Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der viele Neuschnee im Allgäu führte zu einigen Problemen im Straßenverkehr.
29.193× 8 Bilder

Schnee-Ticker
Glatte Straßen und Unfälle: So ist die aktuelle Wetter- und Verkehrslage im Allgäu

Dienstag, 19. Januar  Update um 12:30 Unfall auf der B12Ein Autofahrer (50) hat sich auf der B12 bei Ketterschwang überschlagen. Er war aus Unachtsamkeit ins schneebedeckte Bankett geraten. Autofahrer (50) überschlägt sich auf B12 - nur leicht verletzt Update um 12:20 Uhr Autos beim Schneeräumen beschädigt Immenstadt Am Montag, gegen 16.10 Uhr, touchierte ein 48-Jähriger mit seinem Traktor beim Schneeräumen in der Flurstraße das komplett eingeschneite Kleinkraftrad eines 27-Jährigen. Der...

  • Kempten
  • 19.01.21
Unfall (Symbolbild)
2.623×

Reifen geplatzt
Unfall geht glimpflich aus: Unbekannter legte in Kaufbeuren Kanaldeckel auf Fahrbahn

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Sudetenstraße Höhe Liegnitzer Straße in Kaufbeuren einen Kanaldeckel aus der Verankerung gehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Laut Polizei bemerkte ein Autofahrer das Hindernis zu spät und fuhr auf den Kanaldeckel auf. Dabei platzte der rechte Vorderreifen des Autos.  Es entstand ein Sachschaden in geringer Höhe. Es wird ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in die Wege geleitet. Hinweise zu dem...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Zu mehreren Wildunfällen ist es am Montag und am Dienstag bei Jengen und Kaltental gekommen (Symbolbild)
702×

Reh geflüchtet
Mehrere Wildunfälle am Montag und Dienstag mit Rehen und einem Fuchs

Am Dienstagmorgen fuhr eine 32-jährige Frau von Gerbishofen in Richtung Aufkirch, als ihr kurz nach dem Ortsausgang ein Reh ins Auto lief. Das Tier, das zunächst an der Unfallstelle lag, sprang plötzlich auf und flüchtete in den Wald. Deshalb wurde der Jagdpächter zur Nachsuche verständigt. Der Schaden am Auto wird auf 1.000 Euro geschätzt. Bereits am frühen Sonntagabend war an derselben Stelle einem 27-jährigen Mann ebenfalls ein Reh ins Auto gelaufen und anschließend geflüchtet. Auch hier...

  • Buchloe
  • 05.01.21
Am Sonntag gab es zwei Unfälle in Heimenkirch, bei denen zwei Autofahrer gegen einen Telefonmasten geprallt sind. (Symbolbild)
2.747× 1

Zwei Unfälle
Autofahrer prallen in Heimenkirch gegen Telefonmast

Am Sonntag haben sich in Heimenkirch gleich zwei Unfälle ereignet, bei denen jeweils ein Autofahrer gegen einen Telefonmasten geprallt ist.  Autofahrer (23) prallt in TelefonmastAm Sonntagmorgen gegen 06:45 Uhr ist ein Heimenkircher mit seinem Auto bei Engenberg von der Straße abgekommen und gegen einen Telefonmasten gestoßen. Der Mast ist dabei abgebrochen, so die Polizei. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 22.000 Euro. Verkehrsteilnehmer (28) prallt ebenfalls in TelefonmastEbenfalls...

  • Heimenkirch
  • 21.12.20
Bei einem Unfall in Halblech zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu (Symbolbild).
458×

Lkw übersieht Auto
Eine Leichtverletzte: Auto landet in Halblech auf Dach

Am Mittwochmorgen wollte ein Lkw mit Anhänger von Berghof kommend auf die Bundesstraße 17 einbiegen. Hierbei übersah er eine von rechts aus Buching kommende vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin. Diese erkannte, dass der Lkw sie wohl übersehen hatte und wich nach rechts in Richtung Parkplatz der Kenzenhütte aus. Hierbei touchierte sie mit der rechten Fahrzeugseite leicht einen Baum, wurde dadurch angehoben und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Eine LeichtverletzteDie Fahrerin konnte sich...

  • Halblech
  • 17.12.20
Die Frau hat im Nebel die Orientierung verloren und ist in den linken Straßengraben gefahren. (Symbolbild)
2.248×

Orientierungslos im Nebel
Autofahrerin (77) landet bei Wasserburg im Straßengraben

Am frühen Mittwochabend ist eine 77-jährige Autofahrerin bei Wasserburg am Bodensee in einen Straßengraben gefahren. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro, so die Polizei.  Orientierungslos im NebelDemnach war die Frau von Enzisweiler in Richtung Wasserburg unterwegs und wollte nach links in die Fuggerstraße abbiegen. Sie verlor jedoch im Nebel die Orientierung und fuhr in den linken Straßengraben. Ihr Auto wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die Fahrerin...

  • Wasserburg
  • 17.12.20
Polizei (Symbolbild)
818×

Sachschadent
Unfall bei Betzigau: Fehler beim Überholen endet einigermaßen glimpflich

Am 16.12.2020 kam es gegen 11.30 Uhr auf der B12 zu einem Verkehrsunfall, in den ein Van und ein Sattelzug verwickelt waren. Höhe Betzigau setzte der 35-jährige Fahrer des Pkw zum Überholen des Lastzugs an, verlor allerdings aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto, das von den Rädern des Aufliegers weggeschleudert wurde. Die Leitplanke auf der linken Seite verhinderte Schlimmeres, so dass der Fahrer seinen Van auf der Straße, wenn auch entgegen der Fahrtrichtung, zum Stehen bringen...

  • Betzigau
  • 16.12.20
Bei dem Unfall in Stiefenhofen wurde eine Person leicht verletzt. (Symbolbild)
431×

Fahrlässige Körperverletzung
Autofahrer (76) missachtet Vorfahrt in Stiefenhofen: Ein Leichtverletzter

Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung zwischen Hopfen und Burkatshofen ein Verkehrsunfall. Ein von Hopfen kommender 76-jährige Pkw-Fahrer wollte die Kreisstraße in Richtung Isenbretshofen überqueren und übersah das von rechts kommende, in Richtung Simmerberg fahrende Fahrzeug. Diesem nahm er die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrer des bevorrechtigten Fahrzeugs wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Den...

  • Stiefenhofen
  • 16.12.20
Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen (Symbolbild).
2.912× 2

Leicht verletzt
Kemptnerin (28) prallt mit Auto gegen Baum und überschlägt sich

Am Dienstagvormittag ist eine 28-jährige Autofahrerin aus Kempten von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hat sich dann überschlagen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus, so die Polizei.  Demnach ereignete sich der Unfall in der Waltenbergerallee in Richtung Hermann-von-Barth-Straße. Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Weshalb die Frau von der Straße abkam, ist noch nicht geklärt.  Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 35.000...

  • Kempten
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild).
1.439×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.332×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
418×

Baustelle
Hoher Sachschaden 35.000 Euro nach Verkehrsunfall bei Oberreute

Am Montag gegen 10 Uhr kam es an einer Straßenbaustelle auf der B308 im Bereich der sogenannten Steinbruchkurve zu einem Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Frau bemerkte zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw an einer roten Baustellenampel halten musste und fuhr diesem Pkw auf. Hierbei wurde dessen 52-jähriger Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 35.000 Euro belaufen.

  • Oberreute
  • 17.11.20
Der Fahrradfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert (Symbolbild).
615× 1

Zwei Leichtverletzte
Fahrradfahrer (77) übersieht Motorradfahrer (69) in Leutkirch

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 14:40 Uhr in der Wurzacher Straße ereignet hat. Radler übersieht Motorradfahrer Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wollte am Ortsende auf den Radweg linksseitig der L 308 wechseln und übersah dabei einem Motorradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Motorradfahrer rutscht in FahrradfahrerDer 69-Jährige Honda-Lenker leitete eine Vollbremsung ein,...

  • Leutkirch
  • 16.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.442×

Unfall
Kempten: Fahrstreifenwechsel mit hohem Sachschaden

Am Samstagnachmittag stießen auf der Bahnhofstraße zwei Pkw zusammen. Die zwei Fahrzeugführer waren auf den zwei stadtauswärts führenden Fahrstreifen nebeneinander, als der 19-jährige Unfallverursacher vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der nachfolgende Zusammenstoß war so heftig, dass beim zweiten Pkw unter anderem auch die Vorderachse brach. Die Schadenshöhen betragen etwa 14.000 und 18.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 16.11.20
In Sonthofen hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde (Symbolbild).
1.608× 1

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagabend hat sich in Sonthofen ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 58-jährige Autofahrerin in der Oststraße beim Abbiegen nach links den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 61-jährige Radler zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt...

  • Sonthofen
  • 10.11.20
Unfall (Symbolbild)
591×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen hinter...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Drei Verkehrsunfälle in kurzer Zeit (Symbolbild)
875×

Erhebliche Staubildung
Drei Verkehrsunfälle in Folge auf der Rheintalautobahn

Unfall 1: Eine PKW-Lenkerin fuhr am 09.11.2020 um 17:35 Uhr mit ihrem PKW mit leichtem Anhänger (beladen mit Parkettdielen) auf der Rheintalautobahn A14 in Fahrtrichtung Tirol. Bei KM 32,1 auf der rechten Fahrspur geriet ihr Anhänger ins Schleudern, woraufhin die Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und frontal gegen die Außenleitschiene prallte. Sie kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Die gesamte Ladung (Parkettdielen) war auf dem Pannenstreifen...

  • 10.11.20
Autofahrer muss Niesen und fährt gegen Tunnelwand (Symbolbild)
1.844×

Von der Straße abgekommen
Oberdorf: Autofahrer (23) beim Niesen gegen Tunnelwand gekracht

Am frühen Samstagabend war ein 23-Jähriger mit seinem Pkw auf der B19 in Richtung Immenstadt unterwegs. Als er im Tunnel bei Oberdorf nach eigenen Angaben niesen musste, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Seitenwand des Tunnels. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht, auch die Tunnelwand ist nach erster Überprüfung nicht beschädigt worden.

  • Waltenhofen
  • 09.11.20
Ein 12-Jähriger hat sich leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.803×

BMX-Rad
Junge (12) nach Unfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Neugablonz ein 12-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einer Autofahrerin leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler auf seinem BMX-Rad unterwegs. An der Kreuzung in der Herbststraße bog er vom Gehweg auf die Straße ein. Die entgegenkommende Autofahrerin konnte zwar noch bremsen, der Junge konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Unter anderem lag es vermutlich daran, dass das BMX-Rad...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.20
Unfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
2.133× 1

Keiner verletzt
Nach Zusammenprall auf der A96 bei Mindelheim um 180 Grad gedreht

Am Mittwochabend kam es vor der Anschlussstelle A96 in Richtung Memmingen zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Der von Mindelheim kommende PKW wollte nach links zur Auffahrt der A96 in Richtung Memmingen abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeug. Das Fahrzeug des Verursachers wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes um 180 Grad gedreht und verfehlte ein weiteres Fahrzeug nur knapp. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund Totalschadens...

  • Mindelheim
  • 05.11.20
Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung B19/B12 - A980 (Symbolbild)
2.871× 1

Sachschaden 16.000 Euro
Vorfahrt auf der Kreuzung missachtet: Mann (53) leicht verletzt bei Waltenhofen

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Montagmittag auf der Kreuzung B19/B12 - A980 gekommen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 53-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Sachschaden: rund 16.000 EuroNach Angaben der Polizei war der 53-jährige Autofahrer auf der B19 in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ein 60-jähriger Autofahrer nach links auf die B12 abbog und den Vorrang des 53-jährigen Autofahrers missachtete. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt...

  • Waltenhofen
  • 03.11.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
2.213×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei in...

  • Kempten
  • 30.10.20
Beifahrerin erlitt bei dem Unfall auf der B12 leichte Verletzungen (Symbolbild)
1.294×

Leichte Verletzungen
11.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Großholzleute

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 11.000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Mittwochmittag gegen 12.45 Uhr auf der B 12 ereignete. Der 50-jährige Lenker eines Lkw hatte die Ortsdurchfahrt von Großholzleute in Richtung Isny befahren und hatte bei zähfließendem Verkehr zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender 48-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes-Benz CLS abbremsen musste. Der Lastwagenfahrer prallte deshalb auf das Heck des Pkw und schob diesen auf das Auto einer...

  • Leutkirch
  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ