Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei (Symbolbild)
10.463× 6

Hinter der Leitplanke liegen geblieben
Mehrfach Überschlagen - Autofahrer (29) verletzt sich auf A7 bei Memmingen schwer

Am Montagmorgen gegen drei Uhr ist bei der Polizei eine Meldung von einem Unfall auf der A7 eingegangen, bei dem sich ein 29-Jähriger schwer verletzt hat. Der Mann fuhr mit seinem Auto in Richtung Füssen und kam auf der schneebedeckten Straße vermutlich alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei gegenüber all-in.de mitteilte.  Auto überschlägt sich mehrfachDas Auto überschlug sich anschließend mehrmals und kam dann einige Meter hinter der Leitplanke auf dem Dach zum...

  • Memmingen
  • 29.11.21
Wegen eines Verkehrsunfalls musste die A7 bei Bad Grönenbach zeitweise voll gesperrt werden. (Symbolbild)
1.533× 3

Autofahrer muss ins Krankenhaus
Betonfahrmischer übersieht Auto - A7 bei Bad Grönenbach komplett gesperrt

Am Donnerstagvormittag war die A7 bei Bad Grönenbach wegen eines Verkehrsunfalls mit einem Betonfahrmischer für längere Zeit gesperrt. Von hinten kommendes Auto übersehenEin 39-jähriger Berufskraftfahrer fuhr mit seinem Betonfahrmischer auf dem rechten der zwei Fahrstreifen der A7 in Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle Bad Grönenbach wollte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er einen von hinten mit hoher...

  • Bad Grönenbach
  • 25.11.21
Bei Memmingen ist ein neunjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
3.849×

Ungebremst über die Straße
Taxi erfasst Junge (9) mit Fahrrad - Schwer verletzt

In Steinheim bei Memmingen ist ein neunjähriger Junge auf einem Fahrrad am Dienstagnachmittag ungebremst mit einem Taxi zusammengestoßen. Der Junge fuhr von der Widenmayerstraße ungebremst in die Egelseer Straße ein. Ein 71-jähriger Taxifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste ihn. Schwer verletztDer Junge musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen eingeliefert werden.

  • Memmingen
  • 24.11.21
Die fünf Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. (Symbolbild)
1.845×

21-Jährige missachtet Vorfahrt
Autounfall in Kaufbeuren - 5 Personen verletzt

Am Sonntagabend ist es in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall im Bereich Reifträgerweg/Wiesenstraße gekommen. Eine 21-jährige Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines 38-jährigen Autofahrers, wodurch es zum Crash beider Fahrzeuge kam. Im Auto eingeklemmtDie Unfallverursacherin wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Kaufbeuren geborgen werden. Im Fahrzeug des 38-Jährigen befanden sich noch eine 31-jährige Frau und zwei Kinder. Alle fünf Personen erlitten leichte bis...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.21
Der Autofahrer hatte den Passanten zunächst beschimpft, bevor er ihn mit dem Auto anfuhr. (Symbolbild)
3.460× 3

Frust wegen Stau
Ungeduldiger Autofahrer (68) verletzt Fußgänger (33) in Neugablonz

Am Dienstagnachmittag wurde ein 33-jähriger Fußgänger von einem Autofahrer erfasst und am Arm verletzt. Der Fußgänger half zur Unfallzeit einem Sattelauflieger, der von der Silberstraße in die Gürtlerstraße rangierte. Aufgrund dessen bildete sich ein leichter Rückstau. Einem 68-jährigen Autofahrer ging das alles aber nicht schnell genug, weshalb dieser die Fahrzeugkolonne überholte, anhielt und ausstieg und schimpfend auf den Fußgänger zuging. Als der Lkw schließlich weiterfahren konnte, zeigte...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.21
In Ravensburg hat die Polizei am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann sturzbetrunken am Steuer erwischt. Zuvor war er über eine Rote Ampel gefahren, wodurch die Beamten auf den Mann aufmerksam wurden. (Symbolbild).
5.237×

Sturzbetrunken
Autofahrer (37) fährt in Ravensburg mit über 3,3 Promille über rote Ampel

In Ravensburg hat die Polizei am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann sturzbetrunken am Steuer erwischt. Zuvor war er über eine Rote Ampel gefahren, wodurch die Beamten auf den Mann aufmerksam wurden. Über 3,3 Promille Im Gespräch nahmen die Beamten dann laut Polizeibericht deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,3 Promille. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und zeigten ihn...

  • Ravensburg
  • 02.11.21
Ein 77-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
1.759×

Ins Krankenhaus gebracht
Motorradfahrer (77) schert bei Wald plötzlich aus und kracht in überholendes Auto

Am Mittwochnachmittag hat sich zwischen Rückholz und Wald ein Unfall mit einem Motorradfahrer und einem Auto ereignet. Ein 77-jähriger Motorradfahrer fuhr hinter einem Traktor samt Güllefass. Da der 77-Jährige laut Polizeibericht keine Anstalten zum Überholen machte, setzte ein nachfolgender 76-jährige BMW-Fahrer zum Überholen an. Als der BMW an dem Motorradfahrer vorbei fuhr, scherte der 77-Jährige plötzlich ebenfalls aus. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Auto. ...

  • Wald
  • 28.10.21
Am Sonntagabend ist bei Höchst (Vorarlberg) ein 34-jähriger Motorradfahrer zunächst gestürzt und dann in das Auto eines 78-jährigen Mannes gekracht. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf.  (Symbolbild)
2.018×

Alkoholtest verläuft positiv
Motorradfahrer (34) kracht bei Höchst in Auto - Fahrzeuge gehen in Flammen auf

Am Sonntagabend ist bei Höchst (Vorarlberg) ein 34-jähriger Motorradfahrer zunächst gestürzt und dann in das Auto eines 78-jährigen Mannes gekracht. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf.  Alkoholtest verläuft positiv Warum der Motorradfahrer stürzte ist laut Polizeiangaben noch unklar. Die beiden brennenden Fahrzeuge konnten von einem Passanten mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mussten in die Krankenhäuser Bregenz und...

  • 25.10.21
Auf einem Parkplatz in Lindau wurde ein Kleinkind von einem Auto erfasst und wegen der Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild).
4.461×

Mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht
Unfall in Lindau: Eineinhalbjähriges Kind wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag ist es in der Kemptener Straße in Lindau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleinkind gekommen. Ein 29-jähriger Lindauer fuhr mit seinem Auto auf den Parkplatz eines Supermarktes. Zu diesem Zeitpunkt liefen zwei Erwachsene mit einem eineinhalbjährigen Kind zu ihrem geparkten Auto. Das Kind lief hinterher. Laut Polizeibericht drehte sich das Kind plötzlich um und lief auf die Durchfahrstraße des Parkplatzes. Einer der beiden Erwachsenen versuchte noch, das...

  • Lindau
  • 25.10.21
In Sonthofen ist es am Montagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. (Symbolbild).
17.831× 6

Mann schwebt in Lebensgefahr
Drama in Sonthofen: Fußgänger (81) versehentlich zwei mal überfahren

In Sonthofen ist es am Montagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 31-jähriger Paketdienstfahrer hatte einen 81-jährigen Fußgänger übersehen und fuhr im zwei mal innerhalb kürzester Zeit über beide Beine. Laut Polizeibericht besteht aktuell noch Lebensgefahr.  Beim Rückwärtsfahren übersehen Der 31-jährige Fahrer wollte direkt beim Krankenhaus Sonthofen mit seinem Mercedes Sprinter rückwärts fahren um zu wenden, und anschließend auf die Oberstdorfer Straße hinauszufahren....

  • Sonthofen
  • 19.10.21
Ein Auto ist auf Höhe des Weilers Eichholz von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Es fing deshalb Feuer.
7.074× 1 11 Bilder

Von Fahrbahn abgekommen
Auto knallt bei Dietmannsried frontal gegen Baum und fängt an zu Brennen

Am Sonntagabend ist ein 35-jähriger Autofahrer im Weiler Eichholz zwischen Dietmannsried und Ittelsburg frontal gegen einen Baum gefahren. Das Auto war zuvor links von der Fahrbahn abgekommen.  Auto fängt an zu BrennenNach dem Aufprall geriet das Fahrzeug in Brand. Die Feuerwehren Dietmannsried und Schrattenbach waren deshalb am Unfallort im Einsatz. Das Fahrzeug wurde durch den Unfall völlig zerstört. Es musste abtransportiert werden. Der 35-jährige Autofahrer verletzte sich mittelschwer. Er...

  • Dietmannsried
  • 18.10.21
Nachdem sie von einem Auto angefahren wurde: Katey Sagal hat das Krankenhaus offenbar wieder verlassen.
2.468×

"Eine schrecklich nette Familie"-Star
Von Auto angefahren: Wie geht es "Peggy Bundy"-Darstellerin Katey Sagal?

Nachdem Katey Sagal in Los Angeles von einem Auto erfasst wurde, konnte die Schauspielerin das Krankenhaus offenbar schon wieder verlassen. Der US-Schauspielerin Katey Sagal (67) geht es offenbar verhältnismäßig gut, nachdem sie kürzlich in Los Angeles von einem Auto angefahren wurde. Angeblich hat die 67-Jährige das Krankenhaus, in das sie eingewiesen worden war, bereits wieder verlassen. Sagal ist unter anderem bekannt aus "Sons of Anarchy" und als Peggy Bundy aus "Eine schrecklich nette...

  • 16.10.21
Ein 57-Jähriger bekam während einer Autofahrt gesundheitliche Probleme. (Symbolbild)
1.686× 1

Unfall bei Illertissen
Gesundheitliche Probleme: Autofahrer kracht gegen Baum und stirbt kurz darauf

Ein 57-Jähriger erlitt am Donnerstagabend während der Autofahrt "akute gesundheitliche Probleme" und krachte gegen einen Baum. Wenig später starb er laut Polizei im Krankenhaus. Der Mann war an einem Kreisverkehr bei Illertissen rechts von der Straße abgekommen. Ursache waren laut Polizei "akute gesundheitlich Probleme". Er überquerte mehrere Wiesen und zwei Maisfelder. Nach etwa zwei Kilometern kam er an einem Baum zum Stehen. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und eilte zur Hilfe. Der...

  • 15.10.21
Auf dem Weg zum Schulbus wurde der Schüler vom Auto angefahren (Symbolbild).
2.404×

Unfall in Weitnau
Vom Auto angefahren - 13-Jähriger auf Schulweg verletzt

Ein 13-jähriger Schüler ist am Mittwochmorgen auf der B12 bei Weitnau angefahren worden. Der Junge war auf dem Weg zum Schulbus. Auf dem Weg zum Bus angefahrenDer 13-Jährige wollte die B12 auf Höhe des Weitnauer Ortsteiles Hofen überqueren, um seinen Schulbus zu erwischen. Dazu nutzte er die in dem Bereich vorhandene Ampel. Als der Schüler über die Straße ging wurde er von einer 24-jährigen Autofahrerin frontal angefahren und leicht verletzt. Der Junge wurde mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Eine Autofahrerin wollte am Samstag einem Reh ausweichen und fuhr dabei gegen einen Baum. (Symbolbild)
6.394× 1

Unfall bei Mindelheim
Autofahrerin (22) will Reh ausweichen und kracht gegen Baum

Eine 22-jährige Autofahrerin wollte auf der Kreisstraße von Mattsies in Richtung Mindelheim am Samstagmorgen einem Reh ausweichen und kollidierte dabei mit einem Baum. Sie hatte laut Polizei die Kontrolle über ihr Auto verloren und war erst in mehrere Verkehrszeichen und dann gegen einen Baum gefahren. Durch den Aufprall wurde die 22-Jährige, die allein im Auto saß, leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 2.500...

  • Mindelheim
  • 09.10.21
Ein 23-jähriger Azubi ist auf der A7 bei Nesselwang von der nassen Fahrbahn abgekommen. (Symbolbild)
15.977× 4

Schwerer Unfall auf der A7 bei Nesselwang
Azubi (23) schleudert von Abfahrt über Grünfläche zu nächster Auffahrt

Am Montagabend ist auf der A7 bei Nesselwang ein 23-jähriger Azubi von der Fahrbahn abgekommen und hat so einen schweren Verkehrsunfall gebaut. Der 23-Jährige war in Richtung Süden unterwegs, als er nach dem Verzögerungsstreifen von der regennassen Fahrbahn abkam. Der Azubi schlingerte dann über die Bepflanzung am Fahrbahnrand bis zum Ende des Beschleunigungsstreifens. Dort schleuderte sein Auto wieder zurück auf die Autobahn.  Azubi mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebrachtDer 23-Jährige...

  • Nesselwang
  • 06.10.21
Auf der Arlesrieder Straße bei Erkheim hat am Freitagvormittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwere Beinverletzungen erlitten. (Unfall-Symbolbild)
755×

Motorradfahrer bei Erkheim schwer verletzt
Lkw-Fahrer weicht auf Grünstreifen aus - kann Unfall aber nicht mehr verhindern

Auf der Arlesrieder Straße bei Erkheim hat am Freitagvormittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwere Beinverletzungen erlitten. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, war der 28-jährige Motorradfahrer in einer Kurve zu weit nach links auf die Gegefahrbahn gekommen. Die Polizei vermutet, dass der 28-Jährige zu schnell unterwegs war.  Lkw-Fahrer weicht aus Obwohl ein entgegenkommender 51-jähriger Lkw-Fahrer geistesgegewärtig nach rechts in einen Grünstreifen auswich, kam es zur Kollision...

  • Erkheim
  • 29.09.21
Auf der A96 kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall. (Symbolbild)
2.908×

Unfall auf der A96
Autofahrer fährt auf Transporter auf - beide Fahrzeuge überschlagen sich

Weil ein 65-jähriger Autofahrer einem Kleintransporter auf der A96 zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen auffuhr, kam es am Mittwoch gegen 10 Uhr zu einem schweren Unfall. Wie die Polizei berichtet, wurden drei Personen, darunter ein 5-jähriges Kind, verletzt. Transporter mit Vater und Kind überschlägt sichWeshalb der 65-Jährige auf den Transporter aufgefahren war, ist noch unklar. Durch den Aufprall wurde der Transporter mit dem 38-Jährigen Fahrer und dessen...

  • Memmingen
  • 16.09.21
Ein Kleintransporter ist auf der A8 in einen LKW geknallt. Die Autobahn deshalb war für mehrere Stunden gesperrt.
4.881× Video 21 Bilder

A8 komplett gesperrt
Kleintransporter stößt bei Jettingen-Scheppach mit LKW zusammen

Ein 25-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist am Montagabend auf der A8, kurz nach dem Parkplatz "Scheppacher Flur", auf einen LKW aufgefahren. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der 25-Jährige auf den rechten Fahrstreifen und fuhr in das Heck eines LKWs. Wegen des Zusammenstoßes schleuderte der LKW laut Polizei nach links und prallte gegen die Betonschutzwand. Er kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Durch den heftigen Aufprall klappte das Führerhaus nach vorne weg. Der Kleintransporter...

  • Günzburg
  • 14.09.21
Fahrradfahren (Symbolbild).
2.107× 3 1

Unfall in Ofterschwang
Zu stark gebremst: Fahrradfahrerin erleidet schwere Gesichtsverletzungen

Am Mittwochmittag hat eine 51-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall in Ofterschwang schwere Gesichtsverletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 51-Jährige mit ihrem Rad bergabwärts auf der Ortsstraße durch Bettenried.  Über Lenker gestürzt  Weil sie zu schnell wurde, wollte die Frau demnach mit der Vorderbremse abbremsen. "Offenbar betätigte sie diese zu stark, stürzte über den Lenker und kam mit dem Kopf auf dem Boden auf", teilt die Polizei mit. "Da sie auf das Gesicht fiel,...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 09.09.21
Am Dienstagnachmittag kam in der Seeger Straße in Rückholz ein 21-Jähriger aus bisher noch ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach. (Symbolbild)
1.701×

Ursache unklar
Junger Motorradfahrer landet bei Rückholz in einem Bach und wird verletzt

Am Dienstagnachmittag kam in der Seeger Straße in Rückholz ein 21-Jähriger aus bisher noch ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach. Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer nicht unerhebliche Verletzungen im Kopfbereich zu. Er wurde in ein Krankenhaus nach Kempten gebracht. Das Motorrad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

  • Rückholz
  • 08.09.21
Ein Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall mit drei Beteiligten nur leicht. (Symbolbild)
3.287× 2 Bilder

Gegenverkehr übersehen
Beim Überholen: Motorradfahrer (20) crasht in entgegenkommendes Auto

Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße OA 4 zwischen Reichenbach und Schöllang glimpflich davon gekommen. Der 20-Jährige wollte das vor ihm fahrende Auto überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Er prallte frontal mit dem Auto einer 69-Jährigen zusammen. Danach schleuderte der Motorradfahrer noch gegen das Auto, das er anfangs überholt hatte.  Glück im UnglückTrotz allem verletzte sich der Motorradfahrer nur leicht. Er wurde noch am...

  • Oberstdorf
  • 07.09.21
Am Donnerstagnachmittag ist ein 54-jähriger Gleitschirmflieger am Buchenberg abgestürzt. (Symbolbild)
3.112×

Schirm zusammengeklappt
Gleitschirmflieger stürzt am Buchenberg ab

Am Donnerstagnachmittag ist ein 54-jähriger Gleitschirmflieger am Buchenberg abgestürzt. Laut Polizeiangaben klappte offenbar der Schirm des Piloten nach einem Spiralenflug kurze Zeit nach dem Start  zusammen. Nur leicht verletzt Der 54-Jährige stürzte in einem Baum, wo er sich in etwa 30 Metern Höhe verfing. Nach der Bergung ging der Pilot selbständig in ein Krankenhaus. Er erlitt "wie durch ein Wunder" nur leichte Verletzungen an den Beinen, so die Polizei. Die Bergwacht Füssen, die kurz...

  • Halblech
  • 03.09.21
Der Fahrer einer Zugmaschine übersah wegen der tief stehenden Sonne mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge. (Symbolbild)
1.955×

Von der Sonne geblendet
Zugfahrzeug mit Anhänger knallt bei Oberrieden in VW-Bus und Motorroller

Am frühen Mittwochabend ist bei Oberrieden ein Zugfahrzeug mit einem großen Anhänger auf einen VW-Bus geprallt. Der VW-Bus stieß dann noch leicht in ein entgegenkommendes Fahrzeug, ein vorausfahrender Motorroller-Fahrer stürzte. Sonne stand tiefDas Zugfahrzeug fuhr auf der Landstraße von Pfaffenhausen nach Oberrieden. Der Fahrer wurde offenbar durch die tief stehende Sonne geblendet. Deshalb bemerkte der 63-Jährige nicht, dass der vor ihm fahrende VW-Bus bremste. Das Zugfahrzeug fuhr dem VW-Bus...

  • Oberrieden
  • 02.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ