Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

In Oberstdorf ist eine E-Bikerin gestürzt, nachdem sie zu stark abgebremst hatte. (Symbolbild)
3.303× 3

Mehrere Unfälle in Oberstdorf
E-Bikerin bremst zu stark und stürzt über den Lenker: Brüche am Arm, Verletzungen im Gesicht

Im Verlauf des gesamten Dienstags ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle in Oberstdorf: Im Bereich der Landesgrenze begegneten sich zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr und touchierten aneinander. Dadurch entstand 4.500 Euro Sachschaden. Da beide Fahrzeugführer nicht rechts fuhren wurden sie verwarnt.Im Bereich Skiflugschanze/Zimmeroybrücke bremste eine E-Bike-Fahrerin zum Abbiegen zu stark ab und stürzte über den Lenker. Hierbei erlitt sie starke Verletzungen im Gesicht und Brüche am Unterarm.Im...

  • Oberstdorf
  • 27.05.21
Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt. (Symbolbild)
1.700× 2

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter rammt parkendes Postauto in Oberstdorf und flieht

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter in Oberstdorf in der Freibergstraße eine Verkehrsunfallflucht begangen. Er hatte ein geparktes Lieferfahrzeug der Deutschen Post gerammt.  Polizei sucht ZeugenDer Unbekannte Fahrer war gegen 14:05 frontal in das geparkte Postauto gekracht und dann geflohen. Dabei muss laut Polizei an seinem Fahrzeug vorne rechts ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden sein. Den Sachschaden am Postauto gibt die Polizei mit rund 5.000 Euro an. Die Polizei Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.05.21
Tödlicher Arbeitsunfall in der Breitachklamm (Symbolbild)
26.927× 1

Tödliche Kopfverletzungen
Mann (52) stirbt bei Arbeiten in der Breitachklamm - Sturz in die Tiefe

In der Breitachklamm ist es bei Sanierungsarbeiten zu einem tödlichen Betriebsunfall gekommen. Bei dem Unfall kam ein 52-jähriger Mann ums Leben. In die Tiefe gestürztZwei Arbeiter führten in etwa 8 Meter Höhe Sanierungsarbeiten an einem Steg aus. Die beiden Arbeiter legten laut der Polizei während der Mittagspause ihre Arbeitssicherungsgurte im gesicherten Bereich ab. Aus bislang ungeklärter Ursache betrat der 52-jährige Arbeiter den ungesicherten Bereich, ohne jegliche Absicherung. Der Mann...

  • Oberstdorf
  • 27.03.21
Der 57-jährige Mann stürzte rund 80 Meter über Fels und Schrofengelände in die Tiefe (Symbolbild).
36.650×

Wanderführer entdeckt Toten
Mann (57) tödlich verunglückt beim Abstieg vom Großen Wilden

Eine leblose männliche Person wurde am Freitagmittag von einem Wanderführer mit seiner Gruppe in einem Geröllfeld entdeckt. Bei dem tödlich verunglückten Mann handelt es sich um einen 57-jährigen Mann aus Baden-Württemberg. Der Wanderführer alarmierte laut Polizei direkt die Bergwacht Oberstdorf. Der Person konnte jedoch nicht mehr geholfen werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann alleine aus dem Hintersteiner Tal über den Himmelecksattel auf den Großen Wilden aufgestiegen war. 80...

  • Oberstdorf
  • 13.09.20
Fahrzeug überschlägt sich. Fahrer (35) bleibt unverletzt (Symbolbild)
7.093×

Außer Kontrolle
Auto überschlägt sich bei Oberstdorf: Mann (35) bleibt unverletzt

Am frühen Samstagabend fuhr ein 35-jähriger Mann aus Oberstdorf mit seinem Pkw auf der B19, vom sogenannten Geiger-Kreisel in Richtung Kleinwalsertal. In einer langgezogenen Linkskurve geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, sodass es nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. In dem verunfallten Pkw befand sich lediglich der Fahrer, welcher sich ohne Verletzungen aus dem Pkw befreien konnte. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es...

  • Oberstdorf
  • 30.08.20
Mehrere Fahrradunfälle an einem Tag (Symbolbild).
15.582× 1 1

Pedelec- und Fahrradunfall
Junge (14) und Frau (75) bei Oberstdorf gestürzt und verletzt

Am Montag ist es bei Oberstdorf zu mehreren Fahrradunfällen gekommen. Verdacht auf OberarmfrakturZu Beginn ist ein 14-jähriger Junge mit seinem Pedelec bei der Abfahrt aus dem Oytal in Richtung Oberstdorf gestürzt und hat sich vermutlich eine Oberarmfraktur zugezogen. Der Junge wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Verdacht auf einen OberschenkelbruchKurze Zeit darauf ist eine 75-jährige Frau gestürzt. Laut Polizei hat die Dame das Gleichgewicht nicht mehr halten können und...

  • Oberstdorf
  • 07.07.20
Symbolbild.
38.570×

Zeugenaufruf
Skifahrerin (15) nach Sturz in Vorarlberg verletzt: Unfallverursacherin flüchtet

Eine 15-Jährige ist am Freitagvormittag bei einem Skiunfall in Lech (Vorarlberg, Österreich) verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr die junge Frau in einer Skigruppe auf der blauen Piste Mohnenmähder im Skigebiet Lech Mohnenfluh in Richtung Hasensprung Talstation. Eine bislang unbekannte weibliche Skifahrerin fuhr der 15-Jährigen plötzlich über die Ski. Die Jugendliche stürzte daraufhin und verletzt sich unbestimmten Grades. Wie die Polizei mitteilt, wurde sie mit dem...

  • Oberstdorf
  • 07.02.20
Zwei Männer sind bei einem Zusammenstoß von Liegerad und Motorrad bei Oberstdorf verletzt worden. (Symbolbild)
7.645×

Polizei
Zusammenstoß von Liegerad und Motorrad bei Oberstdorf: Zwei Männer teils schwer verletzt

Nach einem Zusammenstoß von Liegerad und Motorrad bei Oberstdorf sind am Sonntagmittag zwei Männer teils schwer verletzt worden. Der 74-jährige Fahrer des Liegerads fuhr aus dem Kalkofenweg in die Kreisstraße OA 4 in Richtung Oberstdorf, ohne dabei die Vorfahrtsregelung zu beachten. Laut Polizeiangaben übersah der Mann dabei ein vorfahrtsberechtigtes Motorrad. Nach Zeugenaussagen hatte der 76-jährige Fahrer des Motorrads keine Möglichkeit mehr dem Liegeradfahrer auszuweichen, weshalb es zum...

  • Oberstdorf
  • 25.08.19
Symbolbild. Die Zahl der tödlichen Bergunfälle hat im August 2019 bereits die Zahl derer im gesamten Vorjahr überschritten.
20.802×

Gefahr
Jetzt schon mehr tödliche Bergunfälle im Allgäu als im gesamten Vorjahr

In diesem Jahr sind bereits mehr Menschen bei Bergunfällen im Allgäu ums Leben gekommen, als im gesamten Vorjahr. Das bestätigen Zahlen der Polizei. Demnach sind im Jahr 2018 insgesamt 13 Personen bei Bergunfällen tödlich verletzt worden. Bis Mitte August 2019 sind es bereits 14 Menschen, die in den Bergen ihr Leben gelassen haben. Bei den tödlichen Unfällen handelt es sich um Ereignisse, bei denen die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zum Einsatz kam. Darunter fallen...

  • Oberstdorf
  • 16.08.19
Bei dem Unfall auf der B19 bei Oberstdorf wurde glücklicherweise niemand verletzt.
11.304× 7 Bilder

Polizei
Unfall auf der B19 bei Oberstdorf: Auto touchiert Minivan und gerät ins Schlingern

Zu einem schon fast spektakulären Unfall kam es am Donnerstagabend gegen 17 Uhr auf der B19 bei Oberstdorf. Der Fahrer eines Minivans war von Fischen kommend in Richtung Oberstdorf unterwegs. An der Abzweigung nach Tiefenbach fuhr ein Auto aus noch unbekannter Ursache auf die B19 ein und touchierte den Minivan am Heck. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schlingern und in der Folge entgegengesetzt der Fachrichtung auf der Beifahrerseite zum Liegen und blockierte...

  • Oberstdorf
  • 08.08.19
12.182×

Rettungshubschrauber
Zwei schwere Rodelunfälle am Wochenende bei Bad Hindelang

Am Sonntagvormittag hielt sich ein 34-jähriger Mann mit seinem Schlitten auf der Rodelbahn am Imberger Horn auf. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen geriet dem Mann im Bereich der blau gekennzeichneten Routenführung der Rodel aufgrund überhöhter Geschwindigkeit außer Kontrolle. Alleinbeteiligt kam er von der Piste ab und prallte gegen einen Baum. Zum Unfallzeitpunkt hatte der Schlittenfahrer keinen Helm auf. Mit schweren Verletzungen im Kopfbereich musste er mit dem...

  • Oberstdorf
  • 05.03.18
308× 13 Bilder

Unfall
Lange Staus nach Auffahrunfall auf der B19 zwischen Sigishofen und Fischen

Am Samstag Vormittag ist auf der B19 bei Fischen in Richtung Sonthofen ein Wohnmobil auf ein Auto aufgefahren. Die Autofahrerin hatte abgebremst, um ein weiteres Auto von einem Feldweg in die B19 einbiegen zu lassen. Der Wohnmobilfahrer aus Heidelberg erkannte die Situation zu spät und prallte seitlich in das Heck des Autos. Ein vorbeifahrender Rettungswagen leistete Erste Hilfe. Verletzt wurde niemand, allerdings erlitten alle Unfallbeteiligten einen Schock. Während der Unfallaufnahme und der...

  • Oberstdorf
  • 24.02.18
110×

Unfall
Frau (91) übersieht auf der B19 bei Fischen abbiegende Autos und wird schwer verletzt

Am Montagvormittag war eine 91-jährige Autofahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs. Auf Höhe der Bahnhofstraße übersah sie zwei wartende Fahrzeuge, die nach links abbiegen wollten und zunächst wegen des Gegenverkehrs angehalten hatten. Durch den ungebremsten Aufprall wurde die Verursacherin schwer verletzt und musste ihn ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beteiligten in den beiden anderen Fahrzeugen blieben unverletzt. Der gesamte Sachschaden lag bei ca. 12.000 Euro. Ein...

  • Oberstdorf
  • 20.02.18
47×

Schneeglätte
Drei Autos prallen bei Bolsterlang ineinander

Gestern Nachmittag kam ein Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße OA 5 bergauf in einer Linkskurve, kurz vor Bolsterlang, ins Rutschen. Das Fahrzeug geriet bei schneeglatten Straßenverhältnissen auf die Gegenfahrbahn, wo es letztlich zum Stillstand kam. Der Fahrer eines folgenden Fahrzeugs geriet beim Versuch rechts vorbeizufahren ebenfalls ins Rutschen und kam nicht mehr weiter. Beim Versuch wieder anzufahren, schlitterte dieser rückwärts in den bereits stehenden Pkw. Ein Fahrer eines dritten...

  • Oberstdorf
  • 13.02.18
3.410×

Unfall
Bergsteiger (51) stirbt bei Bergunfall am Rubihorn

Am 1957 Meter hohen Rubihorn ist am Samstagabend ein Mann abgestürzt. Der 51 Jahre alte Mann aus Norddeutschland war am Samstag mit einigen Begleitern zu einer Bergtour auf die Gaisalpe bei Oberstdorf aufgebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der bergerfahrene Mann dann von seiner Gruppe getrennt und war alleine in schneebedecktem Gelände zum Rubihorn unterwegs. Nachdem sich der Mann längere Zeit nicht gemeldet hatte und auch telefonisch nicht erreichbar war, wurden Polizei und...

  • Oberstdorf
  • 11.02.18
227×

Verletzt
Rodelunfall bei Oberstdorf: Jugendliche (14) bewusstlos

Am Dienstagnachmittag wurde eine 14-Jährige bei einem Rodelunfall im Bereich der Söllereckbahn verletzt. Eine Gruppe Jugendlicher war hintereinander den Berg heruntergerutscht. Eine der Jugendlichen rutschte in den Rücken der Vorausfahrenden und traf sie mit ihren Skischuhen am Kopf. Dadurch verlor die 14-Jährige das Bewusstsein. Sie wurde von der Bergwacht Oberstdorf erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

  • Oberstdorf
  • 17.01.18
783×

Schneechaos
Im Allgäu fällt im bisherigen Winter so viel Schnee wie seit Jahren nicht

Ein halber Meter Neuschnee ist innerhalb von 24 Stunden im höheren Allgäu gefallen. Bei starkem Wind kam es zu Verkehrsbehinderungen durch Schneeverwehungen und liegen gebliebene Lkw. Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wurde als 'erheblich' eingestuft, was der Stufe drei auf der fünfteiligen Gefahrenskala entspricht. Bei Verkehrsunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden von fast 135.000 Euro. 'Zwischen 7 und 13 Uhr wurde die...

  • Oberstdorf
  • 28.12.17
131× 12 Bilder

Ampel missachtet
Unfall auf der B19 bei Fischen: Mutter (38) und ihre zwei Kinder (1 und 3) leicht verletzt

Donnerstag Nachmittag hat ein Autofahrer (38) die B19 bei Fischen überquert. Dabei hat er das Rotlicht an der Ampel übersehen. Eine Autofahrerin (38) ist von der Seite auf das querende Auto gefahren. Im Auto der Frau waren auch ihre beiden Kinder (1 und 3 Jahre). Alle drei wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und zur Beobachtung in eine Fachklinik nach Kempten gebracht. Der Sachschaden liegt bei ca. 50.000 Euro. Während der Aufräumarbeiten kam es auf der B19 zu Behinderungen und längeren...

  • Oberstdorf
  • 22.12.17
685× 17 Bilder

Unfall
Auto übersehen: Motorradfahrer (27) in Fischen schwer verletzt

Am frühen Samtagnachmittag kam es in Fischen an der Kreuzung in Richtung Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer (27). Der Motorradfahrer wollte von Sonthofen kommend nach links Richtung Ortsmitte abbiegen. Er übersah das vorfahrtsberechtigte Auto, die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander. Das Motorrad wurde knapp 20 Meter weit weggeschleudert. Der 27-jährige Motorradfahrer wurde auf die Windschutzscheibe geschleudert. Er wurde...

  • Oberstdorf
  • 14.10.17
283×

Unfall
Gleitschirmfliegerin (25) bei Absturz am Nebelhorn schwerverletzt

Am Mittwoch kam es gegen 10 Uhr an der Seealpe am Nebelhorn bei Oberstdorf zu einem Flugunfall, weil eine 25-jährige Gleitschirmfliegerin in einer Höhe von sieben bis zehn Metern plötzlich abstürzte. Sie befand sich noch als Flugschülerin in der Ausbildung. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die definitive Flugursache ist immer noch nicht geklärt und ist Gegenstand der aktuellen polizeilichen Ermittlungen. Zur weiteren Abklärung der Unfallursache wurde der Gleitschirm...

  • Oberstdorf
  • 12.10.17
374× 12 Bilder

Verletzt
Auto prallt auf der B19 bei Fischen gegen Baum

Schwerere Verletzungen erlitten am Samstagnachmittag die Insassen eines Autos. Eine Frau mit ihrer 11-jährigen Tochter befuhr die B19 in der Ortdurchfahrt Fischen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Frau auf die linke Fahrbahnseite, über die Fahrbahn hinaus und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen wurden vor Ort notärztlich versorgt – die Tochter mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Unfallermittlungen sind noch am laufen. Der entstandene Sachschaden beträgt...

  • Oberstdorf
  • 16.09.17
153× 17 Bilder

Unfall
Auto durchbricht Leitplanke und bleibt an Hausmauer bei Fischen stehen: Fahrerin (51) wird schwer verletzt

Die 51-Jährige fuhr nach ersten Erkenntnissen von Maderhalm in Richtung Fischen. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Eine Zeugin hat sich vom Unfallort entfernt und wird gesucht. Anschließend fuhr sie über die B19 und über einen weiteren Abhang in eine Wiese, wo sie an einer Hausmauer zum Stehen kam. Die Fahrerin musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Sonthofen nach...

  • Oberstdorf
  • 09.08.17
153×

Schwer verletzt
Fahrradfahrerin stürzt am Riedbergpass bei Obermaiselstein den Hang herunter

Am Freitagmittag kam es auf dem Riedbergpass von Grasgehren Richtung Obermaiselstein zu einem schweren Fahrradsturz. Eine sechsköpfige Rennradgruppe befuhr den Riedbergpass abwärts, als eine der Rennradlerinnen nicht mehr bremsen konnte. Aufgrund des Gefälles baute sie an Geschwindigkeit auf und verlor infolgedessen dann die Kontrolle. Die Radlerin fuhr gegen eine Leitplanke und stürzte ca. 10 Meter tief den Abhang hinunter. Trotz Helm kam die Radlerin mit schweren Kopfverletzungen ins...

  • Oberstdorf
  • 29.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ