Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Ein 37-Jähriger übersah beim Abbiegen ein vorfahrtsberechtigtes Auto. (Symbolbild)
1.560×

14.000 Euro Schaden
Vorfahrt missachtet: Autofahrer (79) und Kind (6) bei Unfall in Pfronten verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag an der alten Zeller Straße wurden ein 6-jähriges Kind in einem Pkw und ein 79-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer bog von der alten Zeller Straße nach links in Richtung Zell ein und übersah einen vorfahrtsberechtigten Pkw, der auf der Kreisstraße OAL 2 von Zell Richtung Pfronten unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde das 6-jährige Kind in dem Pkw der Urlauberfamilie leicht verletzt. Der andere...

  • Pfronten
  • 14.07.21
Bei einem Autounfall in Pfronten wurden zwei Frauen verletzt. (Symbolbild)
2.978×

Unfall in Pfronten
Autofahrerin (24) kommt auf Gegenfahrbahn und stößt frontal mit Pkw zusammen

Eine 24-jährige Autofahrerin geriet am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der alten Zeller Straße in Pfronten-Kreuzegg in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Pkw einer 75-Jährigen zusammen. Laut Polizei wurden die beiden Frauen bei dem Unfall mittelschwer verletzt und kamen zur Behandlung in eine Klinik. Zwei kleine Kinder, die sich in einem Auto befanden, blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 15.000 Euro. Beiden Fahrzeuge...

  • Pfronten
  • 31.03.21
Ein 57-Jähriger wurde bei einem Betriebsunfall am Arm verletzt. (Symbolbild)
3.394×

Betriebsunfall in Pfronten
Arbeiter will Ölfilter abschrauben: Metallteil bricht ab und bleibt im Arm von Kollegen stecken

Bei einem Betriebsunfall in einer Maschinenbaufirma in Pfronten wurde ein 57-jähriger Arbeiter am Freitagvormittag verletzt. Ein 28-jähriger Kollege hatte versucht, einen festsitzenden Ölfilter von einer Halterung abzuschrauben. Dabei hatte er eine Kette um die Filterpatrone gelegt. Als Hebelwerkzeug hatte er an der Kette einen Splintentreiber angesetzt. Dieser war abgebrochen und ein scharfkantiges Teil davon schleuderte gegen den Unterarm des daneben stehenden 57-Jährigen. Das Metallstück...

  • Pfronten
  • 01.03.21
Bei einem Skiunfall in Pfronten hat sich ein 14-Jähriger schwer verletzt. (Symbolbild)
7.560×

Skiunfall in Pfronten
Bub (14) springt mit Skiern über selbst gebaute Schanze und verletzt sich schwer

Ein 14-Jähriger verletzte sich am Dienstagabend beim Sprung mit Skiern über eine selbst gebaute Schanze in Pfronten Steinach schwer. Nach Angaben der Polizei war er in der Dämmerung über die Schanze gesprungen und unglücklich im Schnee gelandet. Dabei zog er sich eine Verletzung am Oberschenkel zu. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leitete ein Freund des 14-Jährigen Erste Hilfe. Der Verletzte wurde von der Bergwacht Pfronten geborgen und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein...

  • Pfronten
  • 21.01.21
Skiunfall auf der Rodelpiste am Breitenberg (Symbolbild).
10.030× 2 1

Mit Skiern auf der Rodelpiste gefahren
Breitenberg: Tourengeher (61) auf Rodelbahn schwer verletzt

Ein 61-jähriger Mann aus Baden-Württemberg hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Skiunfall auf dem Breitenberg schwer an seinen unteren Extremitäten verletzt. Laut Polizei war der 61-jährige Mann mit seinen Tourenskiern unterwegs. Um wieder vom Berg runter zu kommen, hatte der Mann die Rodelabfahrt genommen und stürzte dort mit seinen Skiern in einer Kurve. Passanten hatten diesen Unfall gesehen, leisteten erste Hilfe und gaben einen präzisen Notruf ab. Die Bergwacht Pfronten konnte daraufhin...

  • Pfronten
  • 11.01.21
Symbolbild.
2.458×

Polizei
Fußmatte im Auto verrutscht: Über 12.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Pfronten

Bei einem Unfall in Pfronten am Freitagnachmittag entstanden über 12.000 Euro Sachschaden, weil die Fußmatte im Wagen eines 54-Jährigen verrutschte. Nach Angaben der Polizei wurde dadurch das Gaspedal weiter durchgedrückt, als der Mann zu bremsen versuchte. Weil er einer vor ihm fahrenden Frau nicht auffahren wollte, wich der Mann aus Kempten auf die Gegenspur aus. Dort kam ihm allerdings ein Lkw entgegen, sodass der 54-Jährige wieder auf die rechte Spur wechseln wollte. Zu diesem Zeitpunkt...

  • Pfronten
  • 26.01.20
Der junge Mann wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
7.951×

Verletzt
Motorradfahrer (19) schleudert in Pfronten gegen Hauswand

Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagabend in Pfronten mittelschwer verletzt, nachdem er gegen eine Hauswand fuhr. Laut Polizeiangaben verlor der junge Mann im Kurvenbereich des Röfleuter Wegs die Kontrolle über sein Motorrad und schleuderte dann gegen eine Hauswand. Passanten und die Hauseigentümer kümmerten sich um den verletzten Mann, bis die Rettungskräfte eintrafen. Der 19-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Pfronten
  • 25.08.19
Bei dem Kutschunfall in Pfronten wurden mehrere Personen verletzt.
3.117×

Unfall
Kriseninterventionsteam betreut Opfer des Kutschenunglücks in Pfronten

Auch drei Tage nach dem schweren Kutschen-Unfall mit mehreren Verletzten ist die Betroffenheit in Pfronten noch groß. „Das bewegt bei uns wirklich alle“, sagt Bürgermeisterin Michaela Waldmann. Wie aber geht es den Verletzten, unter denen auch acht Kinder waren? „Ein Kriseninterventionsteam hat unmittelbar nach dem Unfall mit der Arbeit begonnen“, sagt Waldmann. Inzwischen hätten die Urlauberfamilien den Vorfall gut bewältigt. Die 47-jährige Kutscherin liegt immer noch im Krankenhaus, sie hat...

  • Pfronten
  • 28.12.18
Am Pfrontener Bahnhof ist ein Mann tödlich verunglückt.
6.648× 2

Unachtsam
Tödlicher Zugunfall in Pfronten

Am Dienstagabend, 6. November 2018, ist ein Mann bei einem Zugunfall tödlich verletzt worden. Der Zug fuhr gegen 21:30 Uhr in südlicher Richtung in den Bahnhof Pfronten-Weißbach ein. Zur selben Zeit stand der Mann von einer Bank im Bahnhof auf und lief in Richtung des Triebwagens. Er geriet an die rechte Fahrzeugseite des abbremsenden Fahrzeugs und wurde dabei tödlich verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Mann unachtsam. Ob der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wird derzeit geprüft....

  • Pfronten
  • 07.11.18
Symbolbild
3.250×

Krankenhaus
Gleitschirmflieger (36) beim Start am Breitenberg bei Pfronten abgestürzt

Ein 36-jähriger Gleitschirmflieger ist am Sontagabend am Breitenberg verunglückt. Der Schirm des Mannes hatte sich nach Informationen der Polizei beim Start nicht vollständig geöffnet. Der 36-Jährige stürzte in unwegsames Gelände ab. Der Rettungshubschrauber konnte auf Grund der einsetzenden Dunkelheit nicht mehr zur Unfallstelle fliegen, weshalb die Bergwacht Pfronten ausrückte, um den Verletzten zu bergen. Der 36-Jährige zog sich beim Sturz eine Rückenverletzung und Prellungen zu und wurde in...

  • Pfronten
  • 05.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ