Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Verkehrsstatistik der Polizeiinspektion Oberstdorf fällt mittelmäßig aus (Symbolbild)
1.364×

Eine Person gestorben
Verkehrsstatistik in Oberstdorf: Knapp 500 Unfälle im Jahr 2020

Im Dienstbereich der PI Oberstdorf gab es im Jahr 2020 391 Unfälle (-5,78 Prozent zu 2019) mit Sachschaden und 98 Unfälle mit Personenschaden (+25,64 Prozent zu 2019). Eine Person gestorben Auch in 2020 gab es wieder wie schon in 2019 einen Unfalltoten zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann stürzte am 10.09.2020 alleinbeteiligt in der Roßbichlstraße von seinem Fahrrad und erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach Verlegung in seinen Heimatort im dortigen Klinikum am 01.10.2020 verstarb. Alkohol...

  • Oberstdorf
  • 06.03.21
Polizei (Symbolbild).
972×

Zeugenaufruf
Inlineskater begeht in Kempten Unfallflucht

Am Samstag befuhr ein Mann mit seinem schwarzen Pkw VW gegen 15:40 Uhr die Poststraße in Richtung Adenauerring, als auf Höhe der Einmündung Mühlweg ein Inlineskater von rechts kommend auf die Poststraße fuhr. Der Pkw-Fahrer bremste. Der Inlineskater stieß gegen den Kotflügel des Pkw. Der Pkw-Fahrer forderte den Inlineskater zum Bleiben auf, was diesen aber nicht kümmerte. Trotz eines Schadens am Pkw in Höhe von ca. 300 Euro fuhr er weg. Es soll sich um einen etwa 25-jährigen Mann handeln, etwa...

  • Kempten
  • 15.02.21
Ein Autofahrer ließ nach einem Wildunfall ein Reh verletzt zurück. (Symbolbild)
2.365× 1

Wildunfall
Autofahrer fährt Reh in Obermaiselstein an und lässt es schwer verletzt zurück

In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der Kreisstraße OA9 mit seinem Pkw gegen ein Reh. Danach flüchtete der unbekannte Fahrzeugführer und lies das Reh schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Die am Unfallort eintreffende Streife musste das Reh von seinem Leiden erlösen. Vom flüchtenden Fahrzeug blieb ein Scheinwerfer am Unfallort zurück. Die Ermittlungen zur Feststellung des Fahrers dauern an. Gegen den Verursacher wird wegen Verstößen nach dem...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.815×

Zeugenaufruf
Hoher Sachschaden: Unbekannter PKW-Fahrer beschädigt Bushäuschen in Kempten Leubas

In der Zeit von Donnerstag, 18:00 Uhr, bis Freitag, 08:00 Uhr, wurde die Bushaltestelle „An der Malstatt“ stark beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist wohl mit dem Fahrzeugheck gegen die Seite des Bushäuschens geschleudert, sodass dort die Scheibe zerbarst; außerdem wurden die Metallstützen stark verbogen. Die Schadenshöhe beträgt vermutlich mehrere tausend Euro. Aufgrund des Schadensbildes ist anzunehmen, dass das Unfallfahrzeug im Heckbereich erheblich beschädigt wurde....

  • Kempten
  • 30.10.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.222×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.174×

Kempten
Radfahrer verletzt, Autofahrer geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, wurde an der Einmündung Kaufbeurer Straße - Augartenweg ein Radfahrer leicht verletzt. Dieser fuhr auf dem Radweg der Kaufbeurer Straße stadteinwärts. Ein Pkw-Fahrer, der zunächst im Augartenweg vor dem rot markierten Radfahrstreifen im Bereich der Einmündung angehalten hatte, fuhr ohne Rücksicht auf den vorfahrtberechtigten Radfahrer an, sodass dieser eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Der Radfahrer stürzte und...

  • Kempten
  • 10.09.20
Traktor (Symbolbild)
40.409× 8

Emotionaler Landwirt
Traktorfahrer (72) in Hinang schreit Autofahrerin (35) an und beschädigt ihr Auto

Das wird ein teurer Wutausbruch. Ein 72-jähriger Traktorfahrer hat in Hinang (Ortsteil von Sonthofen) eine Autofahrerin zunächst angebrüllt, dann ihr Auto beschädigt. Zu guter Letzt hatte sein Anhänger auch noch kein Kennzeichen. Auto und Traktor waren sich auf einer schmalen Straße begegnet. Laut Polizei hielt die Autofaherin in einer Ausweichmöglichkeit an, um den Traktor vorbeizulassen. Der Traktorfahrer wiederum wich nicht aus, sondern schrie die Frau erstmal nur an. Beim Weiterfahren dann...

  • Sonthofen
  • 26.06.20
Ein 24-jähriger Autofahrer hat einen 36-Fußgänger erfasst, der augenscheinlich vor das Fahrzeug gelaufen war (Symbolbild).
2.281× 2

Lustenau in Österreich
Autofahrer (24) erfasst Fußgänger (36) und begeht Fahrerflucht

Am frühen Donnerstagnachmittag hat sich in Lustenau (Österreich) ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer einen Fußgänger erfasst hat. Der Fahrer begann Fahrerflucht. Erst später stellte er sich der Polizei. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 24-jährige Autofahrer auf Höhe der Grindelstraße in Lustenau Richtung Osten. Er überholte zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Dann fuhr er auf seiner Fahrspur weiter.  Gleichzeitig lief ein 36-jähriger Fußgänger auf die Straße. Er beobachtete den...

  • Kempten
  • 12.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.181×

Leicht Verletzt
Mann fährt Mädchen (6) in Sonthofen an und flüchtet: Polizei sucht Zeugen

Auf dem Weg zur Schule ist am Montagmorgen ein 6-jähriges Mädchen angefahren und leicht verletzt worden. Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Fußgängerüberweg Oststraße-Burgsiedlung in Sonthofen. Weil der Unfallverursacher flüchtete sucht die Polizei jetzt Zeugen.  Der Unfall ereignete sich gegen 07:35 Uhr als der unbekannte Mann mit seinem Auto aus der Oststraße fuhr und nach rechts in Fahrtrichtung Bad HIndelang auf die B308 einbog. Die 6-Jährige befand aber noch auf der Fahrbahn der...

  • Sonthofen
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
2.633×

Unfallflucht
Fahrer (69) vergißt Zapfhahn beim Tanken in Langenwang herauszunehmen - Sachschaden im dreistelligen Bereich

Am Montagnachmittag hat ein 69-jähriger Autofahrer beim Tanken seines Fahrzeugs auf dem Gelände eines Großmarktes in Langenwang vergessen, den Zapfhahn wieder herauszunehmen. Als er daraufhin losfuhr riss es den Zapfhahn laut Polizei regelrecht aus der Verankerung. Dabei entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der 69-Jährige davon. Durch die Videoüberwachung an der Tankstelle konnte die Polizei den Schuldigen schnell ermitteln. Der Mann muss nun...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 10.03.20
Symbolbild
3.748× 7

Unfallflucht
Südtiroler (50) verursacht Unfall und fährt einfach weiter - Polizei beschlagnahmt Fahrzeug bei Dietmannsried

Am Sonntagvormittag, 08.03.2020, stellte eine Streife auf dem Gelände der A7-Raststätte Allgäuer Tor Ost einen Pkw BMW mit italienischer Zulassung fest. Der Pkw war verlassen, versperrt und wies insbesondere an der kompletten rechten Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden auf. Die Scheiben des Pkw waren eingefroren, was zumindest auf eine bereits mehrstündige Standzeit hindeutete. Ein Unfall oder sonstiger Vorfall mit dem Pkw war zu dem Zeitpunkt noch nicht aktenkundig. Etwa auf Höhe der...

  • Dietmannsried
  • 09.03.20
Polizei (Symbolbild)
2.343×

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Mann fährt gegen Mercedes und Garagentor: Über 20.000 Euro Schaden

In Oberstaufen hat ein alkoholisierter Mann gleich zwei Unfälle verursacht. Neben einem Mercedes soll der Mann laut Polizei auch ein Garagentor angefahren haben. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich demnach auf etwa 21.000 Euro. Ein Mitarbeiter der Hündlebahn rief am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr die Polizei. Denn ein Garagentor sei angefahren worden und das unfallverursachende Fahrzeug habe sich in einem Graben im Bereich des Hündleparkplatzes festgefahren. Wie die Polizei feststellte...

  • Oberstaufen
  • 26.02.20
Langlauf (Symbolbild)
8.870×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß auf Balderschwanger Loipe: Langläuferin (54) verletzt

Am Sonntag, den 05. Januar 2020 kam es auf einer Skating-Langlaufpiste in Balderschwang zwischen dem Schwabenhof und Beginn Riedbergpass zu einem Kollisionsunfall zweier Langläufer. Der Unfall ereignete sich, als gegen 11.35 Uhr ein bis dato unbekannter Langläufer vom Schwabenhof kommend in Laufrichtung Riedbergpass einen anderen Langläufer überholen wollte. Hierzu musste er kurz auf die gegnerische Seite ausweichen, übersah aber jedoch auf der Gegenspur eine entgegenkommende 54-jährige...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.01.20
Alkohol am Steuer (Symbolbild)
2.081×

Unfallflucht
Betrunkener Autofahrer (65) verursacht Unfall auf der B19 bei Waltenhofen, flüchtet und gerät in Polizeikontrolle

Am 22.11.2019, 16:45 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer die B19 in Richtung Kempten. Als sich der Verkehr vor der Ampel zur Einmündung nach Lanzen staute, musste der 65-Jährige einem anderen Pkw ausweichen, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Hierbei streiften sich jedoch beide Fahrzeuge. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro zu kümmern, flüchtete der 65-Jährige in Richtung Kempten. Dabei überfuhr er einen Leitpfosten am rechten Straßenrand. Womit er jedoch...

  • Waltenhofen
  • 23.11.19
Symbolbild
1.666×

Zeugenaufruf
Sonthofen: Autofahrer touchiert mit Anhänger Fußgängerin

Am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr war ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer im Fluhensteinweg unterwegs und bog an der Einmündung zum Salzweg in Richtung Ostrachbrücke nach links ab. Dabei touchierte der Fahrer mit seinem mitgeführten Anhänger eine 78-jährige Frau, die ihr Rad am Fahrbahnrand geschoben hatte. Durch den Kontakt verletzte sich die Frau leicht und das Rad wurde beschädigt. Der Hergang des Unfalles ist möglicherweise von einem Zeugen beobachtet worden, da dieser der verletzten Frau noch...

  • Sonthofen
  • 25.10.19
Symbolbild
1.614×

Unfallflucht
Schülerin (15) in Kempten angefahren - Polizei sucht Autofahrer

Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 14.00 Uhr war eine 15-jährige Schülerin auf dem Heimweg, als sie in der Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle beim FORUM von einem weißen Lieferwagen gestreift wurde. Dessen Fahrer hielt daraufhin noch kurz an und meinte, dass sie sich jetzt „fast getroffen“ hätten. Als die Schülerin erwiderte, dass es sehr wohl zu einem Kontakt kam, stieg der Fahrer wieder ein und fuhr weg. Die Schülerin stand zur Unfallzeit mit einer Bekannten bei der Bushaltestelle, als...

  • Kempten
  • 11.10.19
Polizei (Symbolbild)
2.539×

Unfallflucht
Fußgängerin (17) in Kempten angefahren: Polizei sucht Zeugen

Am 02.10.2019, gegen 08:25 Uhr, ereignete sich in der Poststraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 17-jährige Kemptenerin überquerte zu Fuß die Poststraße vom Wochenmarkt kommend. Sie trug einen schwarzen Regenschirm bei sich. Als sie die Straße fast überquert hatte, wurde sie von hinten von einem schwarzen VW Passat angefahren. Die junge Frau stürzte und verletzte sich dadurch leicht am linken Bein. Der Fahrer des VW Passat, älteres Fahrzeugmodell, flüchtete unerkannt. Hinweise zu...

  • Kempten
  • 03.10.19
Symbolbild.
7.098× 1

Unfallflucht
Betrunkene Autofahrerin (35) beschädigt drei Autos in Kempten: Etwa 15.000 Euro Sachschaden

Am Freitagabend ist eine betrunkene Autofahrerin (35) auf ein parkendes Auto gefahren und beschädigte im Anschluss zwei weitere Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Die Frau fuhr in der Nacht frontal auf ein parkendes Auto und verlor dabei die Frontschürze ihres Autos samt Kennzeichen. Danach flüchtete sie und beschädigte im Vorbeifahren zwei weitere Fahrzeuge. Mithilfe des Kennzeichens konnte die 35-Jährige ausfindig gemacht werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

  • Kempten
  • 21.09.19
Symbolbild
4.507×

Unfallflucht
Mädchen (5) bei Verkehrsunfall in Sonthofen verletzt

Gestern Abend, gegen 19.20 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Promenade- Richard-Wagner-Straße zu einem Vorfahrtsunfall, bei dem ein 16-jähriger Kradfahrer und ein 5-jähriges Mädchen als Fußgängerin leicht verletzt wurden. Voraus ging ein Missverständnis zwischen dem Kradfahrer und einem bislang unbekannten Fahrer eines schwarzen PKWs, unbekannter Marke. Dieser hatte einer Fußgänger Gruppe fälschlicherweise das Queren gewährt. Der Kradfahrer fuhr aber los und streifte das bereits auf der Fahrbahn...

  • Sonthofen
  • 01.08.19
Symbolbild
5.842×

Unfall
Pizzafahrer (24) verletzt Mädchen (14) in Kempten durch Zusammenstoß mit Fahrrad und flüchtet

Eine 14-Jährige schob am Samstagabend Fahrräder in einen Garten und wurde dabei von einem Pizzafahrer übersehen. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 24-Jährige rückwärts mit seinem Auto gegen das Hinterrad eines Fahrrades, das sich dadurch verdrehte und gegen den Brustkorb der 14-Jährigen prallte. Das Mädchen wurde leicht verletzt. Der 24-Jährige verließ , obwohl er mehrfach darauf hingewiesen wurde, stehen zu bleiben. Nachdem ein Nachbar bei der Befragung durch die Polizei angab, kurz zuvor...

  • Kempten
  • 23.06.19
Zeugenaufruf (Symbolbild Polizei)
2.655×

Zeugenaufruf
Flüchtiger Dacia Duster richtet in Oberstaufen hohen Sachschaden an

In der Nacht auf vergangenen Sonntag, 26.05.2019, wurde am Parkplatz des Golfplatzes in Oberstaufen-Steibis ein geparkter Pkw angefahren und ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro angerichtet. Der Unfallverursacher, der vermutlich von einer nahegelegenen Veranstaltung kam, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem unfallverursachenden Pkw um einen dunklen Dacia...

  • Oberstaufen
  • 27.05.19
Polizei sucht Zeugen nach einem Skiunfall (Symbolbild)
6.769×

Zeugenaufruf
Unfallflucht nach Skiunfall in Balderschwang: Nach Skikollision weitergefahren

Am vergangenen Samstag ereignete sich ein Skikollisionsunfall in Balderschwang/Schelpenalpe. Ein 15-Jähriger befand sich im flachen Bereich vor der Schelpenalpe/Talstation Schelpenbahn auf der Piste. Von hinten wurde dieser 15-Jährige von einem anderen Skifahrer umgefahren und verletzt. Er zog sich bei dem Zusammenstoß diverse Verletzungen im Ellenbogenbereich zu. Diese mussten in einer Klinik versorgt werden. Der derzeit unbekannte Skifahrer fuhr zunächst ein Stück weiter, hielt an als ihm der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.03.19
Durch den Hinweis einer aufmerksamen Passantin konnte der Unfallverursacher gefunden werden.
3.695×

Auto angefahren
Passantin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Kempten: Verursacher mit über 1,1 Promille bei Oberdorf angehalten

Am Freitag, 22. Februar 2019, gegen 21:10 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Gutenbergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter Wagen angefahren wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne einen Hinweis zu hinterlassen. Eine aufmerksame Passantin konnte den Vorfall beobachten und verständigte die Polizei, welche daraufhin sofort Fahndungsmaßnahmen einleitete. Diese verliefen erfolgreich, sodass der Unfallverursacher anschließend in Oberdorf bei...

  • Kempten
  • 23.02.19
Symbolbild
3.511×

Täuschungsversuch
Betrunken Unfall gebaut: Jungendlicher (18) täuscht bei Ofterschwang Diebstahl seines Autos vor

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein Jugendlicher, die Polizei zu täuschen. Autofahrer machten die Polizei gegen 3:30 Uhr auf ein verunfalltes Auto zwischen Westerhofen und Sigishofen aufmerksam. Als die Streife am Unfallort eintraf, steckte das Fahrzeug einsam und verlassen in einem Schneehaufen. Beinahe zeitgleich ging ein Notruf eines Jugendlichen ein, der den Diebstahl seines Autos in Sonthofen meldete. Zur Aufnahme der Anzeige wartete der junge Mann in der Sonthofener...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 11.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ