Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Lokales

Bildung
Buchloer Realschüler nehmen die Ausbildungsmöglichkeiten bei Karwendel unter die Lupe

Das Gekicher im Umkleideraum ist groß. „Wie sexy!“, ruft eine 14-Jährige ihrer Freundin zu. Naja, sexy ist sie nicht gerade, die weiße Hygienebekleidung, die alle Achtklässler am Dienstagvormittag vor dem Rundgang durch die Produktion überstreifen müssen. Jedes Haar muss unters dünne Netz, und extra Schuhe gibt es auch für jeden. Der Besuch bei Karwendel in Buchloe ist Teil der Allgäuer Berufsoffensive, die die Allgäuer Zeitung veranstaltet. Tausende junger Menschen nehmen dabei...

  • Buchloe
  • 06.03.18
  • 225× gelesen
Lokales

Ausbildungs-Plattform
Über 200 Unternehmen präsentieren sich bei Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten

Das Berufsbildungs- und Technologie-Zentrum (BTZ) der Handwerkskammer Schwaben in Kempten ist derzeit eine Baustelle. Dennoch beteiligt sich das BTZ auch heuer an der Allgäuer Lehrstellenbörse. Die Kontaktmesse für Unternehmen und zukünftige Auszubildende geht am Samstag, 3. März, von 9 bis 15 Uhr auf dem Berufschulgelände in Kempten über die Bühne. Die Lehrstellenbörse ist mit etwa 200 Ausstellern die größte Veranstaltung ihrer Art im Allgäu. Der Umbau im BTZ betrifft vor allem das...

  • Kempten
  • 28.02.18
  • 376× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
IHK-Vertreter Pfeifer: Memmingen muss weg vom Klein-Klein

Der Memminger Stadtrat, Verwaltung und Oberbürgermeister sollen 'eine größere Vision für diese Stadt entwickeln': Dies fordert Gerhard Pfeifer, stellvertretender Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK), in einem Interview mit der Memminger Zeitung. Dem Memminger Unternehmer geht es etwa darum, dass die Stadt selbstbewusster ihre Qualitäten betont und nach außen trägt. Pfeifer fordert auch, dass man im Rathaus längerfristig denkt – beispielsweise bei der Planung von Wohngebieten. 'Wir...

  • Memmingen
  • 08.02.18
  • 132× gelesen
Lokales

Beerdigungen
Marktoberdorfer Bestatter Herbein übergibt Unternehmen

Mit dem Thema Tod ist Alfred Herbein seit Kindesbeinen vertraut. Seit gut 100 Jahren steht der Name Herbein in Marktoberdorf für Bestattungen. Oder stand: Denn mit Herbeins Ausscheiden in den Ruhestand endet die Jahrhunderttradition nun. Geschäftsführerin des neuen Bestattungsdienstes Marktoberdorf ist Katrin Huber aus Lechaschau (Tirol), die auch den Bestattungsdienst Füssen und den Bestattungsdienst Jehle in Kaufbeuren verantwortet. Die Stadt ist von dem Firmenverkauf betroffen. Die...

  • Marktoberdorf
  • 12.01.18
  • 504× gelesen
Lokales

Skandalbaustelle
Studenten füllen das große Loch in Kempten

Das 'Große Loch' in Kempten ist endgültig verkauft! Zwei baden-württembergische Unternehmen wollen auf der bisherigen Skandalbaustelle ein Haus mit Studentenapartments bauen. Sie setzten sich mit ihrem Preisangebot gegen acht andere Bieter durch. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte der Insolvenzverwalter des Projekts, Florian Zistler, mit. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle war am Dienstag die große Erleichterung über den Geschäftsabschluss anzuhören: 'Ich bin...

  • Kempten
  • 03.01.18
  • 414× gelesen
Lokales

Betriebskantine
Firma Ehrmann erweitert Standort in Oberschönegg

Die Firma Ehrmann in Oberschönegg will oberhalb des bestehenden Lagers beziehungsweise der Warenannahme an der Hauptstraße 19 eine Betriebskantine errichten. Zudem soll im südwestlichen Teil des Grundstücks eine Lagerhalle für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe gebaut werden. In seiner jüngsten Sitzung hat der örtliche Gemeinderat beiden Anträgen geschlossen zugestimmt – samt der dafür notwendigen Befreiungen von den Festsetzungen des rechtsverbindlichen Bebauungsplans. Welche Dimensionen die...

  • Oberschönegg
  • 22.12.17
  • 273× gelesen
Lokales

Politik
Unternehmen des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Peter Felser (AfD): Propaganda-Material für Rechtsextremisten

Es war kein kleiner Ausrutscher irgendwo in seiner Firma, an den er sich nach so langer Zeit nicht mehr erinnern will: Peter Felser (48), Fraktionsvize der AfD im Bundestag, hat nicht nur 2001 und 2003 zwei rechtsextreme PR-Videos für die Republikaner gemacht. In seinem Unternehmen wk & f in Kempten wurde in weit größerem Ausmaß als bisher bekannt die rechte und rechtsextreme Szene mit DVD-Dokumentationen, CDs und Dienstleistungen bedient. Das lief neben der ganz normalen Produktion der...

  • Kempten
  • 15.12.17
  • 1.039× gelesen
Lokales

Urteil
Kein Lidl am Ortseingang von Oberstdorf

Auf dem Hochfeichter-Grundstück an Oberstdorfs Ortseingang wird vorerst kein Lebensmittelmarkt gebaut. Das Verwaltungsgericht Augsburg hat eine Klage des Unternehmens Lidl abgewiesen. Der Discounter, der das 3.000 Quadratmeter große Grundstück erworben hat und dort einen Lebensmittelmarkt mit einer zweigeschossigen privaten Tiefgarage errichten will, war juristisch gegen einen ablehnenden Bauvorbescheid vorgegangen. Auf den Flächen liegen heute ein gemeindlicher Parkplatz und die angrenzenden...

  • Oberstdorf
  • 25.11.17
  • 521× gelesen
Lokales

Dubiose Fluglinie
Briefkastenfirma Holiday Airways kündigt Flüge von Friedrichshafen aus an

Auch Allgäu Airport ins Spiel gebracht Eine dubiose Fluglinie namens 'Holiday Airways' hat jüngst angekündigt, ab Januar wöchentlich Flüge von Friedrichshafen zu deutschen und europäischen Zielen anzubieten. Wie die Schwäbische Zeitung berichtete, brachte die Airline auch eine Ansiedelung am Allgäu Airport ins Spiel. Dort habe es jedoch nie Kontakt mit 'Holiday Airways' gegeben, teilte eine Sprecherin auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Für kurze Zeit war auch ein Reisebüro im Allgäu ohne...

  • Friedrichshafen
  • 21.10.17
  • 103× gelesen
Lokales

Industrie
Einstieg in automatische Fertigung: Rawe mit Sitz in Weiler stellt seit 18 Jahren Leuchtweitenregler her

Das Teil ist 5,5 Zentimeter lang, 283 Gramm schwer und in jedem Auto zu finden. Die Rede ist von einem Leuchtweitenregler. 100 Millionen Stück davon hat die Firma Rawe Electronic in Weiler (Westallgäu) seit 1999 gefertigt. Und ein Ende ist auch 18 Jahre nach dem Start der Produktion nicht abzusehen. Rawe-Geschäftsführer Markus Hertkorn spricht deshalb von einem 'Stück deutsche Industriegeschichte'. Die Firma Rawe hat sich einen Namen als Elektronikdienstleister gemacht. Das Unternehmen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
  • 251× gelesen
Lokales

Unternehmenskomplex
Gründerzentrum Cometa in Kempten feiert 20-jähriges Jubiläum

Es ist gewachsen und gewachsen und gewachsen: Aus dem ersten kommunalen Gründerzentrum im Allgäu mit sechs Firmen entstand in den vergangenen 20 Jahren ein Technologie- und Dienstleistungspark mit inzwischen 47 Unternehmen und 250 Beschäftigten. Das Cometa in Kempten ist 20 Jahre alt. Am Dienstag wird groß gefeiert. Das Cometa ermöglicht hat 1997 Geld aus der 'Offensive Zukunft Bayern' zusammen mit dem unternehmerischen Engagement des Kaufbeurer Unternehmers Peter Dobler. Am Grundgedanken hat...

  • Kempten
  • 17.10.17
  • 260× gelesen
Polizei

Diebstahl
Einbruch in ein Kaufbeurer Logistikunternehmen

Am vergangenen Wochenende wurde in ein Logistikunternehmen in Kaufbeuren im Inter Logistik Park eingebrochen. Die Täter hebelten das Fenster eines Rolltores auf und gelangten auf diese Weise in die Lagerhalle und anschließend in den Bürotrakt. In den Büros wurde eine Trinkgeldkasse und eine Geldkassette aufgebrochen und jeweils ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Außerdem wurde in einem weiteren Büro ein Tresor aufgeflext und sechs analoge Funkgerate der Marke Kenwood mit Ladestationen...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.17
  • 52× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Der neue Unternehmenssitz der Firma Mensch wurde im Buchloer Westen eingeweiht

'Ich hatte einen Traum' – mit einem Zitat von Martin Luther King begann Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger seine Rede zur Einweihung des neuen Betriebsgebäudes der Firma Mensch im Westen der Stadt. 'Denn ich wollte immer mal einen Global Player nach Buchloe bringen. Und der Traum wurde mit der Firma Mensch wahr', für das Stadtoberhaupt fort. Denn das Unternehmen hat nun nicht nur seinen kompletten Firmensitz von Eresing nach Buchloe verlegt, sondern handelt auch weltweit mit...

  • Buchloe
  • 13.10.17
  • 38× gelesen
Lokales

Prozess
Früherer leitender Angestellter wegen Untreue vor Lindauer Gericht: Schaden in sechsstelliger Höhe

Ein früherer leitender Angestellter eines Westallgäuer Unternehmens steht in Lindau vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Untreue in mehr als zwei Dutzend Fällen vor. Sie geht von einem Schaden in Höhe von mehr als 286.000 Euro aus. Die Verhandlung vor dem Schöffengericht wurde bereits kurz nach Beginn vertagt. Zuvor war der Versuch der Verteidigung gescheitert, sich mit der Staatsanwaltschaft und dem Gericht auf eine Bewährungsstrafe zu verständigen. Der Verteidiger geht unter anderem...

  • Lindau
  • 13.10.17
  • 46× gelesen
Lokales

Arbeit
Neue Wege gehen: Fachkräftekongress der Allgäu GmbH in Kempten

Steife Bewerbungsgespräche, bei denen künftige Chefs und Personaler ernste Fragen stellen, sind weder beliebt noch zeitgemäß. Das sagt zumindest Lutz Leichsenring, der mit seinem Unternehmen Young Targets Firmen berät und Kampagnen für sie umsetzt. Beim Thema Fachkräftemangel rät er zu neuen Wegen, um sich von anderen Unternehmen abzugrenzen. Er erklärte beim Fachkräftekongress der Allgäu GmbH und der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben in Kempten, warum er auf Recruitainment...

  • Kempten
  • 28.09.17
  • 24× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Coffee to go: Mehrwegsystem für Kempten wird konkret

Mit dem Kaffee im Mehrwegbecher in Kempten in den Zug einsteigen und ihn in Berlin entsorgen – wie ein Pfandsystem Coffee to go funktionieren kann stellte ein Unternehmen jetzt in Kempten vor. Denn die Stadt will schon lange die Müllflut eindämmen und ein neues Pfandsystem einführen. Mit dem Kaffee im Mehrwegbecher in Kempten in den Zug einsteigen und ihn in Berlin abgeben – so kann aus Sicht eines Start-up-Unternehmens aus Rosenheim das Pfandsystem funktionieren – und damit Müll...

  • Kempten
  • 22.09.17
  • 105× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Kiesabbau: Niederrieder Räte lehnen Antrag von Unternehmen ab

Der Gemeinderat Niederrieden hat einen weiteren Bauantrag zum Kiesabbau auf der ausgewiesenen Konzentrationsfläche im Bereich der Gemarkung Niederrieden abgelehnt. Der Antrag der Firma Josef Steidele Kies GmbH beinhaltet den Trockenabbau des Kiesvorkommens innerhalb des vorgesehenen Plangebiets. Der im Auftrag der Gemeinde handelnde Rechtsanwalt Udo Link betonte in der jüngsten Sitzung, dass es bereits einen qualifizierten Bebauungsplan gibt. Würde sich der Bauantrag an die getroffenen...

  • Memmingen
  • 08.09.17
  • 181× gelesen
Lokales

Gewerbe
Oy-Mittelberg wirbt mit guter Lage für Unternehmen

Ansässige Unternehmen im Ort zu halten und neue anzulocken, ist für manche Gemeinden eine große Herausforderung. Sie gehen damit ganz unterschiedlich um. Einmal pro Jahr fragt das Oberallgäuer Landratsamt laut Sprecherin Brigitte Klöpf bei den Gemeinden ab, ob diese über freie Gewerbeflächen verfügen. Die Liste veröffentlicht die Behörde im Internet. Grundstücke zur Verfügung haben demzufolge zehn Kommunen, darunter Oy-Mittelberg. Die Gemeinde wirbt mit einem großen Plakat für ihren...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.09.17
  • 72× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Autohaus Allgäu baut weiter am neuen Kaufbeurer Standort

Die Tage für den traditionsreichen Standort des Autohauses Allgäu in der Augsburger Straße in Kaufbeuren sind gezählt. Das Unternehmen hat mit dem zweiten Bauabschnitt auf dem neuen Firmengelände in der Gottlieb-Daimler-Straße direkt an der B12 begonnen. Dort ist bereits die Lkw-Sparte der Mercedes-Niederlassung angesiedelt. In absehbarer Zeit kommt der Pkw-Bereich hinzu, der sich zurzeit noch in der Augsburger Straße befindet. Die anstehende Verlagerung ist die Folge der letztlich...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.17
  • 193× gelesen
Lokales

Unternehmen
Centerpark bei Leutkirch: läuft sehr gut

Seinen niederländischen Akzent kann Frank Daemen nicht verbergen. Und dennoch bringt der großgewachsene Manager, der bei Ortsterminen inzwischen Trachtenjanker statt Sakkos trägt, das Wort 'Allgäu' geschmeidig über die Lippen. Kein Wunder: Der Centerpark Allgäu, der an der Grenze zwischen Leutkirch und Altusried (Oberallgäu) entsteht, ist derzeit Thema Nummer eins für den Chef der künftig sechs deutschen Center Parcs. Das Großprojekt mit einem Volumen von 350 Millionen Euro 'läuft sehr gut, wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
  • 336× gelesen
Lokales

Industrie
Wie es den Bosch-Standorten im Allgäu geht

Dieselskandal, Razzien, Preisabsprachen: Bei den deutschen Automobilherstellern reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Ganz anders bei Bosch, einem der größten Zulieferer der Autobranche. Weltweit stieg 2016 der Konzernumsatz um 3,6 Prozent auf über 73 Milliarden Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf 390.000 – 14.500 mehr als im Jahr zuvor. Und auch der Bosch-Standort Oberallgäu mit den Werken in Blaichach und Immenstadt hat 'eine Reihe guter Dinge zu berichten', wie kaufmännischer Leiter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.17
  • 867× gelesen
Lokales

Umzug
Burgberger Held GmbH verlegt Logistikzentrum nach Kempten

Die Burgberger Held GmbH verlegt ihr Logistikzentrum nach Kempten. Schweren Herzens, wie Geschäftsführer Markus Held durchblicken lässt. Am bisherigen Standort an der Erzflöße (nahe der Stadt Sonthofen) ist wegen der Hochwassergefahr an der Ostrach derzeit keine Erweiterung machbar. Und auch in Sonthofen habe es kein passendes Grundstück gegeben. In Kemptens Norden allerdings (Ursulasried) kam das Unternehmen zum Zug und kaufte die Recyclinghalle des Lebensmittelunternehmens Feneberg. Noch in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.07.17
  • 779× gelesen
Lokales

Umsiedlung
50.000 Quadratmeter für mehr Arbeitsplätze in Kempten

Es war ein Kraftakt, bei dem hinter den Kulissen viele Interessen unter einen Hut zu bringen waren und bei dem es vor allem schnell gehen musste: Die Stadt Kempten hat mit mehreren komplizierten Grundstücksgeschäften den Weg frei gemacht für eine Umsiedlung der Unternehmen Ceratizit und WNT von der Dieselstraße in ein neues Gewerbegebiet zwischen der Autobahn und Leubas. Die international tätigen Firmen erweitern dort auf einer Riesenfläche nicht nur, sondern wollen für weltweit verstreute...

  • Kempten
  • 01.07.17
  • 438× gelesen
Lokales

Gesundheit
Allgäuer Unternehmen interessieren sich immer mehr für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten organisierte deshalb ihre 14. Fachtagung zum Thema 'Gesundheit im Unternehmen'. Gymnastik und Yoga am Arbeitsplatz oder vegetarisches Essen statt Currywurst in der Kantine. Unternehmen interessieren sich immer mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, um krankheitsbedingte Fehlzeiten zu verringern. Doch ein systematisches betriebliches Gesundheitsprogramm fehle bislang in den meisten Unternehmen. Bei der Fachtagung diskutierten am...

  • Kempten
  • 10.06.17
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019