Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Rüde "Harry" muss nach seinem Unfall für mindestens 6 Wochen an beiden Beinen ein Gips tragen.
41.058× 18 2 6 Bilder

Autofahrer weiter unbekannt
In der Silvesternacht in Kempten angefahren: So geht es Hund "Harry" jetzt

"Er ist zwar noch etwas wacklig auf den Beinen, aber es geht ihm schon besser," sagt der Besitzer von Rhodesian Ridgebacks Rüde "Harry". Er wurde in der Silvesternacht in der Bahnhofsstraße in Kempten von einem Auto angefahren und dann einfach liegen gelassen. Die Besitzer fanden ihn Stunden später auf einer Treppe in einem Wohngebiet. Nach einem tagelangen Aufenthalt in einer Tierklinik wurde Harry mehrere Stunden operiert. Mittlerweile ist der 1-jährige Rüde wieder daheim bei seinen...

  • Kempten
  • 12.01.22
In Oberstaufen am Hochgrat ist es am Donnerstagmittag zu einem Rodelunfall gekommen. Eine 51-jährige Frau wurde dabei verletzt. Eine weitere beteiligte Rodlerin fuhr ohne die Personalien zu hinterlassen weiter.  (Symbolbild)
9.082× 1

Polizei sucht junge Frau
Frau (51) nach Rodelunfall am Hochgrat verletzt - Unfallgegnerin gesucht

In Oberstaufen am Hochgrat ist es am Donnerstagmittag zu einem Rodelunfall gekommen. Eine 51-jährige Frau wurde dabei verletzt. Eine weitere beteiligte Rodlerin fuhr ohne die Personalien zu hinterlassen weiter.  Junge Rodlerin gesucht Im Bereich der Unterlauchalm wurde die 51-jährige Frau von einer einer jungen Rodlerin erfasst. Dabei verletzte sich die Frau und musste mit Kopf- und Rückenschmerzen von der Bergwacht geborgen und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die andere...

  • Oberstaufen
  • 07.01.22
Rüde "Harry" muss nach seinem Unfall für mindestens 6 Wochen an beiden Beinen ein Gips tragen.
5.384× 9 3 Bilder

Unfallflucht
Stundenlange OP bei Hund Harry - Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Der Schock sitzt noch tief. Doch Rhodesian Ridgebacks Rüde "Harry" geht es schon langsam besser. In der Silverstnacht wurde der einjährige Rüde von einem Auto angefahren, nachdem er sich um kurz nach Mitternacht von seinen Besitzern losgerissen hatte. Stunden später fanden sie den schwer verletzten Hund auf den Treppen vor einem Hauseingang. Unfallort bekannt Mittlerweile sind neue Details zum Unfallort und auch zum Gesundheitszustand von Harry bekannt geworden. So hat ein Zeuge, aber auch die...

  • Kempten
  • 04.01.22
Die Frau konnte gerade noch nach rechts ausweichen und streifte dabei eine Leitplanke.(Symbolbid)
1.420×

Ausweichmanöver verhindert Crash
Geisterfahrer verursacht Unfall auf der B19 bei Fischen

Am Mittwochabend hat auf der B19 bei Fischen ein Geisterfahrer einen Unfall mit einer 49-jährigen Autofahrerin verursacht. Anschließend fuhr er einfach weiter.  FahrerfluchtAuf Höhe des Freibads kam der Frau plötzlich ein schwarzer Wagen auf ihrer Fahrbahn entgegen. Die 49-Jährige wich daraufhin nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei streifte sie mit ihrem Auto die Leitplanke. Der/die Fahrer/in des schwarzen Pkws fuhr ohne anzuhalten weiter und kümmerte sich nicht um den...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.12.21
Ein betrunkener Traktorfahrer hat bei Altusried Unfallflucht begangen. (Symbolbild)
10.068×

Bei Altusried frontal in Schutzplanke gecrasht
Betrunkener Traktorfahrer (31) flüchtet von Unfallstelle

Ein Traktorfahrer (31) ist am Dienstagabend bei Altusried frontal in eine Schutzplanke geprallt. Danach ist er einfach von der Unfallstelle weggefahren.  Aufmerksame Zeugen bringen die Polizei auf die SpurAuf einer schmalen Ortsverbindungsstraße ist der 31-Jährige mit seinem Traktor nach links von der Straße abgekommen und mit der Schutzplanke kollidiert. Die Wucht des Aufpralls hat die Schutzplanke aus den Verankerungen gerissen und auf die Hauptstraße geschleudert. Aufmerksame Zeugen haben...

  • Altusried
  • 21.10.21
Rund 30.000 Euro Schaden bei Unfall bei Waltenhofen. Unfallverursacher geflüchtet. (Symbolbild)
4.648×

Unfallverursacher geflüchtet
30.000 Euro Schaden bei Waltenhofen: Transporter mit drei PKW auf Anhänger verunglückt

Am Freitagabend gegen 21:15 Uhr befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Kleintransporter samt Anhänger und insgesamt drei aufgeladenen PKW die B12 in Richtung Kempten. Etwa 6 Kilometer vor der Ausfahrt Waltenhofen wurde das Gespann von einem unbekannten PKW-Fahrer überholt und geschnitten. Kontrolle verloren Als der 35-jährige Fahrer aufgrund des rücksichtslosen Überholvorganges sein Gespann abbremsen musste, geriet dieses ins Schlingern, brach aus und verunfallte letztendlich. Hierbei löste sich...

  • Waltenhofen
  • 17.10.21
Symbolbild
875×

Sogar Pfosten ausgerissen
Unfallflucht: Autofahrer übersieht in Bad Hindelang Seil und beschädigt geparktes Auto

Am Donnerstagnachmittag übersah ein 51-jähriger Pkw-Fahrer in Bad Hindelang ein zwischen zwei Pfosten gespanntes Seil, als er von einem Parkplatz auf die Straße einfahren wollte, und zog dieses ein kurzes Stück mit sich. Als dabei ein Pfosten herausgerissen wurde und gegen ein geparktes Auto fiel, entstand ein Schaden von 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich. Das Kennzeichen ist jedoch bekannt.

  • Bad Hindelang
  • 24.09.21
Beim Anfahren den Zapfhahn im Auto vergessen. In Langenwang hat am Dienstag ein Autofahrer eine Tanksäule beschädigt und ist anschließend einfach davongefahren. (Symbolbild)
2.619× 2

Einfach davon gefahren
Zapfhahn vergessen: Autofahrer beschädigt Zapfsäule Langenwang

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch gegen 17:35 Uhr an einer SB-Tankstelle in Langenwang den Zapfhahn in seinem Fahrzeug vergessen und ist einfach davongefahren. Dabei riss der Hahn ab. Nach Angaben der Polizei fuhr der Unfallverursacher einfach davon und kümmerte sich nicht weiter um den Schaden. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht aufgenommen. Mögliche Zeugen sollen sich melden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 15.09.21
In Burgberg hat am Mittwochvormittag der Fahrer eines schwarzen SUVs eine Rentnerin angefahren und ist dann davongefahren. Jetzt ermittelt die Polizei.  (Symbolbild)
2.589× 1

Unfall nicht mitbekommen?
Rentnerin wird von schwarzem SUV angefahren und verletzt - Fahrer "flüchtet"

In Burgberg hat am Mittwochvormittag der Fahrer eines schwarzen SUVs eine Rentnerin angefahren und ist dann davongefahren. Jetzt ermittelt die Polizei.  Unfall nicht mitbekommen? Die Rentnerin war gerade dabei eine Werbeanzeige auf dem Parkplatz einer Bäckerei und Metzgerei in der Sonthofer Straße zu lesen, als sie von einem schwarzen SUV angefahren wurde. Der Fahrer des SUVs mit OA-Kennzeichen hatte die Dame beim Ausparken offenbar übersehen und war dann in Richtung Sonthofen weitergefahren....

  • Burgberg i. Allgäu
  • 15.07.21
Unbekannte haben am Freitagabend den rechten Außenspiegels eines Renault Modus abgerissen. Hinweise an die Polizei unter: (0831) 9909-2050.
770× 4 Bilder

Vandalismus oder Unfallflucht?
Unbekannte reißen Außenspiegel ab: Renault stand am Illerdamm in Kempten

Am Freitagabend (18. Juni) haben ein oder mehrere Unbekannte am Illerdamm in Kempten den rechten Außenspiegel eines blauen Renault Modus abgerissen. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen: War es absichtliche Sachbeschädigung oder doch Unfallflucht? Im Bereich des Illerdamms hatten sich am Freitagabend mehrere betrunkene Jugendliche aufgehalten, so die Polizei in einer Mitteilung. Außenspiegel hängt nur noch am KabelDas Auto stand demnach am Freitagabend (18. Juni) zwischen 18:35 Uhr und 23 Uhr...

  • Kempten
  • 23.06.21
In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  (Symbolbild)
3.032×

Polizei bittet um Hilfe
Mehrere Unfallfluchten in Kempten - wer hat was gesehen?

In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  70-Jährige vom Rad gestoßen Am Dienstagnachmittag wurde eine 70-jährige Radfahrerin durch einen unbekannten Radfahrer vom Rad gestoßen. Dabei wurde sie leicht verletzt. In der Eicher Straße wollte die Frau auf Höhe der Hausnummer 35 nach links abbiegen als sie von hinten überholt und dabei gestreift wurde. Sie wurde an der Hüfte und an der...

  • Kempten
  • 09.06.21
Ein Autofahrer hat seine Unfallfluch abgebrochen und sich schlafen gelegt. (Symbolbild)
5.938×

Auf dem Parkplatz am Rottachsee
Mann (47) flieht nach Unfall - Dann legt er sich aber doch lieber in einer Wiese schlafen

Ein 47-Jähriger fuhr Donnerstagnacht auf dem Parkplatz am Rottachsee beim Ausparken ein anderes Auto an. Dessen Besitzer beobachtete den Vorfall und rief die Polizei. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Unfallverursacher den Schaden an den Autos angesehen (insgesamt etwa 3.000 Euro) und war weggefahren, ohne sich weiter darum zu kümmern. Als die Polizei eintraf, stand das Auto des 47-Jährigen aber wieder auf dem Parkplatz. Den 47-Jährigen fanden die Beamten wenige Meter entfernt - schlafend...

  • Sulzberg
  • 04.06.21
Gleich mehrere Notrufe sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Polizei in Kempten eingegangen. (Symbolbild)
7.514×

10.000 Euro Schaden
Verkehrsunfallflucht auf der A7: Mehrere Notrufe gehen bei der Polizei ein

Gleich mehrere Notrufe sind am frühen Donnerstagmorgen bei der Polizei in Kempten eingegangen. Der Grund war Erde, die sich über eine Länge von 60 Meter auf dem linken Fahrstreifen der A7 zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Kempten befand. 10.000 Euro Sachschaden Anhand der vor Ort festgestellten Spurenlage, geht die Polizei davon aus, dass ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abkam und an der Mittelschutzplanke entlang streifte. An dieser wurden 15 Felder...

  • Kempten
  • 13.05.21
Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt. (Symbolbild)
1.711× 2

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter rammt parkendes Postauto in Oberstdorf und flieht

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt.  Polizei sucht ZeugenDer Unbekannte Fahrer war gegen 14:05 frontal in das geparkte Postauto gekracht und dann geflohen. Dabei muss laut Polizei an seinem Fahrzeug vorne rechts ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden sein. Den Sachschaden am Postauto gibt die Polizei mit rund 5.000 Euro an. Die Polizei Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.05.21
Verkehrsstatistik der Polizeiinspektion Oberstdorf fällt mittelmäßig aus (Symbolbild)
1.377×

Eine Person gestorben
Verkehrsstatistik in Oberstdorf: Knapp 500 Unfälle im Jahr 2020

Im Dienstbereich der PI Oberstdorf gab es im Jahr 2020 391 Unfälle (-5,78 Prozent zu 2019) mit Sachschaden und 98 Unfälle mit Personenschaden (+25,64 Prozent zu 2019). Eine Person gestorben Auch in 2020 gab es wieder wie schon in 2019 einen Unfalltoten zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann stürzte am 10.09.2020 alleinbeteiligt in der Roßbichlstraße von seinem Fahrrad und erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach Verlegung in seinen Heimatort im dortigen Klinikum am 01.10.2020 verstarb. Alkohol...

  • Oberstdorf
  • 06.03.21
Polizei (Symbolbild).
981×

Zeugenaufruf
Inlineskater begeht in Kempten Unfallflucht

Am Samstag befuhr ein Mann mit seinem schwarzen Pkw VW gegen 15:40 Uhr die Poststraße in Richtung Adenauerring, als auf Höhe der Einmündung Mühlweg ein Inlineskater von rechts kommend auf die Poststraße fuhr. Der Pkw-Fahrer bremste. Der Inlineskater stieß gegen den Kotflügel des Pkw. Der Pkw-Fahrer forderte den Inlineskater zum Bleiben auf, was diesen aber nicht kümmerte. Trotz eines Schadens am Pkw in Höhe von ca. 300 Euro fuhr er weg. Es soll sich um einen etwa 25-jährigen Mann handeln, etwa...

  • Kempten
  • 15.02.21
Ein Autofahrer ließ nach einem Wildunfall ein Reh verletzt zurück. (Symbolbild)
2.396× 1

Wildunfall
Autofahrer fährt Reh in Obermaiselstein an und lässt es schwer verletzt zurück

In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der Kreisstraße OA9 mit seinem Pkw gegen ein Reh. Danach flüchtete der unbekannte Fahrzeugführer und lies das Reh schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Die am Unfallort eintreffende Streife musste das Reh von seinem Leiden erlösen. Vom flüchtenden Fahrzeug blieb ein Scheinwerfer am Unfallort zurück. Die Ermittlungen zur Feststellung des Fahrers dauern an. Gegen den Verursacher wird wegen Verstößen nach dem...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 23.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.821×

Zeugenaufruf
Hoher Sachschaden: Unbekannter PKW-Fahrer beschädigt Bushäuschen in Kempten Leubas

In der Zeit von Donnerstag, 18:00 Uhr, bis Freitag, 08:00 Uhr, wurde die Bushaltestelle „An der Malstatt“ stark beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist wohl mit dem Fahrzeugheck gegen die Seite des Bushäuschens geschleudert, sodass dort die Scheibe zerbarst; außerdem wurden die Metallstützen stark verbogen. Die Schadenshöhe beträgt vermutlich mehrere tausend Euro. Aufgrund des Schadensbildes ist anzunehmen, dass das Unfallfahrzeug im Heckbereich erheblich beschädigt wurde....

  • Kempten
  • 30.10.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.241×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.177×

Kempten
Radfahrer verletzt, Autofahrer geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, wurde an der Einmündung Kaufbeurer Straße - Augartenweg ein Radfahrer leicht verletzt. Dieser fuhr auf dem Radweg der Kaufbeurer Straße stadteinwärts. Ein Pkw-Fahrer, der zunächst im Augartenweg vor dem rot markierten Radfahrstreifen im Bereich der Einmündung angehalten hatte, fuhr ohne Rücksicht auf den vorfahrtberechtigten Radfahrer an, sodass dieser eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Der Radfahrer stürzte und...

  • Kempten
  • 10.09.20
Traktor (Symbolbild)
40.432× 8

Emotionaler Landwirt
Traktorfahrer (72) in Hinang schreit Autofahrerin (35) an und beschädigt ihr Auto

Das wird ein teurer Wutausbruch. Ein 72-jähriger Traktorfahrer hat in Hinang (Ortsteil von Sonthofen) eine Autofahrerin zunächst angebrüllt, dann ihr Auto beschädigt. Zu guter Letzt hatte sein Anhänger auch noch kein Kennzeichen. Auto und Traktor waren sich auf einer schmalen Straße begegnet. Laut Polizei hielt die Autofaherin in einer Ausweichmöglichkeit an, um den Traktor vorbeizulassen. Der Traktorfahrer wiederum wich nicht aus, sondern schrie die Frau erstmal nur an. Beim Weiterfahren dann...

  • Sonthofen
  • 26.06.20
Ein 24-jähriger Autofahrer hat einen 36-Fußgänger erfasst, der augenscheinlich vor das Fahrzeug gelaufen war (Symbolbild).
2.296× 2

Lustenau in Österreich
Autofahrer (24) erfasst Fußgänger (36) und begeht Fahrerflucht

Am frühen Donnerstagnachmittag hat sich in Lustenau (Österreich) ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer einen Fußgänger erfasst hat. Der Fahrer begann Fahrerflucht. Erst später stellte er sich der Polizei. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 24-jährige Autofahrer auf Höhe der Grindelstraße in Lustenau Richtung Osten. Er überholte zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Dann fuhr er auf seiner Fahrspur weiter.  Gleichzeitig lief ein 36-jähriger Fußgänger auf die Straße. Er beobachtete den...

  • Kempten
  • 12.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.187×

Leicht Verletzt
Mann fährt Mädchen (6) in Sonthofen an und flüchtet: Polizei sucht Zeugen

Auf dem Weg zur Schule ist am Montagmorgen ein 6-jähriges Mädchen angefahren und leicht verletzt worden. Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Fußgängerüberweg Oststraße-Burgsiedlung in Sonthofen. Weil der Unfallverursacher flüchtete sucht die Polizei jetzt Zeugen.  Der Unfall ereignete sich gegen 07:35 Uhr als der unbekannte Mann mit seinem Auto aus der Oststraße fuhr und nach rechts in Fahrtrichtung Bad HIndelang auf die B308 einbog. Die 6-Jährige befand aber noch auf der Fahrbahn der...

  • Sonthofen
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
2.642×

Unfallflucht
Fahrer (69) vergißt Zapfhahn beim Tanken in Langenwang herauszunehmen - Sachschaden im dreistelligen Bereich

Am Montagnachmittag hat ein 69-jähriger Autofahrer beim Tanken seines Fahrzeugs auf dem Gelände eines Großmarktes in Langenwang vergessen, den Zapfhahn wieder herauszunehmen. Als er daraufhin losfuhr riss es den Zapfhahn laut Polizei regelrecht aus der Verankerung. Dabei entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der 69-Jährige davon. Durch die Videoüberwachung an der Tankstelle konnte die Polizei den Schuldigen schnell ermitteln. Der Mann muss nun...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 10.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ