Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

57×

Unterstützung
Über 50 Deutschland-Stipendien: Ausgewählte Studenten an der Hochschule in Kempten erhalten je 300 Euro pro Monat

Das Geld kommt vom Bundesbildungsministerium sowie Unternehmen, Stiftungen und Vereinen Seit fünf Jahren werden an der Hochschule Kempten Deutschlandstipendien vergeben. In diesem Jahr stellen 16 Unternehmen, zwei Stiftungen, ein Verein sowie eine Privatperson 51 Stipendien und fördern damit ausgewählte Studierende. Die Ehrenurkunden wurden nun im Fürstensaal der Residenz Kempten übergeben. An der Hochschule Kempten wurde das Deutschlandstipendium 2011 eingeführt und erstmals vergeben....

  • Kempten
  • 12.12.15
241×

Niederlassung
Woolworth zieht in Kaufbeurer Buron-Center

Die Warenhauskette Woolworth lässt sich mit einer Filiale im Kaufbeurer Buron-Center nieder. Dies bestätigte die Geschäftsführung des Betreiberunternehmens Georg. Jos. Kaes am Donnerstag gegenüber der Allgäuer Zeitung. Woolworth übernimmt voraussichtlich Ende März die Fläche des Sportgeschäfts Hapfelmeier, das Kaufbeuren verlässt. Bislang galt Woolworth als einer der großen Mieter für das geplante Fachmarktzentrum im Forettle, das innerhalb der Stadtpoltiik immer wieder für heftige Debatten...

  • Kempten
  • 03.12.15
29×

infrastruktur
Stromleitungs-Neubau zwischen Bidingen und Ingenried beginnt frühestens im Herbst 2016

Der Leitungsneubau der 110-kV-Trasse zwischen Schongau und Bidingen verschiebt sich auf frühestens Herbst 2016. Bisher war der Baubeginn für Ende dieses Jahres angedacht. Grund dafür ist eine Planänderung der LEW Verteilnetz (LVN). Diese sieht vor, die Planung für den Abschnitt zwischen Schongau und Bidingen aufzuteilen. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Der erste Abschnitt von Bidingen bis östlich von Ingenried soll wie geplant als Freileitung in der bestehenden Trasse...

  • Kempten
  • 30.11.15
131×

Unternehmen
dm-Märkte auf Wachstumskurs im Allgäu

Erneut hat die dm-Drogeriemarkt-Kette gestiegene Zahlen vorgelegt. Das Geschäftsjahr 2014/15 schloss der Konzern mit einem Umsatz von über neun Milliarden Euro ab (plus neun Prozent). Das Deutschland-Geschäft überstieg die Sieben-Milliarden-Marke (plus zehn Prozent). Und auch die Filialen im Allgäu wuchsen auf zehn und verzeichneten beim Umsatz eine Steigerung von 16,3 Prozent auf nunmehr 42 Millionen Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe betreibt nach der Eröffnung eines Marktes in...

  • Kempten
  • 05.11.15
46×

Unternehmen
Dritte Allgäuer Gründerwoche in Kempten

Matthias Herold kann sich heute gar nicht mehr vorstellen, dass er einmal jeden Tag in einer Bank gearbeitet hat. Seit 2013 ist der Oberallgäuer selbstständiger Yogalehrer in Sonthofen – aus Begeisterung. 'Man muss an das glauben, was man tut', sagt Herold. Zum Gründer wurde er, weil er Rückenprobleme hatte. Die bekam er mit Yoga in den Griff. Herold ist nicht allein: Im Allgäu sind 2014 über 4.800 Unternehmen gegründet worden. Die dritte Allgäuer Gründerwoche will nun wieder Studierende,...

  • Kempten
  • 03.11.15
29×

Einzelhandel
Neuer Magnet am Rande Kaufbeurens: Mit Roller eröffnet bald ein weiterer Möbelmarkt im Allgäu

Nach der Eröffnung von XXXLutz in Kempten soll sich das Möbelangebot im Allgäu demnächst abermals erweitern. Vermutlich noch in diesem Jahr beginnt der Verkauf im Möbelhaus Roller in Kaufbeuren. Der zweigeschossige Bau mit einem angeschlossenen Hochregallager steht am Stadteingang nahe der B12. Angeboten werden in Kaufbeuren künftig auf 6.500 Quadratmetern Verkaufsfläche Möbel und andere Einrichtungsgegenstände, aber auch sogenannte Nebensortimente wie kleine Elektroartikel und Haushaltswaren....

  • Kempten
  • 22.10.15
422×

Unternehmer
Susen Knabner (37) aus Kaufbeuren führt die Wirtschaftsjunioren Bayern

Bayerns Wirtschaftsjunioren blicken auf die Region Ostallgäu: Susen Knabner aus Kaufbeuren ist bei der Delegiertenkonferenz in Garmisch-Partenkirchen zur Vorsitzenden gewählt worden. Die 37-jährige Juristin vertritt damit den Landesverband mit seinen 4.500 Jungunternehmern und zwölf Ressorts im Jahr 2016. Die Wirtschaftsjunioren sind der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland und wurde 1954 gegründet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 21.10.15
110×

Wirtschaft
Wie können Unternehmen junge Leute begeistern? Philipp Riederle klärt in Kaufbeuren auf

Wischen, tippen, daddeln. Eltern kennen das Gefühl der Ohnmacht, wenn Teenager mit dem starren Blick aufs Smartphone jegliches Gespräch verweigern. 'Inzwischen muss ich aber meine Eltern ermahnen, am Esstisch mal das Handy wegzulegen.' Das sagt Philipp Riederle. 21 Jahre jung. Der Schwabe wurde mit dem Video-Podcast 'Mein IPhone und ich' bei seinem jungen Publikum bekannt und mit einem Buch über die Denke der 'Generation Y', also der unter 30-Jährigen, richtig populär. Heute erzählt er...

  • Kempten
  • 11.10.15
461×

Jubiläum
Vor 100 Jahren wurde der Memminger Fleischerdienst gegründet: Schlachtabfälle mussten verwertet werden

Wohin mit Knochen und Fetten, Häuten und Fellen? 1915 gründeten mehrere ortsansässige Metzgereien eine Genossenschaft. Ziel war es, bei Schlachtungen anfallende Häute, Felle, sowie sogenannte Schlachtnebenprodukte wie Knochen und Fette gemeinsam zu vermarkten. So entstand die Memminger Fleischerdienst eG. An der Allgäuer Straße, da wo auch 1962 das heutige Betriebsgebäude entstand, bezogen vor hundert Jahren die Gründer ein kleines Haus mit angrenzenden Lagerräumen. Nach dem Zweiten Weltkrieg...

  • Kempten
  • 01.10.15
84×

Freizeit
Eislaufbahn in Kempten vor dem Forum Allgäu geplant

Neues Wintervergnügen zweier Unternehmen startet nicht wie zunächst geplant am Hildegardplatz Geplant war die Eislaufbahn am Hildegardplatz. Vor den Treppen der Basilika sollten im Winter Schlittschuhläufer ihre Runden drehen. Jetzt haben die beiden Unternehmer Matthias Fiedler und Karl Strobl, die ein neues Wintervergnügen in der Stadt anbieten wollen, den Standort geändert. Statt auf dem Hildegardplatz soll die Eislaufbahn vor dem Forum Allgäu entstehen. Die Gründe: Dort gebe es mehr...

  • Kempten
  • 01.10.15
21×

Schulung
Fluglotsenausbildung in Kaufbeuren: Bundestag entscheidet im Dezember

Der Haushalts-Ausschuss des Bundestages wird sich voraussichtlich im Dezember mit der Privatisierung der Fluglotsenausbildung in Kaufbeuren befassen. gab Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bereits im Juni bekannt, dass die Bundeswehr die Schulungen ab 2017 an die Deutsche Flugsicherung (DFS) abtritt. Das bundeseigene Unternehmen mit Sitz im hessischen Langen baut dazu eine Niederlassung in Kaufbeuren auf. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 28.09.15
1.068×

Wirtschaft
Klaus Kunststofftechnik zieht von Memmingen nach Aitrach

Die Firma Klaus Kunststofftechnik hat jetzt mit dem Umzug nach Aitrach begonnen. Wie berichtet verlegt das Memminger Traditionsunternehmen seinen Firmensitz in die etwa zehn Kilometer entfernte Gemeinde in Baden Württemberg. Hintergrund des Standortwechsels seien Streitigkeiten mit der Nachbarschaft und Auflagen der Stadt, die das Unternehmen nicht mehr erfüllen könne, sagt Geschäftsführer Walter Klaus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 24.09.15
1.301×

Jubiläum
70 Jahre Allgäuer Zeitung: Wir stellen uns vor, wir kommen zu Ihnen, wir laden Sie ein

Das ist ein richtig großes Unternehmen geworden: Fast 1.000 Mitarbeiter in allen Bereichen des Allgäuer Zeitungsverlags, seinen Tochterunternehmen und den Heimatzeitungen, über 1.300 Zeitungszusteller und fast 1.200 freie Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie eine aktuelle Tageszeitung auf den Frühstückstisch bekommen. Und das an 320 Tagen im Jahr. Seit 70 Jahren erscheint die Allgäuer Zeitung. Das wollen wir feiern mit den 'Wochen der Zeitung' und einem Zeitungsfest am Samstag, 3. Oktober. Am 13....

  • Kempten
  • 12.09.15
65×

Wachstum
Bayern Best 50: Auszeichnung für Kaufbeurer Unternehmen

Zu den 50 wachstumsstärksten Mittelstandsunternehmen in Bayern gehört das Zeitarbeitsunternehmen Rotros. Der Kaufbeurer Betrieb wurde für die Geschäftsentwicklung von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner mit der Auszeichnung 'Bayerns Best 50' bedacht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 10.08.15

Anzeige
Wirtschaft im Allgäu

Die Allgäuer werden gerne als 'Macher und Mächler' bezeichnet. Sie gelten als ideenreich, mutig, tatkräftig, bodenständig und mit einer gehörigen Portion Durchhaltevermögen ausgestattet. Wer als Unternehmen auf solche Mitarbeiter zurückgreifen kann, kann sich glücklich schätzen, und zwar unabhängig von der Branche. Doch – nicht zuletzt aufgrund des demographischen Wandels – greift auch im Allgäu der Fachkräftemangel um sich. Sei es in der Industrie, im Handwerk, im Handel oder im...

  • Kempten
  • 20.07.15
100× 19 Bilder

Berufswahl
Tag der offenen Ausbildungsstätten in Kaufbeuren: Jugendliche interessieren sich für ihre berufliche Zukunft

Schnuppern, orientieren, ausprobieren: All das dürften künftige Schulabgänger am Samstag in zahlreichen Unternehmen in der Region. Am 'Tag der offenen Ausbildungsstätten' der Industrie- und Handelskammer Schwaben präsentieren sich die Betriebe mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten und dem ein oder anderen spannenden Programm. Bei der Firma Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten etwa wurden die vielen Besucher von einigen Auszubildenden in Empfang genommen, die über die verschiedenen Bereiche des...

  • Kempten
  • 05.07.15
113×

Jubiläum
Unternehmensgruppe Wiedemann in Kaufbeuren feiert 30. Geburtstag

Sensortechnik Wiedemann befindet sich im Kaufbeurer Süden, idyllisch eingebettet in die Allgäuer Landschaft. Hinter dem Gebäudekomplex bewirtschaften Bauern ihre Felder. Hochtechnologie und das einfache Leben sind dort kein Gegensatz. 'Uns ist Bodenständigkeit wichtig', sagt Wolfgang Wiedemann, 69. Das war damals so, als die Erfolgsgeschichte im Wohnzimmer von Katharina und Wolfgang Wiedemann mit der Entwicklung eines Druckmessgerätes begann. Und das soll auch heute so sein, wenn die...

  • Kempten
  • 03.07.15
31×

Allgäu
Allgäu Classics startet im Juni

Sie bauen die größte Seifenkiste der Welt Bereits zum fünften Mal lockt die Allgäu Classics, ab 12. Juni, Oldtimer Liebhaber aus Nah und Fern in unsere attraktive Region. Mit dem Motto: Fahren, Feiern, Freunde treffen bringt die Allgäuer Classics Unternehmer aus dem Allgäu und ganz Deutschland zusammen. Eine Netzwerkveranstaltung in der Freundschaften geschlossen werden und neue Geschäftsbeziehungen entstehen. Die Teilnehmer sollen unser schönes Allgäu von seiner bes-ten Seite kennen lernen....

  • Kempten
  • 01.06.15
211× 2 Bilder

Verkehr
XXXLutz: Nächste Woche wird in Kempten eingerichtet: Täglich rollen dafür bis zu 90 Sattelschlepper an

Irgendwann im Juli wird am Haslacher Berg das Möbelhaus XXXLutz eröffnet. Den genauen Termin will das Unternehmen nicht nennen, die Vorbereitungen laufen indes auf Hochtouren. Ab nächster Woche wird eingerichtet im Möbelhaus. Rund sechs Wochen dauert das. Sechs Wochen, die Kempten ein Mehr an Verkehr bescheren werden. Denn bis der XXXLutz möbliert ist, rollen täglich 70 bis 90 Sattelschlepper am Haslacher Berg an, sagt Markus Wiedemann, Leiter der Abteilung Tiefbau und Verkehr bei der Stadt....

  • Kempten
  • 26.05.15
28×

Finanzen
Der Allgäu-Airport scheint gerettet

Führende Unternehmer aus der Region haben am Dienstagabend ein klares Bekenntnis zum Allgäu-Airport abgelegt: Knapp 60 private Gesellschafter stimmten einmütig für eine rasche Kapitalaufstockung. Bis 1. August will die Wirtschaft ihre Anteile um mindestens vier Millionen Euro erhöhen. Zudem soll die Betreiber-Gesellschaft um acht bis zehn Anteilseigner wachsen, was dem Airport zusätzliche Mittel von etwa einer Million Euro bescheren dürfte. Insider gehen davon aus, dass der Liquiditäts-Engpass...

  • Kempten
  • 21.05.15
253×

Neuanfang
Nach dem Brand bei Monta in Immenstadt: Geschäftsführung und Belegschaft in Aufbruchstimmung

'Wir sind alle glücklich' Viele der 135 Mitarbeiter fürchteten nach dem Brand vor einem Monat um ihren Arbeitsplatz. Doch seit dieser Woche hat sich die Stimmung gedreht: 'Wir machen weiter und bauen alles wieder auf', sagte gestern Geschäftsführer Johann Amoser seiner Belegschaft. 'Wir sind alle glücklich und ziehen den Hut vor dem Geschäftsführer', freut sich der Vorsitzende des Betriebsrats, Johann Witty. . Nach einem Schaden im zweistelligen Millionenbereich ging es um viel Geld für den...

  • Kempten
  • 16.05.15
65×

Unternehmen
Aktienbrauerei Kaufbeuren zahlt Dividende

Aktionärstreffen der Aktienbrauerei Kaufbeuren: Die AG überweist ihren Eigentümern, neben dem Streubesitz also vor allem den Großaktionären der Gesellschaft Hopfen & Malz in Augsburg (die Brüder Stritzl), heuer wieder eine Dividende – mit 13 Euro je Aktie so hoch wie nie. Das sind in Summe immerhin gut 700.000 Euro des Bilanzgewinns von etwas über einer Million Euro. Selbst treue Anteilseigner, von denen am Donnerstag nur 35 den Weg in die Zeppelinhalle fanden, mussten lang überlegen, wann in...

  • Kempten
  • 07.05.15
1.554×

Genuss
Zu Besuch in der Kemptener Kaffeerösterei Burgkaffee

Wenn die Anlage läuft, fühle ich mich natürlich sehr gut und auch sehr stolz, weil man etwas Eigenes produziert und das draußen auf dem Markt dann vertreiben kann, sagt Erhan Erden aus Kempten und man sieht dem 30-Jährigen den Stolz direkt an. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Umut Arin hat er seine Vorliebe für Kaffee zum Beruf gemacht: In der Edisonstraße betreiben die beiden ihre Kaffeerösterei Burgkaffee, die sich im Allgäu mittlerweile einen Namen gemacht hat. Erden hat keine...

  • Kempten
  • 10.04.15
677×

Expansion
Kunststofftechnik Bernt aus Kaufbeuren wächst weiter

Das Unternehmen Kunststofftechnik Bernt (KTB) wächst weiter: Nach dem Umzug der Firmenzentrale von Neugablonz in den Kaufbeurer Gewerbepark und etlichen Investition am neuen Standort, rollen nun abermals die Bagger an. KTB baut in zwei aufeinander folgenden Bauabschnitten eine neue Halle für Logistik, Montage und eine Erweiterung der Verwaltung und Galvanik. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben zehn Millionen Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ