Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Symbolbild.
1.916×

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt bei Lindau ungebremst in Apfelobstplantage

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Kurve im Kellereiweg in Lindau in Fahrtrichtung Bodolz von der Fahrbahn ab. Daraufhin schoss er laut Polizei ungebremst in die angrenzende Apfelobstplantage. Dort fuhr er mehrere Obstbäume um. Die Polizei stellte einige Fahrzeugteile des Unfallwagens am Unfallort sicher. Der entstandene Schaden an den Bäumen beträgt etwa 5.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wird ein Strafverfahren wegen...

  • Lindau
  • 04.07.20
Symbolbild.
7.807×

Unfallflucht, Nötigung, Körperverletzung
Mercedes-Fahrer (31) verfolgt BMW-Fahrer (19) bis nach Aitrang und schlägt auf ihn ein

Ein Autofahrer verletzt, den anderen erwarten einige Anzeigen. Weil beide Männer mit der Fahrweise des jeweils anderen auf der B12 bei Kraftisried nicht einverstanden waren, gerieten sie schließlich bei Aitrang in Streit. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer aus Kaufbeuren auf der B12 bei Kraftisried den vor ihm fahrenden BMW überholen. Dabei kam es angeblich zu einer gefährlichen Situation, weshalb der Mercedes-Fahrer den 19-Jährigen im BWM verfolgte. Bei der...

  • Aitrang
  • 06.05.20
Symbolbild Polizei
456×

Unfallflucht
Unbekannter beschädigt Hütte bei Lindau-Hörbolz

Vermutlich am Montagmittag ereignete sich in Lindau–Hörbolz eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug kollidierte den ersten Erkenntnissen zufolge wohl beim Rangieren mit einer am Straßenrand befindlichen Holzhütte. Hierbei wurde die Holzhütte stark beschädigt. Es ist naheliegend, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw handelt. In der genannten Zeit waren Fuhrunternehmen unterwegs, um am Waldrand abgelegtes Holz abzuholen. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens...

  • Lindau
  • 07.04.20
Die Lindenberger Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild).
880×

Zeugenaufruf
Ein Leichtverletzter (22) und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Sigmarszell: Polizei sucht Verursacher

An vergangenem Samstagabend kam es auf der B 308 auf Höhe Westkinberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam, sodass er nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Beim Aufprall verletzte der 22-jährige sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer...

  • Sigmarszell
  • 29.03.20
Polizei (Symbolbild)
2.605×

Unfallflucht
Fahrer (69) vergißt Zapfhahn beim Tanken in Langenwang herauszunehmen - Sachschaden im dreistelligen Bereich

Am Montagnachmittag hat ein 69-jähriger Autofahrer beim Tanken seines Fahrzeugs auf dem Gelände eines Großmarktes in Langenwang vergessen, den Zapfhahn wieder herauszunehmen. Als er daraufhin losfuhr riss es den Zapfhahn laut Polizei regelrecht aus der Verankerung. Dabei entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der 69-Jährige davon. Durch die Videoüberwachung an der Tankstelle konnte die Polizei den Schuldigen schnell ermitteln. Der Mann muss...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 10.03.20
Polizei (Symbolbild)
2.326×

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Mann fährt gegen Mercedes und Garagentor: Über 20.000 Euro Schaden

In Oberstaufen hat ein alkoholisierter Mann gleich zwei Unfälle verursacht. Neben einem Mercedes soll der Mann laut Polizei auch ein Garagentor angefahren haben. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich demnach auf etwa 21.000 Euro. Ein Mitarbeiter der Hündlebahn rief am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr die Polizei. Denn ein Garagentor sei angefahren worden und das unfallverursachende Fahrzeug habe sich in einem Graben im Bereich des Hündleparkplatzes festgefahren. Wie die Polizei feststellte...

  • Oberstaufen
  • 26.02.20
Die Polizei hat ein verlassenes Unfallauto auf einer Verkehrsinsel gefunden (Symbolbild).
5.072×

Unfallflucht
Autofahrer prallt bei Lindau gegen Baum, "parkt" Auto auf Verkehrsinsel und geht

Die Polizei hat am Freitagnachmittag am Ortseingang in Enzisweiler ein stark beschädigtes Auto auf einer Verkehrsinsel entdeckt. Es war kein Fahrer in Sicht. Aus dem Auto liefen größere Mengen Öl aus, das die Feuerwehr binden musste. Der Abschleppdienst nahm das Fahrzeug mit.  Nach Angaben des Fahrers kam der Mann ins Schleudern, rutschte quer über die Verkehrsinsel und prallte frontal gegen einen Baum. Auf der Gegenfahrbahn kam das Auto dann zum Stehen. Der Mann parkte anschließend das...

  • Lindau
  • 28.12.19
Die 29-Jährige fuhr nach dem Unfall davon und meldete sich später bei der Polizei Füssen. (Symbolbild)
11.033×

Anzeige
Sportwagen-Fahrerin (29) verursacht Unfall in Füssen und flüchtet

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Füssen mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen und anschließend geflüchtet. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen 59-jährigen Autofahrer übersehen, der gerade in ein Grundstück abbiegen wollte. Die 29-Jährige versuchte noch mit ihrem Sportwagen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dann fuhr die Frau vom Unfallort davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen des Sportwagens merken und der...

  • Füssen
  • 29.09.19
Symbolbild
546×

Unfallflucht
Unbekannter Autofahrer verursacht 10.000 Euro Sachschaden in Pfaffenhausen

In der Sonntagnacht verursachte ein Pkw-Fahrer kurz vor Mitternacht einen Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Pfaffenhausen. Er kam aus bislang ungeklärtem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er mit einem parkenden Pkw. Dieser wurde durch den Aufprall auf das davor parkende Fahrzeug geschoben. Dabei entstand an beiden Pkw hoher Sachschaden, der bislang auf ca. 10.000 Euro geschätzt wird. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerkannt von der Unfallstelle....

  • Pfaffenhausen
  • 29.07.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
5.386×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi...

  • Füssen
  • 26.07.19
Symbolbild: Nachdem sich ein 23-Jähriger mit seinem beschädigten Wagen von der Unfallstelle entfernte, fuhr er mit seinem Zweitwagen zur Polizei.
3.495× 1

Polizei verständigt
Betrunkener (23) baut Unfall in Memmingen und fährt mit Zweitwagen zur Polizei

Am Samstag, 23. Februar 2019, fuhr ein 23-Jähriger gegen 03:20 Uhr betrunken mit seinem Wagen in der Alpenstraße in Memmingen. Dort beschädigte er ein Firmentor und seinen Wagen. Er verständigte selbst die Polizei, wartete jedoch nicht am Unfallort auf die Beamten. Dort fanden sie Fahrzeugtrümmerteile und sahen das beschädigte Tor. Rund eine Stunde später erschien der 23-Jährige auf der Polizeiinspektion. Der Mann teilte den Beamten mit, dass er mit dem beschädigten Fahrzeug nach...

  • Memmingen
  • 23.02.19
Unfallflucht in Oberstaufen
1.208×

Unfallflucht
Autofahrer (53) verursacht mit 2,14 Promille Unfall in Oberstaufen

Mitten in Oberstaufen ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein 53-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes rückwärts aus einem Parkplatz und stieß auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen wartenden Pkw, der mit zwei Frauen besetzt war. Der Fahrer stieg kurz aus und erklärte den Frauen, er wolle seinen Pkw nur zur Seite fahren und komme sofort zur Schadensregulierung zurück. Geistesgegenwärtig fertigte die Beifahrerin mit ihrem Smartphone ein Lichtbild vom...

  • Oberstaufen
  • 14.12.18
1.082×

Zeugenaufruf
Sachschaden: Unbekannte prallt in Kaufbeuren mit Einkaufswagen in Auto

Am Donnerstagvormittag, 22. November 2018, ereignete sich auf einem Supermarktparkplatz in der Neugablonzer Straße ein Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Dame mit Einkaufswagen. Die Autofahrerin fuhr hierbei in Schrittgeschwindigkeit auf den Supermarktparkplatz ein. Eine bislang unbekannte Dame schob zeitgleich ihren Einkaufswagen aus dem Supermarkt hinaus, war abgelenkt und prallte mit dem Einkaufswagen gegen die Beifahrertüre des einfahrenden Autos. Als die Frau ihr Fahrzeug...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.18
Unfallflucht in Lindau
444×

Sachschaden
Polizei ermittelt alkoholisierten Unfallflüchtigen (27) in Lindau

Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, wie der Fahrer eines blauen VW Golf in der Rickenbacher Straße auf Höhe der Hausnummer 17 einen schwarzen, parkenden Honda Accord anfuhr und sich ohne um den Schaden zu kümmern von der Unfallstelle entfernte. Durch die gemachten Angaben des Zeugen war es der Polizei kurze Zeit danach möglich, den 27-jährigen Unfallflüchtigen Lindauer ausfindig zu machen und zu kontrollieren. Dabei stellte sich heraus, dass...

  • Lindau
  • 16.08.18
Symbolbild Warndreieck
1.985×

Fahrerflucht
Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall bei Bad Wörishofen und flüchtet

Ein 18-jähriger Autofahrer erstattete Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht. Er war Montagfrüh, 30.07.2018, gegen 8:20 Uhr, auf der Staatsstraße von Kaufbeuren Richtung Bad Wörishofen unterwegs. Kurz nach der Landkreisgrenze, auf einer langen Geraden, scherte im Gegenverkehr ein Auto hinter einem Lkw zum Überholen aus und zwang den 18-Jährigen zu einer Vollbremsung und einem Ausweichmanöver nach rechts auf das Bankett. Dort streifte der Pkw einen größeren Stein und wurde...

  • Mindelheim
  • 01.08.18
4.665×

Unfallflucht
Autofahrerin (18) muss in Marktoberdorf Hochzeitskolonne ausweichen und streift geparktes Auto

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich eine Unfallflucht in der Ruderatshofer Straße in Marktoberdorf. Eine Kolonne aus Fahrzeugen einer Hochzeitsgesellschaft fuhr dabei stadtauswärts. Mehrere Fahrzeuge aus der Kolonne kamen dabei zu weit auf die Gegenfahrbahn, weswegen eine 18-jährige Fahranfängerin nach rechts ausweichen musste. Dabei kam es zu einem Streifzusammenstoß mit einem geparkten Auto. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die eigentlichen Fahrzeuge, die für den...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.18
Symbolbild
511×

Unfallflucht
Reisebus beschädigt PKW in Lindau

Gegen 22 Uhr bemerkte ein anderer Zeuge in der Nähe der Freihofstraße in Lindau einen lauten Krach und stellte fest, daß ein Reisebus sein Auto angefahren hat. Beim Abbiegen von der Rickenbacher in die Freihofstraße hatte er mit einem Heckaufbau für Ski den Pkw erfasst und um ein ganzes Stück versetzt. Der Reisebus konnte kurz darauf durch eine Fahndung festgestellt werden. Dort gab der Fahrer glaubhaft an, daß er von dem Zusammenstoß nichts mitbekommen habe. Dennoch wird die Anzeige zur...

  • 08.04.18
176×

Unfallflucht
Unbekannter verursacht Unfall auf der A980 bei Waltenhofen

Am Samstag, 14.10.2017, gegen 10.20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A980 in Fahrtrichtung Lindau. Auslöser des Unfalls war ein Fahrstreifenwechsel durch einen weißen Kastenwagen, welcher trotz herannahendem Verkehr vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der herannahende Skoda konnte nur noch eine Vollbremsung einleiten und ausweichen, wodurch er mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden VW kollidierte. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten in unbekannte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.10.17
40×

Zusammenstoß
Frau flüchtet nach Autounfall mit Schaden im Wert von 1.500 Euro in Erkheim

Am 29.11.2016 kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Zusammenstoß auf dem Parkplatz des V-Marktes in Erkheim. Zwei Unterallgäuerinnen wollten jeweils mit ihren Pkw rückwärts ausparken. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Eine der Beteiligten fuhr nach kurzer Besichtigung des Schadens mit den Worten 'Da ist doch nichts passiert' weg, konnte aber von der Polizei ermittelt werden. Der Gesamtschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

  • Mindelheim
  • 30.11.16
55×

Unfallflucht
Nach Streifzusammenstoß bei Marktoberdorf: Autofahrer (23) verfolgt Unfallverursacher (22)

Am Freitag befuhr ein 23-jähriger Unterallgäuer gegen 07.00 Uhr mit seinem Auto die Füssener Straße in Marktoberdorf in Richtung Süden. Ein entgegenkommender 22-jähriger Ostallgäuer geriet mit seinem Pkw über die Fahrbahnmitte und es kam zum Streifzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort und machte nicht den Anschein, sich um die Schadensregulierung kümmern zu wollen. Der Geschädigte drehte um und konnte den Unfallverursacher etwas später stellen....

  • Marktoberdorf
  • 26.11.16
17×

Unfallflucht
Mann (19) verfolgt seine Ex-Freundin (19) in Marktoberdorf und beschädigt deren Auto

Verkehrsunfallflucht beging gestern Nachmittag ein 19-jähriger Autofahrer auf der Meichelbeckstraße. Der junge Mann verfolgte zunächst seine Ex-Freundin, welche mit dem Auto im Stadtgebiet von Marktoberdorf unterwegs war. Als diese den Verfolger bemerkte, fuhr sie zur Polizeiinspektion, um sich Hilfe zu holen. Als die 19-Jährige von der Meichelbeckstraße nach links auf den Besucherparkplatz der Polizeiinspektion abbiegen wollte, setzte der Ex-Freund zum Überholen des Fahrzeugs an und streifte...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.16
23×

Zeugenaufruf
Mehrere Verkehrsunfallfluchten mit Sachschäden in Bad Wörishofen

Bereits am vergangenen Wochenende wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein geparktes Auto in der Lerchenstraße beschädigt. Der entstandene Schaden lässt vermuten, dass der Verursacher mit der Türe gegen das geparkte Fahrzeug stieß, sich dann aber nicht um den Schaden kümmerte. Dieser beträgt circa 500 Euro. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch wurde auf einem Hotelparkplatz in der Kneippstraße ein grauer Opel Corsa vorne rechts am Stoßfänger angefahren und beschädigt. Dabei entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.16
21×

Unfallflucht
Kinderkarussell in Mindelheim angefahren: Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter ein Kinderkarussell in Mindelheim angefahren. Das Karussell befand sich auf dem Theaterplatz. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter mit einem Fahrzeug dagegen gefahren sein muss. Wer Angaben zu dieser Unfallflucht machen kann, soll sich mit der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261-76850 in Verbindung setzen.

  • Mindelheim
  • 19.09.16
22×

Zeugen gesucht
Flüchtige Radfahrerin beschädigt BMW-Gebrauchtwagen an Leutkircher Autohaus

Eine unbekannte Radfahrerin war am Montag, zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr, in der Nadlerstraße in Leutkirch gestürzt und hatte dabei mit ihrem Rad die Seitentüre eines geparkten BMW-Gebrauchtwagens beschädigt. Sie wurde von Zeugen beobachtet wie sie auf dem Gehweg fuhr und beim Überfahren eines Randsteins ins Straucheln geriet und auf Höhe des BMW-Autohauses zu Fall kam. Anschließend sei sie von der Unfallstelle mit ihrem Damenfahrrad geflüchtet. An dem Auto entstand Sachschaden von rund...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ