Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Verkehrsstatistik der Polizeiinspektion Oberstdorf fällt mittelmäßig aus (Symbolbild)
1.363×

Eine Person gestorben
Verkehrsstatistik in Oberstdorf: Knapp 500 Unfälle im Jahr 2020

Im Dienstbereich der PI Oberstdorf gab es im Jahr 2020 391 Unfälle (-5,78 Prozent zu 2019) mit Sachschaden und 98 Unfälle mit Personenschaden (+25,64 Prozent zu 2019). Eine Person gestorben Auch in 2020 gab es wieder wie schon in 2019 einen Unfalltoten zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann stürzte am 10.09.2020 alleinbeteiligt in der Roßbichlstraße von seinem Fahrrad und erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach Verlegung in seinen Heimatort im dortigen Klinikum am 01.10.2020 verstarb. Alkohol...

  • Oberstdorf
  • 06.03.21
28×

SUV gesucht
Rollerfahrerin (75) schwer verletzt: Dringender Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Fischen

Eine Autofahrerin ist am Sonntagnachmitttag gegen 15.45 Uhr in Fischen die Illerstraße in Richtung Gerberstraße entlang gefahren. In einer scharfen Kurve überholte sie eine Radfahrerin. Als sie sich hierbei auf dem Gegenfahrstreifen befand, kam ein Auto entgegen. Die Fahrerin des Autos konnte noch ausweichen um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Eine 75-Jahre alte Rollerfahrerin, die hinter diesem Auto fuhr und ebenfalls versuchte auszuweichen verlor die Kontrolle über ihr Kraftrad und...

  • Oberstdorf
  • 12.09.16
46×

Unfallflucht
Verletzt: Motorradfahrer stürzt nach Ausweichmanöver am Riedbergpass

Am Riedbergpass stürzte am Sonntag, gegen 17.50 Uhr, ein Motorradfahrer. Er befand sich nach der Passhöhe etwa 200 Meter in Richtung Obermaiselstein, als er wegen eines auf seiner Fahrbahnseite entgegenkommenden Autos ausweichen musste und stürzte. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, eine Berührung mit dem Motorrad hatte nicht stattgefunden. Der Unfallverursacher, bei seinem Fahrzeug handelte es sich um einen schwarzen Jeep oder SUV, vermutlich Toyota, beging...

  • Oberstdorf
  • 29.08.16
52×

Unfallflucht
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer in Fischen

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am Donnerstag, 11.08.2016, gegen 11.20 Uhr, ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Berger Weg und Sankt-Florian-Straße. Dabei wurde ein 15-jähriger Radfahrer von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren. Durch den seitlichen Anprall stürzte der Radler über die Haube des Fahrzeugs auf die Straße. Ohne sich um den erkennbar verletzten Jugendlichen zu kümmern, setzte der augenscheinlich ca. 60 Jahre alte Mann seine Fahrt fort. Der Radfahrer...

  • Oberstdorf
  • 18.08.16
26×

Sachschaden
Rückwärts ausgeparkt und Schaden von 1.500 Euro verursacht: Zeugen zu Unfallflucht in Oberstdorf gesucht

Am Wochenende wurde der Polizeiinspektion Oberstdorf eine Unfallflucht gemeldet, die sich bereits am Donnerstag, den 04.08.2016, in der Oberstdorfer Rechbergstraße gegen 17.00 h ereignete. Hierbei konnte durch einen aufmerksamen Zeugen vom Balkon eines Hotels beobachtet werden, wie eine weibliche Fahrerin, ca. 20-25 Jahre alt, mit ihrem Pkw rückwärts ausparkte und mit ihrem Heck an das hinter ihr parkende Fahrzeug stieß. Nachdem sie ausstieg, begutachtete sie den Sachschaden und fuhr...

  • Oberstdorf
  • 07.08.16
33×

Schaden
Unfallflucht vorgetäuscht: 52-jähriger will 1.500 Euro über Versicherung abgelten

Gestern Abend versuchte ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw aus einer Parklücke auf dem Pendlerparkplatz am Bahnhof rückwärts auszufahren. Dabei geriet er offensichtlich selbstverschuldet an die Stoßstange eines hinter ihm geparkten LKWs. Er verständigte dann selber die Polizei und gab den Beamten gegenüber an, dass sein Fahrzeug offensichtlich durch ein Wendemanöver des LKWs angefahren worden sei. Das Spurenbild bei der Unfallaufnahme und widersprüchliche Angaben erhärteten den Verdacht, dass...

  • Oberstdorf
  • 29.10.15
30×

Zeugenaufruf
Nach Skiunfall in Oberstdorf geflüchtet

Etwa 100 Meter unterhalb der Bergstation der Söllereckbahn kollidierten auf der Piste am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr zwei Skifahrer. Während die Skifahrerin mit einer Schulterknochenfraktur schwer verletzt auf der Piste liegenblieb, fuhr der andere einfach weiter. Laut Beschreibung handelte es sich um einen Mann mittleren Alters, der einen Skihelm und rote Skifahrerkleidung trug. Dem bislang Unbekannten ist ein Vergehen der fahrlässigen Körperverletzung anzulasten. Zeugen für den Vorfall...

  • Oberstdorf
  • 06.01.15
21×

Alkohol
Alkoholisierte Fahrradfahrer verursachen zwei Verkehrsunfälle in Oberstdorf

Am frühen Abend waren zwei Radfahrer erheblich angetrunken auf dem Weg von Oberstdorf auf der Kreisstraße in Richtung Rubi unterwegs. Als Folge von diesen Fahrten kam es zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst stürzte ein 28-jährige Radfahrer ohne Fremdbeteiligung aufgrund seiner Alkoholisierung - der Alkoholtest ergab über zwei Promille - auf die Straße und verletzte sich leicht. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin musste stark abbremsen und hielt vor dem Gestürzten an. Der Zweite, ein 48-jährige...

  • Oberstdorf
  • 02.10.14
30×

Sachschaden
Ungewöhnliche Unfallflucht: Rentner flieht mit Zapfhahn in Tanköffnung

Gestern früh, gegen 06.00 Uhr, wollte ein älterer Pkw-Fahrer an einer Tankstelle in Langenwang tanken. Als er den Zapfhahn in die Tanköffnung steckte, bemerkte er, dass die komplette Anlage noch nicht in Betrieb war. Bei dem Versuch den Kassenraum zu betreten, stellte er fest, dass die Tankstelle noch gar nicht geöffnet hatte. Letztlich ging er dann auf direktem Weg zurück zu seinem Wagen und fuhr los. Dabei hatte er allerdings vergessen zuvor die Zapfpistole wieder zurück in die Säule zu...

  • Oberstdorf
  • 13.05.14
26×

Polizeimeldung
Mehrere Verkehrsunfälle in Oberstdorf

Im laufe des Tages ereigneten sich mehrere Unfälle im Dienstbereich der PI Oberstdorf. Im ersten Fall fuhr ein Pkw aufgrund ungenügenden Sicherheitsabstandes auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000,- €. Bei drei weiteren Unfällen fuhren die Pkw-Lenker rückwärts aus Parklücken aus und beschädigten hierbei stehende Fahrzeuge. Hier entstanden Sachschäden von 4400.- €. Die Verursacher wurden mit Bußgeldern belegt. Ferner ereigneten sich drei...

  • Oberstdorf
  • 29.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ