Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Wegen einem Porsche-Oldtimer musste die B 308 für zwei Stunden teilweise komplett gesperrt werden. (Symbolbild)
2.010× 1

40.000 Euro Schaden
Oldtimer-Fahrer (69) weicht Tier aus und bleibt auf dem Dach im Straßengraben liegen

Am Sonntagabend hat sich ein 69-jähriger Fahrer eines Porsche-Oldtimers bei Sigmarszell überschlagen, weil er einem Tier ausgewichen ist. Der Porsche-Fahrer fuhr laut Polizei mit seinem Oldtimer auf der B 308 in Richtung Lindau, als er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen musste. Dabei kam er ins Schleudern und überschlug sich. Der 69-Jährige blieb mit seinem Porsche im Straßengraben auf dem Dach liegen.  B 308 für zwei Stunden gesperrt Der Fahrer und seine Beifahrerin verletzten sich bei...

  • Sigmarszell
  • 21.09.21
Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen.
4.379× 9 Bilder

Autobahn 1,5 Stunden gesperrt
Aquaplaning-Unfall auf der A96 bei Sigmarszell: Mercedes prallt gegen Leitplanke

Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen. Laut Polizeiangaben war vermutlich der oder die Fahrende eines Mercedes bei Regen zu schnell unterwegs. Mercedes gerät ins Schlingern Der Mercedes geriet demnach ins Schlingern, fuhr zuerst nach rechts in den Grasstreifen und drehte sich über die Autobahn in die Mittelleitplanke. Beide Insassen kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, konnten dieses aber nach kurzer...

  • Sigmarszell
  • 12.09.21
Schwerer Unfall bei Bösenreutin: 63-jährige Autofahrerin schwer verletzt.
7.667× 23 Bilder

Schwerer Unfall
Autofahrerin (63) prallt bei Bösenreutin gegen Baum

Eine 63-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagabend bei Bösenreutin schwer verletzt worden. Die Frau war gegen einen Baum geprallt. In Unterführung liegen geblieben Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam die Frau gegen 20:06 Uhr zwischen Witzigmänn und Bösenreutin nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen den Baum. Anschließend rutschte der PKW rund 25 Meter am Gehweg entlang, überschlug sich und blieb in der dortigen Unterführung liegen. Mit Rettungshubschrauber...

  • Sigmarszell
  • 06.08.21
Unfall auf der A96 zwischen Sigmarszell und Lindau.
5.821× Video 10 Bilder

Kopfverletzung
Autofahrerin (26) übersieht Autofahrer (60) bei Sigmarszell

Am Donnerstagabend ist es im Bereich der Anschlussstelle Sigmarszell auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die 26-jährige Unfallverursacherin schleuderte mit ihrem Auto gegen das Auto eines 60-jährigen Mannes, beide wurden bei diesem Unfall am Kopf verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Anderen Autofahrer übersehenEine 26-jährige Frau fuhr hinter einem LKW, der ebenfalls auf die Autobahn auffahren wollte. Nachdem der LKW und die Autofahrerin auf...

  • Sigmarszell
  • 10.09.20
Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)
233×

Kollision
Autofahrerin (67) übersieht vorfahrtberechtigtes Auto bei Sigmarszell

Am Montagmittag wollte eine 67-jährige Autofahrerin die B308 in Richtung Niederstaufen queren. Dabei übersah sie den Pkw einer 44-jährigen Frau, welche von rechts kam und vorfahrtsberechtigt war. Es kam schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde die Vorfahrtsberechtigte leicht verletzt. Der Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 18.08.20
Schwerer Verkehrsunfall an der Ampelanlage B31/A96 am Samstagabend.
10.618× 12 Bilder

Keine Anschnallgurte
Beifahrerin (60) schleudert bei Sigmarszell aus VW-Bus: Schwer verletzt

Am Samstagabend ist es an der Ampelanlage B31/A96 an der Anschlussstelle Sigmarszell zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall ist eine 60-jährige Frau aus einem Oldtimerbus geschleudert worden und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte eine 22-jährige Autofahrerin an der Ampel links in Richtung Friedrichshafen abbiegen. Für die 22-Jährige und ein vorausfahrendes Auto war die Ampel Grün. Ein 61-jähriger Autofahrer der aus Friedrichshafen kam, fuhr über...

  • Sigmarszell
  • 16.08.20
Ein Motorradfahrer ist am Samstagmorgen bei Sigmarszell mit einem Radfahrer zusammengeprallt.
11.562× 1 12 Bilder

Bildergalerie
Unfall bei Sigmarszell: Motorradfahrer (23) kollidiert mit Radfahrer (71)

Auf der B308 ist es am Samstagvormittag zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer (23) und einem Radfahrer (71) gekommen. Dabei erlitt der 71-jährige Radfahrer schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei wollte der 71-Jährige die Bundesstraße queren und übersah dabei den herannahenden Motorradfahrer. Dieser versuchte zwar noch eine Kollision zu verhindern, stieß aber dennoch mit dem Fahrradfahrer zusammen. Der 71-Jährige Radfahrer musste nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber in...

  • Sigmarszell
  • 15.08.20
Unfall auf der Alpenstraße B308.
11.455× 4 Video 14 Bilder

Unfall
Motorradfahrer stürzt bei Sigmarszell 10 Meter in die Rohrachschlucht

Am Dienstagnachmittag ist ein Motorradfahrer auf der Alpenstraße B308 bei Sigmarszell laut Polizeiangaben schwer verletzt worden. Wie Kreisbrandrat Wolfgang Endres gegenüber all-in.de erklärt, stürzte der Mann über die Leitplanke etwa zehn Meter in "total steiles, unzugängliches Gelände" der Rohrachschlucht.  Nach Angaben der Polizei war der Mann in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mehrere Feuerwehren und Rettungskräfte waren...

  • Sigmarszell
  • 22.07.20
Polizei (Symbolbild)
545×

Missglücktes Überholmanöver
Autofahrer (49) weicht auf der B308 Gegenverkehr aus und rauscht in Wiese

Um 07:50 Uhr wurde der Polizei Lindenberg ein Verkehrsunfall auf der B308 im Bereich Sigmarszell/Geislehen mitgeteilt. Ein 49-jähriger auswärtiger Pkw-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Lindau und überholte einen Handwerker-Kleinbus sowie einen weiteren Pkw. Als er auf Höhe der Fahrzeuge war, bemerkte er Gegenverkehr und zog, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sein Fahrzeug nach links in die angrenzende Wiese. Über eine Strecke von ca. 40 Meter beschädigte er dort eine Hecke und einen Gartenzaun....

  • Sigmarszell
  • 24.06.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
4.095×

Motorradunfälle am Vatertag
Drei Personen in Stiefenhofen und Sigmarszell teils schwer verletzt

Zwei Motorradunfälle haben am Donnerstagnachmittag die Polizei Lindenberg beschäftigt. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Laut Polizei fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer von Oberstaufen in Richtung Stiefenhofen. Auf Höhe der Klinik Wolfsried überholte der Mann einen anderen Motorradfahrer. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Der 58-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins...

  • Stiefenhofen
  • 22.05.20
Polizei (Symbolbild)
7.688×

Sachschaden
Alkoholisiert und zu schnell: Schweizer (28) schrottet Sportwagen bei Sigmarszell

Ein 28-jähriger Autofahrer aus der Schweiz hat in der Nacht auf Dienstag bei Sigmarszell/Schlachters seinen Sportwagen zu Schrott gefahren. Er war alkoholisiert (0,8 Promille). Sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin (28) blieben offenbar unverletzt. An der Einmündung auf die B308 war der Mann mit seinem Auto zu weit nach links gekommen. Er fuhr auf den Fahrbahnteiler, geriet ins Schleudern und prallte auf der gegenüberliegenden Seite der B308 mit der Fahrerseite in die Leitplanke. Laut...

  • Sigmarszell
  • 21.04.20
Die Lindenberger Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild).
896×

Zeugenaufruf
Ein Leichtverletzter (22) und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Sigmarszell: Polizei sucht Verursacher

An vergangenem Samstagabend kam es auf der B 308 auf Höhe Westkinberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam, sodass er nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Beim Aufprall verletzte der 22-jährige sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer sachdienliche...

  • Sigmarszell
  • 29.03.20
Im Rohrach ist es zu einem Motorradunfall gekommen bei dem ein 19-Jähriger eine Oberschenkelfraktur zuzog.
3.908× 10 Bilder

Oberschenkelfraktur
Motorradfahrer (19) kommt im Rohrach in den Gegenverkehr

Am Sonntagnachmittag ist es im Rohrach laut Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Kempten war in Richtung Lindau unterwegs und kam in der Kehre zwei auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 19-Jährige erlitt dabei eine Oberschenkelfraktur. Ein Rettungswagen brachte den Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Wangen. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 16.03.20
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. (Symbolbild)
712×

Sachschaden
Unbekannter verursacht Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Polizei bittet um Hinweise

Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagnachmittag beim Überholen auf der A96 im Baustellenbereich auf Höhe Sigmarszell in Richtung München einen Unfall verursacht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Gegen 17:45 Uhr überholte ein weißes Auto mit Münchener Kennzeichen den Wagen einer 22-Jährigen. Der Unfallverursacher scherte knapp vor der jungen Frau ein, sodass sie mit ihrem Auto in das abgesenkte Bankett geriet. Im weiteren Verlauf verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und...

  • Sigmarszell
  • 04.11.19
Symbolbild.
547×

Sachschaden
Glücklicherweise unverletzt: Autofahrer schrammt in Sigmarszell an Leitplanke entlang

Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam ein BMW-Fahrer im Rohrach nach rechts von der Fahrbahn ab und schrammte an der Leitplanke entlang. Während an der Leitplanke kaum ein Schaden zu erkennen war, musste der Pkw abgeschleppt werden. Er war nicht mehr fahrbereit, da die Fahrzeugfront teilweise völlig zerstört war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 7.500 Euro. Der Autofahrer selber blieb unverletzt.

  • Sigmarszell
  • 26.10.19
Symbolbild
6.704×

Unfall
Kinder spielen im Stau: Autobahn bei Weißensberg muss länger gesperrt bleiben

Wegen spielenden Kindern konnte die Polizei die Autobahn A96 bei Weißensberg nach einem Stau nur mit Verzögerungen wieder frei geben. Auch Erwachsene hatten während des Staus ihre Fahrzeuge verlassen, so das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.  Dem Stau vorausgegangen war gegen 17:55 Uhr ein Unfall zwischen zwei Autos auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell. Dabei war das Fahrzeug eines 33-Jährigen gegen Leitplanke geprallt und anschließend mit dem Auto eines 70-Jährigen zusammengestoßen....

  • Sigmarszell
  • 16.08.19
Symbolbild
1.937×

Zusammenstoß
Unfall in Weissensberg: Rennradfahrer (58) schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Weissensberg ist am Donnerstagabend ein 58-jähriger Rennradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte an einer Kreuzung einen vorfahrtsberechtigtes Auto übersehen und war mit diesem zusammengeprallt.  Der Rennradfahrer musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der 20-jährige PKW-Fahrer blieb unverletzt.

  • Sigmarszell
  • 26.07.19
Unfall auf der A96 bei Sigmarszell.
2.091×

Unfallflucht
Unfall auf A96 bei Sigmarszell: Kleinwagen verursacht hohen Sachschaden

Ein Kleinwagen hat am Samstagmorgen um 9:55 Uhr auf der A96 bei Sigmarszell einen Unfall verursacht und ist anschließend einfach weitergefahren. Nach Angaben der Polizei war der Unfallverursacher auf die Autobahn aufgefahren und hatte sich nicht um den herannahenden Verkehr gekümmert. Eine 18-jährige Autofahrerin musste daraufhin nach links ausweichen. Dort touchierte sie das Fahrzeug eines 57-jährigen Österreichers. Dieser fuhr daraufhin auf eine Betonbegrenzung auf. Bei dem Unfall wurde...

  • Lindau
  • 08.07.19
Symbolbild
1.583×

Unfall
Kleintransporter kippt auf der B308 bei Sigmarszell um

Ein Kleintransporter ist am Dienstagmorgen auf der B308 bei Sigmarszell umgekippt. Nach Angaben der Polizei war der 50-jährige Fahrer in einer Rechtskurve in die Böschung geprallt - dabei erlitten zwei Personen leichte Verletzungen.  Insgesamt musste die alarmierte Feuerwehr vier Fahrzeuginsassen aus dem umgekippten Transporter befreien. Als Unfallursache vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 05.03.19
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Flucht endet in einem Unfall.
3.498× 2 Bilder

Flucht
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei von Sigmarszell bis Dirlewang

Am frühen Freitagmorgen (1. Februar) haben Bundespolizisten mit Unterstützung der bayerischen Polizei eine Schleusung gestoppt. Vorausgegangen war eine etwa 100 Kilometer lange Verfolgungsfahrt, die mit einem Unfall endete. Der 18-jährige Fahrer hatte die vier irakischen Insassen unerlaubt von Österreich über die Grenze gebracht. Lindauer Bundespolizisten hatten versucht auf der A96 im Bereich Sigmarszell einen vollbesetzten Pkw mit schwedischer Zulassung auszuleiten und einer Kontrolle zu...

  • Sigmarszell
  • 01.02.19
Mehrere Unfälle ereigneten sich auf der A96 bei Lindau.
441×

Unverletzt
Zwei Unfälle auf der A96 bei Lindau: Insgesamt rund 12.000 Euro Sachschaden

Die Polizei Lindau wurde in der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, zu zwei sehr ähnlichen Unfällen auf der A96 zwischen Lindau und Sigmarszell gerufen. Bei einem der Unfälle war eine 50-jährige Frau gegen 23:00 Uhr mit ihrem Auto in Richtung Süden unterwegs. Die Fahrerin geriet aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanke. Die Frau bliebt unverletzt. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden. Zusammen mit dem Schaden an der Leitplanke,...

  • Lindau
  • 19.01.19
693×

Unachtsam
21-Jähriger fährt plötzlich los: 10.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Sigmarszell

Um die Mittagszeit am Freitag, 23. November 2018, wurde die Polizei Lindau(B) zu einem Verkehrsunfall auf die B 308 gerufen. Dort fuhr eine 48-Jährige in Richtung Lindenberg, als ein am Fahrbahnrand stehendes Fahrzeug plötzlich anfuhr, ohne auf sie zu achten. Der 21-jährige Fahrer stieß mit seinem Auto gegen das Heck der Frau und brachte ihr Auto dadurch ins Schleudern, sodass sie sich einmal um 180 Grad drehte und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. Zum Glück wurde dabei niemand...

  • Sigmarszell
  • 24.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ