Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt. (Symbolbild)
1.700× 2

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter rammt parkendes Postauto in Oberstdorf und flieht

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt.  Polizei sucht ZeugenDer Unbekannte Fahrer war gegen 14:05 frontal in das geparkte Postauto gekracht und dann geflohen. Dabei muss laut Polizei an seinem Fahrzeug vorne rechts ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden sein. Den Sachschaden am Postauto gibt die Polizei mit rund 5.000 Euro an. Die Polizei Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.05.21
Fahrzeug überschlägt sich. Fahrer (35) bleibt unverletzt (Symbolbild)
7.093×

Außer Kontrolle
Auto überschlägt sich bei Oberstdorf: Mann (35) bleibt unverletzt

Am frühen Samstagabend fuhr ein 35-jähriger Mann aus Oberstdorf mit seinem Pkw auf der B19, vom sogenannten Geiger-Kreisel in Richtung Kleinwalsertal. In einer langgezogenen Linkskurve geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, sodass es nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. In dem verunfallten Pkw befand sich lediglich der Fahrer, welcher sich ohne Verletzungen aus dem Pkw befreien konnte. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es...

  • Oberstdorf
  • 30.08.20
Die Straßen waren schneebedeckt (Symbolbild).
7.758×

Schneebedeckte Fahrbahnen
Fünf Verkehrsunfälle bei Oberstdorf

Im Schutzbereich der PI Oberstdorf ereigneten sich innerhalb kürzester Zeit fünf Verkehrsunfälle aufgrund der schneebedeckten Fahrbahnen. Hierbei kam es meist nur zu Blechschäden. In einem Fall wurde jedoch eine Frau leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro. Zudem herrschte am Riedbergpass zeitweise ein Verkehrschaos, weil die Verkehrsteilnehmer zum Teil ohne die erforderlichen Schneeketten versuchten, über den Pass zu gelangen. Hierbei blieben sie auf der...

  • Oberstdorf
  • 07.03.20
Polizei (Symbolbild)
2.803×

Unfall
Auto schleudert in Oberstdorf Böschung hinunter: drei Verletzte

In der Nacht auf Freitag kam es in Oberstdorf in der Rohrmooser Straße gegen 02.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger war aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und anschließend mit seinem Fahrzeug ca. 50 Meter eine Böschung hinabgeschleudert. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Die drei Pkw-Insassen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten in ärztliche Behandlung gegeben werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca....

  • Oberstdorf
  • 06.03.20
Bei dem Unfall auf der B19 bei Oberstdorf wurde glücklicherweise niemand verletzt.
11.304× 7 Bilder

Polizei
Unfall auf der B19 bei Oberstdorf: Auto touchiert Minivan und gerät ins Schlingern

Zu einem schon fast spektakulären Unfall kam es am Donnerstagabend gegen 17 Uhr auf der B19 bei Oberstdorf. Der Fahrer eines Minivans war von Fischen kommend in Richtung Oberstdorf unterwegs. An der Abzweigung nach Tiefenbach fuhr ein Auto aus noch unbekannter Ursache auf die B19 ein und touchierte den Minivan am Heck. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schlingern und in der Folge entgegengesetzt der Fachrichtung auf der Beifahrerseite zum Liegen und blockierte...

  • Oberstdorf
  • 08.08.19
69× 9 Bilder

Unfall
Autofahrer verliert Kontrolle auf glatter B19 bei Oberstdorf und stürzt Böschung hinab: Zwei Personen verletzt

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der B19 bei Oberstdorf, kurz nach der Landesgrenze ein Verkehrsunfall. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet ein Auto aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stürzte etwa zehn Meter eine Böschung hinab. Die Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden im Anschluss zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

  • Oberstdorf
  • 07.11.16
24×

Unfall
Vermutlich am Steuer eingeschlafen: Transporterfahrer (46) fährt in Fischen gegen Leitplanke

Am Freitagmorgen, gegen 06.00 Uhr, kam ein 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der Bundesstraße 19 auf Höhe Fischen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei die Leitplanke. Der Mann war von Oberstdorf in Richtung Sonthofen unterwegs und ist während der Fahrt vermutlich eingeschlafen. Die Polizei Sonthofen ermittelt, es entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 03.06.16
79× 7 Bilder

Verkehr
Wildunfall zwischen Fischen und Sonthofen: Zwei Autos stark beschädigt

Auf der B19 zwischen Fischen und Sonthofen kam es in der Nacht zum Montag zu einem Verkehrsunfall. Schuld war offenbar ein Reh. Zwei Autos fuhren hinterneinander die B19 von Fischen kommend in Richtung Sonthofen, als nach dem "alten Berg" ein Reh über die Straße sprang. Der Fahrer des Fiats bremste ab - der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte in den Fiat. Die B19 musste kurzzeitig zur Bergung der Fahrzeuge gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand wohl...

  • Oberstdorf
  • 02.05.16
49×

Notfall
Unfall zwischen Notarztwagen im Einsatz und VW-Bus in Oberstdorf: 40.000 Schaden

Am 22.08.2015, gegen 12:40 Uhr, kam es in der Sonthofener Straße in Oberstdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Transporter und einem Notarztwagen. Der 54-jährige Fahrer des Kleintransporters sah das Einsatzfahrzeug, welches mit Martinshorn und Blaulicht gerade auf einer Einsatzfahrt war, hinter sich kommen und wollte schnellstmöglich Platz machen, weshalb er nach links in die Tankstelle abbog. Der Notarzt entschied sich allerdings just in diesem Moment, die Gegenfahrspur zu benutzen,...

  • Oberstdorf
  • 23.08.15
25×

Verkehr
Beim Abbiegen Lkw übersehen: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B19

Am Montagmittag wollte eine 29-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Pkw von Kornau kommend nach links auf die B19 abbiegen. Dabei übersah sie einen auf der B19 in Fahrtrichtung Kleinwalstertal fahrenden Lkw, welcher einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Bei dem Unfall wurden sowohl die Pkw-Fahrerin als auch der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Der Pkw der Dame erlitt einen Totalschaden und war nicht mehr fahrbereit. Es entstand insgesamt ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die B19...

  • Oberstdorf
  • 04.08.15
48×

Unfall
Auffahrunfall bei Langenwang verursacht 10.000 Euro Schaden

Am Mittwoch gegen 10.50 Uhr, kam es auf der B19, kurz vor Langenwang, zu einem Auffahrunfall. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer, der in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs war, übersah ein vor ihm stehendes Fahrzeug, das verkehrsbedingt anhalten musste. Durch den ungebremsten Aufprall erlitt die 52-jährige Fahrerin im wartenden Pkw eine leichte Verletzung. Da beide Autos nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie durch Abschleppfahrzeuge geborgen. Der Sachschaden lag bei ca. 10.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 26.02.15
29×

Unfall
Vorfahrt genommen: 33.000 Euro Schaden in Oberstdorf

Kurz nach Mitternacht kam es am Sonntag gegen 00.05 Uhr an einer Oberstdorfer Kreuzung im Ortsgebiet zu einem Verkehrsunfall, bei dem es zu einer Gesamtschadenshöhe von über 33.000 Euro kam. Der Unfall geschah, als der Fahrer eines Vans dem Fahrer eines vorfahrtsberechtigten Kompaktwagens die Vorfahrt nahm. Dabei kam es in der Folge zum Zusammenstoß. Der Aufprall war so heftig, dass ein Pkw auf den Bordstein geschleudert wurde. Da bei dem vorfahrtsberechtigten Fahrer aber Alkoholgeruch...

  • Oberstdorf
  • 28.12.14
37×

Unfall
Bremsen versagt: Rentner (73) rutscht steile Skipiste in Oberstdorf mit Auto herunter

Der Polizei wurde am Samstag ein Pkw mit Unfallschaden auf dem Weg von der Schlappoldalpe in Richtung Fellhornbahn mitgeteilt. Da der Fahrer nicht vor Ort war, wurde die Umgebung nach ihm abgesucht. Auch Ermittlungen in dessen Umfeld ergaben zunächst keinen Hinweis auf seinen Verbleib. Im Verlauf des Nachmittags meldete sich der Mann bei der Polizei. Nach den noch nicht überprüften Angaben des 73-Jährigen hätten die Bremsen des Fahrzeugs plötzlich versagt, als er sich in einer Kurve befand....

  • Oberstdorf
  • 17.11.14
28×

Kollision
Autofahrerin übersieht Motorrad beim Überholen: Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer kam es am Freitag gegen 17.00 Uhr zu einem Zusammenstoß auf der Kreisstraße OA 9 (Passstrasse) Höhe Au. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin wollte von der Kreisstraße nach links abbiegen, während sie bereits von dem 59-jährigen Kraftradfahrer überholt wurde. Beim folgenden Sturz verletzte sich der Kradfahrer glücklicherweise nur leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 25.08.14
18×

Unfall
14.000 Euro Sachschaden nach Kollision zwischen Rauhenzell und Untermaiselstein.

14.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rauhenzell und Untermaiselstein. Ein Lkw-Fahrer geriet etwas zu weit nach Links und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieser wurde nach rechts von der Fahrbahn geschoben. Die Lenkerin erlitt dadurch mehrere Schnittverletzungen im Gesicht und an den Händen.

  • Oberstdorf
  • 07.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ