Alles zum Thema Union

Beiträge zum Thema Union

Lokales

Politik
Neuer Vorsitzender der Jungen Union Buchloe ist 17 Jahre alt

Bei den Neuwahlen des Ortsvorstandes der Jungen Union (JU) Buchloe wurde der 17-jährige Beckstettener Wolfgang Filser einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Vorgängerin Katrin Müller trat aus beruflichen Gründen zurück und gab das Amt in jüngere Hände. Als Wahlleiter fungierte Patrick Sekora, Kreisvorsitzender der Jungen Union Ostallgäu. Er freute sich, dass die JU in Buchloe Neumitglieder gewinnen konnte, die sich politisch interessieren, aktiv engagieren und damit neuen Schwung in...

  • Buchloe
  • 08.07.15
  • 231× gelesen
Lokales
2 Bilder

Rede
Paul Kirchhof spricht über die Zukunft der Europäischen Union in Kaufbeuren

'Europa mit seinen offenen Grenzen ist und bleibt faszinierend, für sein Wertekonzept lohnt es sich zu kämpfen!' Das war der Appell von Professor Paul Kirchhof an die Gäste des jüngsten 'Kaufbeurer Dialogs'. Der ehemalige Bundesverfassungsrichter sprach im Sparkassenforum zum Thema 'Die Zukunft der Europäischen Union als Werte-, Rechts- und Währungsgemeinschaft'. Kirchhof bewies den zahlreichen Zuhörer, dass man trockenen juristischen Themen durchaus Leben einhauchen kann. Recht und Gesetz,...

  • Kempten
  • 10.02.15
  • 5× gelesen
Lokales

Ausschreibung
Vogtlandbahn Alex künftig nicht mehr im Allgäuer Bahnnetz

Die Allgäuer Kreisverbände der Jungen Union bedauern, dass die Vogtlandbahn Alex bei der neuen Ausschreibung des Allgäuer Bahnnetzes nicht mehr berücksichtigt wird. Der Alex sei die beliebteste Verbindung zwischen München und Allgäu und wird auch wegen seines Komforts geschätzt. Die Junge Union mahnt die Bahn an, die vorgegebenen Verbesserungen bei den Zügen auch anzugehen.

  • Kempten
  • 05.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Finanzierung
Landkreis Ostallgäu hofft auf Unterstützung der EU für künftige Projekte

Ob zu den Themen Wirtschaft, Kultur, oder Bevölkerungsentwicklung: Der Landkreis Ostallgäu setzt Schwerpunkte in seiner Zukunftsplanung. Für einige seiner Projekte erhofft er sich finanzielle Unterstützung von der Europäischen Union in Form von Leader-Fördermitteln. Die ersten Weichen für die Antragstellung sind bereits gestellt. Nun geht es an die detaillierte Ausarbeitung und die Zustimmung von Kreistag und Verein 'bergaufland'. Im Kreisausschuss 'Kreisentwicklung und Umwelt' wurde das...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.14
  • 9× gelesen
Lokales

Politik
Seeg fordert mit Hilfe von Theo Waigel zu mehr Wahlbeteiligung auf

400 Millionen Menschen sind am kommenden Sonntag aufgerufen ein neues Parlament zu wählen, die Geschicke der Europäischen Union voranzubringen und mitzubestimmen, hat Bürgermeister Markus Berktold die circa vierzig Zuhörer im Lesesaal des Gemeindezentrums Seeg in seiner Begrüßung informiert. Zum aktuellen Thema 'Europäische Union' hatte die CSU den Ehrenvorsitzenden und früheren Finanzminister Dr. Theo Waigel eingeladen, darüber zu sprechen. Hochinteressant, kurzweilig, spannend und mit einem...

  • Füssen
  • 23.05.14
  • 146× gelesen
Lokales

Ausschreibungen
Wenig Resonanz auf EU-weite Ausschreibungen im Ostallgäu

Sie sind teuer und bringen wenig Resonanz: Ausschreibungen von Bauprojekten, Immobilienverkäufen und Dienstleistungen, die ab einem bestimmten Volumen über deutsche Grenzen hinaus stattfinden müssen. Genannt werden sie EU-weite Ausschreibungen. Sie gelten aber nicht nur zwischen Staaten der Europäischen Union, sondern außerdem für 14 weitere Nationen der Welthandelsorganisation – darunter Armenien, Island und Aruba. Vorgeschrieben sind sie etwa bei Bauaufträgen ab einem Volumen von 5,2...

  • Füssen
  • 04.02.14
  • 10× gelesen
Lokales

Fiffty-Fiffty-Card
Junge Union fordert Partytaxi im Unterallgäu

Das werden junge Partygänger im Unterallgäu gerne hören: Die Junge Union (JU) im Landkreis fordert eine 'Fiffty-Fiffty-Card' zum Taxifahren. Nach den Vorstellungen der Nachwuchspolitiker der CSU sollen junge Leute einsteigen, die Karte vorzeigen und für die Hälfte fahren. Profitieren sollen von dem Angebot Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, um an Wochenenden zwischen 21 und 5 Uhr für den halben Preis Taxi fahren zu können. Der Kreisvorsitzende der JU Unterallgäu, Jürgen Bäurle, begründete...

  • Kempten
  • 30.01.14
  • 5× gelesen
Lokales

Freihandelsabkommen
Allgäuer Landtagsabgeordnete Ulrike Müller fordert Transparenz

Die Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Ulrike Müller fordert im Freihandelsabkommen 'Klare Transparenz – keine Aufweichung bayerischer Standards!'. Derzeit verhandelt die Europäische Union mit den USA über das Freihandelsabkommen. Die Regierungen versprechen ihrer Nation zahlreiche Vorteile wie Wirtschaftswachstum und neue Arbeitsplätze. 'Doch hier ist Skepsis angebracht', warnt die Landtagsabgeordnete Ulrike Müller. Sie fordert mehr Transparenz und regelmäßige Sachstands-berichte...

  • Kempten
  • 03.12.13
  • 8× gelesen
Lokales

Politik
Große Koalition: Die SPD-Basis präsentiert sich noch uneinheitlich

'Nun sag’, wie hast Du’s mit der Großen Koalition?' Mit der Beantwortung dieser Gretchenfrage tut sich die SPD-Basis im Unterbezirk Memmingen-Unterallgäu nach wie vor schwer. Die Spitzen von Union und Sozialdemokraten bis zum morgigen Mittwoch in Berlin eine Koalitionsvereinbarung vorlegen. Die Mitglieder der SPD sind dann bis Mitte Dezember in ganz Deutschland dazu aufgerufen, über die ausgehandelten Vereinbarungen abzustimmen. Die Memminger Zeitung lotete vorab aus, wie die Stimmung an der...

  • Kempten
  • 26.11.13
  • 8× gelesen
Lokales
43 Bilder

Bundestagswahl
Dr. Gerd Müller erreicht über 60 Prozent im Wahlkreis Kempten, Oberallgäu und Lindau

Gewählt: Müller und Stracke Fast zehn Prozent Zuwachs an Stimmen und mit 60,7 Prozent wieder in den Bundestag gewählt - das ist für Dr. Gerd Müller im Wahlkreis 256 Kempten, Oberallgäu und Lindau 'einfach überwältigend.' Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium konnte es kaum fassen. Das ist ein 'riesiger Vertrauensbeweis', sagte der 58-Jährige. Seit 1994 sitzt Müller für die CSU im Bundestag. Seit damals liegt der Allgäuer stets über dem Ergebnis seiner Partei....

  • Lindau
  • 23.09.13
  • 78× gelesen
Lokales

Westallgäu
Neuer Vorstand für Junge Union Westallgäu

Der Vorstand der Jungen Union Westallgäu ist in diesem Jahr um einiges jünger als im Vergangenen. 20 Prozent der Mitglieder der Jungen Union sind unter 18 Jahren. Die 19-jährige Judith Lechermann aus Lindenberg wurde erneut zur Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter sind Lena Elgert und Benjamin Konrad. Die Pressearbeit der JU wird künftig der 16-jährige Daniel Lechermann übernehmen. Der CSU-Kreisvorsitzende Eberhard Rotter lobte in seiner Begrüßung das Engagement der Jugendlichen.

  • Kempten
  • 11.03.13
  • 11× gelesen
Lokales

Vorschlag
Frauen-Union im Landkreis Lindau widmet sich der Patientenverfügung

Rechtsschutzversicherungen sollen sich an Beratungskosten beteiligen – Immer mehr Senioren im Landkreis Die Frauen-Union im Landkreis Lindau möchte aktiv werden in Sachen Patienteverfügung und Vorsorgevollmacht. Wie Vorsitzende Daniele Kraft jetzt mitteilte, ist noch in diesem Jahr eine Veranstaltung – möglicherweise eine Podiumsdiskussion – dazu geplant. Angeregt dazu wurde die Frauenunion durch ein Interview im Westallgäuer, in dem sowohl Rechtsanwältin Claudia Rudolph als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.12
  • 14× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Kreisverband der Jungen Union Ostallgäu plädiert für kostenloses erstes Kindergartenjahr

Der Kreisverband der Jungen Union Ostallgäu fordert das bayerische Kabinett auf, seine Entscheidung über das beitragsfreie dritte Kinderjahr zu korrigieren. Nach Ansicht der Ostallgäuer Jungen Union sei es viel sinnvoller, das erste Kindergartenjahr zu fördern. Während bei den fünfjährigen Kindern bereits 95 Prozent den Kindergarten besuchen, seien es bei den Dreijährigen nur 75 Prozent. Die fehlenden 25 Prozent würden vor allem Familien mit Migrationshintergrund betreffen. Eine frühzeitige...

  • Kempten
  • 21.11.11
  • 5× gelesen
Lokales

Projekt
Region will auf Gesundheitstourismus setzen

Europäische Union fördert entsprechendes Angebote und Vermarktungsstrategien sollen verbessert werden Touristisch will sich das Allgäu künftig verstärkt als Gesundheitsregion profilieren. Gefördert wird dieses Vorhaben von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem so genannten Leader-Programm zur Stärkung des ländlichen Raums. Für das Projekt stellt die EU zunächst 231000 Euro zur Verfügung, wie Leader-Manager Ethelbert Babl gestern bei der Auftaktveranstaltung in Bad Wörishofen sagte....

  • Kaufbeuren
  • 12.07.11
  • 15× gelesen
Lokales

Is Europa
Schülerinnen stellen Mitgliedsländer der EU in der Immenstädter Berufsschule vor

«Il gurnata t-tajba, mein Land ist Malta und bekannt für geoökologische Funde.» Auf diese Weise präsentierten 27 Schülerinnen aus den Klassen FS10A und FS10B der Berufsschule Immenstadt jeweils eines der 27 Mitgliedsländer der Europäischen Union (EU). Ihrem Vorschlag, an der diesjährigen «Europawoche» im Oberallgäu teilzunehmen, haben die 34 beteiligten Schülerinnen sofort zugestimmt, erklärt Berufsschullehrerin Sabine Fritz. Vor circa vier Wochen haben zunächst alle angehenden Friseurinnen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.11
  • 9× gelesen
Lokales

Wahlen
Junge Union im Ostallgäu bestätigt die Kaufbeurerin als Kreisvorsitzende

Dworacek geht in ihre zweite Amtsperiode Der Kreisverband der Jungen Union (JU) hat seine Vorsitzende, Melanie Dworacek aus Kaufbeuren, einstimmig im Amt bestätigt. Die 31-Jährige führt die Nachwuchsorganisation der CSU nun in der zweiten Amtsperiode. Unterstützt wird sie von ihren Stellvertretern Marius Kreit (Pforzen), Maximilian Hartleitner (Buchloe) und Patrick Sekora (Kaufbeuren). Nach 14 Jahren als Schatzmeister wurde Herbert Hofer verabschiedet. Ihm folgt die Buchloerin Katrin...

  • Kempten
  • 04.05.11
  • 83× gelesen
Lokales

Europa Union
Jahresversammlung des Kreisverbandes Europa-Union in Sonthofen

«Wir brauchen nicht weniger, sondern mehr Europa» «Mehr Europa für und mit den Menschen umsetzen» - in dem Sinn forderte Harald Voigt, Kreisvorsitzender der Europa-Union Oberallgäu (EU), das Augenmerk verstärkt auf Entwicklungen in Brüssel und Straßburg zu richten. Im Rahmen der Jahresversammlung zog der Kreisverband ein positives Resümee über das vergangene Jahr, in dem erstmals die «Europawoche im Oberallgäu» stattfand. Der überparteiliche Verband möchte den Menschen verstärkt mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.11
  • 12× gelesen
Lokales

Junge Union Westallgäu
Judith Lechermann ist neue JU-Vorsitzende im Westallgäu

17-jährige Schülerin aus Lindenberg folgt auf Michael Braun - Derzeit 39 Mitglieder Die Junge Union Westallgäu hat bei ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen einen neuen Vorstand aus der Taufe gehoben. Zur neuen Vorsitzenden wurde die 17-jährige Lindenbergerin Judith Lechermann gewählt, die sich in der letzten Amtsperiode bereits als Beisitzerin eingebracht hatte. Die Abituranwärterin folgt somit dem Gebäudetechnik-Ingenieur Michael Braun (Lindenberg), der aus zeitlichen Gründen nicht mehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.11
  • 231× gelesen
Lokales

Feste
Sperrzeiten: Junge Union fordert runden Tisch

Gruppierung hält Diskussion für notwendig Nachdem die Junge Wähler Union (JWU) kürzlich eine Diskussion um die einheitlichen Betriebszeiten von Dorf- und Vereinsfesten im Landkreis angestoßen hat, meldet sich nun auch die Junge Union (JU) Unterallgäu zu Wort. Da sich mehrere Bürgermeister gegen die bestehende freiwillige Selbstverpflichtung ausgesprochen hätten, sei eine Diskussion darüber «überfällig», heißt es in der Pressemitteilung. Die JU bietet deshalb an, einen runden Tisch zu...

  • Kempten
  • 03.03.11
  • 5× gelesen
Lokales

Betriebszeiten
Wann soll der Spaß ein Ende haben?

Junge Wähler Union will, dass Gemeinden im Landkreis wieder individuell über die Länge eines Festes bestimmen können Wenn im Fasching die Narren singen «Hey, was geht ab, wir feiern die ganze Nacht», ist das im Unterallgäu so nicht ganz richtig. Ab 2.30 Uhr darf auf den Bällen nämlich kein Alkohol mehr ausgeschenkt werden, spätestens um 3 Uhr ist dann Schluss mit lustig. Im restlichen Jahr enden Feiern sogar eine Stunde früher um 2 Uhr. Und das, obwohl die Betriebszeiten 2005 liberalisiert...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 10× gelesen
Lokales

Rathaus
Mercedes Leiß in der Memminger Rathaushalle

Ausstellung soll Vorteile der Europäischen Union herausstreichen - Image aufpolieren Zwischen 60 und 70 Cent pro Tag zahlt jeder EU-Bürger umgerechnet für den Haushalt der Europäischen Union (EU) - das ist weniger, als eine Tasse Kaffee oder eine Butterbrezel kostet. Mercedes Leiß, Europabeauftragte des Bezirks Schwaben, bringt diesen Vergleich in der vollbesetzten Memminger Rathaushalle. Anlass ihrer einstündigen Rede: Die Eröffnung einer Wanderausstellung der Europäischen Kommission zum...

  • Kempten
  • 15.01.11
  • 159× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Ein fairer Preis für naturnahe Produktion

Bergbauern-Vertreter überreichen in Brüssel Vorschläge zur Agrarreform der Europäischen Union Die Bergbauern wollen für die naturnahe Produktion von hochwertigen Lebensmitteln einen fairen Preis. Deshalb sei ein EU-Markenschutz für die Produkte aus der Berglandwirtschaft eine grundlegende Voraussetzung für jegliche erfolgreiche Vermarktungsstrategie. Diese Forderung und eine Reihe weiterer Vorschläge unterbreitete jetzt eine Delegation von Bergbauern-Vertretern in Brüssel der EU-Kommission und...

  • Kempten
  • 16.12.10
  • 13× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Jugendliche gründen die Schüler-Union

Zehn Jugendliche aus Kaufbeuren und Umgebung haben einen Kreisverband der Schüler-Union gegründet. Als grundlegendes Ziel hat die Schüler-Union, die es hierzulande seit 1972 gibt, «liberale und christlich-soziale Überzeugungen» zu verteidigen. «Dass man dabei auch mal mit dem ein oder anderen linken Lehrer, der sich in der Tradition der 68er sieht, aneinander rumpeln kann, bleibt wahrscheinlich nicht aus. Aber das macht ja auch ein wenig den Reiz des Ganzen aus», so Philipp Meier, eines der...

  • Kempten
  • 28.10.09
  • 27× gelesen
Lokales

Westallgäu
Braun ist neuer Vorsitzender

Die Junge Union (JU) Westallgäu hat bei ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zum neuen Vorsitzenden wurde der Lindenberger Michael Braun gewählt. Braun war vor zehn Jahren einer der Wiederbegründer der Jungen Union (JU) in Lindenberg und hatte seitdem das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne.

  • Kempten
  • 19.03.09
  • 21× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019