Alles zum Thema Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Lokales

Unternehmenskomplex
Gründerzentrum Cometa in Kempten feiert 20-jähriges Jubiläum

Es ist gewachsen und gewachsen und gewachsen: Aus dem ersten kommunalen Gründerzentrum im Allgäu mit sechs Firmen entstand in den vergangenen 20 Jahren ein Technologie- und Dienstleistungspark mit inzwischen 47 Unternehmen und 250 Beschäftigten. Das Cometa in Kempten ist 20 Jahre alt. Am Dienstag wird groß gefeiert. Das Cometa ermöglicht hat 1997 Geld aus der 'Offensive Zukunft Bayern' zusammen mit dem unternehmerischen Engagement des Kaufbeurer Unternehmers Peter Dobler. Am Grundgedanken hat...

  • Kempten
  • 17.10.17
  • 212× gelesen
Polizei

Diebstahl
Einbruch in ein Kaufbeurer Logistikunternehmen

Am vergangenen Wochenende wurde in ein Logistikunternehmen in Kaufbeuren im Inter Logistik Park eingebrochen. Die Täter hebelten das Fenster eines Rolltores auf und gelangten auf diese Weise in die Lagerhalle und anschließend in den Bürotrakt. In den Büros wurde eine Trinkgeldkasse und eine Geldkassette aufgebrochen und jeweils ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Außerdem wurde in einem weiteren Büro ein Tresor aufgeflext und sechs analoge Funkgerate der Marke Kenwood mit Ladestationen...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.17
  • 48× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Der neue Unternehmenssitz der Firma Mensch wurde im Buchloer Westen eingeweiht

'Ich hatte einen Traum' – mit einem Zitat von Martin Luther King begann Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger seine Rede zur Einweihung des neuen Betriebsgebäudes der Firma Mensch im Westen der Stadt. 'Denn ich wollte immer mal einen Global Player nach Buchloe bringen. Und der Traum wurde mit der Firma Mensch wahr', für das Stadtoberhaupt fort. Denn das Unternehmen hat nun nicht nur seinen kompletten Firmensitz von Eresing nach Buchloe verlegt, sondern handelt auch weltweit mit...

  • Buchloe
  • 13.10.17
  • 31× gelesen
Lokales

Prozess
Früherer leitender Angestellter wegen Untreue vor Lindauer Gericht: Schaden in sechsstelliger Höhe

Ein früherer leitender Angestellter eines Westallgäuer Unternehmens steht in Lindau vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Untreue in mehr als zwei Dutzend Fällen vor. Sie geht von einem Schaden in Höhe von mehr als 286.000 Euro aus. Die Verhandlung vor dem Schöffengericht wurde bereits kurz nach Beginn vertagt. Zuvor war der Versuch der Verteidigung gescheitert, sich mit der Staatsanwaltschaft und dem Gericht auf eine Bewährungsstrafe zu verständigen. Der Verteidiger geht unter anderem...

  • Lindau
  • 13.10.17
  • 41× gelesen
Lokales

Arbeit
Neue Wege gehen: Fachkräftekongress der Allgäu GmbH in Kempten

Steife Bewerbungsgespräche, bei denen künftige Chefs und Personaler ernste Fragen stellen, sind weder beliebt noch zeitgemäß. Das sagt zumindest Lutz Leichsenring, der mit seinem Unternehmen Young Targets Firmen berät und Kampagnen für sie umsetzt. Beim Thema Fachkräftemangel rät er zu neuen Wegen, um sich von anderen Unternehmen abzugrenzen. Er erklärte beim Fachkräftekongress der Allgäu GmbH und der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben in Kempten, warum er auf Recruitainment...

  • Kempten
  • 28.09.17
  • 17× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Coffee to go: Mehrwegsystem für Kempten wird konkret

Mit dem Kaffee im Mehrwegbecher in Kempten in den Zug einsteigen und ihn in Berlin entsorgen – wie ein Pfandsystem Coffee to go funktionieren kann stellte ein Unternehmen jetzt in Kempten vor. Denn die Stadt will schon lange die Müllflut eindämmen und ein neues Pfandsystem einführen. Mit dem Kaffee im Mehrwegbecher in Kempten in den Zug einsteigen und ihn in Berlin abgeben – so kann aus Sicht eines Start-up-Unternehmens aus Rosenheim das Pfandsystem funktionieren – und damit Müll...

  • Kempten
  • 22.09.17
  • 99× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Kiesabbau: Niederrieder Räte lehnen Antrag von Unternehmen ab

Der Gemeinderat Niederrieden hat einen weiteren Bauantrag zum Kiesabbau auf der ausgewiesenen Konzentrationsfläche im Bereich der Gemarkung Niederrieden abgelehnt. Der Antrag der Firma Josef Steidele Kies GmbH beinhaltet den Trockenabbau des Kiesvorkommens innerhalb des vorgesehenen Plangebiets. Der im Auftrag der Gemeinde handelnde Rechtsanwalt Udo Link betonte in der jüngsten Sitzung, dass es bereits einen qualifizierten Bebauungsplan gibt. Würde sich der Bauantrag an die getroffenen...

  • Memmingen
  • 08.09.17
  • 153× gelesen
Lokales

Gewerbe
Oy-Mittelberg wirbt mit guter Lage für Unternehmen

Ansässige Unternehmen im Ort zu halten und neue anzulocken, ist für manche Gemeinden eine große Herausforderung. Sie gehen damit ganz unterschiedlich um. Einmal pro Jahr fragt das Oberallgäuer Landratsamt laut Sprecherin Brigitte Klöpf bei den Gemeinden ab, ob diese über freie Gewerbeflächen verfügen. Die Liste veröffentlicht die Behörde im Internet. Grundstücke zur Verfügung haben demzufolge zehn Kommunen, darunter Oy-Mittelberg. Die Gemeinde wirbt mit einem großen Plakat für ihren...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.09.17
  • 53× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Autohaus Allgäu baut weiter am neuen Kaufbeurer Standort

Die Tage für den traditionsreichen Standort des Autohauses Allgäu in der Augsburger Straße in Kaufbeuren sind gezählt. Das Unternehmen hat mit dem zweiten Bauabschnitt auf dem neuen Firmengelände in der Gottlieb-Daimler-Straße direkt an der B12 begonnen. Dort ist bereits die Lkw-Sparte der Mercedes-Niederlassung angesiedelt. In absehbarer Zeit kommt der Pkw-Bereich hinzu, der sich zurzeit noch in der Augsburger Straße befindet. Die anstehende Verlagerung ist die Folge der letztlich...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.17
  • 184× gelesen
Lokales

Unternehmen
Centerpark bei Leutkirch: läuft sehr gut

Seinen niederländischen Akzent kann Frank Daemen nicht verbergen. Und dennoch bringt der großgewachsene Manager, der bei Ortsterminen inzwischen Trachtenjanker statt Sakkos trägt, das Wort 'Allgäu' geschmeidig über die Lippen. Kein Wunder: Der Centerpark Allgäu, der an der Grenze zwischen Leutkirch und Altusried (Oberallgäu) entsteht, ist derzeit Thema Nummer eins für den Chef der künftig sechs deutschen Center Parcs. Das Großprojekt mit einem Volumen von 350 Millionen Euro 'läuft sehr gut, wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
  • 317× gelesen
Lokales

Industrie
Wie es den Bosch-Standorten im Allgäu geht

Dieselskandal, Razzien, Preisabsprachen: Bei den deutschen Automobilherstellern reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Ganz anders bei Bosch, einem der größten Zulieferer der Autobranche. Weltweit stieg 2016 der Konzernumsatz um 3,6 Prozent auf über 73 Milliarden Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf 390.000 – 14.500 mehr als im Jahr zuvor. Und auch der Bosch-Standort Oberallgäu mit den Werken in Blaichach und Immenstadt hat 'eine Reihe guter Dinge zu berichten', wie kaufmännischer Leiter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.17
  • 682× gelesen
Lokales

Umzug
Burgberger Held GmbH verlegt Logistikzentrum nach Kempten

Die Burgberger Held GmbH verlegt ihr Logistikzentrum nach Kempten. Schweren Herzens, wie Geschäftsführer Markus Held durchblicken lässt. Am bisherigen Standort an der Erzflöße (nahe der Stadt Sonthofen) ist wegen der Hochwassergefahr an der Ostrach derzeit keine Erweiterung machbar. Und auch in Sonthofen habe es kein passendes Grundstück gegeben. In Kemptens Norden allerdings (Ursulasried) kam das Unternehmen zum Zug und kaufte die Recyclinghalle des Lebensmittelunternehmens Feneberg. Noch in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.07.17
  • 666× gelesen
Lokales

Umsiedlung
50.000 Quadratmeter für mehr Arbeitsplätze in Kempten

Es war ein Kraftakt, bei dem hinter den Kulissen viele Interessen unter einen Hut zu bringen waren und bei dem es vor allem schnell gehen musste: Die Stadt Kempten hat mit mehreren komplizierten Grundstücksgeschäften den Weg frei gemacht für eine Umsiedlung der Unternehmen Ceratizit und WNT von der Dieselstraße in ein neues Gewerbegebiet zwischen der Autobahn und Leubas. Die international tätigen Firmen erweitern dort auf einer Riesenfläche nicht nur, sondern wollen für weltweit verstreute...

  • Kempten
  • 01.07.17
  • 378× gelesen
Lokales

Gesundheit
Allgäuer Unternehmen interessieren sich immer mehr für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten organisierte deshalb ihre 14. Fachtagung zum Thema 'Gesundheit im Unternehmen'. Gymnastik und Yoga am Arbeitsplatz oder vegetarisches Essen statt Currywurst in der Kantine. Unternehmen interessieren sich immer mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, um krankheitsbedingte Fehlzeiten zu verringern. Doch ein systematisches betriebliches Gesundheitsprogramm fehle bislang in den meisten Unternehmen. Bei der Fachtagung diskutierten am...

  • Kempten
  • 10.06.17
  • 55× gelesen
Lokales

Material
Innovation Buchloer Unternehmen passt Bauweise bei einem Projekt im Oberallgäu den örtlichen Gegebenheiten an

Holz wird als Material durch seine warme Optik und Ästhetik von vielen dem Material Stahl vorgezogen. Die Buche als Baustoff eröffnet neue Dimensionen im Umgang mit nachhaltigen Rohstoffen. Dank ihrer außergewöhnlichen Festigkeit ermöglicht sie, mit annähernden Querschnittsgrößen wie im Stahlbau, eine filigrane Bauweise, davon ist die Buchloer Firma Hörmann überzeugt. Und so verwendet das Unternehmen derzeit erstmals bei einem Neubau im Oberallgäu die Holzart Buche. Als der Inhaber der...

  • Buchloe
  • 06.06.17
  • 80× gelesen
Lokales

Baugenossenschaft
In Kempten sollen 1.000 Wohnungen aufpoliert werden

Knapp über 1.000 Wohnungen sollen aufpoliert werden. Denn bei der Baugenossenschaft Kempten stehen die Zeichen auf Modernisierung. Allein 1,9 Millionen Euro hat das Unternehmen im Vorjahr in die Instandhaltung von Wohnungen gesteckt. Bei der Mitgliederversammlung wurde ein Zukunftsprogramm mit weiten Sanierungen und Neubauten am Floßerweg vorgestellt. Von einigen ihrer Häuser aus der Gründerzeit wird sich die 1919 entstandene Genossenschaft verabschieden. 'Am Floßerweg werden voraussichtlich...

  • Kempten
  • 27.05.17
  • 682× gelesen
Lokales

Geschäftsführung
Stabwechsel beim Gablonzer Siedlungswerk in Kaufbeuren

Im Gablonzer Siedlungswerk (GSW) zeichnen sich personelle Veränderungen in der Geschäftsführung ab. Der Aufsichtsrat hat sich für Christian Sobl (49) als Nachfolger von Geschäftsführer Gerhard Stolzenberger (61) ausgesprochen. Sobl beginnt Anfang Juli. Bis Ende April 2018, wenn Stolzenberger nach 45 Berufsjahren und elf Jahren an der GSW-Spitze ausscheidet, wird die Wohnungsbaugenossenschaft demnach von einer Doppelspitze geleitet. Das GSW ist die maßgebliche Wohnbaugenossenschaft in...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.17
  • 287× gelesen
Lokales

Überraschung
Rätselraten um Feuerwerk in Kempten

Als am Freitagabend etwa um 22:20 Uhr ein Donnern die Kemptener aufschreckte, dachte mancher erst an ein April-Gewitter. Beim Blick zum Himmel war aber schnell klar: Ein Feuerwerk war die Ursache. Und was für ein Feuerwerk. Eine Viertelstunde lang krachte und leuchtete es, wie man es sonst nur von Großveranstaltungen kennt. Beauftragt hatte das Spektakel ein amerikanischer Geschäftsmann, der das Allgäu nun wieder Richtung Florida verlässt. Große Werbung wollte er um das Ereignis nicht machen....

  • Kempten
  • 22.04.17
  • 425× gelesen
Lokales

Verkauf
Neuer Eigentümer: Dachauer Unternehmen kauft Klosterbeurer Ziegelwerk

Das Ziegelwerk Klosterbeuren Ludwig Leinsing GmbH & Co. KG hat neue Eigentümer: Im Rahmen einer Nachfolgeregelung haben die beiden bisherigen Gesellschafter, die Brüder Hubert (61) und Thomas Thater (57), ihre Anteile an die Hörl & Hartmann Ziegeltechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Dachau bei München übertragen. Über die Höhe des Kaufpreises haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Weil alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ziegelwerks Klosterbeuren mit Weiterbeschäftigungsgarantie...

  • Mindelheim
  • 20.04.17
  • 100× gelesen
Lokales

Arbeit
Berufsleben: Projekt Wohnwerkstatt hilft Jugendlichen in Lindenberg

Sie wollen mit Schrauben, Tackern, Hämmern in der Arbeitswelt Fuß fassen. Im Unternehmen Chance in Lindenberg läuft seit Jahresbeginn ein neues Projekt. Mit der 'Wohnwerkstatt' sollen Jugendliche leichter Kontakte zu Unternehmen knüpfen, in Berufe hineinschnuppern und lernen, was es heißt, einer geregelten Arbeit nachzugehen. Das Projekt richtet sich vor allem an jene, die sich mit Schule und Ausbildung schwertun. Erfolg haben die Jugendlichen schon verbucht. Ihr erstes Produkt steht zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.17
  • 188× gelesen
Lokales

Arbeiter
Streik bei Coca-Cola in Memmingen

Rund 50 Mitarbeiter des Getränkekonzerns Coca-Cola haben sich gestern von 5 Uhr bis 14 Uhr in Memmingen an einem Warnstreik beteiligt. Nach Angaben von Claudia Weixler von der Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten) waren sie entweder nicht zur Arbeit erschienen oder hatten sich vor dem Unternehmensstandort versammelt. Laut Weixler fordert die Gewerkschaft für die Angestellten pauschal 160 Euro mehr im Monat. Das entspreche einer Lohnsteigerung von bis zu sieben Prozent. Der Arbeitgeber...

  • Memmingen
  • 04.04.17
  • 105× gelesen
Lokales

Zukunft
Hochschule Kempten lädt wieder zur Allgäuer Hochschulmesse ein

Seit 18 Jahren ist die Allgäuer Hochschulmesse zentraler Baustein der Studien- und Karriereorientierung an der Hochschule Kempten. Gerade in Zeiten einer Angebots- und Informationsflut kommt dem persönlichen Eindruck und Kontakt eine hohe Bedeutung zu, sagen die Organisatoren. Um Studieninteressierte und Studierende bei der Frage nach der richtigen Studien- und Berufswahl zu unterstützen, lädt die Hochschule daher am Mittwoch, 5. April, von 10 bis 16 wieder Uhr auf den Campus ein. Was kann ich...

  • Kempten
  • 30.03.17
  • 76× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Centerparks Allgäu in Leutkirch belebt heimische Wirtschaft

Weitgehend abgeschlossen sind die Rodungsarbeiten für den Centerpark Allgäu, der auf dem Gebiet der Stadt Leutkirch und der Oberallgäuer Gemeinde Altusried entsteht. Die Unternehmensgruppe Pierre et Vacances will dort 1000 Ferienwohnungen errichten. In dem Park, der voraussichtlich Ende 2018 eröffnet, soll es jährlich eine Million Übernachtungen geben. Pierre et Vacances investiert im Allgäu 350 Millionen Euro. Zahlreiche Aufträge gehen an heimische Unternehmen wie etwa Kutter und Josef Hebel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.17
  • 128× gelesen
Lokales

Immobilien
Neustart im Kaufbeurer Kontron-Gebäude

Als der Industriecomputer-Hersteller Kontron vor zweieinhalb Jahren der Stadt den Rücken kehrte, war das ein schwerer Schlag. In Kaufbeuren gingen mit der Betriebsverlagerung nach Augsburg mehr als 200 Arbeitsplätze verloren. Die weitläufige Immobilie an der Sudetenstraße stand fortan leer. Nun kehrt dort mit einigen Büros stückweise neues Leben ein, nachdem der Kaufbeurer Unternehmer Eugen Finsterwalder die Immobilie gekauft hat. Wer sich dort niederlässt, erfahren Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.17
  • 241× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019