Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Auf der B12 zwischen Dorenwald und Schweinebach hat am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger einen schweren Autounfall verursacht. (Symbolbild)
2.467×

Drei Verletzte
Fahranfänger (18) kracht auf B12 bei Isny frontal in den Gegenverkehr

Auf der B12 zwischen Dorenwald und Schweinebach hat am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger einen schweren Autounfall verursacht. Der junge Mann war mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten.  Frontalzusammenstoß Laut Polizeibericht war der 18-Jährige in Richtung Isny unterwegs und kam aus unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn ab. Dort krachte er Frontal mit einem Kleintransporter zusammen. Sowohl der 18-jährige Autofahrer als auch die beiden...

  • Isny
  • 14.01.22
Weil das Wischwasser auf der Frontscheibe gefror, konnte der 24-jährige Fahrer nichts mehr sehen. Bei dem anschließenden Unfall beschädigte er zwei geparkte Autos. (Symbolbild)
3.022×

Fahrer (24) konnte nichts sehen
25.000 Euro Schaden! Gefrorenes Wischwasser sorgt für Unfall in Wangen

Ein 24-jähriger Autofahrer hat am Mittwochmorgen in Wangen ein geparktes Auto gerammt. Wie die Polizei Ravensburg mitteilt, hatte der junge Mann bei Minustemperaturen die Scheibenwaschanlage aktiviert. Weil das Spritzwasser an der Windschutzscheibe gefror, konnte der Fahrer nichts mehr sehen und kollidierte mit dem geparkten Auto.  Heftiger UnfallDer Crash war so heftig, dass der stehende Wagen auf ein weiteres Auto aufgeschoben wurde. Am Auto des Unfallverursachers entstand rund 7.000 Euro...

  • Wangen
  • 14.01.22
Polizei (Symbolbild).
1.040×

5.000 Euro Schaden
Auto in Heimenkirch angefahren: Polizei sucht Täter

Am Abend des 08.01.2022 ereignete sich in der Rathausstraße eine Unfallflucht. Eine 59-jährige Fahrerin parkte ihren PKW der Marke Ford im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 22:10 Uhr auf einem Parkplatz. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Unfallschaden an der linken Heckseite des PKW in Höhe von 5000,00 EUR fest. Der Verursacher hatte sich zuvor von der Unfallörtlichkeit entfernt ohne eine Regulierung des Schadens zu initiieren. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat...

  • Heimenkirch
  • 10.01.22
Polizei (Symbolbild)
1.876×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt in Heimenkirch gegen Apfelbaum und flüchtet

Am Freitagabend zwischen 20:00 und 23:30 Uhr ist ein bislang unbekannter Fahrer in der Sürgenstraße beim Rangieren gegen den Zaun und anschließend den Apfelbaum eines Anwesens geprallt.  Im Anschluss entfernte sich der unbekannte Fahrer. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300,00 EUR. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten die Polizeiinspektion Lindenberg (Tel.: 08381/9201-0) zu kontaktieren.

  • Heimenkirch
  • 09.01.22
Die 25-Jährige Autofahrerin hatte den Fußgänger zu spät bemerkt. Er wurde durch den Seitenspiegel verletzt.  (Symbolbild)
1.922×

Autofahrerin sah ihn zu spät
Fußgänger (53) bei Kollision mit Auto in Röthenbach verletzt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag lief ein 53-jähriger Mann in Röthenbach auf der Fahrbahn. Eine von hinten kommende 25-jährige Pkw-Fahrerin nahm den Mann so spät wahr, dass sie nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte und den Fußgänger mit ihrem rechten Außenspiegel erfasste. Die durch den Unfall leicht verletzte Person wurde daraufhin mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Lindenberg verbracht und ärztlich versorgt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

  • Röthenbach im Allgäu
  • 01.01.22
Ein alkoholisierter Autofahrer hat in Weißensberg einen Unfall gebaut.  (Symbolbild).
915×

Mindestens 20.000 Euro Schaden
Betrunkener Autofahrer (21) knallt in Weißensberg in geparkte Autos

Am Montag ist es in Weißensberg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei fuhr ein ein 21-jähriger Fahrer gegen 18:50 Uhr mit seinem Auto auf der Kirchstraße in Richtung Rehlings. Kurz nach dem Kirchbuckel kam der junge Autofahrer dann  wohl in einer Linkskurve zu weit nach rechts ab. Er stieß deshalb frontal und ohne Bremsversuch gegen ein am Straßenrand geparktes Auto, das auf ein dahinter abgestelltes anderes Auto geschoben wurde. Polizisten nehmen Alkoholgeruch warBei der Unfallaufnahme...

  • Weißensberg
  • 28.12.21
Der unbekannte Fahrer fuhr einfach weg, ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern. (Symbolbild)
2.043×

Fahrerflucht
Autofahrer fährt Fußgänger (17) in Lindenberg an - und fährt einfach weg!

Ein 17-jähriger Fußgänger ist am Donnerstagmorgen in Lindenberg von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer des Wagens fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.   Fußgänger übersehenDer 17-Jährige befand sich gerade auf dem Gehweg der Gebhard-Huber-Straße und wurde von einem Autofahrer, der aus dem Heckenweg kam übersehen. Der junge Mann wurde von dem Auto erfasst, der Fahrer fuhr anschließend wieder auf den Heckenweg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.21
Bei der Weiterfahrt übersah der Busfahrer die 39-Jährige, die hinter dem fuhr. (Symbolbild)
987×

Bei Ausfahrt aus der Haltestelle
Schulbus übersieht Mini Cooper in Leutkirch - 8.000 Euro Schaden!

Am Mittwochmorgen ist es in Leutkirch zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Mini Cooper gekommen. Der 58-jährige Busfahrer wollte in eine Haltestelle in den Öschweg einfahren. Dabei übersah er eine 39-Jährige, die mit ihrem Mini Cooper von hinten an dem Bus vorbeifahren wollte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

  • Leutkirch
  • 16.12.21
Gleich drei Unfälle wegen Schneeglätte gab es in den letzten Tagen auf der A96. (Symbolbild)
683×

Zu schnell und zu glatt
Mehrere Unfälle auf A96 bei Weißensberg wegen Schneeglätte

In den letzten Tagen ist es auf der A96 wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte gleich zu mehreren Unfällen gekommen. Mazda-Fahrer verliert die KontrolleAm Samstagabend gegen 20:15 Uhr hat ein 26-jähriger Mazda-Fahrer auf der A96 im Bereich Weißensberg die Kontrolle verloren. Der 26-Jährige Augsburger war zu schnell unterwegs und prallte deshalb und wegen der Schneeglätte mit Front und Heck on die Leitplanke. An dem Mazda entstand ein Sachschaden von 4.500 euro. Der Schaden an...

  • Weißensberg
  • 06.12.21
Ein 98-Jähriger hat in Friedrichshafen einen Unfall verursacht. (Symbolbild)
4.654× 1

Unfall in Friedrichshafen
Autofahrer (98) streift Auto und fährt durch geschlossenes Garagentor

Ein 98-Jähriger hat am Sonntag gegen 15:45 Uhr einen Unfall in einem Garagenkomplex in der Königsberger Straße in Friedrichshafen verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann mutmaßlich wegen körperlicher Einschränkungen beim Ausfahren aus seiner Garage unkontrolliert beschleunigt. Feuerwehr muss Autofahrer befreienDabei streifte er das Auto einer 62-Jährigen, die gerade einparkte. Danach fuhr er durch ein geschlossenes Garagentor hindurch und drückte einen darin abgestellten Anhänger...

  • Friedrichshafen
  • 22.11.21
In Lindenberg hat am Samstagabend ein 18-jähriger Fahranfänger einen Verkehrsunfall verursacht. Der junge Mann hatte in einer unübersichtlichen Kurve ein Auto überholt. (Symbolbild)
3.599×

Polizei ermittelt
Riskantes Überholmanöver - Fahranfänger (18) baut Unfall und flüchtet zunächst

In Lindenberg hat am Samstagabend ein 18-jähriger Fahranfänger einen Verkehrsunfall verursacht. Der junge Mann hatte in einer unübersichtlichen Kurve ein Auto überholt. Wegen eines entgegenkommenden Autos lenkte der 18-Jährige nach rechts und kam so von der Fahrbahn ab. Er stürzte mit seinem Auto in die dortige Unterführung, kam aber glücklicherweise auf den Rädern auf. Insassen flüchten zunächst Vor Ort bot sich den Beamten laut Polizeibericht ein unübersichtliches Gesamtbild. Alle Insassen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.21
Eine Frau hat in Lindau in betrunkenem Zustand mehrere Unfälle gebaut. (Symbolbild).
2.944× 1

Nach Unfall geflüchtet
Sturzbetrunkene Frau (42) auf Chaos-Fahrt in Lindau

Am Mittwochabend hat sich eine stark betrunkene 42-jährige Frau in Lindau mehrere Vergehen geleistet. Die Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Kemptener Straße in Richtung Weißensberg. Auf Höhe der Köchlinstraße rumpelte sie zunächst über eine Verkehrsinsel. Das darauf angebrachte Verkehrszeichen und einen Baum fuhr die Frau um.  Kurz darauf knallte sie an der Köchlinkreuzung in das Auto eines 44-jährigen Mannes.  Frau flüchtet trotz Absprache zur Seite zu fahrenBeide Unfallbeteiligten...

  • Lindau
  • 11.11.21
Trauer (Symbolbild).
8.289×

Schwerer Unfall in Lindau
Mann (49) stirbt am Steuer seines Autos

Am Mittwochnachmittag ist ein Autofahrer (49) in Lindau offenbar während der Fahrt gestorben. Der Mann war auf der Achstraße Richtung Reutiner Straße unterwegs. Das Auto stieß zunächst gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto und schob es etwa 30 Meter weit vor sich her. Dann blieb der Unfallwagen am linken Fahrbahnrand am Gehweg hängen. Er fuhr noch ein Stück weiter und prallte gegen zwei weitere Autos, die auf einem Parkplatz links neben der Straße abgestellt waren. Keine...

  • Lindau
  • 10.11.21
Auf einem Parkplatz in Lindau wurde ein Kleinkind von einem Auto erfasst und wegen der Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild).
4.475×

Mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht
Unfall in Lindau: Eineinhalbjähriges Kind wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag ist es in der Kemptener Straße in Lindau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleinkind gekommen. Ein 29-jähriger Lindauer fuhr mit seinem Auto auf den Parkplatz eines Supermarktes. Zu diesem Zeitpunkt liefen zwei Erwachsene mit einem eineinhalbjährigen Kind zu ihrem geparkten Auto. Das Kind lief hinterher. Laut Polizeibericht drehte sich das Kind plötzlich um und lief auf die Durchfahrstraße des Parkplatzes. Einer der beiden Erwachsenen versuchte noch, das...

  • Lindau
  • 25.10.21
Am Dienstagmittag ist es auf der B12 bei Hergatz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Geldtransporter gekommen.
5.758× 2 Bilder

Unfall mit Geldtransporter
Vier Verletzte bei Unfall auf der B12 bei Hergatz

Am Dienstagmittag ist es auf der B12 bei Hergatz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Geldtransporter gekommen. Es gab vier Verletzte.  Crash beim AbbiegenLaut Polizeiangaben war der Geldtransporter Richtung Wangen unterwegs. Der 23-jährige Fahrer des Transporters hatte ein Auto übersehen, das abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß wurden vier Personen verletzt, darunter die 48-jährige Fahrerin des Autos und der 33-jährige Beifahrer des Geldtransporters. Unter den...

  • Hergatz
  • 14.10.21
Am Mittwochabend hat ein 19-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die A96 bei Lindau eine 24-jährige Autofahrerin übersehen. Durch die Kollision wurde auch noch ein drittes Auto beschädigt. (Symbolbild)
1.679× 1

Auto Totalschaden
Beim Abbiegen Auto übersehen - Fahranfänger (19) kracht bei Lindau in den Gegenverkehr

Am Mittwochabend hat ein 19-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die A96 bei Lindau eine 24-jährige Autofahrerin übersehen. Durch die Kollision wurde auch noch ein drittes Auto beschädigt.  13.500 Euro Sachschaden Der junge Mann hatte die entgegenkommende 24-Jährige übersehen und kollidierte mit ihr auf der Fahrbahn in Richtung Lindau. Laut Polizeiangaben war der Zusammenprall so heftig, dass das der 19-Jährige mit seinem Auto noch in ein drittes, wartendes Auto krachte. Der Unfallverursacher...

  • Lindau
  • 07.10.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.449×

Schwerverletzter im Krankenhaus
Unfall mit Hubwagen: Mann schwer verletzt

In der Messe Friedrichshafen kam es am Montagmittag zu einem folgenschweren Unfall mit einem Hubwagen. Dabei erlitt ein Arbeiter schwere Verletzungen.  Arbeiter ins Krankenhaus eingeliefert Zu dem Unfall kam es, als Arbeiter versuchten einen umgekippten elektronischen Hubwagen wieder aufzustellen. Dabei fiel auch ein zweiter Hubwagen zur Seite. Ein 57-jähriger Mann schaffte es nicht mehr rechtzeitig auszuweichen und wurde durch die Gabel des Geräts verletzt. Das Unfallopfer wurde mit dem...

  • Friedrichshafen
  • 06.10.21
Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitag einen Auffahrunfall verursacht. (Handy am Steuer-Symbolbild)
2.586×

Unfall mit drei Beteiligten
Handy am Steuer: Mann (21) übersieht Stauende in Lindau

Am Freitagnachmittag kam es in Lindau zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten. Ein 21-jähriger Mann aus Lindau übersah, aufgrund der Nutzung seines Mobiltelefons ein Stauende, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Der Verursacher kollidierte derart mit dem Heck eines 32-jährigen Mannes, dass dessen Wagen in das vor ihm wartende Fahrzeug einer 42-jährigen Frau geschoben wurde. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstanden Sachschäden in Höhe von mindestens 2.500 Euro. Der...

  • Lindau
  • 02.10.21
Trauer (Symbolbild).
4.372×

Frau übersieht Auto
Tödlicher Unfall in Friedrichshafen: BMW erfasst E-Bike-Fahrerin (79)

Am Freitagnachmittag ist eine 79-jährige E-Bike-Fahrerin bei einem Unfall in Friedrichshafen ums Leben gekommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei fuhr die 79-Jährige auf der Bunkhofener Straße und wollte dann die Teuriner Straße überqueren, um auf einen gegenüberliegenden Feldweg zu gelangen.  Frau übersieht Auto beim Überqueren Dabei übersah die Frau wohl einen von links kommenden BMW, der in Richtung Ittenhausen unterwegs war. Der BMW erfasste die E-Bike-Fahrerin frontal. Trotz...

  • Friedrichshafen
  • 02.10.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
3.605×

Reanimation nötig
Nach Unfall bei Kißlegg: Rollerfahrer (73) erleidet Herzstillstand

Aus bislang unbekanntem Grund ist es am Samstagnachmittag zu einer Berührung zwischen einem PKW und einem Rollerfahrer (73) gekommen. Der Rollerfahrer stürzte daraufhin. Nach Angaben der Polizei hatte ein 59-jähriger Autofahrer den Rollerfahrer gegen 15:20 Uhr zwischen Hohmühle und Herrot bei Kißlegg überholt. Durch die Berührung der beiden Fahrzeuge stürzte der 73-Jährige, verlor seinen Helm und zog sich eine Platzwunde zu. Nach Reanimation mit Helikopter in Krankenhaus geflogen Zusätzlich zu...

  • Kißlegg
  • 26.09.21
Eine Frau wurde auf einem Parkplatz von einem Bootsanhänger erfasst. (Symbolbild)
2.329×

Sie wollte gerade ihre Einkäufe ausladen
Bootsanhänger erfasst Frau (73) auf Parkplatz und verletzt sie schwer

Eine 73-Jährige ist am Donnerstag gegen 17:45 Uhr auf den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in Langenargen (Bodenseekreis) von einem Bootsanhänger erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 52-Jähriger langsam mit seinem Gespann über den Parkplatz. Als er eine Kurve fuhr, streifte sein Bootsanhänger die 73-Jährige, die gerade ihre Einkäufe auslud, und ihr Auto.  Die Frau stürzte unglücklich und zog sich eine Schulterverletzung zu. Der Rettungsdienst brachte...

  • Friedrichshafen
  • 25.09.21
In Immenstaad (Bodenseekreis) ist ein Junge, der mit einem Tretroller unterwegs war, schwer verletzt worden. (Symbolbild)
3.388×

Schwerer Unfall in Immenstaad
Parkender Kleintransporter versperrt die Sicht: 7-jähriger Bub schwer verletzt

Ein 7-jähriger Junge ist am Mittwoch bei einem Unfall in Immenstaad (Bodenseekreis) schwer verletzt worden. Der Junge war mit dem Tretroller unterwegs. Von einem Grundstück kommend wollte er die Straße überqueren. Am Straßenrand parkte ein Kleintransporter, der dem Jungen die Sicht auf die Straße nahm. Eine Frau (36) näherte sich mit ihrem V-Klasse-Mercedes. Sie fuhr zwar laut Polizei langsam, dennoch ist der Junge auf dem Tretroller mit dem Mercedes-Van zusammengestoßen. Junge schwer verletzt...

  • Friedrichshafen
  • 22.09.21
Wegen einem Porsche-Oldtimer musste die B 308 für zwei Stunden teilweise komplett gesperrt werden. (Symbolbild)
2.025× 1

40.000 Euro Schaden
Oldtimer-Fahrer (69) weicht Tier aus und bleibt auf dem Dach im Straßengraben liegen

Am Sonntagabend hat sich ein 69-jähriger Fahrer eines Porsche-Oldtimers bei Sigmarszell überschlagen, weil er einem Tier ausgewichen ist. Der Porsche-Fahrer fuhr laut Polizei mit seinem Oldtimer auf der B 308 in Richtung Lindau, als er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen musste. Dabei kam er ins Schleudern und überschlug sich. Der 69-Jährige blieb mit seinem Porsche im Straßengraben auf dem Dach liegen.  B 308 für zwei Stunden gesperrt Der Fahrer und seine Beifahrerin verletzten sich bei...

  • Sigmarszell
  • 21.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ