Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Unfall (Symbolbild)
2.850× 3

Unfallflucht auf der A96
LKW drückt Auto gegen die Leitplanke - und fährt einfach weiter!

Montagmorgen auf der A96 bei Kammlach: Ein Autofahrer (42) will gerade einen LKW überholen, als der LKW plötzlich auf die Überholspur wechselt. Der LKW rammte das Auto und drückte es gegen die Mittelleitplanke.  Der LKW-Fahrer fuhr unbeirrt weiter, nach ihm sucht jetzt die Polizei. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.  Roter LKW mit AufbauLaut Polizei handelt es sich bei dem LKW um ein rotes Fahrzeug mit Kran- bzw. Leiteraufbau. Mehr ist nicht bekannt. Zeugen,...

  • Kammlach
  • 26.10.21
Nach einem Zusammenstoß ist ein Sattelzufahrer einfach weiter gefahren.  (Symbolbild).
797×

Polizei sucht Zeugen
Sattelzugfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit LKW bei Sontheim

Am Montagabend ist es bei Sontheim zwischen Attenhausen und Ottobeuren zu einem Zusammenstoß mit Unfallflucht gekommen. Ein 52-jähriger LKW-Fahrer war in Richtung Attenhausen unterwegs. Dem LKW kam ein bisher unbekannter Sattelzug entgegen, der mittig auf der Fahrbahn fuhr. In einer Kurve stießen die beiden Fahrzeuge dann mit den Seitenspiegeln aneinander. Dadurch wurden beide Fahrzeuge beschädigt.  Sattelzugfahrer fährt einfach weiterWährend der LKW-Fahrer stoppte und die Polizei informierte,...

  • Sontheim
  • 19.10.21
Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde ein Gartenzaun im Heuweg angefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Zaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. (Symbolbild)
226×

3.000 Euro Sachschaden
Mehrere Unfallfluchten in Bad Wörishofen - Polizei sucht Zeugen

Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde ein Gartenzaun im Heuweg angefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Zaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. An dem Zaun entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Ebenfalls zu einer Unfallflucht kam es zudem am Montagnachmittag zwischen 15:45 Uhr und 16:45 Uhr, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes, in der Karl-Benz-Straße. Hier wurde ein dort geparkter Pkw angefahren. Der Verursacher entfernte sich...

  • Bad Wörishofen
  • 19.10.21
Bei Legau hat eine 58-jährige Frau betrunken mehrere Straßenpfosten umgefahren. Anschließend flüchtete sie. (Symbolbild)
1.932×

Beim Überholen
Mit über 1,5 Promille - Betrunkene (56) fährt bei Legau mehrere "Pinguine" um

Bei Legau hat am Sonntagabend eine 56-jährige Autofahrerin während eines Überholmanövers mehrere Leitpfosten umgefahren. Anschließend ist die Frau geflüchtet. Der Grund dafür war relativ schnell gefunden: Die Frau war betrunken.  Leitpfosten umgefahren Zunächst hatte ein 20-jähriger Autofahrer bemerkt, dass das Fahrzeug hinter ihm in Schlangenlinien fuhr. Kurz vor Lautrach setzte die 56-Jährige dann zum Überholmanöver an. Auf einer Fahrstrecke von knapp 300 Metern fuhr die Frau dann gegen 3...

  • Legau
  • 19.10.21
Fahrer eines Range Rovers begeht Fahrerflucht. (Symbolbild)
10.241× 7 1

Im Überholverbot in A96-Baustelle
Mit LKW zusammengestoßen: Schweizer SUV-Fahrer flüchtet von Unfallort

Am Donnerstag hat ein SUV-Fahrer im Baustellenbereich auf der A96 bei Memmingen im Überholverbot einen LKW überholt. Die beiden Fahrzeuge stießen dabei zusammen. Anschließend ist der Fahrer des SUV Richtung Lindau geflüchtet. Schweizer Fahrer flüchtet von UnfallortBeide Fahrer hielten am Standstreifen an, um den Unfall zu besprechen. Als der LKW-Fahrer die Polizei rufen wollte, flüchtete der Fahrer des SUV (Range Rover) in seinem Wagen Richtung Lindau. Nach kurzer Fahndung konnte die Polizei...

  • Memmingen
  • 02.10.21
Ein Auto ist einem 11-Jährigen in Memmingen über den Fuß gefahren. (Symbolbild)
5.464× 1 1

Vermutlich weißer BMW
Auto fährt einem Jungen (11) in Memmingen über den Fuß und flüchtet

Am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr ist ein Auto in Memmingen über den Fuß eines 11-Jährigen gefahren und geflüchtet. Der Junge radelte laut Polizei vom Vöhlin-Gymnasium kommend die Welserstraße in Richtung Stadtweiherstraße entlang. An der Einmündung zur Stadtweiherstraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Schüler erleidet QuetschungZeitgleich bog ein Auto von der Stadtweiherstraße in die Welserstraße ab und fuhr dem wartenden Kind dabei über den linken Fuß. Danach fuhr es ohne anzuhalten...

  • Memmingen
  • 17.09.21
Ein schwarzer Skoda hat auf der A8 bei Mindelheim einen Unfallverursacht und ist dann einfach weiter gefahren. (Symbolbild)
4.641×

Unfallflucht auf der A96
Skoda-Fahrer drängt 19-Jährigen in die Leitplanke und fährt dann einfach weiter

Am Mittwochnachmittag hat ein schwarzer Skoda auf der A96 bei Mindelheim einen Unfall verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Ein 19-jähriger Autofahrer wollte gerade einen Transporter überholen, als der Skoda vor ihm plötzlich auf die Überholspur zog. Der 19-Jährige musste deshalb stark bremsen und nach links ausweichen. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke. Der 19-Jährige konnte danach aber kontrolliert auf dem Seitenstreifen anhalten. Er blieb unverletzt.  Skoda-Fahrer fährt unbeirrt...

  • Mindelheim
  • 16.09.21
Mit einem "Ape"-Fahrzeug (dreirädiges Lieferfahrzeug) ist ein Mann in Bad Wörishofen geflüchtet. Dann ist das Fahrzeug umgekippt. (Symbolbild)
6.732× 2

Nach Unfallflucht
Autofahrer (23) verfolgt Ape-Fahrer (53) in Bad Wörishofen: Unfall!

Am Wochenende endete eine Verfolgungsjagd in Bad Wörishofen in einem Unfall. Laut Polizeiangaben hatte ein 53-jähriger Ape-Fahrer in der Hahnenfeldstraße beim Vorbeifahren ein Auto touchiert. Anstatt anzuhalten, fuhr der 53-Jährige einfach weiter. Der 23-jährige Fahrer des beschädigten Autos begann daher mit der Verfolgung der Ape. Gleichzeitig macht er auch durch Hupen auf sich aufmerksam.  Ape fällt beim Abbiegen um Der Ape-Fahrer beeindruckte das nicht und er setzte seine Flucht fort. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 06.09.21
Polizei (Symbolbild)
1.862×

Unfallflucht in Memmingerberg
Mann (36) setzt Auto in den Bach und beleidigt dann Polizisten

Am Donnerstagmittag, 29.07.2021 gegen 14:40 Uhr, wurde die Polizei wegen eines Verkehrsunfalls auf einem Feldweg im Bereich der Benninger Straße in Memmingerberg verständigt. Bei Eintreffen der Polizei hing ein BMW schräg in einem Bach. Der Unfallverursacher war nicht vor Ort. Während der Unfallaufnahme kam die Fahrzeughalterin dazu und gab sich zunächst als Fahrerin aus. Mutmaßlicher Unfallverursacher filmt die UnfallaufnahmeAufgrund der vorliegenden Informationen verdichtete sich jedoch der...

  • Memmingerberg
  • 30.07.21
Polizei (Symbolbild)
993×

Ortsschild von Loppenhausen beschädigt
Betrunkener Autofahrer (36) begeht Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Sonntagnachmittag, 20.06.21, beschädigte ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer das Ortsschild von Loppenhausen (Landkreis Unterallgäu), als er von der Fahrbahn abkam. Aufmerksame Anwohner beobachteten den Vorfall und teilten den Beamten das Kennzeichen des Fahrzeugs mit. Polizisten können den Mann stellenNach Unfallaufnahme stellten die Polizisten den Unfallflüchtigen um 15:50 Uhr auf der B16 zwischen Pfaffenhausen u. Loppenhausen fest, als er ihnen entgegenkam. Bevor die...

  • Breitenbrunn
  • 22.06.21
Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall auf der A7 leicht verletzt worden: Ihr Auto hatte sich überschlagen, nachdem die 20-Jährige wohl eingeschlafen war (Symbolbild).
12.889×

Kurz vor Parkplatz Leubastal
Auto überschlägt sich auf A7: Fahrerin (20) wohl am Steuer eingeschlafen

Am Donnerstag hat sich eine 20-jährige Oberallgäuerin während der Autofahrt auf der A7 Richtung Memmingen mit ihrem Auto überschlagen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Frau wohl eingeschlafen Gegen 3:15 Uhr kam sie - nachdem sie eigenen Angaben zufolge auf dem Weg zur Arbeit wohl eingeschlafen war - vor dem Parkplatz Leubastal nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Von dort wurde sie quer über die Fahrbahn geschleudert. Sie stieß gegen die Mittelschutzplanke. Das...

  • Memmingen
  • 17.06.21
Polizei (Symbolbild).
1.207×

Legau
Autofahrer (30) begeht Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

In den frühen Nachtstunden des Montags, 24.05.2021, befuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer die St 2009 von Aigholz kommend in Richtung Legau. Kurz vor Oberlandholz kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmasten, welcher dabei beschädigt wurde. Im Anschluss verließ er die Unfallstelle und meldete sich auch nicht bei der Polizei. Der Fahrer konnte dann letztendlich angetroffen werden. Zum Zeitpunkt des Unfalls stand er unter Alkoholeinfluss. Seinen Führerschein stellten...

  • Legau
  • 25.05.21
Eine Joggerin mit Kinderwagen hat einen Schüler in Amendingen umgerannt und ist dann verschwunden. (Symbolbild)
4.068× 1

Prellungen und Schürfwunden
Amendingen: Unbekannte Joggerin mit Kinderwagen rennt Kind (10) um und läuft weiter

Eine Joggerin mit Kinderwagen hat am Donnerstag Nachmittag in Amendingen (Stadtteil von Memmingen) ein 10-jähriges Kind verletzt. Der Schüler war zu Fuß in der Donaustraße unterwegs. Als er nach rechts in den Fußweg in Richtung Kaspar-Klaus-Straße lief, kam ihm eine Frau joggend mit einem Kinderwagen entgegen. Die Joggerin traf den Schüler an der linken Körperhälfte, sodass er zu Boden fiel. Schüler verletzt, Frau mit Kinderwagen joggt weiterDer Schüler blieb daraufhin zunächst mit Schmerzen...

  • Memmingen
  • 26.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.338× 1

Auf der Suche nach dem Impfzentrum
Autofahrer (78) fährt anderes Auto an - und fährt einfach weiter

Ein 78-jähriger, ortsunkundiger Pkw-Lenker suchte am Mittwochabend das Impfzentrum in Bad Wörishofen. In der Rudolf-Diesel-Straße fuhr er zunächst rechts ran, stellte aber fest, dass er hier falsch war und fuhr wieder in den fließenden Verkehr ein, obwohl gerade ein Mercedes an ihm vorbeifuhr. Dessen 65-jähriger Fahrer bremste, und der Ortsunkundige fuhr vor diesem wieder auf die Straße; dabei kam es jedoch zu einem minimalen Kontakt zwischen den vorderen Kotflügeln der beiden Fahrzeuge. Der...

  • Bad Wörishofen
  • 26.03.21
Symbolbild
696×

Unfallflucht und Sachschaden
Pfaffenhausen: Junger Autofahrer prallt nach "Drift"-Versuch in Zaun

Am Donnerstagmittag trafen sich zwei junge Männer mit ihren Pkw´s in einem Gewerbegebiet in Salgen/Pfaffenhausen. Die jungen Männer wollten die frisch schneebedeckten Fahrbahnen und Parkplatze zum Driften nutzen. Sie drifteten unter anderem um die Waschboxen einer Waschanlage herum. Hierbei verlor einer der jungen Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw und prallte mit seinem Fahrzeugheck gegen einen angrenzenden Zaun. Dabei verursachte er einen Sachschaden von circa 800 Euro. Nach dem Unfall...

  • Pfaffenhausen
  • 12.02.21
Unfall (Symbolbild)
484×

Zeugenaufruf
Autofahrer bei Kettershausen verletzt: Unfallverursache flüchtet

Am Samstag gegen 14:25 Uhr kam es auf der Ortsverbindung zwischen Mohrenhausen und Tafertshofen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der geschädigte Fahrzeugführer fuhr in Richtung Tafertshofen, als ihm in einer Linkskurve ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der Geschädigte konnte den Zusammenstoß nur verhindern, indem er nach rechts in den angrenzenden Acker auswich. Durch den Aufprall im Graben verletzte er sich leicht. Der mögliche Verursacher flüchtete laut Angaben des...

  • Kettershausen
  • 13.12.20
Ein Zehnjähriger rannte über die Straße und wurde angefahren. Jetzt sucht die Polizei den Autofahrer. (Symbolbild)
5.259×

Zeugen gesucht
Autofahrer fährt Bub (10) in Ettringen an, schleift ihn 15 Meter mit und flüchtet

In Ettringen wurde am Montagabend ein zehnjähriger Junge von einem Auto angefahren. Der Bub war nach Angaben der Polizei gegen 19 Uhr auf Höhe der örtlichen Bäckerei an der Hauptstraße unterwegs, als er unvermittelt über die Straße rannte und dabei von einem Auto frontal erfasst wurde. Das Fahrzeug schleifte ihn rund 15 Meter weit mit. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen. Glücklicherweise erlitt der Zehnjährige dabei nur...

  • Ettringen
  • 17.11.20
Symbolbild
4.720×

Nicht gemeldet
Unteregg: Pflegekraft verursacht Unfall mit Auto des Patienten

Am Abend des 04.09.2020 nahm sich eine Pflegekraft den Pkw eines Seniors. Der 40-jährige wollte damit vermutlich in die nächstgelegene größere Ortschaft fahren. Jedoch kam er nicht weit und verunfallte ca. 1 km nach Fahrtbeginn. Der Pkw überschlug sich dabei und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Aufgrund dessen konnte der 40-Jährige unverletzt und ohne Hilfe zurück in die Garage des Seniors fahren. Hierbei beschädigte er noch das Garagentor und zog sich anschließend wortlos in sein Zimmer...

  • Markt Rettenbach
  • 06.09.20
Nach der wilden Verfolgungsjagd vor eineinhalb Jahren, steht das Urteil jetzt fest (Symbolbild).
4.032× 1

Wilde Verfolgungsjagd
Mit 100 km/h durch Mindelheim - Urteil gegen Fahrer (28) steht fest

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs mit Unfallflucht und Drogenbesitz hat das Amtsgericht Memmingen einen 28-jährigen Mann aus Oberbayern nun verurteilt. Der Mann ist jetzt für eineinhalb Jahre auf Bewährung, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe.  Mit 100 km/h ist der 28-Jährige demnach vor eineinhalb Jahren durch Mindelheim gerast und war dann als Geisterfahrer auf der A96 bis bis Buchloe unterwegs.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Mindelheim
  • 06.07.20
Unfall (Symbolbild)
2.442×

Alkoholisiert
Unfall bei Bad Wörishofen verursacht: Autofahrer flüchtet und wehrt sich gegen Beamte

Am frühen Samstagabend kam es auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 33-jähriger Kaufbeurer, welcher in südlicher Richtung mit seinem Mercedes mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, prallte vor der Abfahrt Schlingen Nord auf das Heck des Pkw eines vor ihm fahrenden SUV. An der Unfallstelle beleidigte er noch die beiden Insassen des SUV, bevor er sich zu Fuß aus dem Staub machte. Ein 31-jähriger Unterallgäuer, welcher sich mit...

  • Bad Wörishofen
  • 15.12.19
Die Polizei sucht nach Zeugen zum Unfall auf der A 96 bei Erkheim (Symbolbild).
2.444×

Zeugenaufruf
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 96 bei Erkheim: Unfallverursacher auf der Flucht

Am Freitagmittag ist es auf der A96 bei Erkheim zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen, bei dem sich drei Personen Verletzungen zuzogen. Der Unfallverursacher ist geflohen.  Auf der A 96 in Richtung Lindau, kurz nach dem Kohlbergtunnel, wollte ein ein unbekannter Fahrer (BMW oder Audi) einen Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah er allerdings den Peugeot eines 32-Jährigen aus Serbien. Der 32-Jährige musste daraufhin eine Vollbremsung durchführen. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein...

  • Erkheim
  • 26.10.19
Symbolbild
1.803×

Unfall
11.000 Euro Sachschaden auf A96 bei Aichstetten - Unfallverursacher geflüchtet

Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen gegen 7:15 Uhr auf der Bundesautobahn A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach ereignete. Die 19-jährige Lenkerin eines BMW befuhr die Bundesautobahn aus Richtung Lindau in Richtung Memmingen. Sie überholte auf dem linken Fahrstreifen mehrere Fahrzeuge. Kurz bevor die 19-Jährige zum Lenker eines auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw aufschloss, scherte dieser auf den...

  • Aitrach
  • 17.10.19
Symbolbild.
1.772×

Unfallflucht
Wegen Gegenverkehr: Autofahrerin (26) bei Böhen gerät ins Schleudern

Am Samstagmorgen ist eine 26-Jährige einem entgegenkommenden Auto ausgewichen und von der Fahrbahn abgekommen.  Gegen 1:00 Uhr fuhr die Frau auf der Straße von Oberwaldmühle in Richtung Böhen. Im Waldstück kam ihr ein grauer Skoda entgegen, der auf ihrer Straßenseite fuhr. Sie konnte durch ein Ausweichmanöver zwar die Kollision verhindern, geriet dadurch aber ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Um Verletzungen auszuschließen, musste sie sich ärztlich untersuchen lassen....

  • Böhen
  • 22.09.19
Symbolbild.
2.508×

Flucht
Alkoholisierter Mann (51) verursacht mehrere Unfälle auf der A7 und flüchtet

Ein 51-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend zunächst einen Unfall auf der A7 bei Buxheim verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Bei der Flucht verursachte er einen weiteren Unfall und konnte schließlich in Dietmannsried gestoppt werden. Der Mann überholte zunächst trotz Überholverbots ein anderes Auto auf der A7 bei Buxheim wobei es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Er flüchtete in Richtung Süden und prallte bei der Ausfahrt Bad Grönenbach gegen einen Leitpfosten. Seine...

  • Buxheim
  • 04.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ