Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht findet die Polizei ein halbes Kilo Marihuana in einem Kombi (Symbolbild)
1.610×

Mit Kombi auf A96 geflohen
Polizei findet halbes Kilo Marihuana nach Fahrerflucht bei Ketterschwang

Am Sonntagabend ist 23-jähriger Kombi-Fahrer von der B12 Höhe Ketterschwang nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei prallte er gegen eine Kilometerschild und dann gegen den Wildschutzzaun.  Fahrer flüchtet Ein Augenzeuge informierte die Polizei über denn Unfall. Laut Polizeibericht war der junge Mann zu diesem Zeitpunkt schon geflüchtet. Auf der A96 bei Sendling konnten die Beamten den Kombifahrer dann aber stellen. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten drogenspezifische...

  • Oberostendorf
  • 17.05.21
Polizei (Symbolbild).
4.027×

Zeugenaufruf
Unbekannter beschädigt Auto in Füssen mit Einkaufswagen und begeht Unfallflucht

Am Freitagnachmittag hat ein Unbekannter offenbar ein Auto an einem Baumarkt im Westen von Füssen mit einem Einkaufswagen beschädigt. Nach Angaben der Polizei machte sich der Verursacher danach aus dem Staub.  Jetzt such die Polizei zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 10.04.21
Unfall (Symbolbild)
1.120×

Einfach geflüchtet
Autofahrer kollidiert mit Kaufbeurer Linienbus

Am Donnerstag, 25.03.2021 kam es um 18:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Neugablonzer Straße/ Liegnitzer Straße. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer streifte vor dem Linksabbiegen den rechts neben ihn fahrenden Linienbus und flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kaufbeuren in Verbindung zu setzen, 08341 9330.

  • Kaufbeuren
  • 27.03.21
Ein 55-Jähriger ist Schlangenlinien gefahren. (Symbolbild)
974×

Schlangenlinien gefahren
Autofahrer (55) mit fast 2 Promille verursacht Unfall in Kaufbeuren

Am Dienstagnachmittag erhielt die Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über einen Schlangenlinienfahrer in der Neugablonzer Straße. Dieser fuhr anschließend weiter in Richtung des Verteilerkreisels. Dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Leitplanke. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Anschließend flüchtete der Fahrer vor der hinzukommenden Streife mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße in Richtung Germaringen. Kurz vor...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.21
Weil er kurz eingeschlafen ist, fuhr ein 59-Jähriger in einen Zaun und eine Mauer. (Symbolbild)
1.631×

Wohl unter Medikamenten-Einfluss
Autofahrer (59) schläft während der Fahrt ein - 30.000 Euro Schaden

Ein 59-jähriger Autofahrer kam am Dienstagnachmittag von der Allgäuer Straße in Trauchgau ab und fuhr in einen Holzzaun, eine etwa zwei Meter hohe Steinmauer und einen Strommasten. Nach Angaben der Polizei setzte er seine Fahrt trotz des massiven Schadens an seinem Auto fort. Nach kurzer Zeit blieb er jedoch stehen. Autofahrer stand wohl unter Medikamenten-EinflussDer Polizei erzählte der 59-Jährige, dass er einen Sekundenschlaf gehabt hätte. Es besteht der Verdacht, dass der Mann unter...

  • Halblech
  • 03.02.21
Polizei (Symbolbild)
2.015×

Autofahrer leicht verletzt
Überhol-Sünder (42) flüchtet nach Unfall auf der A96 bei Buchloe

Ein 42-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter auf der BAB 96 bei Buchloe auf dem rechten Fahrstreifen. Um einen Lkw zu überholen, wechselte er auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er den auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Audi. Dieser leitete eine Vollbremsung ein und wich nach rechts aus. Dabei kam er ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke, im Anschluss kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach den Wildschutzzaun. Polizei stellt Unfallverursacher bei...

  • Buchloe
  • 17.12.20
In Kaufbeuren wurde eine Polizistin von einem Auto angefahren. (Symbolbild)
6.620× 1

Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung
Autofahrerin (30) fährt Polizistin in Kaufbeuren an und flüchtet

Am Montagvormittag wurde eine Polizistin in Kaufbeuren angefahren. Sie war als Unterstützungskraft aus Kempten in der Sudetenstraße, als sie einen Autofahrer wegen eines Verkehrsverstoßes anhielt. Die Kontrollstelle war mit einem Streifenwagen nach hinten abgesichert. Autofahrerin von Polizei gefundenAls die Polizistin an der Fahrerseite neben dem kontrollierten Auto stand, wurde sie von einem vorbeifahrenden Wagen angefahren. Dessen Fahrerin hatte nicht den erforderlichen Sicherheitsabstand...

  • Kaufbeuren
  • 08.12.20
Polizei (Symbolbild).
486×

Westendorf
Zwei Unfallfluchten durch Lkw-Fahrer

Innerhalb kurzer Zeit verursachte der Lenker eines mit Schnittholz beladenen Lkw am Donnerstagvormittag zwei Schäden. In beiden Fällen fuhr er weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der noch unbekannte Fahrer wendete auf dem ausgelagerten Hof eines 50-Jährigen an der Westendorfer Straße und fuhr dabei einen Hydranten um. In der Schmiedgasse geriet er beim Linksabbiegen auf das Grundstück eines 52-jährigen Anwohners. Dort beschädigte er den angelegten Garten. Es entstand ein...

  • Westendorf
  • 20.11.20
Polizei (Symbolbild).
1.267×

Sachschaden
Unbekannter fährt Auto in Germaringen an und flüchtet

Im Zeitraum 10.10.2020, 11.00 Uhr bis 13.35 Uhr, wurde ein schwarzer Nissan Qashqai, der am rechten Fahrbahnrand im Fichtenweg geparkt war, angefahren und stark beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt und hinterließ einen Schaden von ca. 4000 Euro. Hinweise zum Verursacher erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Germaringen
  • 13.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.122×

Unfallflucht
Autofahrerin (68) verletzt jugendliche Ski-Skater (14, 17) bei Halblech

Am Mittwochvormittag kam es im Bereich des Deutenhausener Wegs zwischen Brunnen und Greith zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und zwei jugendlichen Ski-Skatern. Eine 68-Jährige Landwirtin befuhr berechtigterweise den Deutenhausener Weg mit ihrem Pkw. Hierbei fuhr sie wohl, nach dem ersten Stand der Ermittlungen, recht zügig. Auf der Strecke fuhr zur selben Zeit eine Gruppe Jugendlicher mit ihren Ski-Skatern. Eine 14-Jährige erschrak vor dem zügig entgegenkommenden Pkw, stürzte und...

  • Halblech
  • 06.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.395×

Polizei
Auto durchbricht Weidezaun bei Halblech: Fahrer (60) ließ Wagen einfach stehen

Ein 60-jähriger Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nach einer Linkskurve bei Kniebis ins Bankett und anschließend nach rechts von der Straße ab. Der Mann hatte allerdings nicht die Polizei verständigt. Erst am frühen Freitagmorgen meldeten Zeugen den von der Fahrbahn abgekommenen Wagen, der in einer Kuhweide stand, der Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Fahrer nicht vor Ort und das Auto war verschlossen. Warum der 60-Jährige nach dem Unfall nicht die Polizei...

  • Halblech
  • 18.07.20
Polizei (Symbolbild)
7.207× 2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.662×

Polizei
Unfall zwischen Auto und Motorrad bei Kaufbeuren: Zwei Leichtverletzte

Bei einem Unfall in Kaufbeuren zwischen einem Auto und einem Motorrad sind am Sonntagabend zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 71-jährige Autofahrerin auf der B16 in Richtung Bad Wörishofen. Beim Verlassen des Kreisverkehrs wollte die Frau verbotswidrig links wenden. Ein 23-jähriger Motorradfahrer wollte zur gleichen Zeit mit seiner 19-jährigen Beifahrerin den Wagen der 71-Jährigen links überholen. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge leicht zusammen, wodurch...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.20
Symbolbild.
7.878×

Unfallflucht, Nötigung, Körperverletzung
Mercedes-Fahrer (31) verfolgt BMW-Fahrer (19) bis nach Aitrang und schlägt auf ihn ein

Ein Autofahrer verletzt, den anderen erwarten einige Anzeigen. Weil beide Männer mit der Fahrweise des jeweils anderen auf der B12 bei Kraftisried nicht einverstanden waren, gerieten sie schließlich bei Aitrang in Streit. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer aus Kaufbeuren auf der B12 bei Kraftisried den vor ihm fahrenden BMW überholen. Dabei kam es angeblich zu einer gefährlichen Situation, weshalb der Mercedes-Fahrer den 19-Jährigen im BWM verfolgte. Bei der...

  • Aitrang
  • 06.05.20
Symbolbild.
5.721×

Anzeige
Autofahrer (71) wendet auf B12 bei Kaufbeuren, verursacht Unfall und flüchtet

Ein 71-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend auf der B12 bei Kaufbeuren einen Verkehrsunfall durch ein Wendemanöver verursacht. Eine Person ist dabei leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der 71-jährige, ortskundige Mann vom Kreisverkehr auf die B12 in Richtung Kempten auf. Weil er aber ursprünglich nach München fahren wollte, wendete der 71-Jährige auf der Bundesstraße. Dabei stieß er mit einem anderen Wagen zusammen, der auf der B12 in Richtung Kempten unterwegs war. Der...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.20
Symbolbild.
4.064× 2

Zeugenaufruf
Verkehrsunfallflucht am V-Markt in Füssen: Polizei bittet um Hinweise

Am Samstag parkte eine 78-jährige Frau ihrem Pkw, Opel Agila, anthrazit, gegen 11:30 Uhr, auf dem V-Markt Parkplatz in Füssen. Als sie gegen 12:00 Uhr zu diesem zurückkehrte, parkte neben ihr ein weißes Auto. Die Fahrerin lud gerade ihre Einkäufe in ihr Fahrzeug und verließ die Örtlichkeit. Zu einem Zusammenstoß kam es zu diesem Zeitpunkt nicht. Auf Grund des Schadenbildes wird davon ausgegangen, dass der Schaden durch eine geöffnete Tür verursacht wurde. Am Fahrzeug der 78-jährigen Dame...

  • Füssen
  • 08.12.19
Symbolbild.
3.163×

Polizei
Mann (20) baut Unfall in Sulzschneid und fährt davon: Anwohner hilft bei Täterfindung

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend einen Unfall in Sulzschneid bei Marktoberdorf verursacht und flüchtete dann. Wie die Polizei mitteilt, half ein Nachbar dabei, den Mann zu finden. Der 20-Jährige wollte mit seinem Auto von der Baldaufstraße nach rechts in die Tiroler Straße einbiegen. Weil er wohl zu schnell war, so die Polizei, bekam er die Kurve nicht und fuhr in einen Gartenzaun. Der junge Mann blieb allerdings nicht zur Schadensregulierung vor Ort, sondern fuhr in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.19
Symbolbild
2.190×

Unfall
Polizist bei Bidingen von Auto angefahren und leicht verletzt

Bei Bidingen im Landkreis Ostallgäu ist am Donnerstagmorgen ein Polizeibeamter angefahren und leicht verletzt worden. Der Beamte war gegen 5:55 Uhr mit der Aufnahme eines Unfalls beschäftigt. Währenddessen passierte eine 52-jährige Autofahrerin die Unfallstelle und streifte den Beamten mit ihrem Fahrzeug am Arm. Dabei zog sich der Polizist eine leichte Handverletzung zu - zusätzlich wurde der Fotoapparat des Beamten beschädigt.  Die 52-jährige Autofahrerin setzte daraufhin ihre Fahrt unbeirrt...

  • Bidingen
  • 22.11.19
Symbolbild.
4.352×

Flucht
E-Bike-Fahrer beschädigt Auto in Füssen und täuscht Anruf bei Polizei vor

Auf einem Parkplatz in Füssen-Weidach hat am Sonntagmittag ein noch unbekannter E-Bike-Fahrer ein Auto an der Fahrerseite gestreift. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Der 53-jährige Autofahrer unterhielt sich nach dem Unfall mit dem Verursacher, der die Polizei anrufen wollte. Laut Polizeiangaben täuschte der Unbekannte dann ein Telefonat mit der Polizei vor und flüchtete.  Der Autofahrer nahm die Verfolgung auf. Mehrere Streifen fahndeten später nach dem Radfahrer. Der Mann ist etwa...

  • Füssen
  • 29.10.19
Symbolbild.
2.768×

Leicht verletzt
Autofahrer (29) kann Zusammenstoß mit Unbekanntem in Kaufbeuren verhindern

In der Nacht des 25.10.2019 kam es gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Augsburger Straße mit der Straße Am Hang. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer missachtete die geltende Verkehrsregelung und nahm einem 29-jährigen Kaufbeurer die Vorfahrt. Dieser konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß verhindern. Hierbei wurde jedoch sein Fahrzeug beschädigt und er selbst verletzte sich leicht. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete ohne sich um den...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.19
Gewalt (Symbolbild)
3.958×

Gewalt
Verkehrsunfallflucht in Buchloe endet in körperlicher Auseinandersetzung und Sachschaden

Am Samstagabend kam es an der Anschlussstelle der A96 zur B12 zu einem mutmaßlichem Unfall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter. Die zwei Fahrzeuge haben sich nach Angaben des 46-jährigen Pkw-Fahrers beim Abfahren von der A96 auf die B12 berührt. Der 47-jährige Fahrer des Kleintransporters fuhr jedoch unbeirrt weiter. Auf der B12 soll es dann zu Beleidigungen seitens des nun flüchtigen Unfallbeteiligten gekommen sein. An der Anschlussstelle Germaringen fuhren beide Fahrzeugführer von...

  • Buchloe
  • 06.10.19
Die 29-Jährige fuhr nach dem Unfall davon und meldete sich später bei der Polizei Füssen. (Symbolbild)
11.055×

Anzeige
Sportwagen-Fahrerin (29) verursacht Unfall in Füssen und flüchtet

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Füssen mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen und anschließend geflüchtet. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen 59-jährigen Autofahrer übersehen, der gerade in ein Grundstück abbiegen wollte. Die 29-Jährige versuchte noch mit ihrem Sportwagen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dann fuhr die Frau vom Unfallort davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen des Sportwagens merken und der Polizei...

  • Füssen
  • 29.09.19
Symbolbild
5.308×

Zeugenaufruf
Frau (20) bei Unfall in Kaufbeuren verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Am 08.09.2019, um zwei Uhr, ereignete sich in der Äußeren Buchleuthenstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei befuhr der bislang unbekannte Unfallverursacher auf der Fahrspur des Gegenverkehrs. Eine entgegenkommende 20-jährige Kaufbeurerin konnte nur durch ein Ausweichmanöver nach rechts einen Frontalzusammenstoß verhindern. Hierbei fuhr die Dame gegen einen geparkten Pkw. Des Weiteren wurde ein abgestellter Anhänger beschädigt. Der gesamte Sachschaden wurde auf circa 15.500 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
5.412×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi mit...

  • Füssen
  • 26.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ