Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Am Dienstagnachmittag ist es auf der B19 zu einem Auffahrunfall gekommen (Symolbild).
1.735×

Ungebremst
Kettenreaktion bei Auffahr-Unfall in Langenwang: Schaden in Höhe von ungefähr 35.000 Euro

Auf der B19 in Richtung Sonthofen auf Höhe des Jägersberger Weg hat am Dienstagnachmittag ein Fahrzeug ein stehendes Auto übersehen und ist dem ungebremst aufgefahren. Laut Mitteilung der Polizei wurden zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Insgesamt ist an den drei beteiligten Autos ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 35.000 Euro entstanden.  Was ist genau passiert?Ein Auto-Fahrer wollte links abbiegen und musste...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 24.03.21
Auf der B19 sind zwei Autos zusammengestoßen (Symbolbild).
983×

Verkehrsunfall
Autofahrer (59) übersieht Fahrzeug: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Autofahrer auf der B19 Richtung Sonthofen unterwegs. Auf Höhe Weiler wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und stieß mit ihm zusammen. Zwei Frauen im geschädigten Auto verletzten sich und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt.  Bei dem Aufprall...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.03.20
Unfall (Symbolbild)
2.236×

B19
19.000 Euro Sachschaden bei Abbiege-Unfall in Sonthofen

Gestern Abend wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 19 an der Beslerkreuzung nach links abbiegen. Dabei übersah er ein aus Fahrtrichtung Sonthofen entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den Frontalaufprall entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 19.000 Euro. Der Pkw des Verursachers war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde keiner der Unfallbeteiligten.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.12.19
Symbolbild. Zwei Personen wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.
1.897×

Polizei
Autofahrerin (30) auf der B19 bei Fischen abgelenkt: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B19, kurz vor Fischen, aufgrund stockender Verkehrslage zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die 30-jährige Verursacherin war für einen kurzen Augenblick abgelenkt und auf ein vor ihr bremsendes Fahrzeug aufgefahren. Dieses wurde auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Zwei Unfallbeteiligte mussten mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden lag bei etwa 3.500 Euro. Ein Fahrzeug wurde durch einem...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ