Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Wildunfälle bei Buchloe (Symbolbild Wildwechsel)

Unfallhäufung
Fünf Wildunfälle mit Rehen in 24 Stunden im Raum Buchloe

Der Polizeiinspektion Buchloe wurden allein zwischen Samstag- und Sonntagmorgen fünf Wildunfälle gemeldet, bei dem jeweils ein Reh angefahren wurde. Am Samstagmorgen fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw von Waal in Richtung Jengen, als ein Reh die Fahrbahn querte und vom Pkw erfasst wurde. Das schwerverletzte Tier musste vom Jagdpächter erlöst werden. Der Schaden am Auto beträgt 200 Euro.Am Samstagnachmittag kam es zwischen Buchloe und Honsolgen auf Höhe des Wäldchens zu einem Zusammenstoß...

  • Buchloe
  • 20.05.19
  • 1.455× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Betriebsunfall
Bad Wörishofen: Schreiner wird beim Sägen von Metallteil getroffen

Ein Arbeiter ist am Dienstagvormittag in einer Bad Wörishofer Schreinerei von einem Metallteil getroffen worden. Der Mann hatte ein Holzbrett an einer Kreissäge zurechtgeschnitten, als er von dem Gegenstand am Auge getroffen wurde. Nach Angaben der Polizei befand sich das größere Metallstück in dem Brett und wurde von dem Angestellten nicht bemerkt. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.

  • Bad Wörishofen
  • 15.05.19
  • 3.636× gelesen
Polizei
Ein Lkw hat auf der A7 mehrere Getränkekisten verloren.
7 Bilder

Verkehr
Lkw verliert Getränkekisten auf A7 in Richtung Ulm: Ausfahrt Berkheim für mehrere Stunden gesperrt

Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Heimertingen und Berkheim hat ein Lastwagen einen Teil seiner Ladung verloren. Es handelte sich um Getränkekisten.  Ein 35-Jähriger polnischer Kraftfahrer war wohl noch deutlich zu schnell als er die A7 über die Anschlussstelle Berkheim verlassen wollte, sodass die geladenen Getränkekisten von der Ladefläche rutschten und sich auf Fahrbahn und im Seitenstreifen verteilten. Die Ausfahrt der Anschlussstelle Berkheim musste zur Bergung der...

  • Heimertingen
  • 14.05.19
  • 7.327× gelesen
Polizei
Symbolbild. Im Baustellenbereich des Memminger Kreuzes der A7 übersah ein Lkw-Fahrer ein Auto im toten Winkel.

Sachschaden
Lkw-Fahrer (38) übersieht Auto im Baustellenbereich der A7 bei Buxheim: Autofahrerin (60) leicht verletzt

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien übersah am Freitagmorgen im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Memmingen beim Spurwechsel ein anderes Auto. Der Mann fuhr auf der Überleitung der A96 aus Lindau kommend auf die A7 in Richtung Würzburg. Kurz nach dem Überleitungstunnel wechselte der 38-Jährige den Fahrstreifen und übersah vermutlich aufgrund des toten Winkel eine 60-jährige Autofahrerin. Sie fuhr auf der Überleitung der A96 aus Richtung München kommend. Bei dem Aufprall drehte...

  • Buxheim
  • 11.05.19
  • 653× gelesen
Polizei
Unfall in der Donaustraße in Memmingen.
12 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Memmingen: Fahrer (47) verlor beim Spurwechsel die Kontrolle

Am Freitagabend verlor ein 47-jähriger Autofahrer auf der Donaustraße in Memmingen in Fahrtrichtung Steinheim die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann kam beim Spurwechsel nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte befreiten den 47-Jährigen aus dem Auto. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und ebenfalls in eine Klinik...

  • Memmingen
  • 10.05.19
  • 14.217× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Arbeiter wird auf Baustelle in Rummeltshausen schwer verletzt

Am Mittwochmittag ereignete sich in Rummeltshausen ein Arbeitsunfall auf einer Baustelle. Ein Arbeiter wurde von einer 500 Kilogramm schweren Betonsäule erfasst und hierbei an seiner Schulter und seinem Fuß schwer verletzt. Der Mann wurde zur Behandlung ins Klinikum eingeliefert. Die Berufsgenossenschaft wurde über den Vorfall informiert. Wie es zu dem Unfall kam, muss noch ermittelt werden.

  • Mindelheim
  • 09.05.19
  • 825× gelesen
Polizei
Symbolbild Unfall.

Verkehrsunfall
Lkw-Fahrer fährt auf A96 bei Erkheim auf Sicherungsanhänger auf: 34.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag kam auf der A96 bei Erkheim vermutlich aus Unachtsamkeit ein 61-jähriger slovakischer Sattelzugfahrer kurz vor einer Baustelle zu weit nach rechts und kollidierte mit dem dort stehenden Sicherungsanhänger, der als Ankündigung für die Wegnahme der rechten Fahrspur (Baustelle) aufgestellt wurde. Der Sicherungsanhänger wurde stark beschädigt. Die Sattelzugmaschine im Frontbereich und der Dieseltank des Unfallverursachers ebenfalls. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter bis zur etwa...

  • Erkheim
  • 08.05.19
  • 1.112× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
16 Kinder verletzt: Sattelzug streift Schulbus zwischen Leutkirch und Aichstetten

Bei einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Sattelzug sind am Dienstagmorgen 16 Kinder bei Leutkirch leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Auflieger des Sattelzuges beim Abbiegen den Schulbus touchiert. Durch die Kollision zersplitterten die hinteren Scheiben des Busses. Dabei erlitten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen elf und 13 Jahren Schnittverletzungen. Ein Kind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Alle weiteren Schülerinnen und...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 5.041× gelesen
Polizei
Symbolbild Unfall

Kollision
Auffahrunfall auf der A7 bei Bad Grönenbach endet glimpflich: 12.000 Euro Sachschaden

Am Montagnachmittag befuhr eine 26-jährige Autofahrerin die Kreisstraße, um in Bad Grönenbach auf die A7 aufzufahren. Kurz vor der Auffahrt im Kreuzungsbereich übersah sie einen von rechts kommenden 57-jährigen Autofahrer und kollidierte mit diesem. Die Kollision war so stark, dass der 57-Jährige gegen einen an der Autobahnabfahrt wartenden LKW geschleudert wurde. Trotz des heftigen Zusammenstoßes wurde niemand der Unfallbeteiligten verletzt. Die bisherige Schadenshöhe wird auf circa 12.500...

  • Bad Grönenbach
  • 07.05.19
  • 697× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Vorgegebenes Aquaplaning: Alkoholisierter Autofahrer (18) verursacht Unfall in Memmingen

Kurz nach Mitternacht teilte ein Autofahrer mit, er habe unweit der Polizeidienststelle Memmingen die Kontrolle über seinen PKW verloren, da er bei einsetzendem Aquaplaning aus der Kurve getragen wurde. Die Beamten konnten bei der Anfahrt im Bereich der beschriebenen Kurve im Kaisergraben keine erhöhte Gefahr von Aquaplaning feststellen. Vor Ort wurde jedoch festgestellt, dass der 18 Jahre alte Autofahrer aus Niederrieden deutlich alkoholisiert war. Bei dem jungen Mann wurde eine Blutprobe...

  • Memmingen
  • 05.05.19
  • 4.351× gelesen
Polizei
Unfall in Wiedergeltingen

Unfall
Senior fährt in Wiedergeltingen Auto zu Schrott und bleibt unverletzt

Am Montagnachmittag, 29.04.2019, kam es zu einem Verkehrsunfall in Wiedergeltingen. Ein Autofahrer prallte aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Pkw am östlichen Ortseingang von Buchloe kommend auf die dortige Verkehrsinsel und schleuderte mehrmals nach links und rechts quer über die Fahrbahn. Dabei überfuhr der sehr betagte Senior unter anderem ein Verkehrszeichen, welches sich dann unterhalb seines Autos festgeklemmt hatte. Zudem prallte er das Auto noch gegen einen Baum und mehrere...

  • Wiedergeltingen
  • 30.04.19
  • 870× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Unfall
Junge Frau in Mindelheim durch Kanonenschuss schwer verletzt

In Mindelheim ist eine junge Frau am Sonntag durch einen unabsichtlich ausgelösten Schuss einer mittelalterlichen Kanone schwer verletzt worden. Die Frau hatte an einem sogenannten Waffendrill des Bundes oberschwäbischer Landknechte und des Frundsbergfestringes teilgenommen. Der Waffendrill fand anlässlich des Todestages des Kaisers Maximilian unterhalb der Mindelburg statt. Laut Polizei geschah das Unglück während die Kanone geladen wurde. Die Frau erlitt dabei Verletzungen an der Hand und...

  • Mindelheim
  • 28.04.19
  • 18.916× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zu schnell
Zwei Verletzte: Autofahrer (25) überschlägt sich bei Mindelheim

Bei einem Verkehrsunfall auf der B16 bei Mindelheim sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 25-Jähriger aus dem Raum Göppingen mit hoher Geschwindigkeit auf die Mittelinsel eines Kreisverkehrs gerast. Das Fahrzeug schanzte daraufhin ca. 25 Meter durch die Luft, überschlug sich und bleib auf dem Dach liegen. Ersthelfer konnten den 25-jährigen Autofahrer und seinen 29-jährigen Beifahrer aus dem Fahrzeug befreien. Beide mussten...

  • Mindelheim
  • 28.04.19
  • 3.382× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfallflucht
Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall bei Mindelheim

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag einen Unfall auf der Kreisstraße zwischen Mindelheim und Mattsies verursacht und ist anschließend geflüchtet. Nach Angaben der Polizei war der schwarze Audi A4 von Mindelheim in Richtung Mattsies unterwegs und überholte auf Höhe Moorau einen weiteren PKW. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug.  Dessen 49-jähriger Fahrer konnte einen Frontalzusammenstoß durch eine Vollbremsung gerade noch verhindern. Ein nachfolgender 25-jähriger...

  • Mindelheim
  • 26.04.19
  • 580× gelesen
Polizei
Unfall auf der A7 bei Woringen
19 Bilder

Unfall
Drei Schwerverletzte auf der A7 bei Wolfertschwenden

Bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Wolfertschwenden sind am Mittwoch Nachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. An einem Auto-Anhänger hatte sich die Lauffläche eines Reifens gelöst. Der Fahrer konnte das Auto mitsamt Anhänger gefahrlos auf dem Seitenstreifen anhalten. Der Beifahrer (61) stieg aus und holte die Lauffläche von der Straße. Eine Autofahrerin (41), ebenfalls mit Anhänger unterwegs, musste daraufhin scharf bremsen. Ein hinter ihr fahrender Kastenwagen fuhr auf das...

  • Woringen
  • 24.04.19
  • 12.267× gelesen
Polizei
Unfall in Memmingen (Symbolbild Unfall)

Unfall
Beim Fotografieren gestolpert: 20-Jähriger in Memmingen von Auto überrollt

Ein 20-Jähriger ist am Ostersonntag von einem Auto überrollt und unter dem Auto eingeklemmt worden. Der junge Mann war Beifahrer im vorderen der beiden Autos, beide besetzt mit mehreren jungen Leuten, die auf dem Feldweg hintereinander fuhren. Er sprang aus dem Auto, weil er vom hinteren Auto Fotos machen wollte. Er stolperte und stürzte direkt vor das nachfolgende Auto. Der Fahrer (21) konnte nicht rechtzeitig bremsen und überrollte den jungen Mann. Er wurde unter dem Auto...

  • Memmingen
  • 21.04.19
  • 16.645× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Katze ausgewichen: 10.000 Euro Schaden nach Unfall in Bad Wörishofen

Eine Katze hat wohl einen Sachschaden von 10.000 Euro ausgelöst. Eine 59-jährige Autofahrerin ist nach Angaben der Polizei von einem Tier in Bad Wörishofen so erschreckt worden, dass sie mit Ihrem Auto ausgewichen und auf den Gehweg links von ihr gefahren ist. Dabei wurde das Auto stark beschädigt. Weder Autofahrerin noch Katze wurden verletzt.

  • Bad Wörishofen
  • 16.04.19
  • 1.459× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Zwei Autos überschlagen sich bei Unfällen in Memmingen

Am Sonntagmorgen und am Sonntagabend kam es in Memmingen zu jeweils einem Unfall, bei dem sich zwei Fahrzeuge überschlugen und auf dem Dach liegen blieben.  Beim ersten Unfall befuhr eine Autofahrerin die Oberbrühlstraße und bog nach links in die Allgäuer Straße ein. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden Wagen und stieß mit diesem zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass sich das von rechts kommende Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Beide Insassen blieben zum Glück...

  • Memmingen
  • 08.04.19
  • 2.550× gelesen
Lokales
Symbolbild

Statistik
So wenig Unfalltote wie noch nie im Unterallgäu

Josef Eberhard von der Mindelheimer Polizeiinspektion hat bei der Vorstellung der Verkehrsstatistik gute Nachrichten im Gepäck: Die Zahl der Unfalltoten im Landkreis Unterallgäu ist so gering wie noch nie. Demnach ließen sieben Menschen im vergangenen Jahr ihr Leben auf den Straßen im Landkreis. Das ist ein Rückgang um elf beziehungsweise zehn Fälle im Vergleich zu den Vorjahren und für Eberhard eine „erfreuliche Entwicklung“ – auch, wenn natürlich jeder Unfalltote einer zu viel sei. Im...

  • Memmingen
  • 06.04.19
  • 493× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (61) prallt bei Ottobeuren gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Mittwochvormittag befuhr ein 61-jähriger Autofahrer die Ortsverbindungsstraße von Niebers kommend Richtung Ottobeuren. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er links von der Straße ab, fuhr über ein Wiesengrundstück, überquerte anschließend die Straße und prallte frontal gegen einen Baum. Zur Bergung des Mannes rückten die Feuerwehren Ottobeuren und Haitzen aus. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der verunglückte Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus...

  • Memmingen
  • 04.04.19
  • 2.006× gelesen
Polizei

Unglück
Sattelzugfahrer (60) stirbt nach Auffahrunfall auf der A96 bei Aichstetten

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 09:30 Uhr auf der A96 wurde ein 60-jähriger Sattelzugfahrer tödlich verletzt. Der Mann befuhr die Autobahn von Aitrach kommend in Fahrtrichtung Aichstetten und fuhr vermutlich wegen Unachtsamkeit auf einen langsam ans Stauende fahrenden 33-jährigen Sattelzugfahrer auf. Der nicht angegurtete Unfallverursacher wurde durch die Wucht des Aufpralls nach vorne geschleudert und durch die nach vorne rutschende Ladung des Sattelaufliegers teilweise...

  • Aichstetten
  • 02.04.19
  • 8.130× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Unfall auf der A96 bei Ettensweiler: Drei Verletzte und 60.000 Euro Sachschaden

Drei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und rund 60.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 08:30 Uhr auf der A96 ereignet hat. Ein 44-jähriger Sattelzugfahrer befuhr die rechte Fahrspur der Autobahn von Memmingen kommend in Fahrtrichtung Lindau. Kurz vor dem Parkplatz Ettensweiler streifte er vermutlich aus Unachtsamkeit einen Vorwarnanhänger der Autobahnmeisterei, der auf dem Standstreifen stand und auf eine Baustelle hinwies....

  • Memmingen
  • 02.04.19
  • 548× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Holzgünz

Auf der A96 hat sich am Samstagnachmittag zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau ein Auto überschlagen. Der 48-jährige Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und überschlug sich mehrmals im Grünstreifen hinter der Leitplanke. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbst verlassen, er wurde aber vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Es wurden keine Verletzungen festgestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro, an der Schutzplanke von...

  • Holzgünz
  • 30.03.19
  • 2.494× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Zwei Schwerverletzte auf Fahrzeugtestgelände bei Benningen

Bei einem Unfall auf einem Prüfgelände für neue Fahrzeugtechnologien sind am Donnerstagmittag bei Benningen zwei Personen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Fahrzeug mit einer Leitplanke kollidiert. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist aktuell noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nichts bekannt.

  • Benningen
  • 29.03.19
  • 5.841× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019