Unfallschwerpunkt

Beiträge zum Thema Unfallschwerpunkt

Motorradfahren auf Passstraßen im Allgäu: Ein tolles Hobby. Allerdings nicht ganz ungefährlich. (Symbolbild)
8.154× 2

Trauriger Unfall-Hotspot
1 Toter, 4 Schwerverletzte am Riedbergpass: Polizei kündigt verstärkte Motorrad-Kontrollen an

Der Riedbergpass: bei schönem Wetter jedes Wochenende eines der beliebtesten Ziele im Allgäu für Motorradfahrer. Allerdings auch eines der gefährlichsten. In diesem Jahr kristallisiert sich der Riedbergpass als Unfall-Schwerpunkt heraus. Polizei beobachtet Unfall-Häufung mit großer Sorge  Bereits am zweiten Mai-Wochenende hat ein 22-jähriger Motorradfahrer seinen Sturz gerade so überlebt. Die Bilanz bis Anfang Juli: Insgesamt vier Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und am 26. Juni der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 05.07.21
Die Kreuzung B 19/A 980 bei Waltenhofen ist Unfallschwerpunkt. Der soll durch eine Linksabbieger-Ampel und andere Maßnahmen entschärft werden. (Symbolbild)
4.434×

Umbau
B19-Kreuzung bei Waltenhofen: Linksabbieger-Ampel soll Unfallschwerpunkt entschärfen

Die Kreuzung B 19/A 980 bei Waltenhofen ist nach wie vor ein Unfallschwerpunkt. Anfang des Jahres hieß es deshalb: Der Bereich wird umgebaut. Das Staatliche Bauamt Kempten plant derzeit einige Veränderungen. Bisher handle es sich aber nur um Ideen. An der Kreuzung kommt es immer wieder zu Unfällen; zuletzt etwa am Montag, als zwei Menschen leicht verletzt wurden. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Häufig kracht es dann, wenn Autofahrer von Süden kommend nach links auf die A 980/B 12...

  • Waltenhofen
  • 30.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ