Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

Das Flexofol-Werk in der Daimlerstraße soll schließen.
4.667×

Verpackungsindustrie
Flexofol-Werk in Ursulasried soll schließen

Böse Überraschung in der Daimlerstraße: Das Flexofol-Werk soll geschlossen werden. 60 Beschäftigte sind betroffen. Die Geschäftsführung der Schur Flexibles Flexofol hat am Montag Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern aufgenommen. Ein Sozialplan soll aufgestellt werden, hieß es am Nachmittag von der österreichischen Unternehmensgruppe, zu der auch Dixie und Vacufol gehören. In diesen Betrieben seien indes keine Veränderungen angedacht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe...

  • Kempten
  • 03.07.18
505×

Ausbildungs-Plattform
Über 200 Unternehmen präsentieren sich bei Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten

Das Berufsbildungs- und Technologie-Zentrum (BTZ) der Handwerkskammer Schwaben in Kempten ist derzeit eine Baustelle. Dennoch beteiligt sich das BTZ auch heuer an der Allgäuer Lehrstellenbörse. Die Kontaktmesse für Unternehmen und zukünftige Auszubildende geht am Samstag, 3. März, von 9 bis 15 Uhr auf dem Berufschulgelände in Kempten über die Bühne. Die Lehrstellenbörse ist mit etwa 200 Ausstellern die größte Veranstaltung ihrer Art im Allgäu. Der Umbau im BTZ betrifft vor allem das...

  • Kempten
  • 28.02.18
594×

Skandalbaustelle
Studenten füllen das große Loch in Kempten

Das 'Große Loch' in Kempten ist endgültig verkauft! Zwei baden-württembergische Unternehmen wollen auf der bisherigen Skandalbaustelle ein Haus mit Studentenapartments bauen. Sie setzten sich mit ihrem Preisangebot gegen acht andere Bieter durch. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte der Insolvenzverwalter des Projekts, Florian Zistler, mit. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle war am Dienstag die große Erleichterung über den Geschäftsabschluss anzuhören: 'Ich bin...

  • Kempten
  • 03.01.18
1.864×

Politik
Unternehmen des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Peter Felser (AfD): Propaganda-Material für Rechtsextremisten

Es war kein kleiner Ausrutscher irgendwo in seiner Firma, an den er sich nach so langer Zeit nicht mehr erinnern will: Peter Felser (48), Fraktionsvize der AfD im Bundestag, hat nicht nur 2001 und 2003 zwei rechtsextreme PR-Videos für die Republikaner gemacht. In seinem Unternehmen wk & f in Kempten wurde in weit größerem Ausmaß als bisher bekannt die rechte und rechtsextreme Szene mit DVD-Dokumentationen, CDs und Dienstleistungen bedient. Das lief neben der ganz normalen Produktion der Agentur...

  • Kempten
  • 15.12.17
333×

Unternehmenskomplex
Gründerzentrum Cometa in Kempten feiert 20-jähriges Jubiläum

Es ist gewachsen und gewachsen und gewachsen: Aus dem ersten kommunalen Gründerzentrum im Allgäu mit sechs Firmen entstand in den vergangenen 20 Jahren ein Technologie- und Dienstleistungspark mit inzwischen 47 Unternehmen und 250 Beschäftigten. Das Cometa in Kempten ist 20 Jahre alt. Am Dienstag wird groß gefeiert. Das Cometa ermöglicht hat 1997 Geld aus der 'Offensive Zukunft Bayern' zusammen mit dem unternehmerischen Engagement des Kaufbeurer Unternehmers Peter Dobler. Am Grundgedanken hat...

  • Kempten
  • 17.10.17
49×

Arbeit
Neue Wege gehen: Fachkräftekongress der Allgäu GmbH in Kempten

Steife Bewerbungsgespräche, bei denen künftige Chefs und Personaler ernste Fragen stellen, sind weder beliebt noch zeitgemäß. Das sagt zumindest Lutz Leichsenring, der mit seinem Unternehmen Young Targets Firmen berät und Kampagnen für sie umsetzt. Beim Thema Fachkräftemangel rät er zu neuen Wegen, um sich von anderen Unternehmen abzugrenzen. Er erklärte beim Fachkräftekongress der Allgäu GmbH und der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben in Kempten, warum er auf Recruitainment setzt....

  • Kempten
  • 28.09.17
125×

Umweltschutz
Coffee to go: Mehrwegsystem für Kempten wird konkret

Mit dem Kaffee im Mehrwegbecher in Kempten in den Zug einsteigen und ihn in Berlin entsorgen – wie ein Pfandsystem Coffee to go funktionieren kann stellte ein Unternehmen jetzt in Kempten vor. Denn die Stadt will schon lange die Müllflut eindämmen und ein neues Pfandsystem einführen. Mit dem Kaffee im Mehrwegbecher in Kempten in den Zug einsteigen und ihn in Berlin abgeben – so kann aus Sicht eines Start-up-Unternehmens aus Rosenheim das Pfandsystem funktionieren – und damit Müll einsparen. Bei...

  • Kempten
  • 22.09.17
598×

Umsiedlung
50.000 Quadratmeter für mehr Arbeitsplätze in Kempten

Es war ein Kraftakt, bei dem hinter den Kulissen viele Interessen unter einen Hut zu bringen waren und bei dem es vor allem schnell gehen musste: Die Stadt Kempten hat mit mehreren komplizierten Grundstücksgeschäften den Weg frei gemacht für eine Umsiedlung der Unternehmen Ceratizit und WNT von der Dieselstraße in ein neues Gewerbegebiet zwischen der Autobahn und Leubas. Die international tätigen Firmen erweitern dort auf einer Riesenfläche nicht nur, sondern wollen für weltweit verstreute...

  • Kempten
  • 01.07.17
94×

Gesundheit
Allgäuer Unternehmen interessieren sich immer mehr für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten organisierte deshalb ihre 14. Fachtagung zum Thema 'Gesundheit im Unternehmen'. Gymnastik und Yoga am Arbeitsplatz oder vegetarisches Essen statt Currywurst in der Kantine. Unternehmen interessieren sich immer mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, um krankheitsbedingte Fehlzeiten zu verringern. Doch ein systematisches betriebliches Gesundheitsprogramm fehle bislang in den meisten Unternehmen. Bei der Fachtagung diskutierten am...

  • Kempten
  • 10.06.17
1.407×

Baugenossenschaft
In Kempten sollen 1.000 Wohnungen aufpoliert werden

Knapp über 1.000 Wohnungen sollen aufpoliert werden. Denn bei der Baugenossenschaft Kempten stehen die Zeichen auf Modernisierung. Allein 1,9 Millionen Euro hat das Unternehmen im Vorjahr in die Instandhaltung von Wohnungen gesteckt. Bei der Mitgliederversammlung wurde ein Zukunftsprogramm mit weiten Sanierungen und Neubauten am Floßerweg vorgestellt. Von einigen ihrer Häuser aus der Gründerzeit wird sich die 1919 entstandene Genossenschaft verabschieden. 'Am Floßerweg werden voraussichtlich 40...

  • Kempten
  • 27.05.17
615×

Überraschung
Rätselraten um Feuerwerk in Kempten

Als am Freitagabend etwa um 22:20 Uhr ein Donnern die Kemptener aufschreckte, dachte mancher erst an ein April-Gewitter. Beim Blick zum Himmel war aber schnell klar: Ein Feuerwerk war die Ursache. Und was für ein Feuerwerk. Eine Viertelstunde lang krachte und leuchtete es, wie man es sonst nur von Großveranstaltungen kennt. Beauftragt hatte das Spektakel ein amerikanischer Geschäftsmann, der das Allgäu nun wieder Richtung Florida verlässt. Große Werbung wollte er um das Ereignis nicht machen....

  • Kempten
  • 22.04.17
99×

Zukunft
Hochschule Kempten lädt wieder zur Allgäuer Hochschulmesse ein

Seit 18 Jahren ist die Allgäuer Hochschulmesse zentraler Baustein der Studien- und Karriereorientierung an der Hochschule Kempten. Gerade in Zeiten einer Angebots- und Informationsflut kommt dem persönlichen Eindruck und Kontakt eine hohe Bedeutung zu, sagen die Organisatoren. Um Studieninteressierte und Studierende bei der Frage nach der richtigen Studien- und Berufswahl zu unterstützen, lädt die Hochschule daher am Mittwoch, 5. April, von 10 bis 16 wieder Uhr auf den Campus ein. Was kann ich...

  • Kempten
  • 30.03.17
39×

Kunst in Firma
Der Berufsverband initiiert mit Kemptener Unternehmen ein neues Ausstellungskonzept

'Als Künstler sind wir immer gefordert, eingefahrene Wegspuren zu vermeiden, Perspektiven zu wechseln, um neue und vor allem authentische Wege zu suchen', sagt Gerhard Menger. Einen neuen Weg will der Vorsitzende des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Allgäu/Schwaben-Süd mit seinen Kollegen nun einschlagen. 'P2' nennt sich eine Ausstellungsreihe, die der BBK im Schulterschluss mit dem Kemptener Unternehmen ECA Concept initiiert hat. Noch bis Ende März zeigen Jürgen Bartenschlager...

  • Kempten
  • 01.03.17
59×

Wirtschaft
Siemens beteiligt sich an Tochter-Unternehmen des Allgäuer Überlandwerkes (AÜW)

Der Technologiekonzern Siemens übernimmt 49 Prozent der Anteile des AÜW-Tochterunternehmens Egrid Applications & Consulting GmbH. Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) ist ein regionaler Energieversorger für das südliche Schwaben mit Sitz in Kempten. Bei dem Gemeinschaftsunternehmen von Egrid und Siemens dreht sich laut AÜW alles um den intelligenten Netzausbau – mit der zentralen Frage, wie erneuerbare Energien sinnvoll in die Stromverteilnetze eingespeist werden können. Die Energiezufuhr aus Wind-,...

  • Kempten
  • 25.02.17
271×

Entwicklung
Gartenunternehmen Kutter darf nicht im Bürgerpark in Kempten bauen

Stadt will 'bedeutende Fläche' frei halten. Unterschriftenaktion gestartet. Die Architekten und Planer des Kemptener Gestaltungsbeirats werden keinen Vorschlag für eine neue 'Stadteinfahrt' auf dem Gelände des Bürgerparks Haslach entwerfen. Wie Oberbürgermeister Thomas Kiechle gestern bestätigte, halten die Fachleute vor gestalterischen Überlegungen eine politische Entscheidung über die Fläche für notwendig. Kiechle hatte das Beratungsgremium des Stadtrats nach einer Absprache mit den...

  • Kempten
  • 17.11.16
32×

Ausbildung
In Kempten und im Oberallgäu suchen Unternehmen noch 580 junge Leute

Wer für das laufende Ausbildungsjahr bisher keine Stelle gefunden hat, hat gute Chancen, dass er doch noch unterkommt. 580 Ausbildungsplätze sind in Kempten und im Oberallgäu derzeit frei. Das sind weitaus mehr Stellen als im vorigen Jahr zur gleichen Zeit. Ein Grund dafür ist die gestiegene Zahl der Stellenangebote. Alles in allem spitzt sich die Lage am Lehrstellenmarkt aber immer mehr zu: Für ein Viertel aller Ausbildungsstellen findet sich kein passender Interessent. Im Oberallgäu ist die...

  • Kempten
  • 07.10.16
2.067×

Familienbetrieb
Zwei Frauen führen das Busunternehmen von Volker Putz in Börwang nach seinem tragischen Tod weiter

Der Entschluss fiel spontan. Er fiel in der Nacht, als der Bruder von Kathrin Putz, der über Börwang hinaus bekannte Volker Putz, auf tragische Weise ums Leben kam. Da beschloss die zehn Jahre jüngere Schwester, das Erbe ihres großen Bruders (48 Jahre alt) weiter zu führen. Das Erbe ist das Bus- und Transportunternehmen Putz in Börwang. Mit der langjährigen Mitarbeiterin der Firma, Andrea Maniscalco, hat die 38-Jährige das Steuer übernommen. Sie hat ihren Beruf aufgegeben und leitet jetzt in...

  • Kempten
  • 24.09.16
119×

Sozialbau
Offensive für den Mittelstand: Kemptener Sozialbau errichtet 325 neue Wohnungen

Menschen mit kleinem Geldbeutel günstigen Wohnraum bieten – mit diesem Ziel wurde 1956 in Kempten die Sozialbau gegründet. 60 Jahre später agiert das unter städtischer Flagge fahrende Unternehmen auch in ganz anderen Bereichen: Es saniert Denkmäler, betreibt Parkhäuser, betreut Gewerbeobjekte und Studentenwohnungen – und steckt erzielte Gewinne in neue Wohnbau-Projekte. Nun startet die Sozialbau eine Initiative, von der erstmals auch Mieter mit gehobeneren Ansprüchen profitieren sollen....

  • Kempten
  • 02.07.16
1.604×

Geschäftsführung
Hesemann ist nicht mehr Chef bei Liebherr Verzahntechnik in Kempten

'Friedrich Hesemann ist mit Wirkung zum 14. Juni 2016 aus der Geschäftsführung der Liebherr-Verzahntechnik GmbH Kempten ausgeschieden.' Dies teilte gestern auf Anfrage die Liebherr-International Deutschland GmbH mit. Weitere Details zu den Gründen nannte der Konzern nicht. Die Geschäftsführung der Liebherr-Verzahntechnik setzt sich somit ab sofort zusammen aus Dr. Klaus Finkenwirth (Produktion), Dr. Hans Gronbach (Entwicklung und Konstruktion) und Dr. Christian Lang (Vertrieb). Die Firma...

  • Kempten
  • 18.06.16
25×

Fair Family
Vereine und Kommunen in Kaufbeuren für familienfreundliche Angebote ausgezeichnet

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland hat die DAV-Sektion Kaufbeuren-Gablonz sowie die Stadt Kaufbeuren, die Landkreise Ostallgäu und Oberallgäu ausgezeichnet. Das 'Fair Family'-Gütesiegel zeichnet familienfreundliche Unternehmen und Institutionen aus, die sich besonders für die Interessen der Großfamilien einsetzen und sich in einer der folgenden drei Bereiche hervorgetan haben: besonders familienfreundlicher Arbeitgeber mit innovativen Ideen zur Unterstützung von Familien,...

  • Kempten
  • 05.06.16
43×

Ausbildung
Memmingen: Was Betriebe machen, um Bewerber anzulocken

Geht’s um die Lehrstelle, dann müssen sie schon Einsatz bringen: die Betriebe. 1060 Ausbildungsplätze waren der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen für den Wirtschaftsraum Memmingen im März gemeldet – doch nur 607 Bewerber. Darum lassen sich Unternehmen in der Region etwas einfallen, um junge Leute für sich zu gewinnen. Dabei setzen sie beispielsweise auf bessere Bezahlung oder besondere Aktionen für ihre Auszubildenden (Azubis). Während laut Reinhold Huber, Pressesprecher der Arbeitsagentur,...

  • Kempten
  • 17.04.16
27×

Bewerbung
Digitales Gründerzentrum: Nur Kempten geht ins Rennen

Allgäu GmbH gegen Doppelbewerbung mit Sonthofen Im Allgäu hat nur ein Standort realistische Chancen, den Zuschlag für ein künftiges digitales Gründerzentrum zu erhalten – und das ist Kempten. Auf diese Position hat sich am Dienstag der Aufsichtsrat der Allgäu GmbH festgelegt. Der Regionalverbund von Wirtschaft und Tourismus sprach sich damit gegen eine Doppelbewerbung aus. Neben Kempten hatte sich in jüngster Zeit auch die Stadt Sonthofen als Standort ins Spiel gebracht. Doch nur Kempten mit...

  • Kempten
  • 09.03.16
385× 61 Bilder

Ausbildung
Tausende Besucher bei der 19. Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten

Mehrere tausend Besucher haben am Samstag die 19. Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten besucht. Über 200 Aussteller aus der gesamten Region präsentierten im Beruflichen Schulzentrum 170 Berufsbilder und Ausbildungsangebote. Neben freien Stellen und Praktikumsplätzen hatten die Aussteller an ihren Ständen einiges zu bieten. So konnten die Besucher beispielsweise beim Maschinenbau-Unternehmen Maha aus Haldenwang (Oberallgäu) einen Roboter zusammenschrauben. Die Arbeitsagentur bot an ihrem Stand...

  • Kempten
  • 06.03.16
26×

Ausstellung
Messe Bauplus am Wochenende wieder in Kaufbeuren

Die Auftragsbücher in vielen Betrieben sind voll. Manchem Unternehmen fehlt schlicht die Zeit für einen Messeauftritt. Bauplus-Veranstalter Jens Güttinger muss diesmal auf einige altbekannte Aussteller verzichten. Dafür sind neue Unternehmen im Boot, die in ihren eng getakteten Terminkalendern noch Platz freiräumen konnten. 'Zugelegt haben wir vor allem im Einrichtung- und Innenausbau', sagte Güttinger gestern bei einer Pressekonferenz. Er versammelt am Wochenende zur 7. Bauplus 84 Aussteller...

  • Kempten
  • 26.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ