Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Lokales

Mutterschutz
Der Klapperstorch macht Überstunden: Nachwuchs für acht Mitarbeiterinnen im Sanitätshaus Langermeier in Kaufbeuren

Ein Segen für die Frauen. Doch das Unternehmen stellt so viel Fruchtbarkeit vor große Probleme. Die Scherze an der Kasse bleiben nicht aus. Ein fruchtbares Unternehmen sei das Sanitätshaus Langermeier. Würde es doch wie früher noch Umstandsmode verkaufen, die eigenen Mitarbeiter wären die besten Kunden. Wann eröffnet der Betriebskindergarten? Den Chefinnen ist das Lachen allerdings vergangen. Kinder sind ein Segen. Nun wurden jedoch gleich acht Mitarbeiterinnen innerhalb kurzer Zeit...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.16
  • 102× gelesen
Lokales
2 Bilder

Start-up
Das junge Allgäuer Unternehmen Earebel wagt sich in die Höhle der Löwen

Es ist diese eine Idee, von der Jungunternehmer träumen. Der Geistesblitz, der den Durchbruch bringt – und dem Start-up-Unternehmen eine möglicherweise goldene Zeit beschert. 'Nicht die Idee, sondern die Umsetzung macht unser Produkt einzigartig', sagt dagegen Manuel Reisacher. Der 35-jährige Immenstädter und sein vier Jahre älterer Kollege Didi Hirsch sind Gründer von Earebel. Als Geschäftsführer designen, produzieren und verkaufen sie Mützen mit integrierten, aber herausnehmbaren Kopfhörern....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.16
  • 170× gelesen
Lokales

Jubiläum
VWEW-Energie: Ostallgäuer Versorgungsunternehmen wird 75

'Es ist nicht so entscheidend, ob man klein oder groß ist', sagt VWEW-Geschäftsführer Stefan Fritz. VWEW-Energie hat Grund zu feiern: Das relativ kleine kommunale Versorgungsunternehmen gibt es seit 75 Jahren. Der liberalisierte Energiemarkt sei sehr komplex, sagt Fritz, und es gehe darum, diese Komplexität zu verstehen. 'Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, werden wir auch weiterhin für unsere Kunden, Mitarbeiter und Gesellschafter ein attraktives Unternehmen bleiben.' Über die...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
  • 31× gelesen
Lokales

Industrie
Letztes Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land in Füssen ist verkauft

Das letzte Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land hat nun offiziell den Besitzer gewechselt. Der Zweckverband Allgäuer Land verkaufte es an die Besel & Schwäller Schaltanlagenbau GmbH. Mit dem Unternehmen aus Pfronten baut nun das zehnte Unternehmen auf dem nicht immer unumstrittenen 103.000 Quadratmeter großen Areal im Füssener Westen. Circa 300 Arbeitsplätze – Tendenz steigend – gibt es in den Firmen dort, teilte Andreas Rist, Geschäftsleiter des Zweckverbandes Allgäuer Land,...

  • Füssen
  • 14.10.16
  • 406× gelesen
Lokales

Erfindung
Pannenfächer aus Kaufbeuren durch Die Höhle der Löwen (VOX) bundesweit bekannt

In 'Die Höhle der Löwen' wagte sich am Dienstagabend der Kaufbeurer Richard Kaulartz. Im gleichnamigen Format des Fernsehsenders VOX stellte er mit seinem Team seine Erfindung vor – den Pannenfächer. Damit kann der 53-Jährige jetzt durchstarten. Denn in der Höhle der Löwen bekam sein Produkt nicht nur bundesweite Aufmerksamkeit. Kaulartz überzeugte dort auch Unternehmer Ralf Dümmel zu helfen: mit Kapital, Kontakten und seiner Erfahrung. Was es mit dem Pannenfächer auf sicht hat, lesen Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.16
  • 74× gelesen
Lokales

Ausbildung
In Kempten und im Oberallgäu suchen Unternehmen noch 580 junge Leute

Wer für das laufende Ausbildungsjahr bisher keine Stelle gefunden hat, hat gute Chancen, dass er doch noch unterkommt. 580 Ausbildungsplätze sind in Kempten und im Oberallgäu derzeit frei. Das sind weitaus mehr Stellen als im vorigen Jahr zur gleichen Zeit. Ein Grund dafür ist die gestiegene Zahl der Stellenangebote. Alles in allem spitzt sich die Lage am Lehrstellenmarkt aber immer mehr zu: Für ein Viertel aller Ausbildungsstellen findet sich kein passender Interessent. Im Oberallgäu ist die...

  • Kempten
  • 07.10.16
  • 17× gelesen
Lokales

Beschwerde
Buchinger fühlen sich von Gerüchen und Lärm durch die Firma CVT gestört

Unternehmer hält sich aber an Auflagen und ist zu Gesprächen bereit Einige Anwohner rund um die Schwarzengrabenstraße in Buching haben die Nase gestrichen voll - im wahrsten Sinne des Wortes. Seit Jahren schon stinkt ihnen die unmittelbare Nachbarschaft zu der Firma CVT, die mit Gasen arbeitet, gewaltig. 'Es riecht wahnsinnig unangenehm', sagt Ortrud Scheck, die ihrem Unmut gemeinsam mit anderen Nachbarn bei der mobilen Redaktion unserer Zeitung in Halblech Luft macht. Klagen bei der Gemeinde...

  • Füssen
  • 29.09.16
  • 421× gelesen
Lokales

Holzbau
Baufritz in Erkheim, eine Ideen-Schmiede seit 120 Jahren

Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer spricht über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens Baufritz. Der Betrieb besteht seit 120 Jahren Das Holzbau-Unternehmen Baufritz besteht seit 120 Jahren. Der runde Geburtstag wird mit einem öffentlichen Aktionstag am kommenden Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 17 Uhr am Firmensitz in Erkheim gefeiert. Wir sprachen vorab mit Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens. Was ist Ihrer Ansicht nach...

  • Mindelheim
  • 29.09.16
  • 97× gelesen
Lokales

Altstadt
Siebendächer Baugenossenschaft feiert Richtfest für Millionen-Projekt im Memmingen

Vor 25 Jahren hat die Siebendächer Baugenossenschaft das erste Grundstück im sogenannten Kronen-Areal in der südlichen Altstadt gekauft. Damit wurde der Grundstein für eines der größten Bauprojekte des Unternehmens in Memmingen gelegt. Nun wurde das Richtfest für die Wohnanlage auf dem Gelände zwischen Rotergasse, Oberer Bachgasse, Storchengäßle und Lindauer Straße gefeiert. Nun wurde das Richtfest für die Wohnanlage auf dem Gelände zwischen Rotergasse, Oberer Bachgasse, Storchengäßle und...

  • Memmingen
  • 28.09.16
  • 190× gelesen
Lokales

Vortrag
Humedica-Unternehmertag in Kaufbeuren: Ex-Minister Theo Waigel geißelt die Korruption

Bestechlichkeit hat einen Anfang, aber kaum ein Ende. Mit dieser griffigen Formel warnte der ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel beim Unternehmertag der Neugablonzer Hilfsorganisation Humedica vor den Folgen der Korruption. 80 bis 200 Milliarden Euro – so hoch ist laut Waigel der jährliche Schaden in Deutschland durch diese Form der Kriminalität. Sein Fazit war auch der Titel seines Vortrags: 'Es lohnt sich, anständig zu sein.' Zum zweiten Humedica-Unternehmertag kamen rund...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.16
  • 25× gelesen
Lokales

Familienbetrieb
Zwei Frauen führen das Busunternehmen von Volker Putz in Börwang nach seinem tragischen Tod weiter

Der Entschluss fiel spontan. Er fiel in der Nacht, als der Bruder von Kathrin Putz, der über Börwang hinaus bekannte Volker Putz, auf tragische Weise ums Leben kam. Da beschloss die zehn Jahre jüngere Schwester, das Erbe ihres großen Bruders (48 Jahre alt) weiter zu führen. Das Erbe ist das Bus- und Transportunternehmen Putz in Börwang. Mit der langjährigen Mitarbeiterin der Firma, Andrea Maniscalco, hat die 38-Jährige das Steuer übernommen. Sie hat ihren Beruf aufgegeben und leitet jetzt in...

  • Kempten
  • 24.09.16
  • 1.098× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Neuer Mieter für das Forettle-Center in Kaufbeuren nährt alte Diskussionen

Den Plänen für ein Fachmarktzentrum nahe der Altstadt droht neuer politischer Zündstoff. Im Forettle-Center hat nun Robert Seitz eine Fläche für ein Schreibwarengeschäft reserviert. Der Unternehmer betreibt das Traditionsgeschäft Werz & Sturm in der Altstadt. Dieser Laden erstreckt sich zwischen Kaiser-Max-Straße und Kaisergässchen auf zwei Ebenen. Wird Seitz bei der voraussichtlichen Eröffnung des Forettle-Centers in eineinhalb Jahren mit dem kompletten Geschäft umziehen? Es wäre die...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.16
  • 257× gelesen
Lokales

Insolvenz
Steht Füssens Festspielhaus im Winter leer?

Beim Festspielhaus in Füssen könnten bald die Lichter für längere Zeit ausgehen. Darauf deutet ein Brief des Insolvenzverwalters hin, der in dieser Woche an Gläubiger der zahlungsunfähigen 'Musiktheater Besitz GmbH' ging. In diesem Schreiben bittet der Münchner Rechtsanwalt Dr. Marco Liebler die Gläubiger um insgesamt 150.000 Euro. Damit sollen unter anderem die Betriebskosten für die nächsten drei Monate bezahlt werden. Bis Freitag sollen alle Gläubiger erklären, ob sie sich beteiligen. Die...

  • Füssen
  • 20.09.16
  • 26× gelesen
Lokales

Neubau
Im neuen Geschäftshaus am Füssener Bahnhof ziehen im Oktober die ersten Mieter ein

Das Dach ist gedeckt, die Fenster sind eingebaut: Am Füssener Bahnhof hat sich seit dem Hebauf im April einiges getan. Im Geschäftshaus mit Wartehalle, das die Firma Hubert Schmid baut, werden Mitte Oktober die ersten Mieter einziehen, sagt Unternehmenssprecherin Brigitte Schröder: 'Es läuft alles wie geplant.' Die Eröffnungen der Geschäfte erfolge dann nach und nach. Bis 1. November sollen außerdem die Wartehalle und der Außenbereich fertig sein. Eine Eröffnungsfeier für das gesamte Gebäude...

  • Füssen
  • 16.09.16
  • 412× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Mindelheimer Sanitär-Unternehmen Konrad Kleiner wird nach Tod des Chefs in zwei Stiftungen aufgehen

Vor mehr als drei Monaten ist Ludwig Kleiner im Alter von 55 Jahren gestorben. Inzwischen ist klar, wie es mit dem Mindelheimer Sanitär-Unternehmen, das auch in Kaufbeuren und Kempten Niederlassungen betreibt, weiter geht. Ludwig Kleiner selbst hat die Dinge noch aufs Gleis gebracht. Ihm war wichtig, dass das Unternehmen Konrad Kleiner GmbH & Co. KG gut weitergeführt wird im Interesse der derzeit 506 Mitarbeiter, sagt seine Witwe Brigitte Kleiner. Ludwig Kleiner hatte testamentarisch...

  • Mindelheim
  • 08.09.16
  • 142× gelesen
Lokales

Kunst
Amerikanischer Künstler verschönert Lindenberger Käserei

Das Lindenberger Familienunternehmen Baldauf hat einen jungen Kreativen aus den USA beauftragt, die Fassade des Betriebsgebäudes in Lindenberg-Goßholz zu gestalten. Der US-amerikanische Künstler Boy Kong kreiert derzeit ein zweiteiliges Kunstwerk mit einer Gesamtgröße von 140 Quadratmetern, das bald angebracht werden soll. Der 22-Jährige setzt für das Allgäu typische Elemente in Szene. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 16.07.2016. Die Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.07.16
  • 32× gelesen
Lokales

Ansiedlung
Gewerbepark Allgäuer Land: Letztes großes Grundstück in Füssen so gut wie vergeben

Das letzte große Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land in Füssen ist so gut wie vergeben. Hinter verschlossenen Türen hat sich der Zweckverband am Mittwoch mit den Plänen eines Unternehmens beschäftigt, das sich in Füssen ansiedeln möchte, sagt Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage. Noch seien die Verträge aber nicht unter Dach und Fach. Fast abgeschlossen ist hingegen das zweite Änderungsverfahren zum Bebauungsplan, um die Errichtung eines Bau- und Gartenfachmarktes zu ermöglichen. Der...

  • Füssen
  • 14.07.16
  • 31× gelesen
Lokales

Sozialbau
Offensive für den Mittelstand: Kemptener Sozialbau errichtet 325 neue Wohnungen

Menschen mit kleinem Geldbeutel günstigen Wohnraum bieten – mit diesem Ziel wurde 1956 in Kempten die Sozialbau gegründet. 60 Jahre später agiert das unter städtischer Flagge fahrende Unternehmen auch in ganz anderen Bereichen: Es saniert Denkmäler, betreibt Parkhäuser, betreut Gewerbeobjekte und Studentenwohnungen – und steckt erzielte Gewinne in neue Wohnbau-Projekte. Nun startet die Sozialbau eine Initiative, von der erstmals auch Mieter mit gehobeneren Ansprüchen profitieren sollen....

  • Kempten
  • 02.07.16
  • 89× gelesen
Lokales

Firmenportrait
Das Unternehmen Gelita in Memmingen stellt Gelatine her, bald auch für Arzneimittel

Heute ist die Produktion so gut wie geruchsfrei. Bei der Vorgängerfirma Pfeffer stank es oft zum Himmel Seit 140 Jahren gibt es die 'Gelita AG' mit Sitz in Eberbach (Odenwald). Die im Familienbesitz befindliche Firma stellt aus natürlichen tierischen Rohstoffen – in der Hauptsache Knochen – Kollagenprodukte her. Vor 40 Jahren übernahm sie in Memmingen die Firma 'Pfeffer', die bis dahin Leim und Gelatine hergestellt hatte. Gelita baute die Produktion neu auf und begann 1976 mit der Verarbeitung...

  • Memmingen
  • 23.06.16
  • 1.242× gelesen
Lokales

Geschäftsführung
Hesemann ist nicht mehr Chef bei Liebherr Verzahntechnik in Kempten

'Friedrich Hesemann ist mit Wirkung zum 14. Juni 2016 aus der Geschäftsführung der Liebherr-Verzahntechnik GmbH Kempten ausgeschieden.' Dies teilte gestern auf Anfrage die Liebherr-International Deutschland GmbH mit. Weitere Details zu den Gründen nannte der Konzern nicht. Die Geschäftsführung der Liebherr-Verzahntechnik setzt sich somit ab sofort zusammen aus Dr. Klaus Finkenwirth (Produktion), Dr. Hans Gronbach (Entwicklung und Konstruktion) und Dr. Christian Lang (Vertrieb). Die Firma...

  • Kempten
  • 18.06.16
  • 1.097× gelesen
Lokales

Gründung
Suchen Allgäuer Heumilch - bieten 40 Cent pro Liter: Unternehmensgründung in Missen-Wilhams

Zwei Jungunternehmer treten in die Fußstapfen von Carl Hirnbein. Bald Frischmilch und Joghurt im Angebot Dort, wo einst der Allgäuer Notwender Carl Hirnbein lebte, treten jetzt Matthias Haug und Johannes Nussbaumer mit einer neuen Geschäftsidee an. Wie bei dem Agrarreformer Hirnbein ist es die Milch, die im Mittelpunkt ihres Interesses steht. Genauer gesagt 'das Premiumprodukt Heumilch'. Am Freitag feiern sie 'Spatenstich' für ihre 'Allgäuer Hof-Milch GmbH'. Spatenstich ist eigentlich das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.16
  • 357× gelesen
Lokales

Unternehmen
Firma Strachowitz: Ihre Stoffe machten Buchloe in Europa bekannt

Das Unternehmen gehörte einst zu Buchloes größten Arbeitgebern. Heute erinnert nur noch ein Straßennamen an Heinz Strachowitz. Gemeinsam mit seiner Frau Hilda baute er nach dem Zweiten Weltkrieg quasi aus dem Nichts Europas größtes Stoffe-Versandhaus auf. Nachdem die Russen gegen Ende des Zweiten Weltkriegs Strachowitz’ Heimatstadt Königsberg eingenommen hatten, fand der damals 29-jährige Ostpreuße eine neue Heimat in Dillishausen. Dort lernte er seine Zukünftige, Hilda Tenus, kennen....

  • Buchloe
  • 10.06.16
  • 440× gelesen
Lokales

Software
Wertacher Start-up-Firma Appic bietet eine App für alle Kanäle an

Damit können Unternehmer ihre Kunden direkt ansprechen und informieren Weil man in Zeiten von Facebook, Twitter, Instagram und eigener Website schnell mal den Überblick verliert, bieten Andreas und Karl-Heinz Blenk mit ihrer neuen Wertacher Firma 'Appic' eine Software an, die all das verbindet. Als Club-Besitzer, Tourismusverband oder Veranstalter kann man damit alle Plattformen mit einem Mausklick bedienen - und seinen Stammkunden direkt aufs Handy senden. Erster Kunde von Appic ist die...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.06.16
  • 69× gelesen
Lokales

Nachruf
Trauer um Robert Summer: Als Gesellschafter und Komplementär hat er Hochland in Heimenkirch mit geprägt

In wenigen Tagen hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Robert Summer, Gesellschafter und langjähriger Komplementär von Hochland, ist am Freitag gestorben. Fast 40 Jahre lang war er für das Unternehmen tätig, das sein Vater Georg Summer und dessen Schwager Robert Reich im Jahr 1927 gegründet hatten. Robert Summer trat 1949 als Außendienstmitarbeiter bei Hochland ein. Nach dem Tod seines Vaters 1959 übernahm er Verantwortung in der Geschäftsführung der Hochland Reich, Summer & Co. KG. Im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
  • 323× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019