Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Beim Anfahren den Zapfhahn im Auto vergessen. In Langenwang hat am Dienstag ein Autofahrer eine Tanksäule beschädigt und ist anschließend einfach davongefahren. (Symbolbild)
2.600× 2

Einfach davon gefahren
Zapfhahn vergessen: Autofahrer beschädigt Zapfsäule Langenwang

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch gegen 17:35 Uhr an einer SB-Tankstelle in Langenwang den Zapfhahn in seinem Fahrzeug vergessen und ist einfach davongefahren. Dabei riss der Hahn ab. Nach Angaben der Polizei fuhr der Unfallverursacher einfach davon und kümmerte sich nicht weiter um den Schaden. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht aufgenommen. Mögliche Zeugen sollen sich melden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 15.09.21
1.935×

Unfallflucht
16-Jähriger ohne Führerschein begeht Tankbetrug in Marktoberdorf

Am Samstagvormittag, 24. November 2018, ereignete sich in Marktoberdorf ein Tankbetrug. Ein Auto fuhr zunächst ohne angebrachte Kennzeichen an die Tankstelle und tankte. Anschließend fuhr er von der Tankstelle weg, ohne sich um seine Tankschuld zu kümmern. Fatalerweise wurde von dem zunächst Unbekannten auch noch ein geparktes Auto angefahren. Die von der Tankstelle informierte Polizei fahndete sofort nach dem Pkw. Es dauerte jedoch eine Stunde, bis der Täter sich wieder bei der Tankstelle...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.18
43×

Unfallflucht
Unbekannte Person in Sonthofen reißt Zapfhahn ab und flüchtet

Am Mittwochnachmittag hatte ein bislang unbekannter Kunde an einer Tankstelle in der Rudolf-Diesel-Straße getankt. Beim Wegfahren riss der Zapfhahn ab, der noch im Tank des Fahrzeuges gesteckt war. Ohne die Rechnung zu bezahlen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verschwand der Unfallverursacher. Der Gesamtschaden lag bei 300 Euro. Zeugen zum Unfallhergang werden gebeten, sich mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.16
30×

Sachschaden
Ungewöhnliche Unfallflucht: Rentner flieht mit Zapfhahn in Tanköffnung

Gestern früh, gegen 06.00 Uhr, wollte ein älterer Pkw-Fahrer an einer Tankstelle in Langenwang tanken. Als er den Zapfhahn in die Tanköffnung steckte, bemerkte er, dass die komplette Anlage noch nicht in Betrieb war. Bei dem Versuch den Kassenraum zu betreten, stellte er fest, dass die Tankstelle noch gar nicht geöffnet hatte. Letztlich ging er dann auf direktem Weg zurück zu seinem Wagen und fuhr los. Dabei hatte er allerdings vergessen zuvor die Zapfpistole wieder zurück in die Säule zu...

  • Oberstdorf
  • 13.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ