Unterallgäu

Beiträge zum Thema Unterallgäu

Die Ausgaben für den Katastrophenschutz muss der Landkreis zunächst selbst bezahlen. Auf welchen Kosten der Kreis am Ende sitzen bleibt und welche erstattet werden, ist derzeit unklar.
1.116×

857.000 Euro für Katastrophenschutz
Mit "Häppchen" gegen die Krise: Landkreis Unterallgäu fährt bei Corona-Kosten auf Sicht

Bereits 857.000 Euro hat der Landkreis Unterallgäu für den Katastrophenschutz während der Corona-Krise ausgegeben. Das teilt das Landratsamt in einer Pressemeldung mit. Die Corona-Kosten waren aber nicht im Haushalt eingeplant. Daher muss der Landkreis das Geld nun an verschiedenen Stellen "zusammenkratzen", meint Landrat Alex Eder in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses. Prognosen unmöglich Wie auch schon in der Sitzung zuvor bewilligte der Kreistag erneut 150.000 Euro. Mit dem Geld...

  • Memmingen
  • 10.06.20
Die Stichwahlen zur Kommunalwahl werden heuer ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
2.002×

Kommunalwahl 2020
Stichwahl im Unterallgäu: Kommunalwahlunterlagen verspäten sich teilweise

Update: 25. März, 14:16 Uhr: Wie das Landratsamt Unterallgäu mitteilt, kam es aufgrund erhöhter Nachfrage zu Lieferengpässen bei den Wahlbriefkuverts. Einige wenige Gemeinden im Unterallgäu konnten deshalb ihre Wahlunterlagen erst mit Verspätung senden. Laut Landratsamt könne es wegen der Auslieferungsprobleme möglicherweise noch zu geringen Verzögerungen in der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim kommen. Wähler können ihre Unterlagen entweder direkt bei der im Wahlbrief angegebenen Stelle...

  • Mindelheim
  • 25.03.20
Archivbild. Das Unterallgäu bekommt im kommenden Jahr einen neuen Landrat.
1.188×

Kommunalwahl
Nachfolger für Landrat Weirather im Unterallgäu gesucht

Hans-Joachim Weirather hat am 15. April letzte Zweifel ausgeräumt: Das Unterallgäu bekommt im kommenden Jahr einen neuen Landrat. Nach 14 Jahren im Amt wird sich der Freie Wähler 2020 nicht für eine weitere Amtsperiode bewerben. Bei den Parteien hat die Suche nach möglichen geeigneten Nachfolgern begonnen. Klar ist bisher nur: Die CSU wird mit einem eigenen Kandidaten oder einer Kandidatin ins Rennen gehen. Das sagt der CSU-Kreisvorsitzende und ehemalige Staatsminister Franz Josef Pschierer....

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 26.04.19
2020 ist Schluss: Amtsinhaber Hans-Joachim Weirather (FW) wird nicht mehr bei der Kommunalwahl antreten.
2.060× 1

Kommunalwahl 2020
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather tritt nicht mehr an

Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) wird bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr nicht mehr antreten - das hat das Landratsamt am späten Montagvormittag mitgeteilt. "Ich habe intensiv nachgedacht und häufig mit meiner Frau gesprochen. Ich kenne das Amt des Landrats in all seinen Facetten. Ich weiß, wie hoch mein eigener Anspruch an dieses Amt ist und wie viel Kraft es erfordert, diesem Anspruch gerecht zu werden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Kraft bis in...

  • Mindelheim
  • 15.04.19
22×

Kreisausschuss
Asylbewerber: Landrat Weirather fordert vom Freistaat Bayern Kostenübernahme

Ende 2014 werden im Unterallgäu 510 Asylbewerber leben - so die Prognosen der Regierung von Schwaben. Doch Landrat Hans-Joachim Weirather ging in seinem Bericht im Kreisausschuss davon aus, dass diese Zahl erfahrungsgemäß noch nach oben korrigiert werden müsse. Ende September lebten im Unterallgäu 367 Asylbewerber. 173 davon sind in Gemeinschaftsunterkünften der Regierung von Schwaben untergebracht, 180 in dezentralen Unterkünften, für die der Landkreis verantwortlich sei. Die Regierung, so...

  • Mindelheim
  • 09.10.14
28×

Urkunde
Landkreis ehrt Sportler

166 Athleten und 42 Mannschaften sowie sechs Ehrenamtliche erhalten eine Würdigung Zahlreiche Unterallgäuer Sportler haben im vergangenen Jahr besondere Leistungen gezeigt und Erfolge gefeiert. Landrat Hans-Joachim Weirather zeichnete sie dafür in der 38. Sportlerehrung des Landkreises aus. 166 Sportler und sechs ehrenamtlich Engagierte erhielten eine Medaille. 42 Mannschaften würdigte der Landrat mit einer Urkunde. Überraschungsgast war Biathletin Verena Bentele, mehrfache Weltmeisterin und...

  • Mindelheim
  • 14.04.14
32×

Jobcenter
Mittelkürzungen: Unterallgäuer Landrat befürchtet Handlungsunfähigkeit des Jobcenters

Hans-Joachim Weirather wendet sich an Sozialministerin Emilia Müller Das Jobcenter Unterallgäu bekommt heuer erneut weniger Geld vom Bund. Landrat Hans-Joachim Weirather fürchtet nun, bei weiteren Kürzungen könnte das Jobcenter handlungsunfähig werden. In einem Schreiben bat er deshalb Sozialministerin Emilia Müller um Unterstützung. Von 2012 auf 2013 stellte der Bund dem Unterallgäuer Jobcenter bereits 18,2 Prozent weniger Geld zur Verfügung. Heuer sind es laut Schätzungen des...

  • Mindelheim
  • 10.01.14
24×

Geschichte
Der Kohlberg ndash lange eine trennende Linie

Zum 40-jährigen Bestehen des Unterallgäus wandern Kreisräte und Bürgermeister zur ehemaligen Grenze Die Geschichten, die sich in der Gegend um den Kohlbergtunnel an der A96 abgespielt haben, sind ihr nicht gleich anzusehen. Deswegen muss Kreisheimatpfleger Peter Hartmann die Wandergruppe immer wieder durch dichtes Gestrüpp zu den historischen Orten führen. Gemeinsam mit Landrat Hans-Joachim Weirather leitet er Bürgermeister und Kreisräte an der ehemaligen Trennlinie zwischen den Altlandkreisen...

  • Kempten
  • 21.07.12
150×

Überblick
Landratswahl Unterallgäu - die Ergebnisse aus den Geminden

Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) leitet auch in den kommenden acht Jahren als Landrat die Geschicke des Landkreises Unterallgäu. 62,29 Prozent der Stimmen entfielen bei der Wahl am heutigen Sonntag auf den Amtsinhaber, seine einzige Herausforderin Marita Kaiser-Wieser, die von der CSU unterstützt wurde, erhielt 37,71 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,75 Prozent. Die Ergebnisse aus den 52 Unterallgäuer Gemeinden im Überblick (in absoluten Zahlen und in...

  • Mindelheim
  • 23.04.12
2 Bilder

Aktion
Landratswahl Unterallgäu - Weirather und Kaiser stellen sich dem Landkreisquiz

Hans-Joachim Weirather und Marita Kaiser beantworten Fragen über das Unterallgäu – mal mehr, mal weniger erfolgreich Unsere Zeitung hat die beiden Landratskandidaten Marita Kaiser und Hans-Joachim Weirather zum Landkreis-Quiz eingeladen – mit mehr oder weniger kniffligen Fragen über das Unterallgäu. Beide Kandidaten geben sich bei den Antworten große Mühe – und waren mal mehr, mal weniger erfolgreich. Es geht erst einmal los mit einer harmlosen Frage: Wie viele Einwohner hat...

  • Kempten
  • 22.03.12
18× 2 Bilder

Politischer Frühschoppen
Für mehr Mitspracherecht - Ministerin Merk in Markt Rettenbach

Justizministerin Dr. Beate Merk macht in Markt Rettenbach Politikverdrossenheit, Energiewende und Missbrauch zum Thema Dr. Beate Merk, bayerische Staatsministerin der Justiz, ist zu einem politischen Frühschoppen nach Markt Rettenbach gekommen. Vor rund 80 Zuhörern hob die Politikerin in ihrer kurzen Rede besonders das Mitspracherecht der Bürger in der Politik hervor. Veranstalter waren der CSU-Ortsverband Markt Rettenbach sowie der Unterallgäuer CSU-Kreisverband. Die Justizministerin sprach...

  • Mindelheim
  • 13.03.12
53× 3 Bilder

Wirtschaftsjunioren
Weirather in Memmingen - Keine weiteren Klinikschließungen

Beim Aschermittwochsgespräch Krankenhäuser und Energie im Fokus Rede und Antwort stand gestern Landrat Hans-Joachim Weirather beim traditionellen Aschermittwochsgespräch der Wirtschaftsjunioren Memmingen-Unterallgäu. Es ging dabei vor allem um Fragen zur Zukunft der hiesigen Kliniken und zur Energiewende. Die Diskussion in Bergers Restaurant auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände in Memmingerberg leitete Oliver Gann, amtierender Sprecher der Wirtschaftsjunioren. Mit Blick auf die beiden...

  • Memmingen
  • 23.02.12

Kreistag-jahresrechnung
Kreistag Unterallgäu stimmt Jahresrechnung zu

Nach Kritik des Prüfungsausschusses an Kämmerer und Landrat soll wieder Ruhe einkehren Nach der Diskussion über die Jahresrechnung für 2009 hat nun der Unterallgäuer Kreistag in seiner jüngsten Sitzung die Entlastung für die Jahresrechnung 2010 einstimmig erteilt. Wie berichtet hatte der Rechnungsprüfungs-Ausschuss im September kritisiert, dass die Defizite der Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren nicht generell im folgenden Jahr durch den Landkreis Unterallgäu ausgeglichen werden,...

  • Kempten
  • 14.12.11
25×

Kreisversammlung
Bündnis 90Die Grünen: Verzicht auf eigenen Landratskandidaten

Als einen Grund die bisherige gute Zusammenarbeit mit Landrat Hans-Joachim Weirather genannt 'Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen im Unterallgäu und die Grüne Fraktion im Kreistag haben sich entschlossen, zur Landratswahl 2012 keinen eigenen Kandidaten aufzustellen': Mit dieser Erklärung eröffnete die Kreisvorsitzende Doris Kienle eine Kreisversammlung am Freitagabend in Ottobeuren. Mit dem amtierenden Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) hätten sie bisher gut zusammenarbeiten...

  • Memmingen
  • 07.11.11
26×

Landratswahl
Marita Kaiser tritt für CSU gegen Weirather an

Jetzt ist es Amtlich. Die Illertisser Bürgermeisterin Marita Kaiser wird bei der nächsten Wahl für den Landratsposten im Unterallgäu gegen den Amtsinhaber Hans Joachim Weirather antreten. Die 54-jährige wurde heute von der Findungskommission und der versammelten lokalen CSU-Prominenz präsentiert. Kaiser ist bislang parteilos und wurde 2002 als gemeinsame Bewerberin von CSU und Freien Wählern in Illertissen zu Bürgermeisterin gewählt. Im November will die Kreis-CSU die Kandidatin offiziell...

  • Mindelheim
  • 20.09.11
76×

Kandidatin
Landratswahl: CSU mit Marita Kaiser gegen Hans-Joachim Weirather?

Illertisser Bürgermeisterin soll Landrätin werden Monatelang war dies das bestgehütete Geheimnis der Unterallgäuer CSU, doch gestern sickerte es durch: Die Christsozialen wollen die Illertisser Bürgermeisterin Marita Kaiser zur Landrätin in Mindelheim machen. Heute Vormittag wird offiziell verkündet, wer im April nächsten Jahres Amtsinhaber Hans-Joachim Weirather von den Freien Wählern herausfordern soll.Wie die Memminger Zeitung aus zuverlässiger Quelle erfuhr, rechnet sich die CSU mit der...

  • Mindelheim
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ