Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Radlader in Germaringen und verursacht Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Radlader von einer Baustelle in der Dösinger Straße entwendet. Er fuhr die Tegelbergstraße, ortsauswärts in Richtung Mauerstetten, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Baum. Der bislang unbekannte Täter dürfte eine Kopfverletzung von sich getragen haben, da er durch den Aufprall beim Unfall gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, wodurch diese stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Nach seinem...

  • Germaringen
  • 13.10.19
  • 2.007× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Kaufbeuren: Auto prallt gegen landwirtschaftliche Maschine und stürzt fünf Meter tiefen Abhang hinunter

Eine 32-jährige Autofahrerin ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Kaufbeuren gegen eine landwirtschaftliche Maschine geprallt. Das Fahrzeug der Frau schleuderte daraufhin einen circa fünf Meter tiefen Abhang hinab. Bei dem Unfall zog sich die 32-jährige leichte Verletzungen zu, ein Beifahrer erlitt mittelschwere Verletzungen.  Nach Angaben der Polizei hatte die Frau das vollbeladene Fahrzeug beim Abbiegen übersehen. Die beiden verletzten Personen mussten in einem Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 02.10.19
  • 7.641× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. (Symbolbild)

Sachschaden
Vorfahrt in Füssen missachtet: Autofahrer (77) verursacht Unfall mit 18.000 Euro Sachschaden

Ein 77-Jähriger fuhr am Montag, 30. September mit seiner 76-jährigen Beifahrer auf der Hiebelerstraße in Füssen. An der Kreuzung in der Nähe eines Großverbrauchermarktes missachtete der Mann die Vorfahrtsregelung und stieß mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen, so die Polizei in einer Mitteilung. Der 77-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden...

  • Füssen
  • 01.10.19
  • 1.780× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrer erschrickt vor Traktor bei Stötten und stürzt

Am 29.09.2019 gegen 11:35 Uhr wollte sich ein 54-jähriger Landwirt mit seinem Traktor langsam von einer Wiese kommend an die Ortsverbindungsstraße zwischen Burk und Stötten herantasten. Zur gleichen Zeit befuhr ein 32-jähriger Motorradfahrer diese Straße, erkannte den Traktor wohl zu spät, erschrak, bremste stark ab und kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Traktor befand sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf der Straße. Durch den Sturz verletzte sich der Motorradfahrer schwer...

  • Stötten am Auerberg
  • 30.09.19
  • 3.478× gelesen
Polizei
Tödlicher Unfall: Frau (28) stürzte vergangenen Mittwoch auf der A96 bei Schöffelding aus dem Auto.

Ermittlungen
Tödlicher Unfall auf A96 bei Schöffelding: Mutter (28) verstarb aufgrund ihrer Kopfverletzungen

Zu dem tragischen Unfall vergangenen Mittwoch auf der A96 bei Schöffelding, bei der eine 28-jährige Mutter aus einem fahrenden Kleinbus fiel und verstarb, gibt es neue Erkenntnisse.  Todesursache Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord mitteilt, ist die 28-jährige Frau an den schweren Kopfverletzungen gestorben. Das habe die Obduktion des Leichnams ergeben.  Unfallhergang  Die Frau war während der Fahrt nach hinten zu ihrem Säugling geklettert. Sie wollte sich am...

  • Buchloe
  • 30.09.19
  • 47.840× gelesen
Polizei
Die 29-Jährige fuhr nach dem Unfall davon und meldete sich später bei der Polizei Füssen. (Symbolbild)

Anzeige
Sportwagen-Fahrerin (29) verursacht Unfall in Füssen und flüchtet

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Füssen mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen und anschließend geflüchtet. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen 59-jährigen Autofahrer übersehen, der gerade in ein Grundstück abbiegen wollte. Die 29-Jährige versuchte noch mit ihrem Sportwagen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dann fuhr die Frau vom Unfallort davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen des Sportwagens merken und der...

  • Füssen
  • 29.09.19
  • 10.917× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall bei Lamerdingen wurde niemand verletzt. Es entstand nur ein geringer Sachschaden. (Symbolbild)

Sachschaden
Lamerdingen: Autofahrerin (83) verursacht Unfall bei Überholmanöver

Eine 83-Jährige hat bei einem Überholvorgang bei Lamerdingen ein anderes Auto übersehen und dadurch einen Unfall verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die 83-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwochvormittag von Lamerdingen aus in Richtung Buchloe und setzte zum Überholen eines Traktors an. Dabei übersah sie allerdings das Auto einer 36-Jährigen, die den Traktor ebenfalls überholte. Nach Angaben der Polizei stießen die beiden Wagen nicht zusammen, die jüngere Autofahrerin...

  • Lamerdingen
  • 26.09.19
  • 1.243× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrer bei Willofs schwer verletzt

Am Nachmittag des 22.09.2019, ereignete sich auf der OAL 11, zwischen den Ortschaften Berg und Willofs ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei ist ein 41-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Rechtskurze zu Boden gestützt. Der Mann verletzte sich hierbei schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber ein Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad des Mannes entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. Die genaue Unfallursache konnte bislang nicht geklärt werden.

  • Obergünzburg
  • 23.09.19
  • 2.680× gelesen
Polizei
Eine 75-Jährige ist am Sonntag bei einem Unfall in Marktoberdorf verstorben.
5 Bilder

Tödlicher Unfall
Radfahrerin (75) in Marktoberdorf von Auto erfasst und getötet

In Marktoberdorf ist am Sonntagabend eine Radfahrerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben schob die 75-Jährige ihr Fahrrad auf der Moosstraße vom Kreisverkehr in Richtung Ortsausgang. Ein 79-jähriger Autofahrer, der in gleicher Richtung fuhr, übersah die Frau und erfasste sie ungebremst von hinten. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau mehrere Meter weit durch die Luft geschleudert. Die 75-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Ein...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.19
  • 10.466× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Autofahrer (81) missachtet Vorfahrt: Totelschaden und drei Leichtverletzte bei Untrasried

Am 19.09.2019 gegen 15 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 38-jährigen Pkw-Fahrerin und einem 81-jährigem Pkw-Fahrer. Der 81-Jährige fuhr von Untrasried aus kommend in die Einmündung zur Staatsstraße 2055 ein und übersah hierbei die vorfahrtsberechtigte 38-Jährige, welche aus Richtung Obergünzburg heranfuhr. Durch den Zusammenstoß kam der Pkw der 38-Jährigen von der Fahrbahn ab und wurde letztendlich durch einen Baum des angrenzenden Waldstücks gestoppt. Der Pkw des 81-Jährigen...

  • Untrasried
  • 20.09.19
  • 1.165× gelesen
Polizei
Unfall bei Lamerdingen: Motorradfahrer in Kreiselschwader eingeklemmt.
3 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (17) bei Lamerdingen in Kreiselschwader eingeklemmt: schwer verletzt

Bei einem Unfall am Mittwoch Nachmittag zwischen Kleinkitzighofen und Dillishausen ist ein 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Das Motorrad (ein 125er Leichtkraftrad) prallte gegen einen stehenden Kreiselschwader (landwirtschaftliches Gerät zum Heuwenden). Das Motorrad wurde in den Zinken des Kreiselschwaders eingeklemmt. Der Fahrer erlitt einen Schienbeinbruch, der Rettungsdienst hat ihn ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden derzeit aus.

  • Lamerdingen
  • 18.09.19
  • 5.730× gelesen
Lokales
Sattelauflieger bei Pforzen umgestürzt
9 Bilder

Verkehrsbehinderungen
B16 bei Pforzen: Sattelauflieger umgestürzt

Auf der B16 bei Pforzen ist am Dienstagvormittag ein Sattelauflieger umgekippt. Ursache für den Unfall: Der Fahrer des Sattelzuges war zu schnell auf die B16 abgebogen. Dabei wurde der Auflieger aus der Kupplung gerissen und kippte um. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bis Mittag kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  • Pforzen
  • 18.09.19
  • 2.210× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Autofahrerin (47) übersieht Autofahrer (21) in Westendorf und wird leicht verletzt

Am Montagnachmittag übersah eine 47-jährige Frau in ihrem Auto in Westendorf einen 21-jährigen Autofahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten, die Frau erlitt leichte Verletzungen.  Die Autofahrerin fuhr auf der Neuen Gasse in Westendorf. Beim Überqueren der Kreuzung Bauhofstraße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Autofahrer. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 17.000 Euro.  Die Unfallverursacherin wurde leichtverletzt in ein...

  • Westendorf
  • 17.09.19
  • 797× gelesen
Polizei
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West...

  • Kempten
  • 13.09.19
  • 1.930× gelesen
  •  1
Polizei
Zwei Menschen sind am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der B12 bei Jengen ums Leben gekommen.
6 Bilder

Unfall
Zwei Menschen sterben bei Frontalzusammenstoß auf B12 bei Jengen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 bei Jengen sind am Sonntagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen, drei Personen erlitten schwere Verletzungen.  Gegen sieben Uhr war ein 31-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Fahrzeug zusammengeprallt. Die 51-jährige Autofahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen, ihre zwei Mitfahrer im Alter von 51 und 58 Jahren starben noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher und seine 32-jährige Beifahrerin erlitten ebenfalls...

  • Jengen
  • 08.09.19
  • 75.423× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Pfrontener (63) fährt betrunken in eigene Gartenmauer

In seine eigenen Gartenmauer ist Samstagnacht ein 63-jähriger Pfrontener gefahren. Der Mann war betrunken und hatte offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.  Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 22:20 Uhr und 00:40 Uhr, im Bereich der Füssener Straße in Pfronten. Sanitäter eines zufällig vorbeifahrenden Krankenwagens teilten der Polizei mit, dass ein Auto frontal in eine Steinmauer gefahren war. Das Auto war verlassen und versperrt. Der...

  • Pfronten
  • 07.09.19
  • 3.921× gelesen
Polizei
Bei einem schweren Unfall auf der B310 ist am Mittwoch eine Frau gestorben.

Unfall
Auto stößt auf B310 in Füssen mit Lkw und weiterem Fahrzeug zusammen: Frau erliegt ihren Verletzungen

Am Mittwochmittag kam es zu einem schweren Unfall auf der B310. Eine Frau kam dabei ums Leben. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. Ein 83-jähriger Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen auf der B310 auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem ihm entgegenkommenden Lkw zusammen. Das Fahrzeug des Unfallverursachers kollidierte dann ca. 50 Meter weiter nochmals mit einem anderen Auto. Der Lkw blieb ca. 30 Meter nach der...

  • Füssen
  • 04.09.19
  • 19.269× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Hund in Pforzen angefahren: Besitzer noch nicht gefunden

Am späten Abend des 03.09.2019 ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Pforzen nach Germaringen ein Verkehrsunfall. Eine 37-jährige Autofahrerin war mit ihrem Auto auf dem Weg nach Hause. Plötzlich lief ihr ein freilaufender Hund vor das Auto. Sie konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier. Durch den Aufprall wurde das Tier schwer verletzt. Es wurde zur weiteren Behandlung in eine Tierklinik verbracht. Der Hund war ausgebüchst, der Hundehalter wird noch...

  • Pforzen
  • 04.09.19
  • 1.816× gelesen
Polizei
Einsatz der Bergwacht Steingaden am Geiselstein.

Bergrettung
Mann verletzt sich bei Klettertour am Geiselstein schwer am Fuß

Am Freitag hat sich ein Kletterer bei einer schweren Tour am Geiselstein nach einem Sturz schwer am Fuß verletzt.  Die Bergwacht Steingaden wurde am Freitag von zwei Kletterern, die im Kenzengebiet im Bereich der Geiselstein Nordwand unterwegs waren, alarmiert . Die beiden Sportler waren am Geiselstein auf der Nordseite in einer schwierigen Klettertour unterwegs, dabei zog sich ein Kletterer durch einen Sturz ins Seil eine schwere Fußverletzung zu. Die Seilpartnerin konnte mit ihrem...

  • Schwangau
  • 02.09.19
  • 2.105× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96.

Statistik
Mehr Unfälle auf der A96? Das sagen die Zahlen der Polizei

Immer wenn es auf der A 96 im Allgäu wieder „gekracht“ hat, dann dauert es nicht lange und besorgte Autofahrer melden sich: Schon wieder, die A96 zwischen Buchloe und Memmingen wird immer gefährlicher, heißt es sinngemäß. Gibt es tatsächlich eine Zunahme der Unfallzahlen auf dem Teilstück der A 96 zwischen Buchloe und der Landesgrenze zu Baden-Württemberg in jüngster Zeit, wie es viele befürchten? Die Statistik sagt etwas anderes.  Die Buchloer Zeitung fragte bei Holger Stabik,...

  • Buchloe
  • 30.08.19
  • 5.432× gelesen
  •  1
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zusammenstoß
Hund verursacht Unfall in Schwangau: Rennradfahrer schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Unfall an dem ein Hund und zwei Rennradfahrer beteiligt waren. Der Hund kam trotz Rufen nicht zu seinem Herrchen, sondern blieb stehen. Der erste Rennradfahrer erkannte den Hund und bremste scharf, um den Zusammenstoß mit dem Tier zu verhindern. Der dahinterfahrende Rennradfahrer konnte dagegen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem ersten Rennradfahrer auf, wodurch beide stürzten. Der auffahrende Rennradfahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen...

  • Schwangau
  • 28.08.19
  • 3.639× gelesen
Polizei
Der junge Mann wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Verletzt
Motorradfahrer (19) schleudert in Pfronten gegen Hauswand

Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagabend in Pfronten mittelschwer verletzt, nachdem er gegen eine Hauswand fuhr. Laut Polizeiangaben verlor der junge Mann im Kurvenbereich des Röfleuter Wegs die Kontrolle über sein Motorrad und schleuderte dann gegen eine Hauswand. Passanten und die Hauseigentümer kümmerten sich um den verletzten Mann, bis die Rettungskräfte eintrafen. Der 19-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Pfronten
  • 25.08.19
  • 7.857× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unachtsamkeit
Dreijähriger stürzt in Marktoberdorf aus erstem Stock - schwerverletzt

Ein dreijähriger Junge ist am Mittwochabend offenbar aus einem Fenster im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Marktoberdorf herausgestürzt. Zuvor hatte der Junge mit seinen Geschwistern in der elterlichen Wohnung gespielt. Vermutlich aus Unachtsamkeit stürzte er aus einer Höhe von ca. vier bis fünf Meter auf den geteerten Gehsteig. Der Junge wurde zunächst ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Er wurde bei dem Sturz schwer, aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.19
  • 4.538× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019