Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Symbolbild

Leichtsinn
Kaufbeurerin (19) rutscht von Motorhaube - Schwere Fußverletzung

Eine 19-jährige Frau hat sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz des Kaufbeurer Kinos schwere Fußverletzungen zugezogen. Die junge Frau hatte sich auf die Motorhaube eines Autos gesetzt. Dessen 26-jähriger Fahrer war daraufhin spaßeshalber angefahren.  Die 19-Jährige stürzte während der Fahrt dann von der Motorhaube und verletzte sich dabei. Sie musste umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Fahrer des PKW erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kaufbeuren
  • 23.05.19
  • 4.570× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Fahranfänger (19) prallt in Pfronten in Gegenverkehr

Am Mittwochvormittag ist ein 19-jähriger Pkw-Fahrer vom König-Ludwig-Weg rechts auf die Kreisstraße OAL 2 eingebogen und dabei gegen einen entgegenkommenden Pkw auf der OAL2 geprallt. Der Fahranfänger gab auf der regennassen Fahrbahn zu viel Gas und sein Pkw rutschte dabei auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, allerdings mussten beide Pkw nach den Unfall abgeschleppt werden. An dem Pkw des jungen Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden...

  • Pfronten
  • 23.05.19
  • 1.280× gelesen
Polizei
Wildunfälle bei Buchloe (Symbolbild Wildwechsel)

Unfallhäufung
Fünf Wildunfälle mit Rehen in 24 Stunden im Raum Buchloe

Der Polizeiinspektion Buchloe wurden allein zwischen Samstag- und Sonntagmorgen fünf Wildunfälle gemeldet, bei dem jeweils ein Reh angefahren wurde. Am Samstagmorgen fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw von Waal in Richtung Jengen, als ein Reh die Fahrbahn querte und vom Pkw erfasst wurde. Das schwerverletzte Tier musste vom Jagdpächter erlöst werden. Der Schaden am Auto beträgt 200 Euro.Am Samstagnachmittag kam es zwischen Buchloe und Honsolgen auf Höhe des Wäldchens zu einem Zusammenstoß...

  • Buchloe
  • 20.05.19
  • 1.455× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Vier Verletzte nach Unfall auf der B12 bei Germaringen

Vier Personen wurden am Montagabend bei einem Unfall auf der B12 bei Germaringen verletzt. Ein Auto, das in Richtung Kaufbeuren unterwegs war geriet aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, streifte ein anderes Auto hinten links und prallte frontal gegen ein drittes Fahrzeug. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug des Unfallverursachers und stieß mit einem weiteren Auto zusammen, das in Richtung Kaufbeuren unterwegs war.  Zwei Personen wurden schwer, zwei weitere leicht...

  • Germaringen
  • 13.05.19
  • 17.792× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild. Ein Lkw-Fahrer unterschätze am Freitag die Höhe einer Bahnüberführung in Biessenhofen und fuhr mit dem Lkw gegen die Betondecke.

Höhe unterschätzt
Lkw-Fahrer stößt in Biessenhofen gegen Betondecke einer Bahnunterführung

Ein ausländischer Lkw-Fahrer missachtete am Freitag die Höhenbegrenzung an der südlichen Bahnunterführung in Biessenhofen. Daraufhin stieß er mit dem Lkw gegen die Betondecke der Unterführung. Der Aufbau des Lkw wurde dabei erheblich beschädigt, so die Polizei. An der Bahnunterführung hingegen entstand nur geringer Schaden. Wie die Polizei mitteilt, soll eine Zeugin den Lkw-Fahrer gebeten haben, vor Ort auf die Polizei zu warten. Das tat der Mann allerdings nicht und entfernte sich von...

  • Biessenhofen
  • 11.05.19
  • 2.795× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei dem Unfall kurz vor Bertholdshofen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Überholmanöver
Auto überschlägt sich auf der B472 bei Bertholdshofen: 22.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Freitagmorgen überschlug sich das Auto einer 56-Jährigen als diese von Schongau in Richtung Bertoldshofen auf der B 472 fuhr. Auf der Steigung kurz vor Bertholdshofen kam ihr ein Lkw entgegen. Eine 48-jährige Frau aus Kempten scherte zum Überholen des Lkw aus. Die Autos der beiden Frauen stießen daraufhin zusammen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich der Wagen der 56-Jährigen und blieb in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.19
  • 1.118× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Unfall auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau: Mann (31) lebensgefährlich verletzt

Auf der A96 ereignete sich am Freitagfrüh ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt wurde.  Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, ist ein 31-jähriger Oberallgäuer auf der A96 wischen Landsberg-West und Buchloe-Ost mit seinem Auto auf einen Lastwagen aufgefahren. Der Wagen habe sich dabei unter den Lkw geschoben. Der Wagen des Mannes aus dem Oberallgäu habe sich dabei unter den Lkw geschoben und wurde mitgeschleift. Der Mann wurde laut Polizeiangaben...

  • Buchloe
  • 10.05.19
  • 10.861× gelesen
Lokales
Symbolbild

Gericht
Nach tödlichem Unfall in Kaufbeuren: Lastwagenfahrer akzeptiert Strafbefehl

Es war ein tragischer Unfall, an den sich viele Kaufbeurer bis heute erinnern – auch wegen des weißen Ghostbikes (Geisterfahrrads) in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle: Ein Lastwagenfahrer hatte im Oktober 2017 im morgendlichen Berufsverkehr beim Rechtsabbiegen an der Kreuzung Neugablonzer und Liegnitzer Straße einen 16-jährigen Radfahrer übersehen, der stadteinwärts unterwegs war. Der Jugendliche wurde vom Lkw überrollt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.19
  • 7.302× gelesen
Polizei
Symbolbild

Hoher Sachschaden
Schwerer Verkehrsunfall in Pfronten-Kappel

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Pfronten Kappel kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Verursacher fuhr demnach den örtlichen Straßenverhältnissen sowie -gegebenheiten nicht nur zu schnell sondern auch viel zu weit mittig auf der Fahrbahn. In einer Rechtskurve stieß er letztlich mit einem entgegenkommenden, neuwertigen Pkw zusammen. Bei dem Unfallgegner der sich leicht verletzte, entstand aus polizeilichen Schätzungen nach, ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der...

  • Pfronten
  • 06.05.19
  • 6.021× gelesen
Polizei
Autofahrerin verliert Kontrolle und prallt in geparktes Auto.
6 Bilder

Unfall
Buchloe: Autofahrerin (82) verliert Kontrolle über PKW

Eine 82-jähriger Autofahrerin hat am Freitagnachmittag in Buchloe die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Dabei prallte sie gegen ein geparktes Auto einer 68-Jährigen. Das wurde zusätzlich gegen ein Einfahrtstor geschoben. Die Unfallverursacherin musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Warum die 82-Jährige die Kontrolle verloren hatte ist noch unklar. Auch die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

  • Buchloe
  • 06.05.19
  • 4.461× gelesen
Polizei
Unfall bei Kaltental (Symbolbild)

Unfall
Senior übersieht Radfahrer (49) in Aufkirch: schwer verletzt

Einen Radfahrer übersehen hat ein betagter Senior, der am Donnerstagmittag mit seinem Pkw von der Blonhofener Straße nach links in die Kramgasse abbog. Der entgegenkommende 49-jährige Radler aus dem Fuchstal versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber einen Aufprall nicht mehr verhindern. Er wurde vom Rettungsdienst schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Kaltental
  • 03.05.19
  • 869× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Bergwacht musste einen Gleitschirmflieger aus einem Baum retten.

Flugbahn
Flugunfälle bei Halblech und Schwangau: Bergwacht rettet Gleitschirmflieger aus Baum

Ein 49-jähriger Gleitschirmpilot flog am Mittwochnachmittag, 1. Mai, am Buchenberg bei Halblech nach einer Linkswende in den Flugweg eines hinter ihm fliegenden Gleitschirmfliegers. Dieser konnte einen Zusammenstoß verhindern, landete dabei aber in einem Baum. Der Gleitschirmflieger saß im Baum fest, konnte aber unverletzt von der Bergwacht gerettet werden. Während der Bergung des Gleitschirmfliegers am Buchenberg verunfallte ein 52-jähriger Drachenflieger unterhalb des Tegelbergs in...

  • Halblech
  • 02.05.19
  • 2.716× gelesen
Polizei
Unfälle auf der A7 bei Hopferau.
17 Bilder

Autobahn
Zwei Leichtverletzte und 100.000 Euro Sachschaden bei Unfällen auf der A7 bei Nesselwang

Gleich mehrere Unfälle ereigneten sich am Sonntagabend innerhalb von 10 Minuten auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang. Grund für die Unfälle, an denen insgesamt zehn Fahrzeuge beteiligt waren, war laut Polizei plötzlich eintretende überfrierende Nässe. Zwei Fahrzeuge kamen ins Schleudern, wodurch mehrere Auffahrunfälle verursacht wurden. Im stockenden Verkehr kam es dann zu einem weiteren Unfall, bei dem der bislang unbekannte Verursacher vom Unfallort flüchtete.  Zwei Personen...

  • Hopferau
  • 28.04.19
  • 11.194× gelesen
Polizei
Symbolbild

Wendemanöver
Autofahrerin (46) will auf B12 bei Jengen wenden und prallt in LKW

Donnerstagmittag versuchte eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B 12 von der Beschleunigungsspur am Parkplatz Weinhausen Richtung Buchloe verbotswidrig zu wenden. Der 49-jährige Lenker eines nachfolgenden Sattelzuges konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den Pkw. Die Frau wurde dabei nur leicht verletzt, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurden Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Auch...

  • Jengen
  • 26.04.19
  • 1.484× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Schwer verletzt: Motorradfahrerin bei Baisweil gestürzt

Am Ostermontag ereignete sich am Nachmittag auf der Bundesstraße 16 zwischen Pforzen und Baisweil ein Verkehrsunfall, bei dem eine 34-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt wurde. Sie kam aus noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Begrenzungspfosten. Anschließend stürzte sie in einem Feld. Vorbildliche Ersthelfer sicherten sofort die Unfallstelle ab, kümmerten sich um die Verletzte und setzten einen Notruf ab. Die...

  • Baisweil
  • 25.04.19
  • 596× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Drei Verletzte und fast 100.000 Euro Sachschaden: Autofahrerin (81) übersieht Traktor bei Aitrang

Bei einem Unfall zwischen Aitrang und Elbsee sind am Dienstagmittag drei Personen verletzt worden. Eine 81-jährige Autofahrerin hatte einen von links kommenden Traktor übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Durch den Zusammenstoß kippte der Traktor um.  Die Unfallverursacherin, der 52-jährige Traktorfahrer und dessen Sohn erlitten bei dem Unfall zum Teil mittelschwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf...

  • Aitrang
  • 24.04.19
  • 3.906× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zu schnell
Zwei Verletzte: Autofahrer (18) prallt bei Buchloe gegen Baum

Dienstagabend fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit zu hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr Karwendel-/Rudolf-Diesel-Straße ein. Er verlor die Kontrolle über seinen Pkw und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen kleinen Baum zwischen Fahrbahn und Fuß-/Radweg. Der junge Mann und seine 16-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt, die Schadenshöhe am Pkw kann noch nicht beziffert werden. Glücklicherweise befand sich zum Unfallzeitpunkt niemand auf...

  • Buchloe
  • 24.04.19
  • 1.682× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Nesselwang: Frau (64) bei Sturz mit E-Bike schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmittag eine 64-jährige Frau bei einem Sturz mit ihrem Pedelec in der Alpenstraße in Nesselwang. Sie hielt vor der Einmündung zur Füssener Straße mit dem Pedelec an und kippte dabei um. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und erlitt eine Hüft- und Schulterverletzung. Sie kam mit dem Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik.

  • Nesselwang
  • 24.04.19
  • 3.100× gelesen
Lokales
"Helme sind wichtig", sagt Thomas Wallner. Er sitzt seit 37 Jahre im Rollstuhl aufgrund eines Unfalls, bei dem er keinen Helm getragen hatte.

Unfall
Ohne Helm gefahren: Marktoberdorfer über sein Leben im Rollstuhl

Thomas Wallner aus Marktoberdorf sitzt seit einem Unfall vor 37 Jahren im Rollstuhl. Er fuhr ohne Helm auf einem Moped. Wallner ist bis heute nur eingeschränkt beweglich und in seinem Alltag auf Hilfe angewiesen. Der 53-Jährige leidet unter den Folgen seines schlimmen Unfalls. Damals hatte er sich nichts dabei gedacht, ohne Helm zu fahren. Heute weiß er es besser und möchte gerade junge Menschen vor dem gleichen Fehler bewahren: „Helme sind wichtig“, sagt Wallner. Sie können Leben retten. Vor...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.19
  • 4.335× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Mehrere Verletzte auf der B16 bei Biessenhofen

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der B16 bei Biessenhofen ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen. Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Ausfahren aus der Mühlstraße den bevorrechtigten Pkw einer 62-jährigen Frau, welcher sich auf der B16 befand. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem die Beifahrerin des Unfallverursachers, sowie die drei Insassen des anderen Fahrzeugs, leicht verletzt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro.

  • Biessenhofen
  • 22.04.19
  • 5.067× gelesen
Polizei
Unfall mit Fahrradfahrer (Symbolbild Polizei)

Unfall
Rennradfahrer (36) in Rieden verletzt

Am Samstag, den 20.04.2019, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich in Rieden auf der Ketterschwanger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rennradfahrer leicht verletzt wurde. Eine 19-jährige Autofahrerin bog mit ihrem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Ketterschwanger Straße ab. Hierbei übersah sie den von rechts kommenden 36-jährigen Rennradfahrer. Der Fahrradfahrer fiel beim Zusammenstoß auf die Motorhaube des Pkw und verletzte sich dabei. Anschließend wurde er mit dem...

  • Rieden am Forggensee
  • 21.04.19
  • 1.626× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Motorradfahrer fährt in Kaufbeuren gegen Baum

Am Mittwoch kam es gegen 15:45 Uhr am Elefantenklo zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Motorrad den Kreisverkehr in Richtung Hirschzeller Straße. Bei der Ausfahrt des Kreisverkehrs verlor dieser anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Zwei hinter dem gestürzten Kraftradfahrer befindliche Verkehrsteilnehmer, welche beide Ärzte sind, leisteten dem gestürzten Fahrer bis zum...

  • Kaufbeuren
  • 18.04.19
  • 4.951× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer erfasst Mädchen (10) in Germaringen frontal

Ein Autofahrer hat am Mittwochnachmittag ein Mädchen in Germaringen übersehen und frontal erfasst. Wie die Polizei mitteilt, wollte die Zehnjährige zwischen stehenden Fahrzeugen die Gablonzer Straße überqueren. Der Autofahrer sah das Mädchen zu spät. Die Zehnjährige zog sich mehrere Prellungen sowie Schürfwunden zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Germaringen
  • 18.04.19
  • 5.311× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019