Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Am Dienstagvormittag ist ein 62-jähriger Autofahrer von der in Osterzell von der Straße abgekommen und in einem Garten gelandet. Wie es zu dem Unfall kam ist bislang noch unklar, die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
656×

Überschlagen, Baum gestreift
Auto geschrottet: Autofahrer (62) landet in Garten in Osterzell

Am Dienstagvormittag ist ein 62-jähriger Autofahrer in Osterzell von der Fahrbahn abgekommen und in einem Garten gelandet. Der Mann war von Bidingen kommend am Ortseingang von der Straße abgekommen. Er streifte einen Baum und eine Straßenlaterne. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und landete im Garten. Wie es zu dem Unfall kam, ist laut Polizei noch unklar.  Anwohner leisten Erste HilfeAnwohner befreiten den Fahrer aus seinem völlig zerstörten Auto. Ein Notarzt und der Rettungsdienst...

  • Osterzell
  • 06.07.22
Weil er mehreren Rehen auf der Fahrbahn ausweichen wollte, ist ein 26-jähriger Autofahrer in Bidingen in einen Feldstadel gekracht. Glücklicherweise ist dabei niemand vereltzt worden. (Symbolbild)
626×

Rehe auf der Fahrbahn
Wildunfall bei Bidingen: Autofahrer (26) kracht in Feldstadel

Am Dienstagabend ist ein 26-jähriger Autofahrer zwischen Bidingen und Bernbach in einen Feldstadel gekracht. Wie die Polizei meldet, wollte der junge Mann mehreren Rehen auf der Fahrbahn ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen den Feldstadel. Glück gehabt!Der 26-Jährige und seine Mitfahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Am Stadel und am Auto entstand ein Schaden von insgesamt knapp 2.000 Euro.

  • Bidingen
  • 06.07.22
Ein Mann ist mit seinem Roller gegen ein Auto gefahren und hat sich schwer verletzt. (Symbolbild)
2.601×

Bein gebrochen
Rollerfahrer (63) fährt in Kaufbeuren ungebremst auf stehendes Auto

Am Montagabend ist gegen 18:00 Uhr ein 63-jähriger Rollerfahrer in der Sudetenstraße in Kaufbeuren nahezu ungebremst auf ein vor ihm haltendes Auto aufgefahren. Der Mann wurde bei einem Unfall  schwer verletzt. Verdacht auf BeinbruchDer 63-Jährige kam in das Krankenhaus Kaufbeuren. Er hat sich bei dem Unfall laut Polizeimeldung vermutlich ein Bein gebrochen. An seinem Roller entstand nur ein leichter Sachschaden. Die Sudetenstraße war für eine halbe Stunde in beide Fahrtrichtungen...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.22
Zwischen Pforzen und Schlingen kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten.
8.503× 16 Bilder

Missverständnis zwischen Überholen und Parken
Überhol-Unfall bei Pforzen - Drei Menschen verletzt ins Krankenhaus

Am Sonntagabend gegen 19:30 sind auf der Straße zwischen Pforzen und Schlingen zwei Autos bei einem Überholmanöver zusammengestoßen. Dabei fuhr ein 56-jähriger Autofahrer hinter zwei anderen Autos in Richtung Schlingen. Der 56-Jährige setzte dann auf einer geraden Strecke zum Überholen an, als der 78-jährige Fahrer des ersten Autos laut Polizei plötzlich nach links auf eine Parkbucht abbog. Drei VerletzteDer 56-jährige Autofahrer konnte nicht mehr bremsen. Er knallte frontal in die hintere...

  • Pforzen
  • 05.07.22
In Pfronten hat ein 73-jähriger Fahrradfahrer einem 49-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Bei dem Unfall wurde der Fahrradfahrer schwer am Kopf verletzt. 
 (Symbolbild)
3.391× 1

Vorfahrt missachtet
Fahrradfahrer (73) nach Unfall mit Motorradfahrer (49) in Pfronten schwer verletzt

In Pfronten hat ein 73-jähriger Fahrradfahrer einem 49-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Bei dem Unfall wurde der Fahrradfahrer schwer am Kopf verletzt.  Mehrere Minuten bewusstlos Wie die Polizei berichtet war der 73-Jährige auf der Keinbergstraße unterwegs. Der 49-jährige Motorradfahrer fuhr auf der Achtalstraße in Richtung Österreich. Als der Radler die Achtalstraße überqueren wollte, missachtete er die Vorfahrt des Motorradfahrers. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer...

  • Pfronten
  • 04.07.22
In Pfronten ist eine Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einer anderen Radlerin schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
6.476× 1

Schlüsselbeinbruch und Prellungen
Radfahrerin (69) nach Zusammenstoß mit anderer Radlerin in Pfronten schwer verletzt

Am Samstagmittag fuhr eine 69-jährige Radfahrerin auf der Achtalstraße in Pfronten, in der Nähe der Gaststätte Fallmühle, einer anderen Radfahrerin auf und stürzte dabei auf die Fahrbahn. Die Frau erlitt beim Sturz einen Schlüsselbeinbruch und Prellungen und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Zum Unfallzeitpunkt trug die Radfahrerin einen Schutzhelm der Schlimmeres verhinderte.

  • Pfronten
  • 03.07.22
Eine 25-jährige Autofahrerin ist in Seeg während der Fahrt am Steuer ohnmächtig geworden. Dabei kam sie von der Straße ab und krachte in zwei Bäume. Die Fahrerin befindet sich jetzt im Krankenhaus. (Symbolbild)
7.267×

Von der Straße abgekommen
Ohnmächtig am Steuer: Autofahrerin (25) kracht in Seeg gegen zwei Bäume und einen Gartenzaun

Am Mittwochnachmittag ist eine 25-jährige Autofahrerin in Seeg am Steuer ihres Wagens ohnmächtig geworden. Sie war auf der Nesselwanger Straße unterwegs, als sie plötzlich das Bewusstsein verlor. Anschließend kam die 25-Jährige mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise gerade kein VerkehrDas Auto prallte gegen einen Gartenzaun und einen Baum. Danach rollte der Wagen ungebremst ca. 50 Meter rückwärts bergab. Dann rollte er über die Fahrbahn und krachte gegen einen weiteren Baum....

  • Seeg
  • 01.07.22
Polizei Österreich/Vorarlberg (Symbolbild)
2.011×

Wuchtiger Aufprall!
Betrunkener Deutscher (29) crasht in Tirol mit dem Auto gegen Felsen

In der Nacht auf Donnerstag ist ein deutscher Autofahrer (29) in Berwang (Tirol, Bezirk Reutte) auf einen Felsen gecrasht. Der Felsen steht auf einer Verkehrsinsel. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Auto überschlägt sichDer Autofahrer fuhr von Berwang Richtung Bichlbach. Am Ortsausgang von Berwang überfuhr er eine Verkehrsinsel, touchierte dabei mehrere Verkehrszeichen und prallte dann auf den großen, inmitten der Verkehrsinsel stehenden Felsen. "Durch die Wucht des Anpralls am Felsen...

  • Reutte
  • 30.06.22
Ein 63-jähriger Mann war bei Arbeiten mit der Motorsäge in einer Tenne etwa 4 Meter abgestürzt. Wie die Polizei mitteilt befindet sich der schwer verletzte Mann noch in einem kritischen Zustand. (Symbolbild).
13.913×

Kritischer Zustand
Mann (63) nach schwerem Betriebsunfall bei Füssen in "kritischem Zustand"

In einem landwirtschaftlichen Betrieb nördlich von Füssen ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Ein 63-jähriger Mann war bei Arbeiten mit der Motorsäge in einer Tenne etwa 4 Meter abgestürzt. Wie die Polizei mitteilt befindet sich der Mann noch in einem kritischen Zustand. Kritischer Zustand  Der Mann wurde schwer verletzt von seiner Frau gefunden. Sie setzte sofort einen Notruf ab und versorgte ihren Mann. Wegen der schweren Verletzungen musste er zunächst von...

  • Füssen
  • 29.06.22
Ein Quadfahrer ist bei Marktoberdorf mit seinem Fahrzeug in ein Überlaufbecken gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
13.539× Video 15 Bilder

Unter Wasser eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall: Quadfahrer (70) stirbt in Überlaufbecken nahe Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Quadfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall bei Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war laut Polizei zwischen Gehren und Selbensberg unterwegs, als er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einer starken Rechtskurve zusammen mit seinem Quad in ein Regenüberlaufbecken stürzte. Fahrer unter Wasser eingeklemmtLaut einem kurz nach dem Verkehrsunfall hinzugekommen Zeugen war der Fahrer unter dem Fahrzeug im Wasser eingeklemmt. Das Quad...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.22
Am Mittwochnachmittag ist in Halblech ein Traktor mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Der Aufprall war so heftig, dass das angehängte Güllefass vom Traktor getrennt wurde. Der Traktorfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
4.276×

Güllefass läuft aus
Traktorfahrer (63) bei Unfall mit LKW in Halblech schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist in Halblech ein Traktor mit einem Getränkelaster zusammengestoßen. Der 63-jährige Traktorfahrer war mit einem angehängten Güllefass auf dem Bannwaldseeweg unterwegs. An einer Kreuzung übersah der Traktorfahrer einen Getränkelaster, der auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße in Richtung B17 fuhr. Der 41-jährige Fahrer des Getränkelasters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Traktorfahrer und LKW-Fahrer im KrankenhausDurch den...

  • Halblech
  • 23.06.22
Ein junger Mann hat in Füssen auf dem Weg zur MPU einen Unfall gebaut. Dabei hatte er keinen Führerschein. (Symbolbild)
6.906×

Polizisten staunten nicht schlecht
Mann (21) fährt in Füssen ohne Führerschein zur MPU und baut dann auch noch Unfall

Am Dienstagmorgen hat ein 21-jähriger Autofahrer in der Herkomerstraße in Füssen einen Verkehrsunfall verursacht. Das Kuriose daran: Der 21-Jährige war gerade auf dem Weg zu seiner Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) - und das ohne Führerschein. Mit Rollerfahrer zusammengestoßenDer junge Mann wollte rückwärts mit seinem Auto von einem Garagenparkplatz auf die Straße fahren. Er missachtete dabei allerdings die Vorfahrt eines 41-jährigen Rollerfahrers. Es kam deshalb zum Zusammenstoß...

  • Füssen
  • 23.06.22
Auf der B12 kam es zu einem Zusammenstoß zwischen drei Autos.
32.738× 7 Bilder

B12 für zweieinhalb Stunden gesperrt
Fahrer (19) gerät auf die Gegenfahrbahn: Zusammenstoß zwischen drei Autos auf der B12 bei Kraftisried

Am Donnerstagmorgen ist gegen 07:00 auf der B12 bei Kraftisried ein 19-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Wagen einer 33-Jährigen zusammengestoßen. Anschließend krachte der junge Mann gegen die Leitplanke und landete in der Böschung.  Unfallursache unklarDie 33-jährige Frau schleuderte nach dem Zusammenstoß mit dem 19-Jährigen ihrerseits auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Wagen eines 25-Jährigen. Bei dem Unfall wurden alle drei Fahrer glücklicherweise nur...

  • Kraftisried
  • 23.06.22
In Füssen ist eine 60-jährige E-Bike-Fahrerin bei einem Sturz verletzt worden. Sie wollte einer geöffneten Autotür ausweichen und ist dabei gestürzt. Die 60-Jährige wurde mit einer Platzwunde ins Krankenhaus eingeliefert.  (Symbolbild).
1.133×

Platzwunde am Hinterkopf
Sturz wegen geöffneter Autotür: Radlerin (60) in Füssen bei Unfall verletzt

Am Dienstagvormittag ist in Füssen eine 60-jährige Radfahrerin verletzt worden, weil sie einer geöffneten Autotür ausweichen wollte. Ein Lieferant hatte seinen Kleintransporter am Gehweg angehalten und die Fahrertür geöffnet. Die Frau fuhr in diesem Moment mit ihrem E-Bike am Transporter vorbei.  Strafverfahren gegen LieferwagenfahrerBei dem Sturz erlitt die 60-Jährige eine Platzwunde am Hinterkopf. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Die Polizisten leiteten gegen den...

  • Füssen
  • 22.06.22
Ein 73-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall in Ebenhofen schwer verletzt worden. Nachdem er einen Traktoranhänger gestreift hatte, kam sein Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf eine Wiese. Die Feuerwehr Marktoberdorf musste den eingeklemmten Fahrer befreien. (Symbolbild)
4.617×

Mit Traktor zusammengestoßen
Auto überschlägt sich: Rentner (73) nach Unfall in Ebenhofen schwer verletzt

Am Montagmittag ist ein 73-jähriger Autofahrer bei Ebenhofen mit dem Anhänger eines Traktors zusammengestoßen. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Im Wagen eingeklemmt Der Rentner war auf dem Weg nach Ruderatshofen zu weit nach links geraten. Dabei streifte er den Anhänger eines Traktorgespanns und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte anschließend in zwei Jungbäume und überschlug sich. Es landete auf dem Dach. Schwer verletzt ins KrankenhausDie Feuerwehr Marktoberdorf befreite...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.22
In Kraftisried ist ein 7-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad vor ein Auto gefahren. Bei dem Unfall hatte das Mädchen Glück und wurde nur leicht verletzt. (Symbolbild)
1.748×

Vollbremsung verhindert schlimmeres
Mädchen (7) in Kraftisried von Auto angefahren und verletzt

In Kraftisried ist ein 7-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad vor ein Auto gefahren. Bei dem Unfall hatte das Mädchen Glück und wurde nur leicht verletzt.  Leichtverletzt ins KrankenhausDas Mädchen war auf der Straße zum Hohen Bühl in Richtung Dorfstraße unterwegs, als sie beim Einfahren in die Dorfstraße einem 56-jährigen Mann die Vorfahrt nahm. Der 56-Jährige setzte zur Vollbremsung an, konnte den Zusammenstoß aber nicht ganz verhindern. Das Mädchen stürzte und zog sich nach Angaben der Polizei...

  • Kraftisried
  • 21.06.22
Schwerer Unfall am Montagabend auf der B12. Insgesamt wurden sechs Personen zum Teil schwer verletzt.
37.657× 18 Bilder

Mehrere Schwerverletzte!
B12 nach schwerem Unfall bei Kaufbeuren mehrere Stunden komplett gesperrt

Auf der B12 nach der Ausfahrt Biessenhofen Richtung Kaufbeuren hat es am Montagabend einen schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben. Die B12 war für mehrere Stunden gesperrt.  Fünf Fahrzeuge beteiligt Gegen 17 Uhr war der 51-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter auf Höhe des Dietweges auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte zunächst zwei entgegenkommende Fahrzeuge touchiert. Bei dem Versuch auszuweichen prallten die beiden PKW dann in ein weiteres entgegenkommendes Fahrzeug. Auch ein...

  • Biessenhofen
  • 20.06.22
Am Samstagnachmittag ist ein 51-jähriger Mountainbiker am Breitenberg gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.  (Symbolbild)
7.507× 1

Ermittlungen laufen
Mountainbiker (51) nach Sturz am Breitenberg schwer verletzt in Klinik geflogen

Am Samstagnachmittag ist ein 51-jähriger Mountainbiker am Breitenberg gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.  Biker nach Sturz bewusstlosDer Mann war auf der Abfahrt vom Breitenberg auf einem Forstweg unterhalb der Bergbahn unterwegs als er in einem ausgespülten Bereich des Weges stürzte und bewusstlos liegen blieb. Wanderer verständigten die Rettungsleitstelle und leisteten Erste Hilfe bis zum Eintreffen der Bergwacht. Bei der...

  • Pfronten
  • 19.06.22
Am Mittwochmittag ist in Halblech ein 51-jähriger Mann mit seinen Arbeitskollegen mit dem Fahrrad auf die Kenzenhütte gefahren. (Symbolbild).
5.132× 1

In Halblech
Fahrradfahrer (51) nach Sturz mit Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Am Mittwochmittag ist in Halblech ein 51-jähriger Mann mit seinen Arbeitskollegen mit dem Fahrrad auf die Kenzenhütte gefahren. Nach einem Mittagessen auf der Hütte traten die Männer wieder den Rückweg an. Während der Abfahrt kam der 51-jährige Mann nach einer Kurve ins Rutschen und stürzte gemeinsam mit seinem Fahrrad in einen Graben. Nach Eintreffen der Polizei und der Bergwacht kam laut Polizeibericht auch noch ein Helikopter, der den verletzten Mann schließlich in ein Krankenhaus...

  • Halblech
  • 16.06.22
Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag nach einem verbotenen Überholmanöver mit einer Autofahrerin zusammengekracht. Dabei wurde sein 13-jähriger Sohn verletzt, der auf dem Sozius mitgefahren ist. (Symbolbild)
7.849×

13-jähriger Mitfahrer verletzt
Überholverbot missachtet: Motorradfahrer (59) kracht bei Nesselwang in Auto

In Nesselwang ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer mit einer Autofahrerin zusammengekracht. Der 59-jährige Biker war mit seinem 13-jährigen Sohn auf dem Soziussitz auf der OAL 23 unterwegs, als er verbotenerweise eine Fahrzeugkolonne überholte. Eine 46-jährige Autofahrerin bemerkte den Überholvorgang nicht und bog links ab. Daraufhin stießen die beiden Fahrzeuge zusammen.  Vorwurf: Fahrlässige KörperverletzungDer 13-jährige Sozius erlitt bei dem Unfall glücklicherweise nur leichte...

  • Nesselwang
  • 15.06.22
Am späten Sonntagnachmittag ist ein 66-jähriger Motorradfahrer zwischen Eggenthal und Bayersried gestürzt.
16.059× 10 Bilder

Von Straße abgekommen
Zwei Verletzte nach schwerem Motorradunfall bei Eggenthal

Am späten Sonntagnachmittag ist ein 66-jähriger Motorradfahrer zwischen Eggenthal und Bayersried gestürzt. Dabei wurde der Fahrer und seine Mitfahrerin verletzt.  Fahrer (66) schwer verletzt Wie die Polizei mitteilt hatte der Motorradfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam von der Fahrbahn ab. Dort pralle er gegen einen Baumstumpf. Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer und seine Mitfahrerin leicht verletzt. Es waren mehrere Rettungswägen sowie ein...

  • Eggenthal
  • 13.06.22
Beim Überholen ist ein Motorradfahrer bei Osterzell mit einem Quad zusammengestoßen. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
3.359×

Unfall beim Überholen
Motorradfahrer nach Crash mit Quad bei Osterzell schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist ein Motorradfahrer mit einem Quad zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Auf der St2014 bei in Fahrtrichtung Stocken wollte der Motorradfahrer das langsam fahrende Quad überholen. Als der Motorradfahrer zum Überholen ansetzte, bog das Quad nach links ab. Dabei kam es zum Crash.Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Motorradfahrer in ein Klinikum. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf knapp 5.000 Euro.

  • Osterzell
  • 11.06.22
In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest das der Mann über 2 Promille im Blut hatte. (Symbolbild).
1.174×

Gartenzaun und Sträucher gerammt
Autofahrer (45) mit über zwei Promille beleidigt Polizisten in Pfronten

In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte. Polizisten beleidigt Eine Zeugin hatte die Unfallfahrt gemeldet woraufhin die Beamten den Mann kontrollierten. Er musste die Polizisten zur Blutabnahme begleiten. Mit den getroffenen Maßnahmen zeigte sich der Mann schließlich nicht mehr einverstanden und beleidigte und bedrohte die Beamten. Ihn erwarten...

  • Pfronten
  • 08.06.22
Auf der A96 führte der starke Regen zu mehreren Unfällen am Freitag. (Symbolbild)
15.790×

Innerhalb von zwei Stunden
Zu schnell bei Regen auf der A96: Vier Unfälle und 64.000 Euro Schaden

Innerhalb von zwei Stunden ereigneten sich am Freitagabend bei starkem Regen auf der A96 vier Unfälle, bei denen ein Sachschaden in Höhe von etwa 64.000 Euro entstand. Bei Buchloe gegen Leitplanke gekrachtGegen 18:00 Uhr befuhr laut Polizei ein 46-Jähriger aus der Schweiz mit seinem Skoda die A96 Richtung München. Bei Buchloe kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Regen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte zweimal gegen die rechte Leitplanke. Der Fahrer konnte...

  • Buchloe
  • 04.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ