Unglück

Beiträge zum Thema Unglück

Lokales
4 Bilder

Unglück
Lastwagen-Fahrer stirbt bei Unfall in Halblech: Ursache weiterhin unklar

Die Ursache des tödlichen Unfalls, der sich am Dienstag in Halblech ereignet hat, ist weiterhin unklar. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wird derzeit der Fahrtenschreiber des Sattelzuges, der in ein Haus an der Ortsdurchfahrt (B17) in Halblech gefahren war, ausgewertet. Laut Zeugen war der Lastwagen . Füssens Polizeichef Edmund Martin will daher nicht ausschließen, dass der Fahrer - ein 39-jähriger Familienvater aus Thüringen - aufgrund einer plötzlich aufgetretenen gesundheitlichen...

  • Füssen
  • 04.12.14
  • 31× gelesen
Lokales

Unfälle
Heuer schon 35 Verkehrstote im Allgäu

Die Zahlen steigen wieder: Heuer hat es im Allgäu bereits 35 tödliche Verkehrsunfälle gegeben. Das sind mehr als im gesamten Jahr 2013, als es 33 Tote auf den Straßen der Region zu beklagen gab. Und auch die Marke von 2012 (34) ist im laufenden Jahr bereits überschritten. 'Ein einzelner Grund dafür ist nicht auszumachen', sagt Christian Owsinski, Sprecher des Polizei-Präsidiums Schwaben Süd/West in Kempten. 'Bei einem Großteil der Unfälle ist wie in jedem Jahr ein Fehlverhalten die Ursache',...

  • Kempten
  • 10.11.14
  • 18× gelesen
Polizei

Fönsturm
Aufräumarbeiten nach Sturm: Vorarlberger Feuerwehrmann tödlich verunglückt

Gestern gegen 23:30 Uhr kam es in Sonntag zu einem schweren Unfall, als die örtliche Feuerwehr Bäume entfernte, die auf die L193 gestürzt waren. Ein Feuerwehrmann wurde dabei tödlich verletzt. Ein Fönsturm hatte drei Fichten bergseitig von der Straße entwurzelt und auf die Straße verlegt. Die Feuerwehr Sonntag rückte aus. Im Zuge der Aufräumarbeiten versuchte ein 44-jähriger Mann einen ca. 30 - 40 cm dicken Baumstamm mit einer Motorsäge zu durchtrennen. Der Mann stand dazu rechts neben dem...

  • Kempten
  • 04.11.14
  • 11× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unglück
Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf der A96: Polizei sucht Zeugen

Tödliche Verletzungen zog sich am Mittwochmittag ein Motorradfahrer nach einem Sturz auf der A 96 zu. Der 51-jährige Motorradfahrer war gegen 12.20 Uhr auf der Autobahn in Fahrtrichtung München unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Mindelheim und Bad Wörishofen vermutlich einen auf dem rechten Fahrstreifen vor ihm fahrenden Kleintransporter oder Klein-Lkw überholen wollte. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Autobahnpolizei Memmingen kam es dabei zu einer leichten Berührung zwischen...

  • Mindelheim
  • 29.10.14
  • 34× gelesen
Lokales

Unfall
Wiedergeltingens ehemaliger Zweiter Bürgermeister verunglückt bei Rundflug im eigenen Helikopter

Dem Wrack entsteigt er völlig unverletzt. Fliegen will er weiterhin Einen Max Huber wirft so leicht nichts um - nicht einmal ein Überschlag mit dem Hubschrauber. Der ehemalige Zweite Bürgermeister von Wiedergeltingen (Unterallgäu) war am Wochenende mit seinem Helikopter in den Tiroler Bergen verunglückt. Der spektakuläre Unfall schlug hohe Wellen. Wenige Tage danach stand Huber aber schon wieder am Messestand in Friedrichshafen, wo er sein Unternehmen präsentierte. Er wolle keine große Sache...

  • Buchloe
  • 16.10.14
  • 123× gelesen
Polizei

Unglück
Am Hindelanger Klettersteig verunglückte Touristin (63) stirbt an schweren Verletzungen

Die am Donnerstag, den 09.10.14 schwer verunglückte Bergwanderin ist am Samstag ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus Kempten erlegen. Bezugsmeldung: Eine 63-jährige Urlauberin ist am Donnerstag nach der Begehung des Hindelanger Klettersteiges schwer verunglückt. Die 63-Jährige Frau aus Köln hatte zusammen mit ihrem Ehemann den Klettersteig von Oberstdorf in Richtung Hindelang bewältigt und befand sich kurz nach 12 Uhr bereits auf dem Abstieg in Richtung des sogenannten 'Koblatt'. Auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.14
  • 376× gelesen
Lokales

Rettungseinsatz
Lindauer (63) verunglückt am Mindelheimer Klettersteig tödlich

Ein Lindauer ist gestern am Mindelheimer Klettersteig 400 Meter in den Tod gestürzt. Der 63-Jährige war bereits seit mehreren Tagen mit einer Wandergruppe unterwegs. Verschiedene Etappen führte die Gruppe von Deutschland ins Kleinwalsertal. Gestern hatte sich der Mann dann von der Gruppe getrennt, um noch am selben Abend wieder nach Hause zu kommen. Dort kam er allerdings nie an, weshalb die Frau die Polizei verständigte. Mit Hilfe eines Polizeihubschraubers konnte der Lindauer schnell...

  • Lindau
  • 18.09.14
  • 28× gelesen
Polizei

Unfall
Unglück in Memmingen: Mann (24) stürzt aus dem Fenster und stirbt

Tödliche Verletzungen zog sich ein Mann bei einem Sturz aus einem Fenster zu. Der 24-Jährige befand sich am Freitag zu Besuch bei einer Bekannten. Nach bisherigen Erkenntnissen saß der Mann gegen 23 Uhr im 2. Stock am offenen Fenster auf der Fensterbank. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte der Mann nach draußen. Durch den Aufprall auf dem Teerboden zog sich der Memminger, bei dem nach bisherigen Erkenntnissen von einer starken Alkoholisierung auszugehen ist, schwerste Verletzungen zu....

  • Kempten
  • 25.08.14
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrerin (77) verunglückt tödlich an Bahnübergang in Lindau

Das Missachten einer Bahnschranke endete am Dienstagvormittag für eine Radfahrerin tödlich. Die 77-jährige Frau aus Bregenz war gegen 10:15 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Eichwaldstraße unterwegs und wollte weiter in die Bregenzer Straße fahren. Hierzu musste sie den dort befindlichen mit Halbschranken gesicherten Bahnübergang queren. Da zu diesem Zeitpunkt ein Österreichischer Zug aus Richtung Lindau kam, waren die Halbschranken bereits heruntergelassen. Die Frau passierte dennoch die...

  • Lindau
  • 12.08.14
  • 16× gelesen
Lokales

Unglück
Reanimation ohne Erfolg: Urlauber stirbt bei Ausflug nahe Immenstadt

Obwohl sogleich eine Reanimation versucht wurde, hat ein Wanderer einen Zusammenbruch auf einem Ausflug bei Ratholz nicht überlebt. Wie Hannes Stumpf von der Bergwacht Immenstadt berichtet, war der 49-jährige Urlauber mit seiner Frau, zwei Töchtern und Freunden unterwegs zum Alpsee-Coaster, als er mit Kreislaufproblemen zusammenbrach. Ein Wanderer begann sofort mit der Reanimation. Ein Rettungshubschrauber, der gerade auf dem Rückflug vom Krankenhaus Immenstadt war, wurde zur Unfallstelle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.14
  • 28× gelesen
Polizei

Unglück
Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Reh nahe Börwang

Am späten Dienstagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 in der Börwanger Wiege ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Motorfahrer aus dem Ostallgäu kollidierte frontal mit einem querenden Reh. Der Zusammenstoß war so stark, dass der Kradfahrer die Kontrolle über sein Gefährt verlor und stürzte. Dabei rutschte er von der Fahrbahn und prallte gegen eine Schutzplanke. Hierbei verletzte er sich so stark, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die S 2055 war ca. vier Stunden lang...

  • Kempten
  • 06.08.14
  • 64× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Beifahrer (17) stirbt bei Unfall auf der A7 nahe Füssen

Gegen 16:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7, kurz vor der Anschlußstelle Füssen in Fahrtrichtung Österreich. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es am Grenztunnel zu einem Rückstau. Dieses Stauende übersah offensichtlich ein 25 Jahre alter Pkw Fahrer. Der Unfallverursacher prallte nahezu ungebremst auf einen Bootsanhänger einer Familie aus den Niederlanden. Dabei wurde der Fahrer des Pkw schwer verletzt. Der 17 Jahre alte Bruder und Beifahrer des Pkw wurde...

  • Füssen
  • 26.07.14
  • 16× gelesen
Polizei

Unglück
Autofahrer entdeckt Leiche im Kressenbach in Memmingen

Ein Autofahrer entdeckte heute eine im Bach liegende Person und alarmierte die Rettungskräfte. Der Mann war zu dem Zeitpunkt aber bereits verstorben. Um kurz nach 13 Uhr fiel dem Fahrer eine im Kressenbach nahe der Riedbachstraße liegende leblose Person auf. Er alarmierte sofort den Polizeinotruf und sah nach der Person, die zu diesem Zeitpunkt aber bereits verstorben war. Von der Memminger Polizei wurde der Kriminaldauerdienst zur Auffindestelle gerufen, der dann die Ermittlungen...

  • Kempten
  • 25.07.14
  • 10× gelesen
Polizei
9 Bilder

Unglück
Flugschüler stirbt bei Flugzeugabsturz in Tannheim

Ein 38-jähriger Flugschüler ist am Freitagnachmittag um 14 Uhr beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs auf dem Flughafen Tannheim (bei Memmingen) gestorben.  Ein 33-jähriger Fluglehrer aus dem Kreis Lindau wurde schwer verletzt geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Das Flugzeug befand sich bereits im Landeanflug, als es in eine Windhose geriet, abstürzte und unmittelbar danach Feuer fing. Der Schüler besaß bereits eine Fluglizenz und übte unter Anleitung Starts...

  • Tannheim
  • 25.07.14
  • 358× gelesen
Polizei

Unglück
Vermisster Mann aus Isny tot aufgefunden

Ein seit Sonntag, 13.07.2014, vermisster Mann aus Isny wurde am Dienstagvormittag von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Isny tot aus dem Grabenweiher am Kurhaus geborgen. Umfangreiche Suchmaßnahmen blieben seit seinem Verschwinden erfolglos. Der Leichnam konnte von einem Passanten gegen 11.00 Uhr auf der Wasseroberfläche treibend gesichtet werden. Eine gerichtlich angeordnete Obduktion soll Aufschluss über die genaue Todesursache bringen. Derzeit liegen keine Anhaltspunkte für ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.14
  • 37× gelesen
Polizei

Unglück
Junger Mann (22) stirbt beim Wandern in den Bergen - mehrere Einsätze für Polizei und Bergwacht am Mittwoch

Polizei und Bergwacht wurden am Mittwochnachmittag gleich mit fünf Einsätzen in den Bergen konfrontiert. Als erster Einsatz wurde um 12:53 Uhr der Todesfall eines 22-jährigen Mannes bekannt, der im Bereich der Gaisalpe während dem Wandern zusammengebrochen war. Zur Bergung des Verstorbenen wurde der Polizeihubschrauber Edelweiss angefordert. Noch während des Anflugs musste der Polizeihubschrauber umdisponiert werden, um Personen aus akuter Gefahr zu bergen. Ebenso erging es dem...

  • Oberstdorf
  • 16.07.14
  • 165× gelesen
Polizei
2 Bilder

Unglück
B12: Kind stirbt bei Unfall mit Rettungswagen

Am Samstag, gegen 22.00 h, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der B12 zwischen Hergatz und Hergensweiler. Eine norwegische Urlauberfamilie (Vater mit drei Kindern) machte mit seinem Wohnwagen-gespann Rast an einem Parkplatz, Höhe Obernützenbrugg, Fahrtrichtung Lindau. Der 10-jährige Junge spielte mit dem Ball auf dem Parkplatz. Der Ball rollte auf die Straße und der Junge lief hinterher. Dort wurde er von einem in Richtung Lindau fahrenden Rettungswagen erfasst und tödlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.07.14
  • 81× gelesen
Polizei

Unfall
Tödliches Bergunglück am Iseler bei Bad Hindelang

Am Mittwochnachmittag ereignete sich am Gratweg - Wiedhag des Iseler auf ca. 1500m Höhe ein tödlicher Bergunfall. Eine 56 Jahre alte Frau aus Unterfranken stürzte alleinbeteiligt auf einem ausgesetzten schmalen Wanderweg ca. 50m über sehr steiles Felsgelände in die Tiefe. Die Bergwanderin befand sich in Begleitung ihrer Geschwister. Die Leichenbergung wurde von der Bergwacht Hindelang mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers durchgeführt. Die Ermittlungen zum Unglücksfall haben Beamte der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.14
  • 361× gelesen
Lokales

Absturz
Frauenleiche am Heilbronner Weg: Todesursache geklärt

Die am Samstag gefundene 44 Jahre alte Frau war alleine unterwegs. Sie stürzte am Mittwoch am Heilbronner Weg ab. Nach dem Fund einer Frauenleiche am vergangenen Samstag am Heilbronner Weg steht jetzt fest: Die Frau (44) war nach Angaben der Tiroler Sicherheitsdirektion bereits am Mittwoch am Steinschartenkopf 80 Meter abgestürzt und blieb auf einem Altschneefeld liegen. Nach dem Fund einer Frauenleiche am vergangenen Samstag am Heilbronner Weg steht jetzt fest: Die Frau war nach Angaben der...

  • Oberstdorf
  • 16.06.14
  • 2.081× gelesen
Lokales

Unglück
Frau (44) stirbt bei Bergunfall am Heilbronner Weg in den Allgäuer Alpen

Am Samstag gegen Mittag ereignete sich im Bereich des Heilbronner Wegs an der Kleinen Steinscharte ein tödlicher Bergunfall. Eine 44-jährige Bergsteigerin aus Friedrichshafen war vermutlich im Bereich der kleinen Steinscharte abgestürzt und verletze sich tödlich. Die Frau war von der Kemptner Hütte zur Rappenseehütte unterwegs. Zeugen zum Unfallhergang gibt es keine da sie alleine auf dem Weg war. Eine Arbeitsgruppe für Wegebau der Alpenvereinssektion Heilbronn war im Aufstieg von der Großen...

  • Oberstdorf
  • 15.06.14
  • 240× gelesen
Polizei
6 Bilder

Unglück
Tödlicher Unfall auf der B310 bei Faistenoy - Unfallverursacher will fliehen

Gegen 12:07 Uhr überholte ein 31 Jahre alter Mann mit seinem Pkw mehrere vorausfahrende Pkw auf der B 310 in Richtung Wertach. Aufgrund entgegenkommender Pkw musste der Unfallverursacher dann einen Überholvorgang abbrechen. Beim Wiedereinscheren nach rechts prallte der 31-jährige dann in den Pkw einer 46 Jahre alten Ostallgäuerin. Dieser Pkw der Frau schleuderte durch den Anprall von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. Die Fahrerin sowie ihre 74 Jahre alte...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.06.14
  • 52× gelesen
Polizei

Unglück
Rollerfahrer (84) stirbt nach Unfall bei Wangen

Seinen schweren Verletzungen, die er sich am Freitagnachmittag, gegen 15.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der K 8044 bei Wangen zugezogen hat, ist in der Nacht zum Samstag ein 84-jähriger Motorrollerfahrer erlegen. Der Mann hatte die Kreisstraße von Lochhammer kommend in Richtung Gießen befahren und war beim Überholvorgang eines 36-jährigen Pkw-Lenkers gegen die rechte Fahrzeugseite des Daimler Benz geprallt. Hierdurch wurde der 84-Jährige mit seinem Kleinkraftrad nach rechts abgewiesen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.06.14
  • 11× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Misslungenes Mittagessen: Kemptener (50) löst bei Kochversuch Feuerwehreinsatz aus

Der Versuch eines Vaters, für seine Kinder Pommes zu machen, endete am Dienstag mit einem Feuerwehreinsatz. Der 50-Jährige erhitzte gegen 12:45 Uhr Fett, um für seine Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren die Pommes zu frittieren. Hierbei wurde das Fett allerdings so heiß, dass es sich entzündete. Als Folge geriet die darüber befindliche Dunstabzugshaube ebenfalls in Brand. Der 50-Jährige warf daraufhin die Haube auf die Straße wodurch er sich Verbrennungen an den Fingern zuzog. Durch die...

  • Kempten
  • 27.05.14
  • 10× gelesen
Lokales
6 Bilder

Brückenkatastrophe
Leubas-Unglück vor 40 Jahren forderte neun Todesopfer

Unmengen frischer Beton, zerborstener Baustahl, abgebrochene Balken, verbogene Gerüste, Polizei, Feuerwehr, Rettungswagen, Särge, Schwerverletzte im Krankenhaus, betretene Politiker-Gesichter, Pfarrer, Richter und Angeklagte: Wer im Papier-Archiv der Allgäuer Zeitung im Ordner 'Leubas-Brücke' stöbert, stößt auf viele Schwarz-Weiß-Bilder, die das ganze Chaos und das jahrelange juristische Nachspiel dokumentieren. Heute vor 40 Jahren stürzte beim Bau der A7 die Brücke über den Leubas-Bach im...

  • Kempten
  • 30.04.14
  • 642× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019