Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Nachdem sie von einem Auto angefahren wurde: Katey Sagal hat das Krankenhaus offenbar wieder verlassen.
21×

"Eine schrecklich nette Familie"-Star
Von Auto angefahren: Wie geht es "Peggy Bundy"-Darstellerin Katey Sagal?

Nachdem Katey Sagal in Los Angeles von einem Auto erfasst wurde, konnte die Schauspielerin das Krankenhaus offenbar schon wieder verlassen. Der US-Schauspielerin Katey Sagal (67) geht es offenbar verhältnismäßig gut, nachdem sie kürzlich in Los Angeles von einem Auto angefahren wurde. Angeblich hat die 67-Jährige das Krankenhaus, in das sie eingewiesen worden war, bereits wieder verlassen. Sagal ist unter anderem bekannt aus "Sons of Anarchy" und als Peggy Bundy aus "Eine schrecklich nette...

  • 16.10.21
Die junge Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden.
5.143×

Lastwagen übersehen
Unfall bei Immenstadt: Junge Autofahrerin (24) im Wagen eingeklemmt

Am Dienstagabend ist bei Immenstadt zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde eine 24-jährige Frau in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.  Beim Abbiegen Laster übersehenDie Fahrerin bog in eine Hauptstraße ein und übersah dabei einen von links kommenden Lastwagen. Der LKW-Fahrer (28) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit der Fahrerseite des Autos zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.10.21
Auf dem Weg zum Schulbus wurde der Schüler vom Auto angefahren (Symbolbild).
2.288×

Unfall in Weitnau
Vom Auto angefahren - 13-Jähriger auf Schulweg verletzt

Ein 13-jähriger Schüler ist am Mittwochmorgen auf der B12 bei Weitnau angefahren worden. Der Junge war auf dem Weg zum Schulbus. Auf dem Weg zum Bus angefahrenDer 13-Jährige wollte die B12 auf Höhe des Weitnauer Ortsteiles Hofen überqueren, um seinen Schulbus zu erwischen. Dazu nutzte er die in dem Bereich vorhandene Ampel. Als der Schüler über die Straße ging wurde er von einer 24-jährigen Autofahrerin frontal angefahren und leicht verletzt. Der Junge wurde mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Am Montagmorgen ist auf der B16 bei Roßhaupten ein Fahrzeug in Flammen aufgegangen. (Symbolbild)
4.105× 5

Fahrer (23) wird rechtzeitig gewarnt
Auto auf B16 bei Roßhaupten schlägt erst Funken und geht dann in Flammen auf

Am Montagmorgen ist auf der B16 bei Roßhaupten ein Fahrzeug in Flammen aufgegangen. Zunächst hatte das Auto eines 23-Jährigen angefangen Funken zu schlagen. Andere Verkehrsteilnehmer konnten den jungen Autofahrer durch Lichtzeichen darauf aufmerksam machen. Auto geht in Flammen auf In einer Bushaltestelle stellte der Mann daraufhin sein Auto ab. Gerade noch rechtzeitig bevor das Auto in Flammen aufging. Die Freiwillige Feuerwehr Rieden, konnte den Brand löschen. Sie waren mit insgesamt...

  • Roßhaupten
  • 13.10.21
Der Herbst hat seine Tücken und die Unfallgefahr steigt.
285× 1

Der goldene Herbst und seine Tücken
Johanniter warnen vor erhöhter Unfallgefahr

Wenn der Herbst Einzug hält, zeigt er sich mit den schönsten Farbenspielen und oft sonnigem Wetter, welches zu Spaziergängen, Ausflügen oder auch der letzten Motorradfahrt vor dem Winter einlädt. Jedoch hat der Herbst auch seine Tücken und die Unfallgefahr steigt. Regen und Feuchtigkeit lassen das Laub auf Straßen, Wegen und Wanderrouten schnell zur Rutschfalle werden. Aber auch die längere Dunkelheit bringt ein hohes Unfallrisiko mit sich. „Viele Berufstätige radeln oder gehen in der Früh zur...

  • Kempten
  • 12.10.21
Am Sonntagmorgen ist eine 34-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen schwer verletzt worden.  (Symbolbild).
1.095×

Ins Bankett gekommen
In Gegenverkehr geschleudert: Frau (34) bei Unfall nahe Bad Wörishofen schwer verletzt

Am Sonntagmorgen ist eine 34-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett gekommen. Daraufhin lenkte sie stark gegen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Frontalzusammenstoß mit entgegenkommendem Auto Auf feuchter Fahrbahn schleuderte sie in den Gegenverkehr. Dort stieß die Frau frontal mit dem Auto eines...

  • Bad Wörishofen
  • 11.10.21
Ein 23-jähriger Azubi ist auf der A7 bei Nesselwang von der nassen Fahrbahn abgekommen. (Symbolbild)
15.957× 4

Schwerer Unfall auf der A7 bei Nesselwang
Azubi (23) schleudert von Abfahrt über Grünfläche zu nächster Auffahrt

Am Montagabend ist auf der A7 bei Nesselwang ein 23-jähriger Azubi von der Fahrbahn abgekommen und hat so einen schweren Verkehrsunfall gebaut. Der 23-Jährige war in Richtung Süden unterwegs, als er nach dem Verzögerungsstreifen von der regennassen Fahrbahn abkam. Der Azubi schlingerte dann über die Bepflanzung am Fahrbahnrand bis zum Ende des Beschleunigungsstreifens. Dort schleuderte sein Auto wieder zurück auf die Autobahn.  Azubi mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebrachtDer 23-Jährige...

  • Nesselwang
  • 06.10.21
Unfall (Symbolbild)
18.355× 14

Auf der A7 überschlagen
16-Jähriger schrottet seinen "Ellenator" - nur leichte Verletzungen

Auf der A7 bei Berkheim hat sich am Sonntag ein 16-Jähriger mit einem "Ellenator" überschlagen. "Ellenator" nennt man modifizierte Autos, die zwar vier Räder haben, bei denen die hinteren Räder aber so weit zusammenstehen, dass sie als "dreirädig" gelten. Damit und aufgrund weiterer Modifikationen sind "Ellenatoren" auch für 16-Jährige mit dem A1-Führerschein erlaubt. Der 16-jährige Fahrer erlitt bei dem Unfall nur leichte Verletzungen.  Auto überschlug sichAn der Anschlussstelle Berkheim...

  • Berkheim
  • 04.10.21
Zwischen einem Traktor, einem Fahrrad und einem Auto kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. (Symbolbild)
3.136× 1

Verkehrsunfall
Traktorfahrer (39) will Fahrrad überholen und übersieht dabei bereits überholendes Auto

Am Donnerstagabend ist es bei Ettringen wegen einem Überholmanöver zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Auto gekommen. Der 39-jährige Traktorfahrer wollte einen Radfahrer überholen, übersah dabei aber eine 58-jährige Autofahrerin, die hinter dem Traktor bereits am Überholen war. Traktoranhänger schleudert Auto gegen LeitplankeDer Anhänger des Traktors stieß gegen das Auto und schleuderte es gegen die Leitplanke. Das Auto kam anschließend auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch...

  • Ettringen
  • 01.10.21
Ein Storch ist in Salem in ein Auto gekracht. (Symbolbild)
1.515× 1 1

Nicht sein erster Unfall
Flughöhe überschätzt: Tollpatschiger Storch kracht in Auto

Ein offensichtlich verwirrter Storch hat am Donnerstag gegen 15.30 Uhr im Bereich des Affenbergs mutmaßlich seine Flughöhe überschätzt und kollidierte in der Folge mit dem Renault einer 45-Jährigen. Der benommene, aber unverletzte Vogel war beim Eintreffen der verständigten Polizeistreife bereits in der Obhut einer Mitarbeiterin des Tierparks. Dieser war der tollpatschige Storch offenbar bereits von vergangenen Flugunfällen bekannt. Am Pkw entstanden geringer Sachschaden.

  • 25.09.21
Ein Liegeradfahrer musste wegen eines Unfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild).
1.289× 1

Straße für eine Stunde gesperrt
Liegeradfahrer (52) wird bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es im Einmündungsbereich der Zusamstraße in Könghausen zu einem Zusammenstoß eines Liegerads und eines Autos gekommen. Ein 52-jähriger Liegeradfahrer wollte rechts in die Zusamstraße einbiegen. Dabei geriet er aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er auf ein entgegenkommendes Auto mit Anhänger. Liegeradfahrer schwer verletztDer 52-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er musste zur Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein...

  • Eppishausen
  • 23.09.21
Die Polizei hat mit Hilfe von zwei Mädchen aus der zweiten Klasse an der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz eine Schulwegkontrolle durchgeführt.
5.683× 3 Video 13 Bilder

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Helikoptereltern: Wenn Elterntaxis zur Gefahr für die Kinder werden

Eltern, die ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren - von sogenannten Helikoptereltern ist immer wieder die Rede. Vor der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz, einem Kaufbeurer Ortsteil, hat die Polizei in dieser Woche deshalb eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Ziel der Kontrolle waren in erster Linie Aufklärung und Gefahrenprävention. Eltern, die ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule brachten, wurden gelobt. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto direkt vor der...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.21
Ein schwarzer Skoda hat auf der A8 bei Mindelheim einen Unfallverursacht und ist dann einfach weiter gefahren. (Symbolbild)
4.635×

Unfallflucht auf der A96
Skoda-Fahrer drängt 19-Jährigen in die Leitplanke und fährt dann einfach weiter

Am Mittwochnachmittag hat ein schwarzer Skoda auf der A96 bei Mindelheim einen Unfall verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Ein 19-jähriger Autofahrer wollte gerade einen Transporter überholen, als der Skoda vor ihm plötzlich auf die Überholspur zog. Der 19-Jährige musste deshalb stark bremsen und nach links ausweichen. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke. Der 19-Jährige konnte danach aber kontrolliert auf dem Seitenstreifen anhalten. Er blieb unverletzt.  Skoda-Fahrer fährt unbeirrt...

  • Mindelheim
  • 16.09.21
Eine 34-Jährige schleuderte mit ihrem Auto wegen einsetzendem Starkregen gegen die Leitplanke.  (Symbolbild)
1.765× 1

Hinterreifen abgefahren
Frau (34) dreht sich mit ihrem Auto mehrfach und schleudert gegen Leitplanke

Am späten Mittwochnachmittag hat eine 34-jährige Frau auf der A96 bei Mindelheim wegen plötzlichem Starkregen die Kontrolle über ihr Auto verloren. Das Auto der Frau drehte sich mehrfach und krachte schließlich mit dem Heck gegen die rechte Leitplanke. Der heftige Aufprall riss ungefähr zehn Schutzplankenfelder aus der Verankerung. Die 34-Jährige blieb dabei unverletzt.  Hinterreifen deutlich abgefahrenEs entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 7.000 Euro. Das Auto der Frau war nicht...

  • Mindelheim
  • 16.09.21
Ein Audi ist bei Weiler-Simmerberg mit einer Kuh zusammengestoßen. (Symbolbild)
7.079× 1

Plötzlich stand die Kuh vor ihm
Audi-Fahrer (31) stößt bei Weiler-Simmerberg mit Kuh zusammen

Am Montagabend sind bei Weiler-Simmerberg eine Kuh und ein Auto zusammengestoßen. Der 31-jährige Autofahrer fuhr von Weiler-Simmerberg in Richtung Österreich, als vor ihm plötzlich eine Kuh auf der Fahrbahn stand. Der Audi- Fahrer versuchte auszuweichen. Er konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr ganz verhindern.  Kuh bleibt unverletztDie Polizei informierte den Besitzer der Kuh. Er kam ebenfalls zur Unfallstelle. Die Kuh blieb unverletzt und wurde zurück auf die Weide begleitet. Am Audi...

  • Weiler-Simmerberg
  • 14.09.21
Ein Fahrradfahrer stürzte, weil er von einem Autofahrer übersehen wurde. (Symbolbild)
1.513× 1

Radfahrer auf der Straße statt auf dem Radweg
Fahrradfahrer stürzt bei Altenstadt, weil Autofahrer ihn übersieht

Am Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer (26) bei Altenstadt einen Radfahrer auf seiner Fahrbahn übersehen und ihn gestreift, sodass dieser stürzte. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro. Gegen den 26-jährigen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.  Fahrradfahrer...

  • Neu-Ulm
  • 14.09.21
Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. (Symbolbild).
2.024× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
Radfahrerin (72) bei Unfall mit Auto in Bad Wörishofen am Kopf verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Die 72-Jährige wurde von einem Pkw erfasst. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde die Verletzte von mehreren Ersthelfern versorgt. Die Radfahrerin zog sich eine Kopfverletzung zu und musste deshalb per Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Die Frau hatte keinen Helm getragen. Die 60-jährige Pkw-Fahrerin blieb unverletzt,...

  • Bad Wörishofen
  • 07.09.21
Ein Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall mit drei Beteiligten nur leicht. (Symbolbild)
3.278× 2 Bilder

Gegenverkehr übersehen
Beim Überholen: Motorradfahrer (20) crasht in entgegenkommendes Auto

Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße OA 4 zwischen Reichenbach und Schöllang glimpflich davon gekommen. Der 20-Jährige wollte das vor ihm fahrende Auto überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Er prallte frontal mit dem Auto einer 69-Jährigen zusammen. Danach schleuderte der Motorradfahrer noch gegen das Auto, das er anfangs überholt hatte.  Glück im UnglückTrotz allem verletzte sich der Motorradfahrer nur leicht. Er wurde noch am...

  • Oberstdorf
  • 07.09.21
Ein 17-Jähriger hat das Auto seiner Mutter benutzt. Die dachte, es wäre geklaut worden. (Symbolbild)
1.415×

Als gestohlen gemeldet
Jugendlicher (17) klaut Auto seiner Mutter und verursacht einen Unfall

Eine Frau hat ihr Auto am Donnerstag bei der Polizei Oberstdorf als geklaut gemeldet. Ermittlungen ergaben aber: Ihr 17-jähriger Sohn hat sich das Fahrzeug ausgeliehen und damit einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau das Auto über Nacht vor dem Haus geparkt. Mehrere Polizeistreifen suchten nach dem vermissten Auto. Befragungen und Ermittlungen ergaben, dass ihr Sohn das Fahrzeug unerlaubt benutzt und damit einen Unfall verursacht hat.

  • Oberstdorf
  • 06.09.21
Am Dienstagnachmittag kam es unmittelbar nach dem Skylinepark in Fahrtrichtung Rammingen zunächst zu einem kleineren Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. (Symbolbild)
3.373×

Nach harmlosem Auffahrunfall
Unfall mit fünf beteiligten Autos bei Skyline Park - Mehrere Totalschäden

Am Dienstagnachmittag kam es unmittelbar nach dem Skylinepark in Fahrtrichtung Rammingen zunächst zu einem kleineren Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. Der vorrausfahrende 45-jährige Fahrer wollte links abbiegen, was der dahinter fahrende 27-jährige Paketzusteller zu spät bemerkt hatte. Beide Fahrer, sowie die 4 Kinder im vorausfahrenden Pkw, blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und der Personalienaustausch begonnen. Wenige Minuten darauf, noch während des...

  • Rammingen
  • 19.08.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.204×

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer streift Mofafahrerin (16) in Dornbirn

Am 04.08.2021, gegen 14:10 Uhr fuhr eine 16-jährige Dornbirnerin mit ihrem Moped (weiße Vespa) auf der "Roßmähder" in Richtung Messepark. Auf Höhe der Hausnummer 7 überholte sie ein dunkelgrauer PKW. Beim Überholvorgang kam es zu einer Streifkollision zwischen der Moped Lenkerin und dem PKW, wodurch die 16-Jährige zu Sturz kam und sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Der bislang unbekannte Lenker des PKW, mit vermutlich deutschem Kennzeichen setzte sein Fahrt ohne anzuhalten fort....

  • 05.08.21
Eine 66-jährige Frau ist am Freitagnachmittag frontal mit einem LKW zusammengestoßen. (Symbolbild)
2.952×

Schwerer Unfall
Autofahrerin (66) prallt frontal mit LKW bei Memmingen zusammen und wird schwer verletzt

In Memmingen ist am frühen Freitagnachmittag eine 66-jährige Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sie frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Sowohl die Frau als auch der LKW-Fahrer wurden dabei, teilweise schwer, verletzt. Ursache unklar Warum die 66-Jährige in den Gegenverkehr geraten war, ist aktuell noch unklar. Durch den Zusammenprall wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein vorbildlicher Ersthelfer kümmerte sich sofort um die...

  • Memmingen
  • 31.07.21
Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. (Symbolbild)
1.175×

Von hinten aufgefahren?
Autofahrer knallt auf A7 bei Fellheim in LKW und wird schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach dem Zusammenstoß schleuderte er laut Polizeibericht auf den rechten Fahrstreifen und blieb dort mit seinem Auto liegen. Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack schneiden. Ein...

  • Fellheim
  • 29.07.21
Am Dienstagabend hat ein unbekannter Autofahrer in Ravensburg einen 43-jährigen Mann auf einem Elektrorollstuhl zunächst geschnitten und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
2.220×

Wer hat etwas gesehen?
Unbekannter Autofahrer baut Unfall mit Rollstuhlfahrer in Ravensburg und flüchtet

Am Dienstagabend hat ein unbekannter Autofahrer in Ravensburg einen 43-jährigen Mann auf einem Elektrorollstuhl zunächst geschnitten und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  Rollstuhlfahrer geschnitten Gegen 17:00 Uhr war der 43-jährige Rollstuhlfahrer in Richtung Kreisverkehr Ehlersstraße/Flugplatzstraße unterwegs. Ein weißes Auto überholte und schnitt ihn kurz vor dem Kreisverkehr. Weil das Auto direkt im Anschluss stark abbremste, fuhr der Rollstuhlfahrer dem...

  • Friedrichshafen
  • 08.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ