Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Die Polizei hat mit Hilfe von zwei Mädchen aus der zweiten Klasse an der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz eine Schulwegkontrolle durchgeführt.
5.283× 3 Video 13 Bilder

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Helikoptereltern: Wenn Elterntaxis zur Gefahr für die Kinder werden

Eltern, die ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren - von sogenannten Helikoptereltern ist immer wieder die Rede. Vor der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz, einem Kaufbeurer Ortsteil, hat die Polizei in dieser Woche deshalb eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Ziel der Kontrolle waren in erster Linie Aufklärung und Gefahrenprävention. Eltern, die ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule brachten, wurden gelobt. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto direkt vor der...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.21
Ein Fahrradfahrer stürzte, weil er von einem Autofahrer übersehen wurde. (Symbolbild)
1.502× 1

Radfahrer auf der Straße statt auf dem Radweg
Fahrradfahrer stürzt bei Altenstadt, weil Autofahrer ihn übersieht

Am Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer (26) bei Altenstadt einen Radfahrer auf seiner Fahrbahn übersehen und ihn gestreift, sodass dieser stürzte. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro. Gegen den 26-jährigen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.  Fahrradfahrer...

  • Neu-Ulm
  • 14.09.21
Fahrradfahren (Symbolbild).
2.079× 3 1

Unfall in Ofterschwang
Zu stark gebremst: Fahrradfahrerin erleidet schwere Gesichtsverletzungen

Am Mittwochmittag hat eine 51-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall in Ofterschwang schwere Gesichtsverletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 51-Jährige mit ihrem Rad bergabwärts auf der Ortsstraße durch Bettenried.  Über Lenker gestürzt  Weil sie zu schnell wurde, wollte die Frau demnach mit der Vorderbremse abbremsen. "Offenbar betätigte sie diese zu stark, stürzte über den Lenker und kam mit dem Kopf auf dem Boden auf", teilt die Polizei mit. "Da sie auf das Gesicht fiel,...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 09.09.21
Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. (Symbolbild).
2.017× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
Radfahrerin (72) bei Unfall mit Auto in Bad Wörishofen am Kopf verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Die 72-Jährige wurde von einem Pkw erfasst. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde die Verletzte von mehreren Ersthelfern versorgt. Die Radfahrerin zog sich eine Kopfverletzung zu und musste deshalb per Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Die Frau hatte keinen Helm getragen. Die 60-jährige Pkw-Fahrerin blieb unverletzt,...

  • Bad Wörishofen
  • 07.09.21
Notaufnahme (Symbolbild).
3.111× 3 1

Vorfahrt genommen
Von Autofahrer übersehen: Radfahrer (89) in Kempten schwer verletzt

Am 04.09.2021 gegen 15:30 Uhr kam es an der Einmündung am Göhlenbach und dem Edelweißweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Ein 89-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf der Straße "am Göhlenbach" in Richtung Haubensteigweg. Er übersah den von rechts aus dem Edelweißweg kommenden Pkw. An dieser Stelle gilt "rechts vor links". Der 56-jährige Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Radfahrer schwer verletzt ins...

  • Kempten
  • 05.09.21
Am Samstag sind bei Oberstaufen zwei Radfahrer gestürzt. (Symbolbild)
7.741× 3 2

Mehrere Rippenbrüche
Zwei Unfälle mit E-Bikes bei Oberstaufen - Beide müssen ins Krankenhaus

Am Samstag sind bei Oberstaufen zwei Radfahrer unabhängig voneinander gestürzt. Eine 60-jährige E-Bike-Fahrerin kam offensichtlich unbeteiligt zu Sturz und wurde dabei verletzt. Sie musste mit mehreren Rippenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden.  Über 1 Promille bei Sturz Ein 56-jähriger E-Bike-Fahrer stürzte auf dem Hompressenweg. Er verlor in der starken Gefällestrecke laut Polizeiangaben die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Auch er musste mit Prellungen und Schürfwunden in ein...

  • Oberstaufen
  • 23.08.21
Eine 21-Jährige starb in der Nacht auf Dienstag nach einen Unfall in Bregenz. (Symbolbild)
14.404×

Lkw-Fahrer und Passanten leisteten noch Erste Hilfe
Junge Radfahrerin (21) stirbt nach Zusammenprall mit Lkw in Bregenz

Bei einem Zusammenprall mit einem Lkw am Montagabend um 23:55 Uhr in Bregenz wurde eine 21-jährige Radfahrerin so schwer verletzt, dass sie kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Die Frau war laut Polizei auf der Schendlingerstraße vom Bahnhof Riedenburg kommend in Richtung Kreuzung mit der Rheinstraße gefahren. An der Kreuzung bog sie links in die Rheinstraße ab. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Lkw, der auf der Rheinstraße von Hard kommend in Richtung Bregenz-Zentrum unterwegs war....

  • 17.08.21
Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstagabend so knapp überholt, dass er stürzte. (Symbolbild)
2.009× 1 1

Polizei ermittelt Fahrer
Pizzafahrer (25) verursacht Fahrradunfall, streitet sich mit Radler und fährt dann davon

In Immenstadt hat am Donnerstagabend ein zunächst unbekannter Autofahrer einen 58-jährigen Radfahrer so knapp überholt, dass dieser stürzte. Nach einem Streitgespräch fuhr der Autofahrer dann davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen.  Pizzafahrer ausfindig gemacht Weil das Auto aus Richtung eines Schullandheimes kam, fanden die Polizisten heraus, dass dort gerade eine Pizza geliefert wurde. So konnten die Polizisten einen 25-jährigen Pizzafahrer als Unfallverursacher ausmachen. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.21
Zwei Radfahrer wurden in Halblech bei Unfällen verletzt. (Symbolbild)
3.748× 1

Zwei Verletzte
Ohne Helm: Fast zeitgleich zwei Fahrradunfälle in Halblech

Am Samstagvormittag ereigneten sich nahezu zeitgleich zwei Fahrradunfälle. Eine 82-jährige Fahrradfahrerin befuhr zusammen mit ihrem Mann die Forggenseestraße in Buching. Da die 82-jährige gegen den Randstein fuhr, kam sie zu Fall und verletzte sich an der Schulter. Die Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt in das Krankenhaus gebracht. Die 82-Jährige trug während der Fahrt keinen Fahrradhelm. Ein weiterer Unfall ereignete sich auf dem Radweg zwischen Kniebis und Thal. Ein 27-jähriger...

  • Halblech
  • 09.08.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
3.666× 1

Schwerer Unfall in Eichstegen
Weil er einem betrunkenen Radfahrer ausweichen musste: Motorradfahrer (63) schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer erlitten, der am Donnerstag gegen 20 Uhr an der Einmündung der Raungasse in die Landesstraße zwischen Eichstegen (Landkreis Ravensburg) und Altshausen einem Radfahrer ausweichen musste. Der alkoholisierte Radler fuhr aus der Raungasse und nahm dem Biker die Vorfahrt. Bei der Vollbremsung des 63-jährigen Motorradfahrers verlor dieser die Kontrolle über seine Maschine und stürzte schwer. Wegen seiner Verletzungen musste er in ein Krankenhaus gebracht...

  • 02.08.21
In Albrechts ist Mittwochnacht ein 64-jähriger betrunkener E-Bike-Fahrer gestürzt. Dabei zog er sich mehrere Schürfwunden und eine blutige Nase und Lippe zu. Als die Polizei und ein Rettungswagen eintrafen, zeigte sich der Mann unkooperativ. (Symbolbild)
1.437× 1

Nicht besonders dankbar
Betrunkener E-Bike-Fahrer schlägt Sanitäter ins Gesicht

In Albrechts ist Mittwochnacht ein 64-jähriger betrunkener E-Bike-Fahrer gestürzt. Dabei zog er sich mehrere Schürfwunden und eine blutige Nase und Lippe zu. Als die Polizei und ein Rettungswagen eintrafen, zeigte sich der Mann unkooperativ. Sanitäter ins Gesicht geschlagen Er sollte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Im Krankenwagen schlug der Betrunkene einem Rettungssanitäter dann plötzlich ins Gesicht. Der Sanitäter wurde dabei leicht verletzt. Ihn erwarten...

  • Günzach
  • 22.07.21
Polizei (Symbolbild)
2.594× 1

Zusammenstoß mit Auto
Kind (10) fliegt bei Unfall in Kaufbeuren über Motorhaube

Am Mittwochnachmittag ist es in der Sudetenstraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem 10-jährigen Fahrradfahrer gekommen. Auch dank des getragenen Fahrradhelms blieb der 10-Jährige bei dem Unfall laut Polizeiangaben nahezu unverletzt. Er erlitt lediglich Schürfwunden. Junge achtet nicht auf den Verkehr Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Sudetenstraße unterwegs und wollte die Falkenstraße überqueren. Dabei achtete der 10-Jährige nicht auf den...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
2.759× 1

Speichen blockieren Vorderrad
Fahrrad-Unfall in Füssen: Mutter (37) und Tochter (7) verletzt

Am Mittwochnachmittag sind bei einem Fahrrad-Unfall in Füssen eine 37-jährige Mutter und ihre 7-jährige Tochter verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte die 37-Jährige ihre Tochter auf der Mittelstange sitzend dabei. Aus unbekannten Gründen brachen während der Fahrt zwei Speichen am Vorderrad, die dann das Rad blockierten. Beide stürzten vom Fahrrad und zogen sich Abschürfungen und Prellungen zu. Der Rettungsdienst brachte beide in eine Klinik. "Nach ambulanter Versorgung der...

  • Füssen
  • 15.07.21
Trauer (Symbolbild).
5.070×

Innerhalb von drei Tagen
Drei Menschen sterben bei Unfällen in den Berchtesgadener Alpen

In den letzten Tagen sind in bayerischen Bergen mehrere Personen bei verschiedenen Bergunfällen tödlich verunglückt.  Erfahrener Bergsteiger bei Ramsau abgestürztAm Donnerstagmorgen hatte eine Urlauberin ihren Lebensgefährten bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der 71-jährige war am Mittwoch in Ramsau (Berchtesgadener Land) aufgebrochen um das Hohe Gerstfeld an der Reiteralpe über die Halsalm zu besteigen. Laut Polizeibericht war der Mann ortskundig und bergerfahren. Ein Rettungshubschrauber...

  • 12.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
890×

Unfall in Neuburg
Auto rammt radelndes Kind (8) - schwerverletzt

Am Samstag, 10.07.2021, gegen 15.35 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer die Mühlstraße in Neuburg (Landkreis Günzburg) in nördlicher Richtung, als ein 8-jähriger Junge mit seinem Fahrrad von rechts aus der Straße "Plätzen" kommend, in die Mühlstraße einbiegen wollte. Der Pkw-Fahrer erkannte das vorfahrtsberechtigte, radelnde Kind zu spät und konnte trotz Vollbremsung die Kollision mit dem Fahrrad im Einmündungsbereich nicht mehr verhindern. Rettungsdienst bringt den Jungen ins KrankenhausDer...

  • 12.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.982× 4 3

Keinen Helm getragen
Betrunkener Radfahrer fährt in Füssen gegen Auto und verletzt sich schwer

Am Samstagabend ist ein 59-jähriger Radfahrer in Füssen schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr der 59-Jährige von Faulenbach kommend den Fahrradweg der Kobelstraße hinab.  Von der Fahrbahn abgekommen In der Rechtskurve nach dem Gefälle kam er dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er gegen das Auto einer 61-jährigen Füssenerin. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 59-Jährige...

  • Füssen
  • 05.07.21
Vincent Gross bei einem TV-Auftritt.
62×

"Glück im Unglück" für den Musiker
Schlagersänger Vincent Gross nach Fahrradunfall im Krankenhaus

Der Schweizer Sänger Vincent Gross meldet sich aus dem Krankenhaus bei seinen Fans. Er hatte einen Fahrradunfall - und "Glück im Unglück", erklärte er auf Instagram. Der Schweizer Sänger Vincent Gross (24) ist im Krankenhaus. Auf Instagram postete der Musiker ein kurzes Video, in dem er in der Klinik mit einem Infusionsständer zu sehen ist. "So war das nicht geplant", sagt der Schlagerstar darin. Deutlich zu erkennen sind Schürfwunden in seinem Gesicht. Zu dem Video erklärte er auch, wie es zu...

  • 04.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
2.153× 1

Auf einer Kiesfläche
Schwangere Frau (25) stürzt mit Fahrrad in Pfronten

Leichte Verletzungen erlitt am Mittwochvormittag eine 25-jährige, schwangere Frau bei einem Fahrradsturz in Pfronten-Halden. Die Frau bog vom Edelsbergweg in den Fußweg Richtung Peter-Heel-Straße ab und rutschte dabei auf einer kleinen Kiesfläche mit dem Fahrrad aus. Anwohnerin kümmert sichEine Anwohnerin wurde auf den Unfall aufmerksam und kümmerte sich um die verletzte Fahrradfahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Vorsorglich kam die Frau zur Untersuchung in eine Klinik.

  • Pfronten
  • 01.07.21
In Friedrichshafen hat eine Autofahrerin (73) ein Kind auf einem Fahrrad übersehen. Der Junge wurde verletzt. (Symbolbild)
2.131×

Junge über den Asphalt geschleift
Autofahrerin (73) rammt Kind (5) auf dem Fahrrad

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich ein fünfjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Gutenbergstraße in Friedrichshafen zugezogen. Eine 73-jährige Ford-Lenkerin wollte den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters nach rechts in Richtung Messestraße verlassen und übersah dabei das auf dem Gehweg mit seinem Rad fahrende Kind. Durch die Kollision wurde das Fahrrad unter dem Pkw eingeklemmt und mit dem Kind wenige Meter über den Asphalt geschleift....

  • Friedrichshafen
  • 26.06.21
Fahrradfahren (Symbolbild).
3.254× 1

Krankenhaus
Mehrere Fahrradunfälle im Ostallgäu: Zwei Personen mittelschwer verletzt

Am Sonntagnachmittag befuhr eine 60-Jährige mit ihrem Pedelec das Königssträßchen am Schwansee. Als die Dame an einen Anstieg gelang, blieb sie stehen und stürzte bei dem Versuch zu wenden. Dabei erlitt die Verunfallte mittelschwere Verletzungen und wurde zur Behandlung von der Bergwacht Füssen in ein Krankenhaus eingeliefert. Ebenfalls alleinbeteiligt stürzte ein 60-jähriger Fahrradfahrer, als er sich auf dem Radweg entlang der Kemptener Straße in Füssen verbremste. Gegen 15:15 Uhr zog er an...

  • Schwangau
  • 21.06.21
Ein Mountainbiker hat sich in Rieden am Forggensee die Schulter ausgekugelt. (Symbolbild)
2.932× 2

Beim Abstieg gestürzt
Mountainbiker (37) kugelt sich Schulter am Forggensee aus

Am Samstagabend gegen 17:30 Uhr ist ein 37-jähriger Mountainbiker in Rieden am Forggensee beim Abstieg vom Rad gestürzt und hat sich die Schulter ausgekugelt. Kurz vor der Abkühlung gestürzt Wie die Polizei mitteilt, wollte sich der Mann nach der Fahrradtour noch kurz im Forggensee abkühlen, bevor er bei Freunden das Deutschlandspiel genießen wollte. Er fuhr auf die Badewiese am Campingplatz Tiefental. Als er von seinem Mountainbike absteigen wollte, geriet sein Vorderrad in eine...

  • Rieden am Forggensee
  • 20.06.21
In Lindau ist am Donnerstagabend eine 64-jährige Frau von ihrem E-Bike gestürzt. Dabei wurde sie schwer im Gesicht verletzt. (Symbolbild).
2.067× 1 2

Ohne Helm
Lindauerin (64) muss nach Fahrradsturz schwer verletzt ins Krankenhaus

In Lindau ist am Donnerstagabend eine 64-jährige Frau von ihrem E-Bike gestürzt. Dabei wurde sie schwer im Gesicht verletzt. Massive Gehirnerschütterung Die Frau war laut Polizeibericht nach der Arbeit noch beim Baden im Lindenhofpark. Auf dem Nachhauseweg gegen Mitternacht kam die 64-Jährige stürzte sie dann ohne Fremdbeteiligung. Da sie keinen Helm trug, wurde sie im Gesicht verletzt und trug eine massive Gehirnerschütterung davon. Sie musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht...

  • Lindau
  • 19.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ