Union

Beiträge zum Thema Union

Markus Söder soll Grünen und FDP Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition anbieten. (Archivbild)
5.619× 17 1

Bundestagswahl 2021
Wird Söder doch noch Bundeskanzler?

Offenbar soll CSU-Chef Markus Söder dazu gedrängt werden, Grünen und FDP Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition anzubieten und sich im Falle eines Erfolgs für die Wahl zum Bundeskanzler aufstellen lassen. Das berichtet das RedaktionsNetzwerks Deutschland. War Söders Verhalten am Wahlabend ein erstes Zeichen?Dass der Bayerische Ministerpräsident nicht schon am Wahlabend den Gang der Union in die Opposition gefordert habe, werde als Zeichen gewertet. Damit habe er sich eine Machtposition...

  • 28.09.21
Am Sonntag, 26. September findet die Bundestagswahl statt. (Symbolbild)
11.413× 13 6 Bilder

Newsticker
Bundestagswahl 2021: Erste Reaktionen der Allgäuer Kandidierenden

Ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen um die Nachfolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wer wird der nächste Kanzler? Unionskandidat Armin Laschet oder der Sozialdemokrat Olaf Scholz? Alle aktuellen Entwicklungen des Wahlabends gibt es in unserem Live-Ticker. Neben Zwischenergebnissen aus den vier Allgäuer Wahlkreisen Ostallgäu, Oberallgäu, Neu-Ulm und Ravensburg gibt es auch Reaktionen der Kandidatinnen und Kandidaten. 22:55 Uhr Damit beenden wir den Ticker zur Bundestagswahl 2021 für heute. Wir...

  • Kempten
  • 26.09.21
Eine Koalition mit der Union schließt Annalena Baerbock derzeit aus.
990× 7

Bundestagswahl 2021
Kein schwarz-grünes Regierungsbündnis: Baerbock sieht Union in der Opposition

Annalena Baerbock sieht die CDU/CSU nach der Bundestagswahl am 26. September in der Opposition. Die Grünen-Kanzlerkandidatin machte deutlich, dass es kein schwarz-grünes Regierungsbündnis geben wird. "Die Union steht in vielen Fragen für Stillstand und deswegen wäre es gut, wenn die Union mal in die Opposition gehen würde", sagt sie in einem Interview mit n.tv. Im Wahlkampf gehe es um die großen Zukunftsaufgaben, wie Klimaschutz, Digitalisierung und eine familien- und kinderfreundliche Politik....

  • 20.09.21
Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD bei der Bundestagswahl 2021.
1.039× 10

Olaf Scholz weiter auf Kanzler-Kurs?
Neueste Umfrage zur Bundestagswahl: SPD weiterhin vor CDU/CSU, Grüne legen zu

Die SPD liegt in den Umfragen zur Bundestagswahl am 26. September weiterhin vorn. Laut Telefonumfrage von Kantar (Emnid), veröffentlicht am Donnerstag, kommt die SPD auf 25 Prozent, derselbe Wert wie bereits in der letzten INSA-Umfrage. Die Union (CDU/CSU) konnte in dieser neuen Umfrage allerdings ein Prozent zulegen und liegt hier bei 20 Prozent. Grüne legen zu, FDP gleichauf mit der AfDAuch die Grünen liegen mit 19 Prozent in der Kantaar-Umfrage höher als in der INSA-Umfrage. Schwächer ist...

  • 02.09.21
Laut dem Trendbarometer von RTL und ntv hat die SPD weiter an Zustimmung gewonnen und sogar die Grünen als zweitstärkste Partei abgelöst. (Symbolbild).
311×

Nur zwei Prozent hinter der Union
Trendbarometer von RTL und ntv: SPD überholt die Grünen

Laut dem Trendbarometer von RTL und ntv hat die SPD weiter an Zustimmung gewonnen und sogar die Grünen als zweitstärkste Partei abgelöst. Wäre jetzt die Bundestagswahl, käme die SPD laut dem Trendbarometer auf 21 Prozent. Das sind zwei Prozent mehr als noch in der vergangenen Woche. Damit liegt die SPD nur noch zwei Prozentpunkte hinter der Union, die auf 23 Prozent kommt. Bei der vergangenen Bundestagswahl kam die Union noch auf 32,9 Prozent.  Die Grünen kommen noch auf 19 Prozent Die Grünen...

  • 18.08.21
Deutscher Bundestag (Symbolbild)
872× 2

Obwohl Scholz vor Laschet
Deutsche wollen weiterhin CDU/CSU an der Regierungsspitze

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz im Aufwind: Laut dem aktuellen ARD-Deutschlandtrend (repräsentative Umfrage unter 1312 Wahlberechtigten von infratest dimap) würden 35 Prozent der Wählerinnen und Wähler Scholz zum Kanzler wählen, wenn wir eine Direktwahl hätten. Laut Tagesschau hat er seinen Konkurrenten Armin Laschet (CDU) deutlich abgehängt - Laschet kommt auf lediglich 20 Prozent, Annalena Baerbock auf 16 Prozent. 29 Prozent der Menschen sind noch unentschlossen. Kaum Veränderungen bei den...

  • 06.08.21
Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat im Sommerinterview ausgeteilt. (Archivbild)
1.934× 5

Harte Worte im ZDF-Sommerinterview
"Antreiber" Söder: Heftige Kritik an Aiwanger und der CDU

"Ich bin der Antreiber", sagt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im ZDF-Sommerinterview im Stadion des 1. FC Nürnbergs. Er kritisiert den Wahlkampf der Union und den bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler). Markus Söder: "Die Union muss offensiv werden"Die Union ist im aktuellen Politbarometer um 7 Prozent abgesackt. Das hat aber mit Söder nichts zu tun, wie er selbst sagt. "Wenn sie meine persönlichen Werte sehen, dann müsste es genau das Gegenteil sein", so...

  • 02.08.21
In der Frage um die Kanzlerkandidatur bei der CSU/CDU hat der CDU-Vorstand in der Nacht auf Dienstag für Armin Laschet gestimmt. Laschet ist CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.
2.498× 4

Mit deutlicher Mehrheit
Kanzlerkandidat: CDU-Vorstand stellt sich hinter Armin Laschet

In der Frage um die Kanzlerkandidatur bei der CSU/CDU hat der CDU-Vorstand in der Nacht auf Dienstag für Armin Laschet gestimmt - und das mit deutlicher Mehrheit, wie Medien berichten.  Lange BeratungenIn einer digitalen Sitzung des CDU-Führungsgremiums haben sich laut Parteisprecher 31 Vorstandsmitglieder für Laschet und 9 für Markus Söder ausgesprochen. 6 Mitglieder haben sich enthalten. Die Beratungen haben mehr als sechs Stunden angedauert.  Der Bayerischer Ministerpräsident Markus Söder...

  • 20.04.21
Noch ist nicht klar, ob Markus Söder oder Armin Laschet für die Union als Kanzlerkandidat antreten wird.
1.323× 1

Kanzlerkandidat der Union
Immer noch keine Einigung in der K-Frage: Treffen von Söder und Laschet ohne Ergebnis

Markus Söder (CSU) und Armin Laschet (CDU) haben sich am Sonntagabend im Reichstag in Berlin getroffen - dreieinhalb Stunden lang. Ein Ergebnis der K-Frage gab es nach der Beratung gegen 1:30 Uhr Medienberichten zufolge aber nicht. Wie es jetzt weitergeht, ist noch unklar. Beide Politiker sollen nicht bereit sein einzulenken. Sollte keiner der beiden auf die Kanzlerkandidatur verzichten wollen, könnte die Bundestagsfraktion am Dienstag die Entscheidung an sich ziehen. Markus Söder liegt...

  • 19.04.21
Markus Söder (CSU, r), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, liegt in der Kanzleramt-Umfrage vor Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.
2.106× 5

Umfrage
CSU/CDU: Markus Söder liegt in der K-Frage vor Armin Laschet

Wer soll Kanzlerkandidat der Union werden? Markus Söder oder Armin Laschet? Laut DeutschlandTrend erhält der bayerische Ministerpräsident Markus Söder deutlich mehr Zuspruch der Bevölkerung als der CDU-Vorsitzende Armin Laschet. Söder liegt vorneAktuell entscheiden sich laut DeutschlandTrend 44 Prozent der Bundesbürger für Markus Söder und 15 Prozent für Armin Laschet.  Bei den Unions-Anhängern stimmen demnach 72 Prozent für den bayerischen Ministerpräsidenten. 17 Prozent der Unions-Anhänger...

  • 16.04.21
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, gibt nach der virtuellen CSU-Präsidiumssitzung eine Pressekonferenz.
1.666× 5

Entscheidung in dieser Woche?
CSU-Präsidium unterstützt Markus Söder als Kanzlerkandidat der Union

Das CSU-Präsidium hat dem Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (54) am Montag einstimmig ihre Unterstützung zur Kandidatur als Kanzlerkandidat der Union ausgesprochen. "Aus Sicht der CSU ist Markus Söder für die anstehenden Aufgaben der bestgeeignete Kandidat", so CSU-Generalsekretär Markus Blume auf einer Pressekonferenz nach der Tagung des CSU-Präsidiums. Söder erwartet Entscheidung noch in dieser WocheNur wenige Stunden zuvor hatte sich das Präsidium der CDU für den...

  • 13.04.21
392×

Politik
Neuer Vorsitzender der Jungen Union Buchloe ist 17 Jahre alt

Bei den Neuwahlen des Ortsvorstandes der Jungen Union (JU) Buchloe wurde der 17-jährige Beckstettener Wolfgang Filser einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Vorgängerin Katrin Müller trat aus beruflichen Gründen zurück und gab das Amt in jüngere Hände. Als Wahlleiter fungierte Patrick Sekora, Kreisvorsitzender der Jungen Union Ostallgäu. Er freute sich, dass die JU in Buchloe Neumitglieder gewinnen konnte, die sich politisch interessieren, aktiv engagieren und damit neuen Schwung in...

  • Buchloe
  • 08.07.15
15× 2 Bilder

Rede
Paul Kirchhof spricht über die Zukunft der Europäischen Union in Kaufbeuren

'Europa mit seinen offenen Grenzen ist und bleibt faszinierend, für sein Wertekonzept lohnt es sich zu kämpfen!' Das war der Appell von Professor Paul Kirchhof an die Gäste des jüngsten 'Kaufbeurer Dialogs'. Der ehemalige Bundesverfassungsrichter sprach im Sparkassenforum zum Thema 'Die Zukunft der Europäischen Union als Werte-, Rechts- und Währungsgemeinschaft'. Kirchhof bewies den zahlreichen Zuhörer, dass man trockenen juristischen Themen durchaus Leben einhauchen kann. Recht und Gesetz, die...

  • Kempten
  • 10.02.15
83×

Ausschreibung
Vogtlandbahn Alex künftig nicht mehr im Allgäuer Bahnnetz

Die Allgäuer Kreisverbände der Jungen Union bedauern, dass die Vogtlandbahn Alex bei der neuen Ausschreibung des Allgäuer Bahnnetzes nicht mehr berücksichtigt wird. Der Alex sei die beliebteste Verbindung zwischen München und Allgäu und wird auch wegen seines Komforts geschätzt. Die Junge Union mahnt die Bahn an, die vorgegebenen Verbesserungen bei den Zügen auch anzugehen.

  • Kempten
  • 05.09.14
27×

Finanzierung
Landkreis Ostallgäu hofft auf Unterstützung der EU für künftige Projekte

Ob zu den Themen Wirtschaft, Kultur, oder Bevölkerungsentwicklung: Der Landkreis Ostallgäu setzt Schwerpunkte in seiner Zukunftsplanung. Für einige seiner Projekte erhofft er sich finanzielle Unterstützung von der Europäischen Union in Form von Leader-Fördermitteln. Die ersten Weichen für die Antragstellung sind bereits gestellt. Nun geht es an die detaillierte Ausarbeitung und die Zustimmung von Kreistag und Verein 'bergaufland'. Im Kreisausschuss 'Kreisentwicklung und Umwelt' wurde das...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.14
266×

Politik
Seeg fordert mit Hilfe von Theo Waigel zu mehr Wahlbeteiligung auf

400 Millionen Menschen sind am kommenden Sonntag aufgerufen ein neues Parlament zu wählen, die Geschicke der Europäischen Union voranzubringen und mitzubestimmen, hat Bürgermeister Markus Berktold die circa vierzig Zuhörer im Lesesaal des Gemeindezentrums Seeg in seiner Begrüßung informiert. Zum aktuellen Thema 'Europäische Union' hatte die CSU den Ehrenvorsitzenden und früheren Finanzminister Dr. Theo Waigel eingeladen, darüber zu sprechen. Hochinteressant, kurzweilig, spannend und mit einem...

  • Füssen
  • 23.05.14
17×

Ausschreibungen
Wenig Resonanz auf EU-weite Ausschreibungen im Ostallgäu

Sie sind teuer und bringen wenig Resonanz: Ausschreibungen von Bauprojekten, Immobilienverkäufen und Dienstleistungen, die ab einem bestimmten Volumen über deutsche Grenzen hinaus stattfinden müssen. Genannt werden sie EU-weite Ausschreibungen. Sie gelten aber nicht nur zwischen Staaten der Europäischen Union, sondern außerdem für 14 weitere Nationen der Welthandelsorganisation – darunter Armenien, Island und Aruba. Vorgeschrieben sind sie etwa bei Bauaufträgen ab einem Volumen von 5,2...

  • Füssen
  • 04.02.14
14×

Fiffty-Fiffty-Card
Junge Union fordert Partytaxi im Unterallgäu

Das werden junge Partygänger im Unterallgäu gerne hören: Die Junge Union (JU) im Landkreis fordert eine 'Fiffty-Fiffty-Card' zum Taxifahren. Nach den Vorstellungen der Nachwuchspolitiker der CSU sollen junge Leute einsteigen, die Karte vorzeigen und für die Hälfte fahren. Profitieren sollen von dem Angebot Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, um an Wochenenden zwischen 21 und 5 Uhr für den halben Preis Taxi fahren zu können. Der Kreisvorsitzende der JU Unterallgäu, Jürgen Bäurle, begründete...

  • Kempten
  • 30.01.14
37×

Freihandelsabkommen
Allgäuer Landtagsabgeordnete Ulrike Müller fordert Transparenz

Die Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Ulrike Müller fordert im Freihandelsabkommen 'Klare Transparenz – keine Aufweichung bayerischer Standards!'. Derzeit verhandelt die Europäische Union mit den USA über das Freihandelsabkommen. Die Regierungen versprechen ihrer Nation zahlreiche Vorteile wie Wirtschaftswachstum und neue Arbeitsplätze. 'Doch hier ist Skepsis angebracht', warnt die Landtagsabgeordnete Ulrike Müller. Sie fordert mehr Transparenz und regelmäßige Sachstands-berichte...

  • Kempten
  • 03.12.13
28×

Politik
Große Koalition: Die SPD-Basis präsentiert sich noch uneinheitlich

'Nun sag’, wie hast Du’s mit der Großen Koalition?' Mit der Beantwortung dieser Gretchenfrage tut sich die SPD-Basis im Unterbezirk Memmingen-Unterallgäu nach wie vor schwer. Die Spitzen von Union und Sozialdemokraten bis zum morgigen Mittwoch in Berlin eine Koalitionsvereinbarung vorlegen. Die Mitglieder der SPD sind dann bis Mitte Dezember in ganz Deutschland dazu aufgerufen, über die ausgehandelten Vereinbarungen abzustimmen. Die Memminger Zeitung lotete vorab aus, wie die Stimmung an der...

  • Kempten
  • 26.11.13
210× 43 Bilder

Bundestagswahl
Dr. Gerd Müller erreicht über 60 Prozent im Wahlkreis Kempten, Oberallgäu und Lindau

Gewählt: Müller und Stracke Fast zehn Prozent Zuwachs an Stimmen und mit 60,7 Prozent wieder in den Bundestag gewählt - das ist für Dr. Gerd Müller im Wahlkreis 256 Kempten, Oberallgäu und Lindau 'einfach überwältigend.' Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium konnte es kaum fassen. Das ist ein 'riesiger Vertrauensbeweis', sagte der 58-Jährige. Seit 1994 sitzt Müller für die CSU im Bundestag. Seit damals liegt der Allgäuer stets über dem Ergebnis seiner Partei....

  • Lindau
  • 23.09.13
25×

Westallgäu
Neuer Vorstand für Junge Union Westallgäu

Der Vorstand der Jungen Union Westallgäu ist in diesem Jahr um einiges jünger als im Vergangenen. 20 Prozent der Mitglieder der Jungen Union sind unter 18 Jahren. Die 19-jährige Judith Lechermann aus Lindenberg wurde erneut zur Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter sind Lena Elgert und Benjamin Konrad. Die Pressearbeit der JU wird künftig der 16-jährige Daniel Lechermann übernehmen. Der CSU-Kreisvorsitzende Eberhard Rotter lobte in seiner Begrüßung das Engagement der Jugendlichen.

  • Kempten
  • 11.03.13
32×

Vorschlag
Frauen-Union im Landkreis Lindau widmet sich der Patientenverfügung

Rechtsschutzversicherungen sollen sich an Beratungskosten beteiligen – Immer mehr Senioren im Landkreis Die Frauen-Union im Landkreis Lindau möchte aktiv werden in Sachen Patienteverfügung und Vorsorgevollmacht. Wie Vorsitzende Daniele Kraft jetzt mitteilte, ist noch in diesem Jahr eine Veranstaltung – möglicherweise eine Podiumsdiskussion – dazu geplant. Angeregt dazu wurde die Frauenunion durch ein Interview im Westallgäuer, in dem sowohl Rechtsanwältin Claudia Rudolph als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.12
17×

Marktoberdorf
Kreisverband der Jungen Union Ostallgäu plädiert für kostenloses erstes Kindergartenjahr

Der Kreisverband der Jungen Union Ostallgäu fordert das bayerische Kabinett auf, seine Entscheidung über das beitragsfreie dritte Kinderjahr zu korrigieren. Nach Ansicht der Ostallgäuer Jungen Union sei es viel sinnvoller, das erste Kindergartenjahr zu fördern. Während bei den fünfjährigen Kindern bereits 95 Prozent den Kindergarten besuchen, seien es bei den Dreijährigen nur 75 Prozent. Die fehlenden 25 Prozent würden vor allem Familien mit Migrationshintergrund betreffen. Eine frühzeitige...

  • Kempten
  • 21.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ