Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Ein Autofahrer ließ nach einem Wildunfall ein Reh verletzt zurück. (Symbolbild)
2.385× 1

Wildunfall
Autofahrer fährt Reh in Obermaiselstein an und lässt es schwer verletzt zurück

In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der Kreisstraße OA9 mit seinem Pkw gegen ein Reh. Danach flüchtete der unbekannte Fahrzeugführer und lies das Reh schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Die am Unfallort eintreffende Streife musste das Reh von seinem Leiden erlösen. Vom flüchtenden Fahrzeug blieb ein Scheinwerfer am Unfallort zurück. Die Ermittlungen zur Feststellung des Fahrers dauern an. Gegen den Verursacher wird wegen Verstößen nach dem...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.395×

Polizei
Auto durchbricht Weidezaun bei Halblech: Fahrer (60) ließ Wagen einfach stehen

Ein 60-jähriger Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nach einer Linkskurve bei Kniebis ins Bankett und anschließend nach rechts von der Straße ab. Der Mann hatte allerdings nicht die Polizei verständigt. Erst am frühen Freitagmorgen meldeten Zeugen den von der Fahrbahn abgekommenen Wagen, der in einer Kuhweide stand, der Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Fahrer nicht vor Ort und das Auto war verschlossen. Warum der 60-Jährige nach dem Unfall nicht die Polizei...

  • Halblech
  • 18.07.20
Symbolbild.
2.010×

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt bei Lindau ungebremst in Apfelobstplantage

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Kurve im Kellereiweg in Lindau in Fahrtrichtung Bodolz von der Fahrbahn ab. Daraufhin schoss er laut Polizei ungebremst in die angrenzende Apfelobstplantage. Dort fuhr er mehrere Obstbäume um. Die Polizei stellte einige Fahrzeugteile des Unfallwagens am Unfallort sicher. Der entstandene Schaden an den Bäumen beträgt etwa 5.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wird ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht...

  • Lindau
  • 04.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.838×

Unfallflucht
Führerschein-Entzug: Fahrerin (85) schrammt Auto in Isny im Allgäu

Die Polizei hat einer 85-jährigen Frau auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ravensburg den Führerschein entzogen. Obwohl die 85-Jährige ein Auto in Isny geschrammt hatte, war sie einfach weitergefahren. Laut Polizei wird nun wegen Unfallflucht gegen die Frau ermittelt. Die Frau war am Donnerstag, 02.01, gegen 18:00 Uhr auf dem Schwanenweg in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Dabei geriet sie auf den rechten Gehweg, weshalb die 85-Jährige ihren Wagen wieder zurück auf die Fahrbahn zog. Bei dem...

  • Isny
  • 03.01.20
Zeugenaufruf (Symbolbild Polizei)
2.655×

Zeugenaufruf
Flüchtiger Dacia Duster richtet in Oberstaufen hohen Sachschaden an

In der Nacht auf vergangenen Sonntag, 26.05.2019, wurde am Parkplatz des Golfplatzes in Oberstaufen-Steibis ein geparkter Pkw angefahren und ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro angerichtet. Der Unfallverursacher, der vermutlich von einer nahegelegenen Veranstaltung kam, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem unfallverursachenden Pkw um einen dunklen Dacia...

  • Oberstaufen
  • 27.05.19
29×

Unfallflucht
Autofahrerin (69) erfasst in Oberstaufen Fußgängerin und flüchtet

Am Dienstag gegen 22.20 Uhr erfasste eine 69-jährige Autofahrerin in Oberstaufen Höhe Kirchplatz eine weiß gekleidete Fußgängerin beim Überqueren der Straße. Die Fußgängerin wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Motorhaube geschleudert und dann auf den Boden. Die Fahrerin stieg zwar kurz aus dem Auto aus und erkundigte sich kurz nach der Fußgängerin. Die geschockte Fußgängerin konnte jedoch gar nicht so schnell reagieren wie die Unfallverursacherin wieder in ihr Auto stieg und fortfuhr....

  • Oberstaufen
  • 05.10.17
21×

Fahrerflucht
Unbekannter kommt bei Breitenbrunn von Straße ab und flüchtet: Polizei ermittelt

Ein bisher unbekannter Fahrer befuhr mit seinem Pkw die B16 von Haupeltshofen kommen in südlicher Richtung. In einer scharfen Rechtskurve kam dieser nach links von der Fahrbahn ab und erfasste dabei frontal ein Verkehrszeichen. Das Auto kam an einem angrenzenden Feldweg zum Stehen. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Vom Fahrer fehlte an der Unfallstelle jedoch jede Spur. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Autofahrer wegen...

  • Kempten
  • 05.11.16
41×

Ermittlung
Unbekannter Autofahrer flüchtet nach kuriosem Unfall in Memmingen

Am Sonntag, gegen 00:35 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Fahrer eines vermutlich weißen VW Golf die Straße 'In der Neuen Welt' in Richtung Eisenburg. Am Kreisverkehr beim Amendinger Sportplatz befuhr er den Kreisverkehr in falscher Richtung und wollte in die Straße 'Am Sportplatz' einbiegen. Dabei kam er auf die Verkehrsinsel und riss ein dort angebrachtes Verkehrszeichen aus der Verankerung. Das Fahrzeug wurde an der Front beschädigt. Des Weiteren zerplatzte ein Reifen des (vermutlich) Golf....

  • Memmingen
  • 04.10.16
31×

Unfallflucht
Fahrradfahrerin (41) stürzt in Immenstadt: Unfallverursacher leugnet Verletzungen der Frau und fährt davon

Am Freitagmittag befuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Illerdamm in Immenstadt. Vor ihr fuhr mit geringer Geschwindigkeit ein grüner VW Golf. Nachdem der Wagen sehr viel Staub aufwirbelte, wollte die Frau das Auto überholen. Der Fahrer des VW bremste nach Angaben der Frau aus unerklärlichem Grund sehr stark ab und die Frau kam deswegen zu Fall. Die Frau erlitt hierbei mehrere Schürfwunden an der Hand und am Arm. Der Fahrer stieg aus und sprach die verunfallte Frau an, er äußerte,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.16
31×

Fahrerflucht
Schaden von 17.500 Euro bei Verkehrsunfall auf der A7 bei Kempten: Fahrer eines blauen Cabrios gesucht

Am Freitagvormittag kam es auf der A7 in nördliche Fahrtrichtung zu einem Verkehrsunfall. Laut dem Fahrer eines Opel Antara wechselte knapp vor ihm ein blaues älteres Cabrio den Fahrstreifen. Der Opelfahrer musste daraufhin eine Vollbremsung machen und nach links ausweichen. Dabei fuhr er nach links in die Mittelschutzplanke. Der Aufprall war so heftig, dass Fahrzeugteile auf die Gegenfahrspur geschleudert wurden. Ein VW Caddy wurde dadurch beschädigt. Zu dem blauen Cabrio ist nach Angaben der...

  • Kempten
  • 17.05.16
20×

Verkehrsunfallflucht
35.000 Euro Sachschaden in Oberstaufen: Lkw-Fahrer (49) hebt Holzstadel aus Fundament und fährt Verkehrsschild um

Am 17.11.15 gegen 06.30 Uhr beschädigte ein Lkw mit Sattelauflieger im Oberstaufener Ortsteil Bad Rain den Balkon und die Hausecke eines Hotels und hob einen Holzstadel aus seinem Fundament. Der Fahrer des Lkws fuhr jedoch weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine daraufhin sofort eingeleitete Fahndung führte durch die österreichische Polizei in Lingenau/Bregenzer Wald zur Feststellung des Lkws und dessen Fahrers. Es handelte sich um einen 49-jährigen Slowaken mit einem slowakischen...

  • Oberstaufen
  • 18.11.15
32×

Unfallflucht
Auto in Straßengraben gefahren und zu Fuß geflüchtet - Polizei ermittelt drei junge Männer bei Fellheim

Am Sonntag, 08.11.15, gegen 0.30 Uhr teilte eine Zeugin einen Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Heimertingen und Fellheim mit. Ein beschädigtes Auto lag neben der Fahrbahn im Acker, drei junge Männer wären zu Fuß geflüchtet. Durch Ermittlungen an der Unfallstelle und weitere Zeugenbefragungen konnten die Fahrzeuginsassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren ermittelt und über ihre Handys zur Rückkehr an die Unfallstelle aufgefordert werden. Aufgrund ihrer Verletzungen mussten die drei ins...

  • Memmingen
  • 08.11.15
23×

Ermittlungen
Widersprüchliche Angaben bei Unfallflucht in Türkheim

In den frühen Sonntagmorgenstunden lief eine Gruppe junger Männer vom Dr.-Viktor-Frankl-Weg in Richtung Wörishofer Str. Es kam dann in diesem Bereich zum Zwischenfall mit einem 20-jährigen Pkw Fahrer aus Türkheim. Ein 17-jähriger Ettringer aus der Gruppe behauptete dass er von dem Pkw angefahren und verletzt wurde. Der Fahrzeugführer sei dann aber ohne sein Personalien anzugeben weitergefahren. Nachdem das amtl. Kennzeichen bekannt war wurde der Vorfall zur Anzeige gebracht. Kurze Zeit später...

  • Buchloe
  • 02.08.15
27×

Ermittlungen
Verkehrsunfallflucht in Immenstadt dank aufmerksamer Zeugin geklärt

Von einer Zeugin beobachtet wurde eine 44-jährige Oberallgäuerin, als sie beim Einparken in der Jahnstraße zweimal rückwärts gegen das hinter ihr abgestellte Fahrzeug einer 57-Jährigen stieß. Anschließend löste sie einen Parkschein und entfernte sich. Die Zeugin verständigte die Polizei. Der Schaden am geparkten Pkw beläuft sich auf circa 500 Euro. Die 44-Jährige wird nun wegen Unfallflucht angezeigt.

  • Kempten
  • 30.09.14
22×

Polizei
Seniorin (86) begeht in Buchloe Unfallflucht

Wegen Unfallflucht wird gegen eine 86-Jährige aus dem Unterallgäu derzeit ermittelt. Die Rentnerin hatte am Montag Mittag beim rückwärts Ausparken in der Alten Rathausstraße mit ihrem Pkw einen anderen Pkw angefahren. Eine 49-jährige Zeugin hatte dies beobachtet und versuchte vergeblich, mittels Handzeichen, Rufen und Klopfen die Rentnerin auf den Unfall aufmerksam zu machen. Diese fuhr einfach weiter. Die Zeugin konnte den Fahrer des geschädigten Pkw, einen 65-Jährigen aus Lamerdingen,...

  • Buchloe
  • 01.04.14
29×

Verkehr
17-Jähriger begeht dreiste Unfallflucht in Ofterschwang

Nicht schlecht staunte ein 18-jähriger Schüler, als ihm gestern gegen 17.15 Uhr sein geparkter Pkw in Westerhofen, Ortsmitte, durch einen vorbeifahrenden Traktor angefahren und beschädigt wurde. Da der Geschädigte in unmittelbarer Nähe dabei stand, gelang es ihm den vermeintlichen Verursacher anzuhalten und ihn auf das Missgeschick aufmerksam zu machen. Nach einer kurzen Debatte fing der Verursacher, ein 17-jähriger Schüler, an zu lachen und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.13
13×

Polizeimeldung
Zeugenaufruf: Wohnwagenfahrer bremst Laster auf der A96 aus und flüchtet

Mit einem Wohnwagengespann hat ein Unbekannter am Mittwoch auf der A 96 einen Lastwagen ausgebremst und anschließend Unfallflucht begangen. Der betroffene Lastwagenfahrer war gegen 13 Uhr auf der A 96 in Richtung Lindau unterwegs, als es zwischen der Anschlussstelle Wangen West und der Behelfsausfahrt Neuravensburg zur Kollision kam. Der Fahrer des Wohnanhängers überholte den rechts fahrenden Lastwagen und bremste sein Gespann anschließend offenbar grundlos stark ab. Um ein Auffahren zu...

  • Kempten
  • 04.07.13
33×

Unfall
Unfallflucht mit 10.000 Euro Schaden in Oberstaufen aufgeklärt

In der Nacht vom Dienstag, 04.06.2013 auf Mittwoch, 05.06.2013 kam es in Oberstaufen am Seelesgraben zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war gegen 5 Uhr mit seinem Pkw zuerst gegen einen Gartenzaun gefahren und anschließend gegen zwei geparkte Pkw gestoßen. Der Fahrer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro zu kümmern. Nachdem keinerlei Zeugenangaben vorlagen,...

  • Oberstaufen
  • 06.06.13
12×

Stoßfänger angefahren
Polizei Kempten ermittelt in einigen Fällen von Unfallflucht

Zeugen gesucht Mehrere Unfälle, bei denen die Verursacher flüchteten, beschäftigen im Moment die Polizei: Ein Unbekannter hat zwischen 10. Dezember, 15 Uhr, und 14. Dezember, 15 Uhr, im Bereich Gartenstraße/Blumenstraße einen schwarzen Audi A3 beschädigt. Der Verursacher fuhr vermutlich ein blaues Auto. Schaden: rund 1000 Euro. Vorderrad beschädigt Ein weißer VW Golf ist am linken Vorderrad beschädigt worden. Für die Polizei kommen zwei Unfallorte infrage: Die Webergasse in Kempten, wo der Golf...

  • Kempten
  • 19.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ