Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Rettungshubschrauber-Einsatz nach einem schweren Unfall am Freitagmittag zwischen Bodelsberg und Görisried. (Symbolbild)
3.190×

Drei Bäume umgestürzt
Autofahrer prallt bei Bodelsberg in Wald und verletzt sich schwer

Bei einem Unfall zwischen Bodelsberg und Görisried ist am Freitagmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann in Richtung Görisried unterwegs und kam gegen 11:30 Uhr nach rechts von der Straße ab. Im Anschluss prallte der Mann mit seinem Fahrzeug in ein angrenzendes Waldstück.  Der Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Durch den Unfall stürzten drei Bäume um,...

  • Görisried
  • 27.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.201×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
Trauer (Symbolbild).
11.646×

Schirm eingeklappt
Gleitschirmflieger (61) stirbt bei Absturz am Tegelberg

Ein 61-jähriger Gleitschirmflieger aus dem südlichen Ostallgäu ist am Sonntagnachmittag im Bereich des Tegelbergs tödlich verunglückt.  Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Gleitschirm gegen 12:15 Uhr bei guter Sicht vom Rohrkopf aus gestartet. Kurz vor 13:00 Uhr beobachteten Zeugen vom Boden aus, wie der Schirm des Geschädigten aus unbekannter Ursache einklappte und er aus sehr großer Höhe auf ein Feld nordöstlich der Hornburg stürzte. "Wegen dieser Augenzeugen kann...

  • Schwangau
  • 22.11.20
Polizei (Symbolbild)
12.368× 22 1

Kaufbeuren
Nach Wildunfall hängt Fuchs über Stunden noch lebend in Frontstoßstange fest

Am Samstagvormittag wurde die Polizei Kaufbeuren von einer Passantin über einen in der Sudetenstraße geparkten PKW informiert. In dessen Frontstoßstange hänge, so die Dame, ein überfahrender Hund fest. Vor Ort wurde schließlich festgestellt, daß es sich um einen großen Fuchsrüden handelte. Dieser war kopfüber in der gebrochenen Frontstoßstange des Fahrzeuges verkeilt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war das Tier erst unmittelbar vor der Mitteilung durch die Passantin verendet. Der...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.20
Ein 79-Jähriger verstarb bei einem Unfall am Freitag. (Symbolbild)
7.143×

Gerutscht und bergab geschlittert
Landwirt (79) stirbt in Untrasried bei Unfall mit Unimog

Am Freitag kam ein 79-jähriger Landwirt bei einem Unfall mit seinem Unimog in einem Waldstück nahe des Weilers Weihermühle bei Untrasried ums Leben. Wie die Polizei berichtet, hatte er am frühen Nachmittag einen Waldweg befahren, als er in einer abschüssigen Kurve ins Rutschen kam und bergab schlitterte. Der Unimog überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und konnte von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Es waren etwa 60 Einsatzkräfte...

  • Untrasried
  • 21.11.20
Tödlicher Verkehrsunfall bei Marktoberdorf (Symbolbild).
17.430×

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (61) stirbt noch an Unfallstelle bei Marktoberdorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmittag zwischen Marktoberdorf und Leuterschach gekommen: Ein 61-jähriger Autofahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein 24-jähriger Autofahrer kam nach Angaben der Polizei schwer verletzt ins Klinikum Kaufbeuren.  Fahrzeug geriet direkt in Brand Die zwei Fahrzeuge sind laut Polizei frontal zusammengestoßen. Eines der beiden Autos geriet direkt in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand allerdings...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.20
Ein 24-jähriger Mann hat bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
386×

Leicht verletzt
Autofahrer (24) prallt bei nasser Straße in Kaufbeuren gegen Baum

Am Montag gegen 10:00 Uhr ereignete sich in der Johannes-Haag-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor ein 24-jähriger Mann bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt und musste medizinisch in einer Klinik behandelt werden. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Zudem muss der beschädigte Baum durch die Stadtgärtnerei Kaufbeuren ausgetauscht...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.20
Trauer (Symbolbild).
13.554×

"Sehr steiles Felsgelände"
Tödlicher Bergunfall: Wanderer (43) stürzt am Pilgerschrofen ab

Ein 43-jähriger Mann ist bei einer Wanderung am Pilgerschrofen bei Schwangau ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen stürzte der Mann im Bereich des Pilgerschrofens nordseitig etwa 180 Meter durch sehr steiles Felsgelände in die Tiefe. Laut Polizei zog er sich dabei tödliche Verletzungen zu.  Demnach wollte der 43-Jährige alleine vom österreichischen Pflach aus auf den Pilgerschrofen und von dort aus weiter über den Apostelgrat wandern. Am Sonntagvormittag entdeckten Wanderer den...

  • Füssen
  • 16.11.20
Autounfall mit mehreren Verletzten in Füssen (Symbolbild)
16.044× 1

Mehrere Verletzte
Mann (56) fährt über rote Ampel: Schwerer Unfall auf der B310/A7 bei Füssen

Zu einem Unfall mit mehreren Verletzten ist es am Mittwochabend gekommen. Ein 56-jähriger Autofahrer, der auf der B310 von Füssen in Richtung Pfronten unterwegs war, hatte die für ihn geltende rote Ampel missachtet und ist mit einem anderen Auto zusammengekracht. Fünf VerletzteNach Angaben der Polizei wurden beide Autos durch den Aufprall in ein drittes Fahrzeug geschleudert, das an der rot zeigenden Ampel in Richtung Füssen wartete. Bei dem Unfall wurden fünf Personen leicht bis mittelschwer...

  • Füssen
  • 12.11.20
Ein 12-Jähriger hat sich leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.737×

BMX-Rad
Junge (12) nach Unfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Neugablonz ein 12-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einer Autofahrerin leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler auf seinem BMX-Rad unterwegs. An der Kreuzung in der Herbststraße bog er vom Gehweg auf die Straße ein. Die entgegenkommende Autofahrerin konnte zwar noch bremsen, der Junge konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Unter anderem lag es vermutlich daran, dass das BMX-Rad...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.20
Polizei (Symbolbild)
945× 2

Sachschaden-Häufung auf Nebenstrecke
Umleitungs-Engstelle bei Bidingen: Mehrere Streif-Unfälle in kurzer Zeit

Die Nebenstrecke zwischen Bernbach und Ob wird zurzeit auf Grund der Umleitung der B472 viel befahren. Am Dienstag kam es auf dieser Strecke bei Birkenau gleich zu zwei Zusammenstößen im Begegnungsverkehr, wobei jeweils die Außenspiegel zu Bruch gingen. Der erste Unfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr. Ein Ford Focus einer 58-Jährigen und ein Subaru Impreza eines 72-Jährigen kamen sich zu nahe. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1.500 Euro. Der zweite Unfall ereignete sich dann um...

  • Bidingen
  • 04.11.20
Unfall (Symbolbild)
910×

Fahrfehler
Überschlag mit Totalschaden bei Halblech: Fahranfänger bleibt unverletzt

Sonntagnacht kam ein junger Fahranfänger aufgrund eines Fahrfehlers in einer scharfen Linkskurve auf der OAL8 von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Glücklicherweise blieben der Fahrer und sein Beifahrer gänzlich unverletzt. Dies dürfte auch den nachweislichen angelegten Sicherheitsgurten geschuldet gewesen sein. Kleinwagen hat TotalschadenDer Kleinwagen wurde komplett beschädigt und musste aus dem Graben geborgen werden. Es handelte sich um einen...

  • Halblech
  • 02.11.20
Kleinkind im Kindersitz auf dem Fahrrad (Symbolbild)
4.154× 1

mittelschwer verletzt
Schmerzhafter Unfall in Pfronten: Kleinkind (3) gerät mit dem Fuß in Fahrradspeichen

Am Dienstagmorgen radelte in Pfronten-Ösch eine 37-jährige Frau mit ihrem 3-jährigen Kind zum Kindergarten und hatte das Kleinkind nur auf dem Gepäckträger sitzen. Bei der Fahrt geriet das Kind mit dem linken Fuß in die Speichen des Hinterrades und wurde dabei mittelschwer verletzt. Polizei ermittelt jetzt zum Unfallhergang Ein Anwohner leistete sofort Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungswagens. Das Kind kam zusammen mit der Mutter zur Untersuchung ins Krankenhaus. Zum Unfallhergang...

  • Pfronten
  • 27.10.20
18-Jähriger wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht  (Symbolbild).
1.464× 8

Von der Fahrbahn abgekommen
Fahranfänger (18) leicht verletzt nach Auto-Überschlag bei Unterthingau

Am Sonntagmorgen kam es auf der B12 zwischen der Ausfahrt Kraftisried und Marktoberdorf zu einem Unfall, bei dem sich der Pkw überschlug. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr in Richtung München und kam aus bisher nicht näher bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.    Nachdem sich das Fahrzeug überschlagen hatte und in der Wiese zum Stehen kam, konnte der junge Mann mit leichten Verletzungen das Fahrzeug selbstständig verlassen. Er wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in...

  • Unterthingau
  • 26.10.20
Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer (Symbolbild)
1.610× 1

Mögliches Fehlverhalten beider Verkehrsteilnehmer
Rollerfahrer (83) schwer verletzt nach Zusammenprall mit Auto bei Eggenthal

Ein 83-jähriger Rollerfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Eggenthal in ein ausscherendes Auto gefahren und hat sich beim Sturz schwere Verletzungen am Oberkörper zugezogen. Der Mann wurde in ein Klinikum gebracht. Zusammenprall zwischen Rollerfahrer und AutofahrerDer 83-Jährige war mit seinem Roller zwischen Eggenthal und Friesenried unterwegs und wollte zur Schleifmühle abbiegen. Kurz vor der Einmündung zur Schleifmühle überholte ein 18-jähriger Autofahrer den Rollerfahrer und dabei ist es...

  • Eggenthal
  • 26.10.20
Symbolbild
5.006×

Unfall
Gleitschirmpilot (21) stürzt am Tegelberg aus drei Metern ab

Am Samstagmittag versuchte ein 21-jähriger Gleitschirmpilot am Landeplatz Tegelberg zu landen. Da er zu nah an den Sonnenschirm der Gleitschirmschulhütte heranflog, befürchtete er einen Zusammenstoß und bremste abrupt ab, wodurch er aus ca. drei Meter auf den Boden stürzte. Er kam mit seinen Beinen voraus auf dem Boden auf. Da er kein Gefühl in den Beinen hatte, wurde er ins Unfallklinikum Murnau geflogen. Ein Fremdverschulden liegt hier nicht vor. An dem Gleitschirm selber entstand kein...

  • Füssen
  • 25.10.20
Symbolbild
5.951×

Mehrfach überschlagen
B16 bei zwischen Rieden und Füssen nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt

Die B16 zwischen Rieden am Forggensee und Füssen war am Samstagabend für mehrere Stunden gesperrt. Grund war ein Unfall, bei dem sich eine 28-jährige Autofahrerin leichte Verletzungen zugezogen hat. Nach Angaben der Polizei war die junge Frau aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Daraufhin hatte sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen und war erst nach 100 Metern auf der Beifahrerseite zum Stillstand gekommen.  Die 28-jährige Autofahrerin musste von der...

  • Rieden am Forggensee
  • 24.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.135×

Höhe Hirschzell
Über Schutzplanke Böschung hinabgestürzt: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B12

Am Sonntagnachmittag sind bei einem Unfall auf der B12 Höhe Hirschzell zwei Menschen schwer verletzt worden.  31-Jähriger kommt von Fahrbahn ab Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-jähriger Fahrer gegen 13:30 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Schutzplanke eine Böschung hinab. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich auf dem parallelen Feldweg stehen. Der Autofahrer und seine...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild).
3.610×

7.000 Euro Schaden
Verkehrsunfall im Kreisverkehr in Buchloe

Am Freitag, den 16.10.2020, gegen 16:50 Uhr, kam es im Kreisverkehr der Rudolf-Diesel-Straße in Buchloe zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr in den Kreisverkehr ein und wollte diesen eigentlich an der übernächsten Ausfahrt wieder verlassen, als er von einer 64-jährigen Fahrzeugführerin touchiert wurde. Die Fahrzeugführerin fuhr aus Richtung der Amberger Straße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah den vorfahrtsberechtigten Fahranfänger mit seinem Pkw. Nachdem es...

  • Buchloe
  • 17.10.20
Trauer (Symbolbild).
18.020×

Decke eingestürzt
Vier Arbeiter sterben bei Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg)

Am Freitag sind vier Arbeiter bei einem Baustellenunglück in Denklingen (Landkreis Landsberg) ums Leben gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte während Betonierarbeiten einer Decke in einem Neubaugebiet die Schalung der Decke komplett in sich zusammen. Ein 16-jähriger, ein 34-jähriger und zwei 37-jährige Arbeiter, die sich zuvor auf beziehungsweise unterhalb der Betondecke aufgehalten hatten, wurden durch Trümmer und Beton verschüttet. Das teilt die Polizei mit.  Demnach konnten...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
38.750×

Unterschenkel abgetrennt
Missglücktes Überholmanöver: Motorradfahrer (58) bei Osterzell schwer verletzt

Am Freitagnachmittag  hat sich gegen 16:30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Ödwang und Tremmelschwang ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach Angaben fuhr der 58-jährige Motorradfahrer aus Königsbrunn zusammen mit seinem 54-jährigen Biker Kollegen eine Motorradrunde auf den Auerberg in Stötten. Bei der Heimfahrt verletzte sich der 58-Jährige schwer. Beim Überholen entgegenkommendes Auto übersehenNachdem beide Motorradfahrer die Ortschaft...

  • Osterzell
  • 10.10.20
Unfall (Symbolbild).
5.147×

Eingeklemmt
Zwei Erwachsene und ein Kind (5) bei Unfall in Pfronten leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag sind bei einem Unfall auf der Kreisstraße OAL 2 von Pfronten nach Zell zwei Erwachsene und ein fünfjähriges Kind leicht verletzt worden. Die Feuerwehr Pfronten-Berg musste zwei, in ihrem Auto eingeklemmte, Personen befreien. Die Verletzten kamen zur Behandlung in eine Klinik.  Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 30-jährige VW-Bus-Fahrerin nach links in die alte Zeller Straße abbiegen und bremste dazu ab. Ein nachfolgender 84-jähriger Pkw-Fahrer erkannte das...

  • Pfronten
  • 07.10.20
Unfall (Symbolbild).
5.314×

Unter Alkoholeinfluss
Auto mit vier Insassen überschlägt sich mehrfach bei Bertoldshofen

Ein 24-jähriger Autofahrer kam am frühen Sonntagmorgen bei Bertoldshofen von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach dem Tunnel. Der Mann und seine drei Mitfahrer konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Der Unfall wurde erst ein paar Stunden später bekannt, als Bauarbeiter das Auto im Feld entdeckten. Wie sich herausstellte, stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Außerdem drohen einem der Insassen folgenschwere Verletzungen. Am Auto...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ