Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Rettungshubschrauber (Symbolbild).
62.303×

Schwerer Wanderunfall im Kleinwalsertal
Frau (64) stürzt über 100 Meter am Hohen Ifen ab

Am Freitag ist eine 64-jährige Frau beim Wandern am Hohen Ifen 100 Meter in felsigem Gelände abgestürzt. Sie zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.  Demnach war die Frau mit ihrem Ehemann und der gemeinsamen Tochter beim Wandern auf den Hohen Ifen. Alle drei stiegen gemeinsam über den Eugen-Köhler-Weg Richtung Ifergunt-Alpe ab. Nach rund einem Drittel der Strecke rutschte die 64-Jährige auf dem Wanderweg aus. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte dann über 100 Meter in...

  • Riezlern
  • 18.09.20
Gleitschirmflieger stürzt im Kleinwalsertal ab. (Symbolbild)
21.894×

Tödlicher Unfall
Gleitschirmflieger stürzt im Kleinwalsertal rund 30 bis 40 Meter in die Tiefe

Am Dienstagmittag ist im Kleinwalsertal ein 76-jähriger Gleitschirmflieger abgestürzt und ist bei dem Unfall tödlich verunglückt. Der 76-jährige Gleitschirmflieger flog aus bislang unbekannter Ursache in ein Stahlseil. Nachdem die um das Stahlseil gewickelten Steuerleinen rissen, fiel der 76-Jährige rund 30 bis 40 Meter in die Tiefe und verstarb noch an der Unfallstelle. Paragleiter fliegt in Stahlseil Wie die Polizei berichtet, startete der 76-jährige Mann mit seinem Schirm am Startplatz der...

  • Riezlern
  • 16.09.20
Ein E-Bike-Fahrer ist in Riezlern rund acht Meter eine Böschung hinuntergestürzt (Fahrradfahrer Symbolbild).
6.821× 4 1

Verletzungen
E-Bike-Fahrer (26) stürzt in Riezlern rund acht Meter tief

Am Freitagabend ist ein 26-jähriger Mann mit seinem E-Bike rund acht Meter über eine steile Böschung gestürzt. Er erlitt verschiedene Verletzungen zu, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der 26-Jährige war demnach um 20:10 Uhr auf einem Schotterweg unterwegs. Er kam von einem Lokal und wollte zu seiner Unterkunft. Auf einem abschüssigen Abschnitt geriet er in einer Linkskurve über den Weg hinaus. Dann stürzte er rund acht Meter über eine steile Böschung. Dabei verletzte er sich im...

  • Riezlern
  • 01.08.20
Ein 45-jähriger Mann ist am Widderstein bei Mittelberg in Österreich rund 30 Meter tief abgestürzt (Symbolbild).
20.063×

Rettungshubschrauber
Wanderer (45) stürzt am Widderstein bei Mittelberg rund 30 Meter tief

Am Freitagmittag ist ein 45-jähriger Mann auf dem Widderstein bei Mittelberg in Österreich rund 30 Meter tief abgestürzt. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 13:15 Uhr war der Mann am Widderstein unterwegs. Rund 300 Meter unterhalb des Gipfels stolperte er und stürzte rund 30 Meter tief durch felsdurchsetztes Gelände ab. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu, so die Polizei. Der Rettungshubschrauber Gallus 1 flog den...

  • Riezlern
  • 31.07.20
Symbolbild Bergrettung.
20.219×

Tödlicher Unfall
Tourengeher (60) wird am Hohen Ifen von Schneebrett verschüttet und stirbt

Ein 60-jähriger Mann war am Sonntag zusammen mit seiner Frau zu einer Skitour am Hohen Ifen unterwegs. Ein Schneebrett erfasste den Mann und riss ihn mit. Der Tourengeher musste tot geborgen werden. Die beiden waren  von Hirschegg im Kleinwalsertal auf das Hahnenköpfle aufgestiegen. Dort querten sie laut Polizeiangaben das Gelände in Richtung Hoher Ifen und fuhren dann die sogenannte Ifenmulde ab. Während der Abfahrt löste der 60-Jährige, der vorausgefahren war, ein ca. 50 Meter breites und...

  • Riezlern
  • 15.12.19
Symbolbild.
17.919×

Unglück
Vermisster Wanderer (72) abgestürzt und tot bei Riezlern aufgefunden

Am späten Donnerstagabend wurde bei der Polizei Kleinwalsertal ein 72-jähriger Mann als vermisst gemeldet. Der Mann war alleine zum Wandern gegangen. Gegen 11 Uhr am Freitagmittag konnte er nur noch tot gefunden werden. Der 72-Jährige war am Donnerstag von der Kanzelwand in Riezlern alleine auf die Fiderepasshütte gewandert und ist dann gegen 13:00 Uhr über die Kuhgehrenalpe nach Riezlern abgestiegen. Im Bereich Köpfle in Riezlern verließ der Mann dann den markierten Wanderweg um -...

  • Riezlern
  • 05.07.19
93×

Unfall
Mountainbiker (52) verletzt sich bei Sturz über Weidezaun in Riezlern im Kleinwalsertal

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 52-jähriger, in Hirschegg wohnhafter Mountainbikefahrer auf der Genossenschaftsstraße Klausenwald in Riezlern talwärts und bemerkte plötzlich einen Weidezaun, der über die Fahrbahn gespannt war. Er leitete eine Vollbremsung ein und wurde dabei nach vorne über die Lenkstange auf die Fahrbahn geschleudert. Der 62-jährige Landwirt aus Riezlern, der den Weidezaun kurzfristig verlegt hatte, um das Vieh auf eine andere Weidefläche zu führen, hatte noch versucht, den...

  • Riezlern
  • 30.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ