeiter betroffen. 19 von ihnen sollen Arbeitsplätze in den verbleibenden drei Allgäuer sowie an weiteren Standorten angeboten werden. Für die anderen 19 Mitarbeiter werden Sozialpläne ausgearbeitet. In Kißlegg wird ein Hartkäse produziert, der nicht mehr wettbewerbsfähig ist, sagte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.15
265×

Hochland
Vegane Lebensmittel vom Käse-Hersteller Hochland aus Heimenkirch

Das Unternehmen verarbeitet jetzt auch Nüsse. Neue Tochterfirma produziert den Brotaufstrich in der ehemaliger Wildfabrik Oberreute Hochland steigt in die Produktion veganer Lebensmittel ein. Dafür hat der Käsehersteller mit Sitz in Heimenkirch (Westallgäu) ein Tochterunternehmen gegründet, die E.V.A. GmbH. Ihre ersten Produkte liefert sie in diesen Tagen aus. Entwickelt und hergestellt werden sie gut zehn Kilometer vom Konzernsitz entfernt an einem eigenen Standort in Oberreute. 'Wir fangen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.15
996×

Unternehmen
Mit der Insolvenz der Neuen Textilveredelung in Wangen verschwindet der letzte Rest der Erba-Baumwollspinnerei

Ein Stück Wangener Industriegeschichte ist am Freitag zu Ende gegangen. Mit der insolventen Neuen Textilveredelung beendet nicht nur ein Traditionsunternehmen den Geschäftsbetrieb, es verschwindet damit auch der letzte Rest der Erba-Baumwollspinnerei, die die Stadt 130 Jahre lang industriell geprägt hatte. Ein Besuch in aufgeräumten Büros und verwaisten Produktionshallen. Mittwochmittag, zwei Tage vor dem endgültigen Aus bei der Neuen Textilveredelung Wangen. Das regnerische Wetter passt zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.08.15
22×

Luftfahrt
Liebherr-Aerospace in Lindenberg gründet mit Rolls-Royce ein Gemeinschaftsunternehmen

Ein Joint Venture mit dem britischen Triebwerksbauer soll Getriebe entwickeln und fertigen Liebherr-Aerospace gründet zusammen mit RollsRoyce ein Gemeinschaftsunternehmen. Ziel des Joint Venture ist die Entwicklung und Produktion von Getrieben für neue Flugzeugtriebwerke. Das haben Vertreter von Rolls-Royce und Liebherr-Aerospace gestern in Berlin bekannt gegeben. Seinen Sitz haben wird das Joint Venture in Friedrichshafen. Josef Gropper, Geschäftsführer der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.15
281×

Erfolg
Heimenkircher Familienunternehmen Hochland hat 13.000 Tonnen Käse mehr verkauft

Die Hochland-Gruppe hat 2014 einen Umsatz von 1,28 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem Umsatzwachstum von knapp sieben Prozent. Neben dem Ausbau des Markengeschäftes ist dieses Wachstum auch auf Preiserhöhungen zurückzuführen. Der Gewinn lag bei 38,4 Millionen Euro. Der Absatz stieg auf 289.000 Tonnen Käse – ein neuer Rekord in der Geschichte des Familienunternehmens mit Hauptsitz in Heimenkirch (Westallgäu). Diese Zahlen haben die Vorstände Peter Stahl, Hubert Staub und Thomas...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.04.15
1.568×

Unternehmen
Privatkäserei Rupp schafft 80 neue Arbeitsplätze in Lindenberg

Die in Hörbranz (Vorarlberg) beheimatete Privatkäserei Rupp festigt ihren Standort Lindenberg. Dort ist sie bislang durch ein Joint-Venture mit dem amerikanischen Unternehmen Schreiber vertreten und betreibt mit der Schreiber & Rupp Lindenberg Produktions GmbH ein Schmelzkäsewerk. Hier sind derzeit 100 Mitarbeiter beschäftigt. Seit Januar baut Rupp mit der Rupp Lindenberg Produktions GmbH & Co. KG (RLP) einen zweiten Betrieb im Westallgäu auf. 14.000 Tonnen Käse sollen in der früheren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.15
1.048×

Verluste
Neue Textilveredelung Wangen beantragt Insolvenzverfahren

Mit der Neuen Textilveredelung Wangen GmbH (NTW) ist ein Traditionsunternehmen in Schieflage geraten. Geschäftsführer Dirk Otto, der auch in der Chefetage des NTW-Mutterkonzerns HOS sitzt, hat beim Amtsgericht die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das Unternehmen begründet den Schritt mit anhaltenden Verlusten. 89 Beschäftigte bangen um ihre Arbeitsplätze. NTW ist ein traditionsreiches Unternehmen auf dem Gebiet der Veredlung (beispielsweise Bleichen, Färben, Bedrucken) von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ